Bewertung
Marktsegment

Translation Software & Tools im Vergleich

Eine Übersetzungssoftware sind Tools, die es ermöglichen, Texte oder Wörter von einer Sprache in eine andere zu übersetzen. Es gibt verschiedene Arten von Übersetzungstools, von denen einige von professionellen Übersetzern entwickelt wurden und andere von maschinellen Übersetzungssystemen stammen. Maschinelle Übersetzungssoftwares sind in der Regel schneller als professionelle Übersetzer, dafür kann die Qualität der Übersetzungen bisweilen schwanken. Die Tools können für viele Zwecke verwendet werden, von der Übersetzung von Websites oder Dokumenten für den Geschäftseinsatz bis hin zur Übersetzung von Sprachnachrichten oder E-Mails für den persönlichen Gebrauch.

Weglot - Website translation solution

Was ist Weglot?

Weglot ermöglicht Online-Unternehmen und Webentwickler:innen, mehrsprachige Websites zu erstellen. Mit der gehosteten Übersetzungs-API von Weglot können Content- und E-Commerce-Teams Übersetzungen verwalten und lokalisierte Erlebnisse bieten. Dazu bietet das Unternehmen unter anderem, mehrsprachige SEO, einschließlich übersetzter Metadaten, sprachspezifischer URLs und hreflang-Tags. Ebenso enthalten sind, lokalisierte Customer Journeys und Apps/Plug-ins von Drittanbietern. Die Software ist zwei Monate kostenlos nutzbar. Danach starten die Preise bei 9,99 Euro pro Monat.

TextUnited

Was ist TextUnited?

TextUnited ist ein Softwareunternehmen, das die Übersetzung von Websites, Dokumentation und Software mithilfe von Sprachtechnologie vereinfacht. Es bietet ein cloudbasiertes Übersetzungs-Managementsystem für Unternehmen, die mehrsprachige Apps, technische Dokumente und Websites erstellen und pflegen möchten. TextUnited bietet eine kostenlose Version an, eine Basic-Version für 60 € mtl., eine Essential für 210 € mtl. und eine maßgeschneiderte Custom-Version auf Anfrage.

Unbabel

Was ist Unbabel?

Unbabel liefert Übersetzungen für Awareness-, Go-to-Market- und Supportfunktionen. Unbabel richtet sich bei der Übersetzung an die eigenen Geschäfts- und Unternehmensjargons. Die maschinelle Übersetzung wird zudem von realen Personen geprüft. Unbabel kombiniert dabei maschinelle und menschliche Übersetzungen. Integrationen sind unter anderem mit zendesk, salesforce oder freshdesk möglich. Eine Demoversion und Preise können über die Website von Unbabel angefordert werden.

Transifex

Was ist Transifex?

Transifex ist eine Plattform zur Automatisierung der Lokalisierung, die Entwickler*innen und Marketingfachleuten hilft, digitale Inhalte in mehreren Sprachen zu veröffentlichen. Die Cloud-Plattform von Transifex wurde für Unternehmen mit agilen Entwicklungszyklen entwickelt und hilft dabei, die Bereitstellung von Inhalten mit einem kontinuierlichen Lokalisierungsworkflow zu beschleunigen. Das Tool gibt es für $ 70 monatlich in der Basic-Version, für $ 105 monatlich in der Premium-Version und eine Enterprise-Version gibt es auf Anfrage. Zusätzlich gibt es additionale Services und Integrationen, die bei Bedarf dazu gebucht werden können.

Personal Translator Professional 20

Was ist Personal Translator Professional 20?

Personal Translator Professional 20 ist ein Translation-Tool von Linguatec. Die Hauptfunktionen des Personal Translator Professional 20 sind: professionelle Übersetzungen durch SmartTranslation™-Technologie, Datensicherheit durch lokale Übersetzungen auf dem Computer der Kund*innen und die bequeme Handhabung durch die einfache Integration in Microsoft Office (Word, Outlook und PowerPoint). Zudem bringt das Tool Wörterbücher mit über 4 Mio. Wörterbucheinträge, inkl. professioneller Fachwörterbücher für Technik und Medizin mit sich. Personal Translator Professional 20 beinhaltet 7 Sprachpaare und ist für 249 € zu kaufen.

