Email Signature Software & Tools im Vergleich


Filter anzeigen
Filtern (23 Produkte)
Bewertung
Marktsegment
Logo
Exclaimer
4,1
(12 Bewertungen)
Preis: Ab 0,85 € / User/Monat

Logo
CodeTwo
4,5
(3 Bewertungen)
Preis: Benutzerdefiniert

Logo
empower
4,5
(45 Bewertungen)
Preis: Ab 9,99 € / User/Monat

Logo
Stripo
4,6
(18 Bewertungen)
Preis: Ab 0,00 €

Logo
Mailtastic
4,5
(7 Bewertungen)
Preis: Auf Anfrage

Logo
Accelo
5,0
(1 Bewertungen)
Preis: Ab 30,00 $ / Produkt/User/Monat

Logo
top.legal
Keine Preisinformationen

Logo
BrandMail
Preis: Ab 4,24 $ / User/Monat

Logo
ByBrand
Preis: Ab 8,00 $ / Monat

Logo
Rocketseed
Preis: Ab 1,00 £ / Absender/Monat

Logo
Opensense
Preis: Ab 1,00 $ / User/Monat

Logo
WiseStamp
Preis: Ab 0,00 €

Logo
CodeTwo Exchange Rules Pro
Preis: Ab 736,00 €

Logo
CodeTwo Email Signatures for Office 365
Preis: Ab 123,00 € / Monat

Logo
Letsignit
Preis: Ab 1,50 $ / User/Monat

Logo
CodeTwo Exchange Rules
Keine Preisinformationen

Logo
MySignature
Preis: Ab 4,00 $ / Monat

Logo
Mailbutler
Preis: Ab 3,95 € / User/Monat

Logo
iQ.Suite aaS
Keine Preisinformationen

Logo
Terminus Email Experiences
Keine Preisinformationen

Mehr über Email Signature Software & Tools im Vergleich

Was ist eine E-Mail Signatur Software?

E-Mail Signatur Softwares sind spezialisierte Tools, die zur Erstellung, Verwaltung und Implementierung von E-Mail Signaturen verwendet werden. Eine solche-Mail Signatur besteht aus einer festen Struktur von Text, Grafiken oder Kontaktdetails, die am Ende einer ausgehenden E-Mail angebracht wird. Sie dient als eine Art digitaler Visitenkarte, die Informationen über die Absender*innen und das Unternehmen bereitstellt. E-Mail Signaturen sind ein wesentlicher Bestandteil der professionellen E-Mail-Kommunikation und können dazu beitragen, das Markenimage zu stärken und das Bewusstsein für das Unternehmen zu erhöhen.

E-Mail Signatur Softwares bieten eine Reihe von Funktionen, die darauf abzielen, den Prozess der Erstellung und Verwaltung von E-Mail Signaturen zu vereinfachen und zu optimieren. Sie ermöglichen es Benutzenden, personalisierte und einheitliche Signaturen zu erstellen, die ein konsistentes Markenbild widerspiegeln. Zudem bieten sie Funktionen wie automatische Aktualisierungen, Integration mit verschiedenen E-Mail-Clients und Geräten, Unterstützung für Rich Media und Social Media-Links, und sogar Tracking und Analyse von Signaturen.

Die Nutzung von E-Mail Signatur Softwares in Unternehmen kann viele Vorteile bieten. Einer der wichtigsten ist die Einheitlichkeit und Konsistenz der E-Mail Signaturen. Mit einer solchen Software kann ein Unternehmen sicherstellen, dass alle Mitarbeitenden die gleiche professionelle und markenkonforme Signatur verwenden. Dies kann dazu beitragen, das Unternehmensimage zu stärken und das Markenbewusstsein zu erhöhen.

Zudem ermöglicht die zentralisierte Verwaltung von E-Mail Signaturen eine effiziente Aktualisierung und Anpassung von Signaturen. Wenn beispielsweise die Kontaktdaten von Mitarbeiter*innen oder das Unternehmenslogo geändert werden müssen, kann dies schnell und einfach auf Unternehmensebene vorgenommen werden, ohne dass alle Angestellten ihre Signatur manuell ändern müssen.

