Bewertung
Marktsegment

Whiteboard Software & Tools im Vergleich

In Online-Whiteboard-Software kollaborieren mehrere Nutzer:innen in einem geteilten, einzelnen und offenen Entwurfsbereich (Whiteboard) und führen gleichzeitig und von anderen Geräten aus Änderungen vor und teilen Inhalte. Whiteboard-Tools ähneln einem physischen Whiteboard und bieten in einem anpassbaren Bereich viele Funktionen zum Designen, Zeichnen, Schreiben, Kommunizieren, Speichern und Teilen von Inhalten.

White-Board-Prorgamme & -Apps werden vor allen in Design- und Projektmanagement-Teams eingesetzt. Da sich die Tools besonders für das Brainstorming eignen, können die Softwares aber die Zusammenarbeit anderer Teams in Unternehmen bereichern. Die meisten Lösungen von Whiteboard-Anbietern sind eigenständige Lösungen, einige sind aber auch in Design-Softwares oder Visual-Collaboration-Tools integriert.

Um sich als Whiteboard-Software zu qualifizieren, muss die Lösung:

über einer einen anpassbaren und bearbeitbaren, leeren Entwurfsbereich verfügen, auf den mehrere Personen gleichzeitig zugreifen und ihn nutzen können
Design-Tools bieten, die es den Benutzer:innen ermöglichen, zu zeichnen und Anmerkungen zu hinterlassen
die Möglichkeit bieten, das beschriftete Whiteboard zu speichern

Miro

Was ist Miro?

Miro bezeichnet sich selbst als ein Collaboration-Tool, das Teams näher zusammenbringt. Es fokussiert Unternehmen, in denen Remote-Work an der Tagesordnung ist. Diesen möchte es eine zentrale Plattform sein, über die wichtige Bereiche der täglichen Teamarbeit abgewickelt werden können. Im Einzelnen bietet man Möglichkeiten für Meetings und Workshops, Ideenfindung und Brainstormings, Research und Design, agile Workflows, Strategy und Planning sowie Mapping und Diagramming. Laut Aussage des gleichnamigen US-Unternehmens mit Standorten in San Francisco, Amsterdam, Berlin, München und an vielen weiteren Orten der Welt konnte Miro bereits mehr als 15 Millionen User überzeugen. Das System kann kostenlos oder in drei unterschiedlichen Bezahlversionen verwendet werden.

Webex

Was ist Webex?

Die Wurzeln von Webex reichen zurück ins Jahr 1995, heute wird die Videokonferenz-Lösung oftmals als Industrie-Standard gesehen und bietet einen entsprechenden Funktionsumfang – darunter Videos in HD, Bildschirmfreigabe und Konferenz-Mitschnitt. Meetings können aus Outlook, Office 365 und Google heraus angesetzt werden und in Plattformen wie Salesforce, Microsoft Teams, Slack, Canvas oder Moodle eingebunden werden. Es gibt Gimmicks wie die Option, Konferenzen als Facebook-Live-Event zu streamen. Meetings können bis 40.000 Teilnehmer:innen haben. Außerdem bietet Cisco Hardware wie IP-Telefone oder Whiteboards an, die sich in sein Videokonferenzsystem einbinden lassen.

Was kann ich mit Webex machen?

Webex ist ein cloudbasiertes Videokonferenz-Tool, mit dem Ihr Anrufe tätigen oder entgegennehmen und an Online-Meetings teilnehmen könnt. Zudem lassen sich mit Webex Nachrichten verschicken, Umfragen & FAQs erstellen sowie virtuelle Events mit bis zu 100.000 Teilnehmer:innen veranstalten. Um Eure Arbeit zu erleichtern, lässt sich Webex mit zahlreichen anderen Tools wie Salesforce, Zendesk, Miro, Slack und Google Kalender verbinden.

Wie installiere ich Webex?

Für die Verwendung von Webex benötigt Ihr keine lokale Installation auf Eurem Computer, sondern nur ein Kundenkonto bei Webex. Nachdem Ihr Euer Kundenkonto erstellt und bestätigt habt, loggt Ihr Euch über die Webex-Website in Euer Kundenkonto ein und von dort aus könnt Ihr alle Webex-Funktionen in Anspruch nehmen.

Wie starte ich ein Webex-Meeting?

