Bewertung
Marktsegment

Steuerberater Software & Tools im Vergleich

Steuerkanzleien setzen Steuerberatersoftwares ein, um eine optimale Steuerung aller in der Kanzlei anfallenden Mandantenaufträge zu gewährleisten. Da die Softwares alle Prozesse einer Kanzlei abbilden, werden sie häufig auch als Kanzleisoftware bezeichnet. Mithilfe von Steuerberatersoftwares können Steuerberater:innen und Steuerfachangestellte schnell Informationen zum Stand offener und abgeschlossener Aufträge abrufen, Aufträge digital und somit papierlos abwickeln und Aufträge effizient inklusiver aller Leistungen der Mitarbeiter:innen planen. Außerdem ermöglichen die Softwares schnelles dezentrales und zentrales Controlling aller Aufträge.

Kanzlei- bzw. Steuerberatersoftwares inkludieren meist Funktionen für die Finanz- und Lohnbuchhaltung, das Dokumentenmanagement, die Leistungs- und Zeiterfassung, die Rechnungslegung, das Auftragscontrolling, die Angebotserstellung und die Mandatenkommunikation. Es gibt sowohl Cloud- als auch als On-Premise-Anbieter für Steuerkanzlei-Softwares.

Viele Steuerberatersoftwares bieten Schnittstellen zu Buchhaltungssoftwares, Rechnungsprogrammen oder Datenbanken.

Um sich als Steuerberatersoftware zu qualifizieren, muss die Lösung:

  • die Kernaufgaben einer Steuerkanzlei abbilden
  • die Steuerung von Mandantenaufträge gewährleisten

Agenda

Was ist Agenda?

Agenda ist eine Software zur steuerlichen Beratung, die Unternehmen von der Buchungserfassung bis zum Jahresabschluss unterstützt. Dabei hilft Agenda Kund:innen mit einer Reihe Funktionen durchgängig digitalisierte Prozesse in der Buchhaltung zu organisieren und jeden Zahlungsvorgang bis zum Beleg nachvollziehen zu können. Mit Agenda können Umsatzsteuer-Voranmeldung in der Software erstellt und direkt ans Finanzamt übermittelt werden. So zielt die Software darauf ab, durchgängig digitalisierte Prozesse in der Buchhaltung zu ermöglichen. Pricing gibt es auf Anfrage.

BMDCONSULT

Was ist BMDCONSULT?

BMDCONSULT ist eine Komplettlösung für Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen, die bei der Digitalisierung der Kanzlei unterstützt. Die BMD Steuerberater-Software ermöglicht die Büro-Organisation durch die Integration von Customer-Relationship-Management/Dokumentenmanagement und vereinfacht so komplexe Arbeitsprozesse. Aufgrund von digitaler Kanzleiorganisation, Digitalisierung in der Buchhaltung und in der Bilanzierung lässt sich Zeit sparen und die Effizienz steigern. Der elektronische Rechnungsversand und die papierlose Buchhaltung reduziert Papier-, Archiv- und Portokosten. Zudem wird von elektronischen Einreichungen inklusive Unterschrift mit Signaturpad profitiert. Das gilt auch für Steuererklärungen, Archivierung und Workflow.

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition

Was ist Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition?

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition ist eine Softwarelösung für Steuerkanzleien und bietet Fachwissen im Steuer- und Wirtschaftsrecht. Die Software zielt darauf ab, die Recherche-Effizienz zu erhöhen, Arbeitsabläufe zu optimieren und dabei höchste Rechtssicherheit zu gewährleisten. Zu den Leistungen gehören eine Gesetzesdatenbank, Fachbeiträge, Arbeitshilfen sowie eine Steuerrechtsdatenbank mit 14 Kommentaren, Urteilen und Rechtsquellen. Neben der kostenlosen Service-Hotline kann die Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition 30 Tage lang kostenlos getestet werden.

hmd.steuern

Was ist hmd.steuern?

hmd.steuern ist eine Komplettlösung für steuerberatende Berufsgruppen, die bei der Digitalisierung und Automatisierung unterstützt. Die Software bietet eine Vielzahl von Funktionen, die das Arbeiten in der Kanzlei erleichtern soll. Neben Softwarestandards, die in der Wirtschaftsprüfung gebraucht werden, setzt hmd.steuern auf Integration als Softwarelösung. Funktionen, wie das integrierte Dokumentenmanagement inkl. Prozessmanagement helfen bei der digitalen Organisation und Steuerung aller Prozesse der Kanzlei. Unterstützung bietet hmd.steuern außerdem mit Cloud-Diensten aus myKanzlei. Die Kund:innen bestimmen, welche Datenbestände in der Cloud den Mandant:innen zur Verfügung stehen. Pricing gibt es auf Anfrage.

