Das sind die 7 besten CRM-Vertriebssoftwares

Wir zeigen dir, was eine CRM-Vertriebssoftware ist und welches die 7 besten CRM-Tools für die Stärkung Eurer Kundenbeziehungen im Vertrieb sind

Inhalt
  1. Was ist eine CRM-Vertriebssoftware bzw. eine Vertriebssoftware?
  2. Welche Funktionen sollte eine CRM-Vertriebssoftware mitbringen?
  3. Welche Vorteile bietet deinem Team eine CRM-Vertriebssoftware?
  4. Die 7 besten CRM-Vertriebssoftwares auf OMR Reviews
  5. Weitere Anbieter von CRM-Vertriebssoftware auf OMR Reviews

Der Begriff Customer-Relationship-Management (kurz: CRM) ist für die meisten Unternehmen heute mittlerweile kein Fremdwort mehr. Im alltäglichen Geschäft findet es immer mehr Einsatz, um ihre Kund*innen zufrieden zu machen und den steigenden Umsatz zu erzielen. Die wichtigste Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kund*in stellt dabei der Vertrieb dar, der mit allerlei vielseitigen Aufgaben im Kunden- und Vertriebsmanagement beschäftigt ist.

 

Und genau da setzt die CRM-Vertriebssoftware an. In diesem Beitrag teilen wir mit dir die wichtigsten Erkenntnisse rund um CRM-Vertriebstools, welche CRM-Systeme sich dafür am besten eignen und worauf du bei der Wahl deines Tools achten solltest. 

Anzeige
HubSpotCRM Logo
Kostenlose CRM Software von HubSpot: Mehr Deals mit weniger Aufwand!

CRM-Software dient lediglich dem Kontaktdatenmanagement? Wirklich? Die CRM-Plattform von HubSpot hat für alle etwas zu bieten. Und das Beste: Die Funktionen sind kostenlos.

 

Was ist eine CRM-Vertriebssoftware bzw. eine Vertriebssoftware?

Bei einer CRM-Vertriebssoftware handelt sich um eine speziell auf den Vertriebsprozess zugeschnittene Datenbank-Software, die eine automatisierte Erfassung sämtlicher Stammdaten deiner Kund*innen und Vorgänge ermöglicht. Sie ist meistens Teil eines CRM-Systems, mit welchem du in der Lage bist, entlang der gesamten Customer Journey – der Reise der Kund*innen vom ersten Kontakt bis zum Kaufabschluss – alle wichtigen Informationen zu strukturieren, zu sammeln und nachvollziehbar zu bearbeiten.

Außerdem kannst du mit CRM-Vertriebssoftwares einfache Workflows automatisieren und mehr Zeit in persönliche Verkaufsgespräche investieren, um den Lead weiterzuentwickeln. Je nach Vertriebstool kannst du diese auch in Form einer CRM-Cloud-Lösung webbasiert nutzen. Die sieben besten Cloud-CRM-Lösungen haben wir dir in einem separaten Artikel zusammengefasst.

Welche Funktionen sollte eine CRM-Vertriebssoftware mitbringen?

Der Funktionsumfang für deine CRM-Vertriebssoftware ist natürlich sehr individuell und entsprechend deiner Bedürfnisse, deiner CRM-Strategie und deiner CRM-Maßnahmen anzupassen.

Als Orientierung geben wir dir folgend die wichtigsten Funktionen von CRM-Vertriebssoftwares als kurze Checkliste mit auf den Weg:

  • Planung von Terminen mit Kund*innen
  • Erstellung von Besuchsberichten
  • Erstellung und Dokumentation von jeglicher Kundenkorrespondenz (z. B. E-Mails, Briefe, Telefonate)
  • Qualifizierung von Interessent*innen und Leads (Lead-Scoring)
  • Erstellung von Angeboten
  • Verfolgung potenzieller Aufträge (Verkaufschancen)
  • Vertriebssteuerung und Vertriebs-Controlling
  • Mobiler Zugriff auf wichtige Vertriebsinformationen (vor allem sehr relevant im Außendienst)
Anmeldung zum CRM-Newsletter von OMR Reviews

Welche Vorteile bietet deinem Team eine CRM-Vertriebssoftware?