Sobald Ihr Euch in Eurem Kundenkonto bei Webex eingeloggt habt, könnt Ihr über Eure Startseite ein neuen Termin für eine Webex bzw. ein Online-Meeting ansetzen. Zusätzlich habt Ihr auch im linken Seitenmenü die Möglichkeit, unter dem Menüpunkt Meetings neue Meetings einzustellen und vergangene Meetings einzusehen. Sobald Euer erstelltes Meeting ansteht, könnt Ihr über einen Button das Meeting starten.

Wie kann ich an einem Webex-Meeting teilnehmen?

Nachdem Ihr Euch in Eurem Webex-Konto eingeloggt habt, erscheint eine Übersicht mit Euren anstehenden Webex-Meetings. Um an einem Meeting teilnehmen zu können, braucht Ihr nur beim entsprechenden Meeting auf den Starten-Button klicken und schon werdet Ihr zum Startbildschrim der Webex weitergeleitet. Dort könnt Ihr Einstellungen zu Eurem Mikrofon und zu Eurer Kamera vornehmen. Anschließend klickt Ihr nur noch auf “Meeting starten” und schon nehmt Ihr am Online-Meeting teil.

MURAL

Was ist MURAL

MURAL bietet einen visuellen Raum für Teams, um Online-Whiteboards zu erstellen. Die visuelle Zusammenarbeit und schnellere Problemlösungen stehen bei MURAL im Fokus. MURAL verfügt über leistungsstarke Moderationsfunktionen, geführte Methoden und das fundierte Fachwissen, das Unternehmen benötigen, um die Teamarbeit zu verbessern. Es gibt verschiedene Pricing Modelle. Eine kostenlose Version, sowie Team+ Modelle, welche bei 9.99 $ pro person starten, sind verfügbar. Umfangreichere Pakete können auf der Website angefragt werden.

ClickUp

Was ist ClickUp?

ClickUp, 2016 gegründet, ist eine Projektmanagement-Lösung und eine Plattform, die darauf abzielt, Ineffizienzen in dem Bereich zu reduzieren. Daten lassen sich in diversen Ansichten wie Listen, Boards, Tabellen, Kalendern, Gantt-Diagrammen, Timelines, Maps, Workload, Mindmaps, Whiteboards und anderen darstellen. In sogenannten Dashboards können Daten auf einer höheren Ebene in unterschiedlichen Diagramm-Typen und zusätzlichen “Widgets” ausgegeben und visualisiert werden. Zu den weiteren Funktionen zählen Automationen, Dokumente, Zeiterfassung, Ziele, Ressourcenplanung, Teams, Gäste, Chats, Datenbeziehungen, Sprints, Scrum-Points, Vorlagen-Management, externe App Integrationen, eine offene API und ein Rechte-Management. ClickUp kann kostenlos im “Free Forever” Plan genutzt werden. Die kostenpflichtigen Pakete variieren zwischen 5 $ beim “Unlimited Plan” bis 19 $ beim “Business Plus Plan” monatlich pro Benutzer (bei jährlicher Abrechnung). Enterprise Pläne werden auf Anfrage individuell erstellt.

Conceptboard

Was ist Conceptboard?

Conceptboard ist ein kollaboratives Online-Whiteboard, das Teams jeder Größe ermöglicht, Projekte zu zentralisieren und sowohl in Echtzeit als auch asynchron zusammenzuarbeiten. Teams aus der ganzen Welt können Conceptboard für eine Vielzahl von Anwendungsfällen nutzen, darunter für Brainstorming-Sessions und Remote-Workshops sowie Projektplanung. Conceptboard wird in Deutschland entwickelt, ist DSGVO konform und wird in Deutschland gehostet. Die Pro-Version (ab 5€ pro Monat) kann zunächst für 30 Tage kostenlos getestet werden. Es ist auch eine kostenlose Version verfügbar.

Collaboard

Was ist Collaboard?

Collaboard ist eine Online-Whiteboard- und Team-Collaboration-Lösung, die Unternehmen und Organisationen bei der Verwaltung von Projekten, Kommunikation und Arbeitsabläufen in Teams unterstützt. In Echtzeit können mit Collaboard Online-Meetings offen und interaktiv gestaltet werden. Collaboard ist eine flexible Lösung, die verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten für individuelle Kundenanforderungen bietet.

Wie lässt sich Collaboard einsetzen?

Mit dem Online-Whiteboard können Teams ihre Ideen visualisieren, Brainstorming betreiben, Mindmaps erstellen und Design-Thinking-Workshops durchführen. So sollen sie in der Lage sein, die Produktivität von Remote-Sitzungen zu steigern, indem sie beispielsweise in Echtzeit an einem gemeinsamen Online Whiteboard arbeiten.
Collaboard bietet einen digitalen Methodenkoffer mit einer Vielfalt an Elementen: Haftnotizen, Bildern, Dokumenten, Videos, Formen, Vorlagen und viel mehr. Wie auf einem echten Whiteboard kann man mit dem Stift schreiben, zeichnen und Ideen skizzieren. Collaboard ist eine webbasierte Lösung, die auf jedem Endgerät läuft und optimiert ist auf Tablet-Größe bis hin zu großen interaktiven Displays.

Wo wird Collaboard gehostet und ist es sicher?

Collaboard ist eine Softwarelösung aus der Schweiz mit hoher Datensicherheit und verschiedenen Hosting-Optionen. Je nach Kundenbedarf kann Collaboard aus einer deutschen, schweizer oder europäischen Cloud bezogen werden. Für Kund:innen mit erhöhten Sicherheitsanforderungen gibt es die Möglichkeit Collaboard auf dem eigenen Server zu betreiben (On-Premises). Collaboard ist DSGVO-konform.

Was kostet Collaboard?

Die Preismodelle von Collaboard liegen zwischen 3 und 10 € pro Monat pro Account. Für Unternehmen gibt es verschiedene Preisstaffelungen mit der Möglichkeit kundenspezifischer Anpassung. Eine kostenlose Software-Demo kann über die Website angefragt werden.

Milanote

Was ist Milanote?

Milanote ist ein Mindmapping-Tool, um Ideen und Projekte zu visualisieren und organisieren. Zu den grundlegenden Funktionen gehören Aufgabenmanagement, Brainstorming, Content-Management sowie Filesharing und Genehmigungs-Workflows. Mit Milanote können Designteams verschiedene Inhalte auf den visuellen Boards zusammenführen, einschließlich PDFs, Farbmuster, Designdateien, animierter GIFs, Videos und mehr. Die Lösung bietet auch Vorlagen, die an individuelle Arbeitsabläufe angepasst werden können. Mit der Drag-and-Drop-Schnittstelle von Milanote können Kreativprofis Dateien in Moodboards anordnen, Projekten Notizen hinzufügen und jeden Teil eines kreativen Projekts nebeneinander anzeigen. Milanote ist für $9,99 pro Monat verfügbar.

Lucidspark

Was ist Lucidspark?

Die Lucid Software Inc. bietet mit Lucidspark ein virtuelles und teamübergreifendes Whiteboard. Das Unternehmen bietet die Möglichkeit, interaktive Brainstormings remote im digitalen Raum durchzuführen. Die Lösung richtet sich vor allem an Remote-Teams. Es können weiterhin Ideen erörtert, geteilt und Feedback zu diesen abgegeben werden. Darüber hinaus besteht die Chance, Schritte zu konkretisieren, um entsprechende Visionen in die Tat umzusetzen. Dabei lässt sich Lucidspark unter anderem mit Zoom, Slack, Teams, Azure DevOps und Jira integrieren. So sollen möglichst nahtlose Workflows erreicht werden. Lucidspark gibt es mit drei Boards kostenlos. Ab 6,95 € pro Monat stehen unbegrenzte Tafeln und vielfältige Arbeits-Features bereit.

Microsoft Whiteboard

Was ist Microsoft Whiteboard?

Microsoft Whiteboard ist ein digitaler Zeichenbereich für effiziente Teambesprechungen. Das Tool ermöglicht es, gemeinsam Ideen zu sammeln und zu visualisieren. Dies wird durch Features wie Notizen, Formen und Vorlagen unterstützt. Weitere Funktionen sind unter anderem die Freihandverschönerung, auf Beiträge im Board reagieren oder Bilder in Freihandschrift umwandeln. Das Tool ist sowohl für Windows-, iOS- und Android-Geräte verfügbar und mit Microsoft Whiteboard ist Teils der Microsoft 365 Suite und ab 5,10 € im Monat pro Nutzer:in erhältlich.

Limnu

Was ist Limnu?

Limnu ist ein Online-Whiteboard zum Skizzieren, Sammeln und Teilen von Ideen und Brainstormings. Zu den Features gehören unter anderem ein unbegrenzter Platz zum Sammeln von Ideen, Kollaboration in der Gruppe, eine Board-Organisation sowie einen App- und Browser-Zugang. Weiterhin sorgen Team-Administrator-Steuerelemente für ein sicheres Zusammenarbeiten und ermöglichen individuelle Freigaben auf Projekte. Limnu bietet sowohl eine kostenlose Version, als auch vier weitere Varianten, startend ab $ 5 im Monat.