Amazon Translate

Was ist Amazon Translate?

Amazon Translate ist ein neuraler, maschineller Übersetzungsservice. Eine neurale maschinelle Übersetzung ist eine Form der Sprachübersetzungs-Automatisierung, die Deep-Learning-Modelle verwendet, um im Vergleich mit herkömmlichen statistischen und regelbasierten Übersetzungs-Algorithmen genauere und natürlicher klingende Übersetzungen zu liefern. Mit Amazon Translate können User Inhalte wie Websites und Anwendungen für Ihre verschiedenen Benutzer*innen lokalisieren, große Textmengen einfach für die Analyse übersetzen und die sprachübergreifende Kommunikation zwischen Benutzer*innen effizient ermöglichen. Amazon Translate bietet Übersetzungen mit 14 Sprachpaaren, 16 Branchen und 8 Inhaltstypen.

SYSTRAN Translate

Was ist SYSTRAN Translate?

SYSTRAN ist eine Übersetzungssoftware, die Sprachlösungen mit über 140 Sprachkombinationen anbietet. Das Tool eignet sich für globale Zusammenarbeit, E-Discovery, Content Management, Kundensupport, E-Commerce und Lokalisierungsprojekte, um die mehrsprachige Kommunikation in Unternehmen zu verbessern und die Produktivität zu steigern. Die Infrastrukturen von SYSTRAN werden in den Regionen der jeweiligen Kund*innen gehostet und entsprechen den DSGVO-Standards. Die Software kann kostenlos getestet werden, ein Pricing gibt es auf Anfrage.

Microsoft Translator

Was ist Microsoft Translator?

Der Microsoft Translator ist eine Translations-Software und kann sowohl für den persönlichen Gebrauch, für geschäftliche Zwecke als auch für die Ausbildung genutzt werden. Es ist möglich, integrative Klassenzimmer für Schüler/*innen und Eltern mit Live-Beschriftung und sprachübergreifendem Verständnis einzurichten. Ebenso ist es möglich, Gespräche, Menüs, Straßenschilder, Websites und Dokumente in Echtzeit und offline zu übersetzen. Der Microsoft Translator beinhaltet zu dem einen Translator-Blog, Translator-Unterstützung und eine kostenlose API-Testversion. Preise können über die Website von Microsoft Translator angefordert werden.

PROMT

Was ist PROMT?

PROMT ist eine Translations-Software und liefert maschinelle Übersetzungen. PROMT richtet sich an private Benutzer*innen, Firmen und an Entwickler/*innen. Die PROMT-Technologien beinhalten neuronale-maschinelle-Übersetzung und Text-Data-Mining. Eine Demoversion und Preise können über die Website von PROMT angefordert werden.

PONS Übersetzer

Was ist PONS Übersetzer?

PONS Übersetzer ist ein Online-Textübersetzer in aktuell 38 Sprachrichtungen. Alle zu übersetzenden Texte sind zudem am Online-Wörterbuch von PONS angebunden. Weiter Features sind Voice-In- und Output. Der PONS Übersetzer steht als App zur Verfügung und ist kostenlos nutzbar.

Mehr über Translation Software & Tools im Vergleich

Was ist Übersetzungssoftware?

Übersetzungstools sind Computerprogramme, die es ermöglichen, Texte oder Wörter von einer Sprache in eine andere zu übersetzen. Sie werden häufig verwendet, um Dokumente, Websites, E-Mails und andere Arten von Texten in verschiedene Sprachen zu übersetzen. Übersetzungssoftwares werden in vielen Bereichen eingesetzt, wie beispielsweise im Geschäftsumfeld, in der Bildung und in der Unterhaltungsindustrie. Sie können auf Desktop-Computern, Laptops, Smartphones und anderen Geräten verwendet werden.

Wofür ist Übersetzungssoftware geeignet?