Ein Ort für alles
Egal, ob deine Kontakte, mögliche Verkaufschancen, Aktivitäten und Termine – mit einer CRM-Vertriebssoftware legst du alle Daten sicher und zentral an einem Ort ab und hast uneingeschränkten Zugriff von überall aus.

Optimale Terminplanung
Die CRM-Vertriebssoftware unterstützt dich und dein Vertriebsteam, regelmäßige und einmalige Termine mit deinen Kund*innen im Blick zu behalten und deine Aufgaben problemlos zu priorisieren. So kannst du mehr Zeit in den persönlichen Austausch mit deinen Kund*innen investieren und dadurch langfristig deine Kundenbeziehungen verbessern.

Automatisierte Berichte
Alle gesammelten Daten lassen sich mit wenigen Klicks automatisch in wöchentliche oder monatliche Berichte verwandeln, die deine wichtigsten Kennzahlen visualisieren und aufbereiten.

Mehr zu Morefire erfahren

Segmentierung deiner Zielgruppe und Kund*innen
Mithilfe von CRM-Vertriebstools kannst du deine Kundendaten segmentieren, filtern und Verkaufschancen kriterienbasiert identifizieren, um die Abschluss-Quote zuerhöhen. Dir wird stundenlanges Zusammensuchen und Aufbereiten von Daten aus verschiedenen Dokumenten und unstrukturierten Listen, die im Büro rumfliegen, erspart.

Hohe Aktualität
Teamarbeit ist das A und O im Vertrieb, wenn es um das Absprechen von Verkaufsstrategien und Vorgehensweisen geht. Eine CRM-Vertriebssoftware ermöglicht im Team das Teilen von Kalendern, Dokumentvorlagen und E-Mail-Integrationen für alle Teammitglieder und hält jeden auf dem Laufenden. So kann die Kommunikation zwischen dem Vertriebsteam und dem Vertriebsmanagement gefördert werden.

Die 7 besten CRM-Vertriebssoftwares auf OMR Reviews

Wir haben dir sieben CRM-Vertriebssoftwares zusammengestellt, die dich beim Fördern und Pflegen deiner Leads und Kundenbeziehungen im Vertrieb unterstützen. Sie sind die beliebtesten Tools auf unserer OMR Reviews Plattform – basierend auf den verifizierten Kundenbewertungen und -erfahrungen unserer Community:


1. HubSpot CRM

Mit dem HubSpot CRM soll der gesamte Kundenkontakt gemanagt werden können. Die CRM-Vertriebssoftware zielt vor allem darauf ab, Leads übersichtlich zu sortieren, zu segmentieren und anzusprechen. So zeigt das HubSpot CRM unter anderem an, woher Webseiten-Besucher*innen kommen und wertet automatisch aus, wie diese auf einer Webseite agieren.

HubSpot-CRM-Funktionen

  • Kontaktmanagement
  • Aktivitäten auf der Kontakt-Webseite
  • Aufgaben- & Aktivitätenmanagement
  • Integration von Google Mail und Outlook
  • App-Marketplace-Integrationen
  • E-Mail-Vorlagen
  • Hubspot-Pipeline-Management

HubSpot-CRM-Kosten

Das HubSpot-CRM-Tool ist grundsätzlich kostenlos nutzbar, allerdings auf eine bestimmte Nutzerzahl limitiert. Wer mehr möchte, kann zwischen den drei kostenpflichten Paketen Starter, Professinal und dem Sales Hub Enterprise auswählen. Die Preise von Hubspot CRM beginnen ab 45,99 EUR je Monat.

HubSpot-CRM-Alternativen

Auf OMR Reviews findest du eine Übersicht der HubSpot-CRM-Alternativen und kannst dich mithilfe von verifizierten Nutzererfahrungen und -bewertungen für die für dich am besten geeignete CRM-Vertriebssoftware entscheiden.