Klaxoon

Was ist Klaxoon?

Klaxoon ist Tool zur visuellen Darstellung von Ideen und Projekten. Die Software eignet sich für IT-, HR-, Projektmanagement- oder Sales-Teams. Dabei werden pro Bereich unterschiedlich passende Darstellungsformen, wie eine Roadmap, SketchMyProject, ein PI Planning oder OKR Methoden bereitgestellt. Das Tool bietet sowohl eine Demoversion, als auch eine kostenlose Version an. Zusätzlich werden zwei kostenpflichtige Varianten mit zusätzlichen Funktionen, startend ab 16 € im Monat pro User, bereitgestellt.

DEON

Was ist DEON?

DEON ist eine visuelle Plattform für Hybridarbeit. Auf unbegrenzten virtuellen Schreibtischen können Dokumente, Dateien, Tabellen, Texte, Skizzen, Livequellen, Web-Anwendungen oder Videos hinzugefügt und bearbeitet werden. So können Teams gleichzeitig unterschiedliche Projekte modifizieren und zeitgleich zusammenarbeiten. Alle Nutzer:innen haben Zugriff auf ihre Themen und Inhalte und erhalten so einen direkten Einblick in Projekte. Neben der kostenlosen Basic-Variante bietet das Tool ebenfalls zwei weitere Versionen, beginnend ab 12 € im Monat pro Nutzer:in.

Sketchboard

Was ist Sketchboard?

Sketchboard ist ein Online-Whiteboard für die Zusammenarbeit zum gemeinsamen Sammeln von Ideen. Das Tool ist besonders für Produktteams, Berater:innen oder größere Organisationen geeignet. Durch den digitalen Arbeitsbereich können Teams gleichzeitig von unterschiedlichen Standorten an einem Projekt arbeiten. Sketchboard ist mit Microsoft Teams, Slack, GitHub, Webex und Google Drive kompatibel. Bereits über 800.000 Benutzer:innen skizzieren ihre Ideen und Projekte mit der Software. Neben der kostenlosen Version werden vier weitere Varianten, startend ab $ 8 pro User im Monat, angeboten.

Stormboard

Was ist Stormboard?

Stormboard ist ein digitaler Arbeitsraum für Unternehmen, in dem Teams in Echtzeit ihre Ideen erfassen, organisieren und diskutieren können. Dabei werden unterschiedliche Vorlagen, wie ein Kanban-Board, eine SWOT-Matrix oder individuell erstellbare Templates bereitgestellt. Die Anwendung ist für iOS-, Android sowie Windows 10-Geräte verfügbar und mit Microsoft Office 365 kompatibel. Stormboard bietet für den individuellen Gebrauch eine kostenlose Variante an. Weiterhin gibt es eine Enterprise-Version sowie eine Version für Teams, startend ab $ 10 pro Nutzer:in im Monat.

InVision

Was ist InVision?

InVision ist die Plattform zur visuellen Zusammenarbeit. Das Ziel des Tools ist es, jede Art von Arbeit kollaborativer, inklusiver und effektiver zu gestalten und so Unternehmensprozesse und Arbeitsabläufe zu verbessern. Es werden unterschiedliche Templates für die Bereiche Brainstorming, Strategie und Planung, Wireframes und Flowcharts, Effective Meetings sowie Research und Design angeboten. Ein Demo kann auf der Internetseite des Tools angefragt werden. Zusätzlich werden neben der kostenlosen Version auch zwei weitere Varianten, beginnend ab 4,95 $ im Monat pro User, angeboten.

Draft.io

Was ist Draft.io?

Draft.io ist ein Tool zur gemeinsamen visuellen Arbeit, mithilfe verschiedener Whiteboard-Funktionen. Zu diesen gehören unter anderem der flexible Arbeitsbereich für die Zusammenarbeit, das Mapping von Informationen und das visuelle Management. Die Software hilft Teams dabei, digital gemeinsam Ideen zu entwickeln und Projekte zu verwirklichen. Die Software bietet zahlreiche unterschiedliche Templates, wie eine User-Story-Map, ein Scrum- sowie ein Kanban-Board, eine SWOT-Matrix oder ein Organisations-Chart an. Neben der kostenlosen Version sind zwei weitere Pakete, startend ab 100 € im Jahr, erhältlich.