Bewertung
Marktsegment

Content Recommendation Software

Wir arbeiten gerade an einer Struktur für die Kategorien im Content Marketing Bereich. An dieser Stelle gibt es bald alles rund ums Thema Content Recommendation und Content Distribution. Stay tuned.

Taboola

Taboola, ein Unternehmen aus New York City, 2007 gegründet, bezeichnet sich selbst als das "größte Content-Netzwerk im Web" mit rund 1,5 Milliarden Unique User pro Monat auf Mobile und Desktop. Im Fokus: mehr Traffic für die eigene Website generieren. Benefits, die das Unternehmen nennt, sind: relevantere Zielgruppen auf 22.000+ Top-Websites weltweit erreichen, Content zielgerichtet distribuieren, mehr Traffic und Sichtbarkeit für Apps, Artikel etc., eine höhere Markenbekanntheit, mehr Leads und einen höheren Umsatz.

Trbo

Trbo, ein Unternehmen aus München, bezeichnet sich selbst als "Onsite-Personalisierungs-Plattform", mit der sich Kund*innen in Echtzeit individuell und persönlich ansprechen lassen. Im Bestfall werden damit Besucher*innen zu Kund*innen. Eignen soll sich die Lösung für die unterschiedlichsten Branchen - von Travel über Sports bis hin zu Retail. Das Besondere daran: Trbos selbstlernender Algorithmus soll das User*innen-Verhalten auf Basis von über 50 Besucher*innen-Merkmalen analysieren können. Die Daten erlauben im nächsten Schritt eine "zielgerichtete Auslieferung verschiedener Layer im Design des Online-Auftritts", die das Einkaufserlebnis von Website*besucherinnen nachweislich optimieren sollen.

Outbrain Amplify

Outbrain bezeichnet sich selbst als "die weltweit führende Discovery-Plattform" oder aber: "der Discovery und Native Advertising Feed im Open Web". Outbrain Amplify soll dafür sorgen, dass Inhalte genau den Nutzer*innen gezeigt und empfohlen werden, die sie ansprechend und relevant finden. Eignen soll sich die Lösung für Startups und Fortune 50 Companies gleichermaßen. Im Fokus: "hochwertigen" Traffic für die eigene Website generieren, Wahrnehmung bei den Zielgruppen steigern, Leads und Conversions generieren.

Plista

Mit Plista, der "globalen Plattform für datengetriebenes Native Advertising in redaktionellen Premium-Umfeldern" mit Hauptsitz in Berlin, sollen Werbetreibende und Publisher direkten und zentralen Zugang zu einem breiten Portfolio an nativen Lösungen erhalten. Das Tool soll darüber hinaus in der Lage sein, Inhalte und Werbung den individuellen Interessen der Nutzer*innen anzupassen - über alle Kanäle und Endgeräte hinweg. Der Grund hierfür: die "proprietäre Echtzeit-Empfehlungstechnologie" des Tools. Plista gibt zudem an, mit "tausenden von Premium-Publishern" zusammenzuarbeiten.

Opinary TrafficBoost

Opinary, ein Berliner Startup, 2016 gegründet, bietet Nutzer*innen eine neue Möglichkeit, die eigene Meinung in Online-Content zu teilen. Rund 84 Millionen sollen im Moment die eigene Position mit einem Klick sichtbar machen und Meinungstrends verstehen können. Die Lösung TrafficBoost ermöglicht es Werbetreibenden, Nutzer*innen im genau passenden Umfeld mit der richtigen Frage vorzuqualifizieren - und direkt hochwertigen Traffic auf die eigenen Kanäle zu generieren. Dafür nutzt Opinary proprietäres Contextual Targeting und sein exklusives Publisher-Netzwerk.