2. Salesforce CRM

SalesforceCRM

bietet eine All-In-One-CRM-Lösung in den Bereichen Marketing, Service und Vertrieb an, die flexibel an deine Bedürfnisse angepasst werden kann. Für dein Vertriebsteam kann es daher sinnvoll sein, die Vertriebscloud ergänzend zu nutzen, um den Akquise-Prozess zu stärken.

Du willst mehr über die Leistungen von Salesforce erfahren? Alle Tools und hilfreiche Artikel zu den Produkten findest du auf unserer Company-Overview-Seite von Salesforce.

Salesforce-CRM-Funktionen

  • Automatische Datenerfassung
  • Lead-Management
  • Opportunity-Management
  • Anpassbarer Vertriebsprozess
  • Salesforce Mobile App
  • Konfigurierbare Berichte und Dashboards
  • Nahtlose Zusammenarbeit
  • Mobile Apps
  • Case Management
  • Account- und Kontaktmanagement

Salesforce-CRM-Kosten

Für die Sales Cloud bietet Salesforce CRM vier Versionen an: Essentials, Professional, Enterprise und Unlimited. Die
Preise für Salesforce CRM beginnen bei 25 Dollar pro Benutzer*in pro Monat bei jährlicher Zahlung. Dieses Angebot gilt für Unternehmen mit bis zu 10 User.

Salesforce-CRM-Alternativen

Auf OMR Reviews findest du eine Übersicht der Salesforce-CRM-Alternativen und kannst dich mithilfe von verifizierten Nutzererfahrungen und -bewertungen für die für dich am besten geeignete CRM-Vertriebssoftware entscheiden.

 
 

3. CentralStationCRM

CentralStationCRM richtet sich überwiegend an kleine und mittelständische Unternehmen und konzentriert sich dabei auf eine leichte Bedienung und die grundlegenden CRM-Funktionen: Aufgaben- und Kontaktmanagement, Kommunikationshistorie und Kollaboration.

CentralStationCRM-Funktionen

  • Vertriebsplanung
  • Wiedervorlagen
  • Aufgabenlisten
  • Kontaktverwaltung
  • Individuelle Filter zur Kundensegmentierung
  • Call-Center-Funktionen
  • Pipeline-Management

CentralStationCRM-Kosten

CentralStationCRM bietet eine kostenlose Version für maximal drei Nutzer*innen in deinem Unternehmen an, mit einem Speicherplatz von 20 MB Daten. Die Preise von CentralStationCRM fangen bei 20 EUR pro Monat für das kleinste kostenpflichtige Paket an, bei dem bis zu drei Nutzer*innen 3.000 Kontakte verwalten können und über 1 GB Speicherplatz verfügen.

In der SmallOffice-Variante für 65 EUR können sich bis zu zehn Nutzer*innen im Unternehmen anmelden, 10.000 Kontakte verwalten und 3 GB Daten in der Cloud speichern.

CentralStationCRM-Alternativen

Auf OMR Reviews findest du eine Übersicht der
CentralStationCRM-Alternativen und kannst dich mithilfe von verifizierten Nutzererfahrungen und -bewertungen für die für dich am besten geeignete CRM-Vertriebssoftware entscheiden.

 
 

4. Pipedrive

Der Anbieter Pipedrive

(Jetzt kostenlos für 14 Tage testen)
bietet eine cloudbasierte CRM-Vertriebssoftware an, welche einen starken Fokus auf der Sales-Pipeline legt. Darin kannst du mit deinem Vertriebsteam die Verkaufschancen nach ihrem Wert, der Abschluss-Wahrscheinlichkeit und erwartetem Abschlussdatum erfassen und verfolgen. Leads im Posteingang können mit Pipedrive importiert und automatisiert mit Tabellenkalkulationen oder anderen Quellen zusammengeführt werden.

