Secure Email Gateway Lösungen im Vergleich


Secure Email Gateway Detailseiten
Kostenlose Secure Email Gateway Software

Filter anzeigen
Filtern (21 Produkte)
Bewertung
Marktsegment
Logo
NoSpamProxy
4,9
(51 Bewertungen)
Preis: Ab 0,00 €

Logo
Microsoft Exchange
4,5
(3 Bewertungen)
Preis: Ab 3,70 € / User/Monat

Logo
RMail
4,5
(2 Bewertungen)
Keine Preisinformationen

Logo
Paubox
3,0
(1 Bewertungen)
Preis: Ab 29,00 $ / Monat

Logo
Cisco Secure Email Threat Defense
Preis: Individuelles Angebot

Logo
Kiteworks Secure Email
Keine Preisinformationen

Logo
Virtru
Preis: Ab 119,00 $ / Monat

Logo
PhishProtection
Keine Preisinformationen

Logo
Barracuda Email Gateway Defense
Preis: Auf Anfrage

Logo
Broadcom Email Security.Cloud
Keine Preisinformationen

Logo
Egress Intelligent Email Security
Keine Preisinformationen

Logo
Forcepoint
Keine Preisinformationen

Logo
Symantec Messaging Gateway
Keine Preisinformationen

Logo
TitanHQ
Keine Preisinformationen

Logo
Proofpoint Essentials for Small Business
Keine Preisinformationen

Logo
Cloudflare Area 1
Preis: Ab 0,00 €

Logo
FortiMail
Keine Preisinformationen

Logo
LuxSci
Keine Preisinformationen

Logo
Mimecast
Keine Preisinformationen

Logo
Proofpoint Email Security and Protection
Preis: Ab 2,75 $ / User/Monat

Mehr über Secure Email Gateway Software & Tools im Vergleich

Was sind Secure Mail Gateways?

Der digitale Raum ist heute mehr denn je ein entscheidendes Schlachtfeld in der modernen Geschäftswelt. E-Mails sind eine zentrale Kommunikationsmethode und daher ein bevorzugtes Ziel für Cyberkriminelle. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, dass Unternehmen ihre E-Mail-Kommunikation schützen und absichern, um Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit zu gewährleisten. Ein Instrument, das dabei hilft, ist das sogenannte Secure Mail Gateway(SEG).

Ein Secure Mail Gatewayist eine Sicherheitslösung, die alle eingehenden und ausgehenden E-Mails eines Unternehmens filtert, um Bedrohungen wie Spam, Phishing, Malware und Ransomware zu erkennen und zu blockieren. Es fungiert als die erste Verteidigungslinie gegen Cyber-Bedrohungen, die über E-Mails versendet werden, und spielt eine wesentliche Rolle in einer umfassenden Cybersecurity-Strategie.

Ein SEG fungiert gewissermaßen als Barriere zwischen dem internen E-Mail-Netzwerk eines Unternehmens und der externen E-Mail-Umgebung. Alle eingehenden und ausgehenden E-Mails durchlaufen das Gateway, das als Filter wirkt, um potenzielle Bedrohungen zu erkennen und abzuwehren.

Die Hauptfunktionen eines SEGs umfassen somit die Filterung von Spam, die Erkennung und Abwehr von Phishing-Versuchen, die Abwehr von Malware und Ransomware und die Umsetzung von Data Loss Prevention (DLP)-Richtlinien. Einige fortgeschrittene SEGs können auch Verschlüsselung und andere Funktionen zur Gewährleistung der Datensicherheit und -privatsphäre anbieten.

Ein gut konfiguriertes und richtig implementiertes Gateway kann dazu beitragen, das Risiko von Datenschutzverletzungen zu minimieren, die Produktivität zu erhöhen (indem es das Aufkommen von Spam-E-Mails reduziert), und kann helfen, die Compliance des Unternehmens einzuhalten.

Funktionen von Secure Mail Gateways

Secure Mail Gateways sind aus mehreren Gründen ein zentraler Bestandteil der Cybersecurity-Strategie vieler Unternehmen. Zu den wichtigsten Funktionen eines SEGs gehören:

Spam-Filterung

Eines der grundlegenden Merkmale eines SEGs ist die Fähigkeit, unerwünschte E-Mails oder Spam zu filtern. Spam kann nicht nur die Produktivität beeinträchtigen, indem er die Posteingänge von Mitarbeitenden überflutet, sondern auch als Träger für Malware und Phishing-Angriffe dienen. Ein gutes Secure Mail Gatewaysollte über effektive Spam-Filter verfügen, die E-Mails auf bestimmte Merkmale überprüfen, um zu bestimmen, ob sie als Spam klassifiziert werden sollten.

Virenscan und Schadsoftware-Erkennung

Cyberkriminelle nutzen häufig E-Mails, um Viren, Malware und andere schädliche Software zu verbreiten. Secure Mail Gateways führen einen Virenscan für alle eingehenden und ausgehenden E-Mails durch, um solche Bedrohungen zu erkennen und zu neutralisieren. Moderne SEGs nutzen fortschrittliche Technologien, darunter maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, um selbst die neuesten Malware-Bedrohungen zu identifizieren.

Data Loss Prevention (DLP)

Ein weiteres wichtiges Merkmal von Secure Mail Gateways ist die Data Loss Prevention-Funktionalität. Dies bedeutet, dass das Gateway eingehende und ausgehende E-Mails auf vertrauliche Informationen überprüft und verhindert, dass diese Daten unautorisiert versendet oder empfangen werden. Diese Funktion ist besonders wichtig für Unternehmen, die strenge Datenschutzrichtlinien einhalten müssen.

E-Mail-Verschlüsselung

E-Mail-Verschlüsselung ist ein weiteres wesentliches Merkmal, das ein Secure Mail Gatewayhaben sollte. Durch die Verschlüsselung wird sichergestellt, dass nur die beabsichtigten Empfänger*innen die Inhalte der E-Mail lesen können, selbst wenn sie während der Übertragung abgefangen wird. Dies ist besonders wichtig, wenn vertrauliche oder sensible Informationen ausgetauscht werden.

Policy Enforcement

Schließlich ermöglichen Secure Mail Gateways es Unternehmen, spezifische E-Mail-Richtlinien durchzusetzen. Diese können beinhalten, welche Art von Anhängen in E-Mails erlaubt sind, welche Art von Inhalten als unangemessen oder unsicher gelten und andere spezifische Richtlinien, die dazu beitragen, das E-Mail-Netzwerk des Unternehmens sicher zu halten.

Secure Mail Gateways im Vergleich | OMR Reviews

Finde bei OMR Reviews die besten Secure Mail Gateways – bewertet von verifizierten Nutzer*innen. Jetzt Anbieter vergleichen!

Secure Email Gateway Content