Übersetzungssoftwares sind für alle geeignet, die Texte oder Wörter von einer Sprache in eine andere übersetzen möchten. Sie können von professionellen Übersetzern verwendet werden, um ihre Arbeit zu beschleunigen und zu vereinfachen, und von Laien, die keine Fremdsprachenkenntnisse haben, um grundlegende Übersetzungen durchzuführen. Übersetzungstools können auch von Unternehmen eingesetzt werden, um ihre Websites, Dokumente und andere Materialien in verschiedene Sprachen zu übersetzen, um eine größere Zielgruppe anzusprechen. Sie sind auch für Schüler und Studierende hilfreich, die sich mit Fremdsprachen auseinandersetzen und ihre Kenntnisse verbessern möchten. Im Allgemeinen sind Übersetzungssoftwares für alle geeignet, die Texte übersetzen möchten und dabei Zeit und Mühe sparen möchten.

Welche Arten von Übersetzungssoftware gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Übersetzungstools, die für unterschiedliche Zwecke verwendet werden können. Einige Beispiele sind:

  1. Maschinelle Übersetzungssoftware: Diese Tools verwenden Algorithmen und maschinelles Lernen, um Texte von einer Sprache in eine andere zu übersetzen. Sie sind in der Regel schnell, aber die Qualität der Übersetzungen ist oft nicht so hoch wie bei professionellen Übersetzern.
  2. Online-Übersetzungsdienste: Diese Dienste sind über das Internet verfügbar und können für die Übersetzung von Texten, Wörtern oder Sätzen verwendet werden. Manche Dienste sind kostenlos, während andere kostenpflichtig sind.
  3. Desktop-Übersetzungssoftware: Diese Software wird auf dem Computer installiert und kann zur Übersetzung von Texten, Dokumenten und anderen Materialien verwendet werden. Sie bietet in der Regel mehr Funktionen als Online-Übersetzungsdienste, ist aber auch teurer.
  4. Übersetzungs-Apps: Diese Apps können auf Smartphones oder anderen mobilen Geräten installiert werden und bieten in der Regel grundlegende Übersetzungsfunktionen. Sie sind bequem, wenn man unterwegs ist und schnell eine Übersetzung benötigt.
  5. Professionelle Übersetzungssoftware: Diese Tools werden von professionellen Übersetzern verwendet und bieten in der Regel umfangreiche Funktionen wie Terminologie-Management, Qualitätssicherung und Integration mit Übersetzungsmanagement-Systemen. Sie sind in der Regel teurer als andere Übersetzungstools.

Wie funktioniert maschinelle Übersetzungssoftware?

Maschinelle Übersetzungstools verwenden Algorithmen und maschinelles Lernen, um Texte von einer Sprache in eine andere zu übersetzen. Sie werden häufig auf der Basis von großen Datenmengen ausgebildet, die als "Training Data" bezeichnet werden. Diese Daten enthalten Übersetzungen von Texten, die von professionellen Übersetzern erstellt wurden, und werden verwendet, um das maschinelle Übersetzungssystem zu lehren, wie bestimmte Wörter, Ausdrücke und Sätze in der Quellsprache in der Zielsprache übersetzt werden.

Wenn das System ausgebildet ist, kann es dann verwendet werden, um Texte von einer Sprache in eine andere zu übersetzen. Dazu gibt der Benutzer den Text in der Quellsprache ein und wählt die gewünschte Zielsprache aus. Das System verwendet dann sein Wissen über die beiden Sprachen, um den Text zu übersetzen und gibt die Übersetzung in der Zielsprache aus.

Es ist wichtig zu beachten, dass maschinelle Übersetzungssoftwares nicht immer eine perfekte Übersetzung liefern können, da sie nicht in der Lage sind, die Feinheiten und Nuancen von Sprache und Kultur so gut wie menschliche Übersetzer zu verstehen. Die Qualität der Übersetzungen hängt daher von der Qualität der Training Data und der Fähigkeit des maschinellen Lernmodells ab, diese Informationen zu verarbeiten und anzuwenden.

Vorteile von Übersetzungssoftware

Hier sind einige Vorteile von Übersetzungstools:

  1. Zeitersparnis: Übersetzungstools können Text schnell und effizient übersetzen, wodurch viel Zeit gespart werden kann.
  2. Bequemlichkeit: Übersetzungssoftwares sind leicht zugänglich und können von jedem Ort aus verwendet werden, solange man Zugang zu einem Computer oder eine Internetverbindung hat.
  3. Kostenersparnis: Maschinelle Übersetzungstools sind in der Regel kostengünstiger als professionelle Übersetzer, insbesondere für größere Mengen an Text.
  4. Multilingualität: Übersetzungstools können Texte in viele verschiedene Sprachen übersetzen, was für Unternehmen und Organisationen, die ihre Materialien in mehreren Sprachen veröffentlichen möchten, von Vorteil ist.
  5. Verbesserte Kommunikation: Übersetzungstools ermöglichen es Menschen, die unterschiedliche Sprachen sprechen, miteinander zu kommunizieren und Informationen auszutauschen.
  6. Verbesserte Zugänglichkeit: Übersetzungstools können dazu beitragen, dass Informationen und Materialien für Menschen zugänglich gemacht werden, die die Originalsprache nicht beherrschen.
  7. Lernhilfe: Übersetzungssoftware kann Schüler*innen und Studierenden dabei helfen, ihre Kenntnisse in Fremdsprachen zu verbessern und ihr Verständnis von grammatikalischen Strukturen und Wortbedeutungen zu vertiefen.

Nachteile von Übersetzungssoftware

Hier sind einige Nachteile von Übersetzungstools:

  1. Qualität: Die Qualität von Übersetzungen, die von maschinellen Übersetzungstools erstellt werden, ist oft nicht so hoch wie die von professionellen Übersetzern. Sie können Fehler enthalten und die Bedeutung von Ausdrücken und Sätzen falsch wiedergeben.
  2. Kultur: Maschinelle Übersetzungssoftware ist oft nicht in der Lage, die Feinheiten und Nuancen von Sprache und Kultur so gut zu verstehen wie menschliche Übersetzer. Sie können daher Übersetzungen liefern, die für die Zielkultur unangemessen oder sogar beleidigend sind.
  3. Einschränkungen: Maschinelle Übersetzungstools können nur bestimmte Arten von Texten und Dokumenten übersetzen, und sind möglicherweise nicht in der Lage, spezielle Fachterminologie oder komplexe Strukturen richtig zu übersetzen.
  4. Kosten: Obwohl maschinelle Übersetzungssoftwares in der Regel kostengünstiger als professionelle Übersetzer sind, können sie immer noch kostenpflichtig sein, insbesondere wenn sie umfangreiche Funktionen bieten.
  5. Datenschutz: Einige Übersetzungstools sammeln möglicherweise persönliche Daten von Benutzern, die sie für Werbezwecke oder andere Zwecke verwenden. Benutzer sollten daher sicherstellen, dass sie die Datenschutzerklärungen von Übersetzungstools sorgfältig lesen, bevor sie diese verwenden.
  6. Abhängigkeit: Wenn Menschen sich zu sehr auf Übersetzungssoftware verlassen, kann dies dazu führen, dass sie ihre Fähigkeiten in Fremdsprachen nicht weiter verbessern und sich möglicherweise sogar verschlechtern. Es ist daher wichtig, Übersetzungstools mit Vorsicht und als Hilfsmittel zu verwenden und nicht als Ersatz für menschliche Übersetzer.

Kosten für Übersetzungssoftware

Die Kosten von Übersetzungstools können sehr unterschiedlich sein und hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Art des Tools, den Funktionen, die es bietet, und dem Grad der professionellen Unterstützung, der angeboten wird. Einige Übersetzungssoftwares sind kostenlos, während andere kostenpflichtig sind.

Kostenlose Übersetzungstools sind in der Regel maschinelle Übersetzungsdienste, die online verfügbar sind. Sie bieten grundlegende Übersetzungsfunktionen und sind in der Regel für die Übersetzung von einzelnen Wörtern oder Sätzen geeignet. Sie können auch Werbung enthalten.

Kostenpflichtige Übersetzungssoftwares umfassen in der Regel Desktop-Software oder Online-Dienste, die umfangreichere Funktionen bieten, wie z.B. Terminologie-Management, Qualitätssicherung und Integration mit Übersetzungsmanagement-Systemen. Sie werden häufig von professionellen Übersetzern und Unternehmen verwendet und sind in der Regel teurer als kostenlose Übersetzungstools. Einige kostenpflichtige Übersetzungssoftwares bieten auch professionelle Übersetzungsdienste an, die von qualifizierten Übersetzern durchgeführt werden. Die Kosten für solche Dienste können sehr unterschiedlich sein und hängen von der Sprache, dem Fachgebiet und der Länge des Textes ab.