Pipedrive-Funktionen

  • Benutzerdefinierte Pipeline und Phasen
  • Echtzeit-Abgleich von Posteingängen
  • E-Mail-Öffnungen und -Klicks
  • Vorlagen für die E-Mail- und Aufgabenautomatisierung
  • Identifizierung wichtiger Felder
  • Datenanreicherung mit einem Klick
  • Umsatzprognosen
  • Sales-Manager-App

Pipedrive-Kosten

Die Preise der CRM-Vertriebssoftware Pipedrive startet mit dem Essential Plan ab 24,90 EUR pro Benutzer*in und Monat bei jährlicher Abrechnung. In der Advanced-Version stehen erweiterte Funktionen zur Verfügung zu einem Preis von 39 EUR pro Monat und User. Je nach benötigtem Funktionsumfang ist darüber hinaus ein Pipedrive-Upgrade auf Professional für 64 EUR möglich.

Pipedrive-Alternativen

Auf OMR Reviews findest du eine Übersicht der
Pipedrive-Alternativen und kannst dich mithilfe von verifizierten Nutzererfahrungen und -bewertungen für die für dich am besten geeignete CRM-Vertriebssoftware entscheiden.

 
 

5. TecArt CRM

TecArt CRM ist eine webbasierte CRM-Vertriebssoftware, die flexibel und individuell skalierbar ist. So kannst du die Kommunikation mit deinen Leads automatisieren und verschiedene Module für Kunden- und Projektmanagement, Groupware sowie ERP für dich nutzen. TecArt CRM funktioniert als modulares Baukastenprinzip, das heißt, dass die Standard-Software von dir mit maßgeschneiderten Anpassungen und Add-ons kombiniert und erweitert werden kann.

TecArt-CRM-Funktionen

  • Aufgabenverwaltung
  • Zeiterfassung
  • Dokumentenverwaltung
  • Integrierter E-Mail-Client
  • Kanban-Boards und andere Dashboards
  • Daten- & Zugriffssicherheit
  • Chat-Funktion

TecArt-CRM-Kosten

Das Basissystem ist ab 28 € pro Monat Verfügbar.

Weitere Informationen zu den Preisen von TecArt CRM gibt es auf Anfrage beim Tool-Anbieter.

TecArt-CRM-Alternativen

Auf OMR Reviews findest du eine Übersicht der
TecArt-CRM-Alternativen und kannst dich mithilfe von verifizierten Nutzererfahrungen und -bewertungen für die für dich am besten geeignete CRM-Vertriebssoftware entscheiden.

 
 

6. weclapp

weclapp ist eigentlich ein ERP-System, kann aber von Vertriebsteams für den Vertriebsprozess genutzt werden, um alle Verkaufsprozesse zu optimieren. Mit weclapp kann die Akquise neuer Kund*innen effizienter gestaltet und die Beziehung zu bestehenden Kund*innen gestärkt werden. Das Vertriebstool von weclapp eignet sich sowohl für den Innen- als auch den Außendienst, da die Software von überall verfügbar ist und die Vertriebsmitarbeiter*innen somit jederzeit auf die Kundendaten zugreifen können. Einem Abschluss steht also nichts im Wege.

weclapp-Funktionen

  • Kontakt- und Account-Management
  • Kundenentwicklung
  • Angebotsstatus
  • Auftragsabwicklung
  • Termine & Aufgaben
  • Projektstatus
  • Kanban-Dashboard
  • Umsatz-Übersicht

weclapp-Kosten

weclapp CRM kann für 30 Tage kostenlos und unverbindlich getestet werden. Danach stehen 3 vercheidene Pakete zur Verfügung. Die Cloud CRM ist für 39 € pro User pro Monat verfügbar. Die ERP Leistung ist für 49 € pro User pro Monat und das ERP Handel Paket für 99 € pro User pro Monat erhältlich.

weclapp-Alternativen

Auf OMR Reviews findest du eine Übersicht der weclapp-Alternativen und kannst dich mithilfe von verifizierten Nutzererfahrungen und -bewertungen für die für dich am besten geeignete CRM-Vertriebssoftware entscheiden.

 
 

7. Microsoft Dynamics 365 Sales

Microsoft Dynamics 365 Sales ist eine CRM-Vertriebssoftware, mit der Vertriebsteams erkenntnisgestützte Entscheidungen treffen und Leads ausbauen können. Durch die Verbindung mit Microsoft Teams können Sales-Mitarbeiter*innen und Kund*innen entspannt und einfach miteinander kommunizieren – so kann auch wertvolles Feedback der Kund*innen eingesammelt werden.

Zusätzlich schlägt die Software auf KI-Basis entsprechende Aktionen vor, mit denen die Verkaufszyklen optimiert und die Wahrscheinlichkeit für einen Abschluss erhöht werden sollen.

Microsoft-Dynamics-365-Sales-Funktionen

  • Kontakt- und Account-Management
  • Opportunity- udn Pipeline-Management
  • Aktivitäts- & Aufgabenmanagement
  • Produkt- & Preislisten-Management
  • Angebots- & Auftragsmanagement
  • Vertragsmanagement für Kund*innen
  • Kundengespräche mit Echtzeit-Coaching
  • Dashboards & Reportings
  • Mobile Sales-App

Microsoft-Dynamics-365-Sales-Kosten

Microsoft Dynamics 365 Sales kann kostenlos getestet werden. Ansonsten teilen sich die Preise von Microsoft Dynamics 365 Sales auf drei Angebotspakete auf: Professional, Enterprise sowie Premium. Die monatlichen Preise je Nutzer*in belaufen sich auf 54,80 EUR bis 113,80 EUR. Zusätzlich gibt es zwei weitere Angebotspakete: Microsoft Relationship Sales für 121,76 EUR, welches Microsoft Dynamics 365 Sales und den LinkedIn Sales Navigator enthält oder Microsoft Viva Sales, was sich für Vertriebsteams eignet, die Microsoft 365 und Microsoft Teams verwenden, um Daten automatisch in einem CRM-System zu erfassen.

Microsoft-Dynamics-365-Sales-Alternativen

Auf OMR Reviews findest du eine Übersicht der
Alternativen von Microsoft Dynamics 365 Sales und kannst dich mithilfe von verifizierten Nutzererfahrungen und -bewertungen für die für dich am besten geeignete CRM-Vertriebssoftware entscheiden.

 
 
Anzeige
monday.com Logo

Jede Phase des Projektlebenszyklus im Überblick

monday.com unterstützt deine Teams dabei, effizienter an Projekten zu arbeiten ✅ Detaillierte Pläne erstellen
✅ Gemeinsam an Ergebnissen arbeiten
✅ Fortschritte verfolgen und überwachen
✅ Berichte über Ergebnisse erstellen

 

Weitere Anbieter von CRM-Vertriebssoftware auf OMR Reviews

Auf OMR Reviews findest du in unserer CRM-Kategorie über 100 CRM-Tools, die darauf warten, von dir verglichen zu werden – alle von echten Nutzer*innen bewertet. Außerdem teilen unsere Nutzer*innen ihre persönlichen Erfahrungen mit den Tools mit dir.

Mitunter dabei sind die folgenden CRM-Tools, mit denen du deine Leads verwalten und weiterentwickeln kannst:


In unserem CRM-Tool-Guide findest du zudem weitere spannende und nützliche Informationen zu den verschiedenen CRM-Vertriebssoftwares.

 

Empfehlenswerte CRM Tools & Softwares

Insgesamt haben wir auf OMR Reviews über 250 CRM-System-Anbieter gelistet, die dich im Customer-Relationship-Management (CRM) unterstützen können. Schau also auf OMR Reviews vorbei und vergleiche die CRM-Tools mithilfe der authentischen und verifizierten Nutzerbewertungen. Hier sind einige Empfehlenswerte:

Katharina Van Hoeylandt
Autor*In
Katharina Van Hoeylandt

Katharina ist Werkstudentin im Bereich Contentmanagement und Social Media bei OMR Reviews. Zuvor hatte sie im Bereich HR und Marketing in einer Performance Marketing Agentur gearbeitet und studiert seit März 2020 Medien- und Kommunikationsmanagement an der Hochschule Fresenius in Hamburg.

Alle Artikel von Katharina Van Hoeylandt

Im Artikel erwähnte Softwares

Im Artikel erwähnte Software-Kategorien

Ähnliche Artikel

Komm in die OMR Reviews Community & verpasse keine Neuigkeiten & Aktionen rund um die Software-Landschaft mehr.