COLLEGA-Kanzlei Plus

Was ist COLLEGA-Kanzlei Plus?

COLLEGA-Kanzlei Plus ist eine umfassende Kanzleisoftware, die speziell für kleine und mittelständische Kanzleien entwickelt wurde. Die Software bietet eine Vielzahl von Funktionen, die das Arbeiten in der Kanzlei erleichtern soll. COLLEGA-Kanzlei Plus hilft bei der Kanzleiverwaltung, dem Rechnungswesen und der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Vor allem punktet COLLEGA-Kanzlei Plus mit Praktikabilität, der einfachen Handhabung, der Modularität, der kostenlosen Sofort-Hotline und dem günstigen Preis. Nach Anzahl der Mandant:innen betragen die monatlichen Nutzungsgebühren für die COLLEGA-Verbund-Programme zwischen 1,- und 2,- € pro Mandant:in. Die Programme sind für Unternehmer:innen und steuerliche Berater:innen bestimmt und werden Privatpersonen nicht angeboten oder zur Verfügung gestellt.

Simba Kanzlei

Was ist Simba Kanzlei?

Simba Kanzlei ist eine cloudbasierte Steuerberatersoftware für Steuerkanzleien und Steuerberater:innen. Die Software bietet Individualisierungsmöglichkeiten zur Anpassung und zur Organisation aller Kanzleiprozesse. Die Simba Komplettlösung umfasst folgende Module: Rechnungswesen, Jahresabschluss, Steuern, Planung & Controlling, Organisation bzw. Kanzleiverwaltung und Personalabrechnung. Alle einzeln gebuchten Module von Simba Kanzlei können stets individualisiert und separat oder als Komplettlösung lizenziert werden. Eine Lizenzerweiterung in Form einer Freischaltung nicht lizenzierter Module kann bei Bedarf per Anruf erfolgen. Simba Kanzlei bietet eine 12-wöchige Testphase an, Pricing gibt es auf Anfrage.

ROSESOFT iKanzlei

Was ist ROSESOFT iKanzlei?

ROSESOFT iKanzlei ist eine zentrale Software zur Bearbeitung und Verwaltung von Steuererklärungen in Steuerkanzleien. Sie zielt darauf ab, Übersicht in die Bearbeitung von Steuererklärung zu bringen. Dafür werden innerhalb der Software die beiden Anwendungs-Ebenen “Kanzlei” und “Mandant” voneinander getrennt. Dadurch wird für Kund:innen deutlich, welche Informationen gerade wichtig sind. Unter “Kanzlei” wird ein Überblick über ungeprüfte Steuerbescheide, ablaufende Rechtsbehelfsfristen und nicht erledigte Einsprüche verschafft. Unter “Mandant” gilt dieser Überblick für ein einzelnes Mandat: Neben den erledigten und offenen Steuererklärungen kann hier dessen elektronische Akte, persönliche Steuerbescheide und Vorauszahlungen sowie einen Überblick über Beteiligungen & Erträge gefunden werden. Auskunft-Funktionen erlauben, einen zweiten Mandanten parallel - z.B. für telefonische Auskünfte - zu öffnen.

ADDISON Komplettlösung für Steuerberater

Was ist Addison Komplettlösung für Steuerberater?

Addison bietet eine komplett integrierte Software-Lösung für Steuerberater:innen und unterstützt diese von der Kanzleiorganisation bis zum Rechnungswesen. Die Software ermöglicht unter anderem eine moderne Leistungserfassung mit Mehrkanzleifähigkeit, Multiteam- und Multistandortfähigkeit und einfachen Zahlungsverkehr durch eine direkte FiBu-Anbindung. Außerdem bietet Addison einen sicheren Datenaustausch mit integrierter Datenübermittlung an Finanzverwaltungen und Co. durch dezentrales Dokumentenarchiv zu. Durch Dialogführung und automatische Übernahme der E-Steuerbelege mit Abweichungsanalyse will Addison Arbeitsabläufe vereinfachen und beschleunigen.

Stotax Kanzlei - die Steuerberatersoftware

Was ist stotax?

stotax kanzlei ist eine Steuerberatungs- und Kanzleisoftware, die speziell für die Anforderungen von Steuerberater:innen und Kanzleien jeglicher Größe entwickelt wurde. stotax kanzlei bietet eine komplette Suite an Funktionen, wie ein integriertes Kontierungs-, Buchhaltungs- und Dokumenten-Management-System sowie ein Reporting-Tool und eine Mandanten-Cloud. Die Software ist in der Lage, die Arbeit von Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen individuell zu vereinfachen. Ziel des Tools ist es diesen mehr Zeit für ihre Mandant:innen zu geben.