Die Integration von Rich Media und Social Media-Links in die E-Mail Signatur kann ebenfalls dazu beitragen, die Sichtbarkeit und Reichweite des Unternehmens zu erhöhen. Unternehmen können ihre neuesten Produkte, Dienstleistungen oder Nachrichten in Form von Bannerbildern oder Links in der E-Mail Signatur bewerben.

Funktionen und Features von E-Mail Signatur Software

Eine E-Mail Signatur Software bietet eine Reihe von Funktionen, die darauf abzielen, den Prozess der Erstellung, Verwaltung und Aktualisierung von Mail-Signaturen zu vereinfachen und zu optimieren. Diese Funktionen tragen dazu bei, ein konsistentes und professionelles Bild in der Online-Kommunikation zu gewährleisten:

Einheitliche Gestaltung: Die Software bietet eine Vielzahl von Vorlagen und Anpassungsoptionen, mit denen Sie professionell aussehende E-Mail Signaturen erstellen können. Dies gewährleistet eine konsequente Darstellung Ihres Markenimages in allen ausgehenden E-Mails, unabhängig davon, wer sie innerhalb Ihres Unternehmens sendet.

Automatisierung: E-Mail Signatur Softwares ermöglichen die automatische Aktualisierung von Signaturen auf Unternehmensebene. Dies ist besonders nützlich, wenn Kontaktdaten, Logos oder andere relevante Informationen geändert werden müssen. Anstatt dass alle Mitarbeitenden ihre Signatur manuell ändern müssen, können Änderungen zentral gesteuert und automatisch auf alle Signaturen angewendet werden.

Integration: Eine gute E-Mail Signatur Software ist mit einer Vielzahl von E-Mail-Clients kompatibel. Sie ermöglicht die nahtlose Integration und Implementierung von Signaturen in bestehenden E-Mail-Plattformen wie Outlook, Gmail oder Apple Mail. Darüber hinaus sollte sie auch auf verschiedenen Geräten, einschließlich Desktop-Computern, Laptops und mobilen Geräten, funktionieren.

Verwaltung: Eine zentrale Verwaltungsfunktion ist ein weiteres Schlüsselelement. Sie ermöglicht es den IT-Administrator*innen, die Kontrolle über die E-Mail Signaturen des gesamten Unternehmens zu behalten, einschließlich der Kontrolle über Design, Format, Inhalt und Änderungen. Dies gewährleistet, dass alle Signaturen den Unternehmensrichtlinien und -standards entsprechen.

Compliance: Einige E-Mail Signatur Softwares bieten Compliance-Funktionen, die sicherstellen, dass alle rechtlichen Anforderungen erfüllt sind. Dazu gehört beispielsweise die Möglichkeit, gesetzlich vorgeschriebene Informationen oder Haftungsausschlüsse in die Signatur aufzunehmen. 

Zielgruppen für E-Mail Signatur Software

Die E-Mail Signatur Software dient verschiedenen Zielgruppen, von Einzelpersonen bis hin zu großen Unternehmen, und erfüllt dabei unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen. Hier sind einige der wichtigsten Zielgruppen:

  • Unternehmen: Für Unternehmen jeder Größe ist die E-Mail Signatur Software ein unverzichtbares Werkzeug. Sie hilft dabei, ein einheitliches und professionelles Markenimage in der gesamten E-Mail-Kommunikation aufrechtzuerhalten. Durch die zentrale Verwaltung und die Automatisierung der Signaturaktualisierungen sparen Unternehmen Zeit und Ressourcen. Außerdem unterstützen die Analysefunktionen Unternehmen bei der Überwachung ihrer Marketingaktivitäten und der Messung des Engagements.
  • Freiberufler*innen und Selbständige: Für Freelancer*innen und andere Selbständige ist eine professionelle E-Mail Signatur eine Möglichkeit, ihre persönliche Marke zu präsentieren und gleichzeitig relevante Kontaktdaten und Informationen zu teilen. Mit einer E-Mail Signatur Software können sie leicht anpassbare Signaturen erstellen, die ihr professionelles Image stärken.
  • Non-Profit-Organisationen und Bildungseinrichtungen: Auch für Non-Profit-Organisationen und Bildungseinrichtungen kann eine E-Mail Signatur Software wertvoll sein. Sie können sie nutzen, um ihr Branding konsistent zu halten, wichtige Informationen zu teilen und das Bewusstsein für ihre Arbeit zu erhöhen.
  • Vertriebs- und Marketingteams: Vertriebs- und Marketingteams können von der Nutzung einer E-Mail Signatur Software profitieren, indem sie diese als zusätzlichen Marketingkanal nutzen. Sie können ihre E-Mail Signaturen mit Links zu neuen Produkten, Werbeaktionen oder bevorstehenden Veranstaltungen aktualisieren. Außerdem können sie die Klicks auf diese Links verfolgen, um die Wirksamkeit ihrer Strategien zu messen.
  • IT-Abteilungen: Für IT-Abteilungen kann die E-Mail Signatur Software ein hilfreiches Werkzeug sein, um die Kontrolle über die E-Mail Signaturen im gesamten Unternehmen zu behalten. Sie können die Software nutzen, um sicherzustellen, dass alle Signaturen den Unternehmensstandards entsprechen und alle erforderlichen Informationen enthalten.

So finden Unternehmen die passende Software

Die Wahl der richtigen E-Mail Signatur Software kann durchaus herausfordernd sein, da es eine Vielzahl von Produkten auf dem Markt gibt, die unterschiedliche Funktionen, Preisstrukturen und Nutzererfahrungen bieten. Die folgenden Schritte sollten dabei helfen, die optimale Entscheidung für das eigene Unternehmen oder die individuellen Bedürfnisse zu treffen:

Schritt 1: Anforderungsanalyse

Bevor die Suche nach einer passenden E-Mail Signatur Software startet, sollte klar definiert werden, welche Anforderungen genau erfüllt werden müssen. Welche Funktionen sind besonders wichtig? Ist eine zentrale Verwaltung notwendig? Sind Analyse- und Tracking-Funktionen relevant? Sollten die Signaturen automatisch aktualisiert werden können? Wie wichtig ist die Benutzerfreundlichkeit? Muss die Software mit bestimmten E-Mail-Clients integriert werden können? Die Beantwortung dieser und ähnlicher Fragen hilft dabei, ein klares Bild von den eigenen Bedürfnissen zu bekommen.

Schritt 2: Longlist erstellen

Jetzt geht es darum, eine sogenannte "Longlist" zu erstellen. Hierfür sollten Internetrecherchen durchgeführt, Kolleg*innen oder Branchenkontakte befragt und eine Liste aller E-Mail Signatur Softwares zusammengestellt werden, die die grundlegenden Anforderungen zu erfüllen scheinen.

Schritt 3: Bewertung und Erstellung einer Shortlist

Anschließend werden die Produkte auf der Longlist anhand der spezifischen Anforderungen bewertet. Hierfür sollten die angebotenen Funktionen, die Preisgestaltung, Nutzerbewertungen, der Kundensupport und andere relevante Faktoren überprüft werden. Auf Basis dieser Bewertung kann dann eine "Shortlist" von Produkten erstellt werden, die am besten zu den individuellen Bedürfnissen passen.

Schritt 4: Testphase

Die meisten Anbieter von E-Mail Signatur Software stellen kostenlose Testversionen oder Demos ihrer Produkte zur Verfügung. Diese sollten genutzt werden, um die Produkte auf der Shortlist eingehend zu testen. Hierbei sollte besonders auf Benutzerfreundlichkeit, Anpassungsmöglichkeiten und die Erfüllung der spezifischen Anforderungen geachtet werden.

Schritt 5: Endgültige Entscheidung

Nach der Testphase sollten ausreichend Informationen vorliegen, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können. Hierbei sollte noch einmal ein Vergleich der Vor- und Nachteile der Produkte auf der Shortlist stattfinden, um letztendlich die E-Mail Signatur Software auszuwählen, die am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt.