PC Backup Software & Tools im Vergleich


Filter anzeigen
Filtern (22 Produkte)
Bewertung
Marktsegment
Logo

NinjaOne (ehemals NinjaRMM)

4,7
(13 Bewertungen)
Keine Preisinformationen

Geräte-Management

Asset Management

plus 23 weitere

Logo

Redstor Backup

4,8
(2 Bewertungen)
Keine Preisinformationen

Logo

CrashPlan

4,8
(2 Bewertungen)
Preis: Individuelles Angebot

Logo

VMBackup

Keine Preisinformationen

Logo

AOMEI OneKey Recovery

Preis: Ab 39,99 €

Logo

Arq

Preis: Ab 49,99 $ / pro Gerät

Logo

Acronis Cyber Protect Home Office (formerly Acronis True Image)

Preis: Ab 49,99 € / Jahr

Logo

BounceBack

Preis: Ab 49,95 $

Logo

Unitrends Backup and Recovery

Keine Preisinformationen

Logo

AOMEI Backupper

Preis: Ab 39,99 € / Jahr

Logo

Wondershare Dr.Fone

Keine Preisinformationen

Logo

Iperius Backup

Keine Preisinformationen

Logo

Storware Backup and Recovery

Keine Preisinformationen

Logo

AOMEI PXE Boot

Preis: Ab 39,99 € / Jahr

Logo

MSP360

Keine Preisinformationen

Logo

Windows Boot Genius

Preis: Ab 37,90 €

Logo

Macrium Reflect

Keine Preisinformationen

Logo

GoodSync

Preis: Ab 79,95 € / Jahr

Logo

Ace Data Devices

Keine Preisinformationen

Logo

EaseUS Todo Backup Business

Keine Preisinformationen

Mehr über PC Backup Software & Tools im Vergleich

Was ist PC Backup Software?

PC Backup Software ist eine spezialisierte Art von Software, die entwickelt wurde, um Daten auf Personal Computern (PCs) zu sichern und zu schützen. Diese Software spielt eine entscheidende Rolle, sowohl für individuelle Benutzer*innen als auch für Unternehmen, indem sie wichtige Informationen vor Verlust oder Beschädigung schützt. Dies kann durch Hardwareausfälle, Softwareprobleme, Virenangriffe oder andere Formen der Datenkorruption verursacht werden.

Die Hauptfunktion der PC Backup Software besteht darin, Kopien von Daten zu erstellen und sie auf externen Speichergeräten oder in der Cloud zu speichern. Dies stellt sicher, dass im Falle eines Datenverlusts auf dem Originalgerät eine Kopie zur Wiederherstellung zur Verfügung steht. Diese Softwarelösungen sind für eine breite Zielgruppe konzipiert, einschließlich Privatanwender*innen, die persönliche Daten wie Fotos, Dokumente und E-Mails schützen möchten, sowie für Unternehmen jeder Größe, die geschäftskritische Daten wie Kundeninformationen, Finanzdaten und Forschungsergebnisse sichern müssen.

In unterschiedlichen Branchen wird PC Backup Software unterschiedlich eingesetzt. Im Bildungssektor dient sie beispielsweise dazu, Lehrmaterialien und administrative Daten zu sichern, während im Gesundheitswesen Patientenakten und medizinische Forschungsdaten geschützt werden. In der IT-Branche ist sie unverzichtbar zur Sicherung von Softwareentwicklungsprojekten und Unternehmensdatenbanken.

Funktionen von PC Backup Software

Automatisierte Backups

Die Funktion der automatisierten Backups ist ein Kernbestandteil moderner PC Backup Software. Diese ermöglicht es, Backup-Aufgaben nach einem festgelegten Zeitplan durchzuführen, ohne dass die Nutzer*innen manuell eingreifen müssen. Benutzer*innen können spezifizieren, wie häufig die Backups stattfinden sollen – sei es täglich, wöchentlich oder in einem anderen Intervall. Diese Funktion ist besonders wichtig für die Aufrechterhaltung regelmäßiger Datensicherungen, was entscheidend ist, um den Verlust von aktuellen Daten zu vermeiden. Automatisierte Backups tragen auch dazu bei, die Wahrscheinlichkeit menschlicher Fehler zu reduzieren, da der Backup-Prozess nicht von der manuellen Auslösung durch die Benutzer*innen abhängt.

Verschlüsselung und Sicherheit

Die Verschlüsselung und Sicherheitsfunktionen in der PC Backup Software spielen eine entscheidende Rolle beim Schutz der Datenintegrität und -privatsphäre. Starke Verschlüsselungsstandards, wie AES (Advanced Encryption Standard), gewährleisten, dass die Daten während der Übertragung und Speicherung vor unbefugtem Zugriff und Cyberangriffen geschützt sind. Diese Funktionen sind besonders wichtig für Unternehmen und Privatpersonen, die sensible Informationen sichern möchten. Darüber hinaus umfassen die Sicherheitsfeatures oft auch Passwortschutz, Zwei-Faktor-Authentifizierung und andere Sicherheitsprotokolle, die zusätzliche Sicherheitsebenen bieten und sicherstellen, dass nur autorisierte Personen Zugriff auf die Backup-Daten haben.

Cloud-Backup-Optionen

Die Integration von Cloud-Backup-Optionen in PC Backup Software bietet eine zusätzliche Dimension der Datensicherung. Nutzer*innen können ihre Daten nicht nur auf physischen Speichergeräten sichern, sondern auch in der Cloud, was Fernzugriff und Datenwiederherstellung von jedem Ort aus ermöglicht. Dies ist besonders nützlich für Unternehmen, die eine flexible und skalierbare Backup-Lösung benötigen. Cloud-Backups bieten auch einen zusätzlichen Schutz vor physischen Schäden, wie Feuer oder Überschwemmungen, die lokale Backup-Lösungen beeinträchtigen können. Die Cloud-Speicheroptionen ermöglichen es den Benutzer*innen zudem, ihre Speicherkapazität dynamisch anzupassen, was sowohl kosteneffizient als auch praktisch ist.

Inkrementelle und differenzielle Backups

Inkrementelle und differenzielle Backups sind fortgeschrittene Funktionen, die die Effizienz des Backup-Prozesses erheblich steigern. Inkrementelle Backups speichern nur die Änderungen, die seit dem letzten Backup gemacht wurden, während differenzielle Backups alle Änderungen seit dem letzten vollständigen Backup speichern. Diese Methoden reduzieren die benötigte Speichermenge und die Zeit, die für das Backup benötigt wird, im Vergleich zu einem vollständigen Backup jedes Mal. Sie sind besonders nützlich für große Datenmengen und häufige Backups, da sie Bandbreite und Speicherplatz sparen und dennoch sicherstellen, dass alle kürzlich geänderten Daten gesichert werden.

Wer nutzt PC Backup Software?

Private Nutzer*innen

Private Nutzer*innen stellen eine der Hauptzielgruppen für PC Backup Software dar. Sie nutzen diese Software, um persönliche Daten wie Fotos, Videos, Dokumente, E-Mail-Korrespondenzen und wichtige Dateien zu sichern. Im Alltag spielt die Backup-Software für private Nutzer*innen eine entscheidende Rolle, indem sie eine Sicherheitsnetz gegen Datenverlust durch Hardwarefehler, Virenangriffe oder versehentliches Löschen bietet. Für diese Gruppe ist eine benutzerfreundliche Oberfläche besonders wichtig, da sie möglicherweise nicht über umfangreiche technische Kenntnisse verfügen. Automatisierte Backup-Optionen sind für private Nutzer*innen attraktiv, da sie eine kontinuierliche Sicherung ohne regelmäßige manuelle Eingriffe ermöglichen. Darüber hinaus schätzen Privatanwender oft Cloud-Backup-Lösungen, die eine flexible und remote zugängliche Datensicherung ermöglichen.

Kleine und mittelständische Unternehmen

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bilden eine weitere wichtige Zielgruppe für PC Backup Software. Diese Unternehmen sind oft auf ihre Daten angewiesen, um operative Prozesse aufrechtzuerhalten, haben aber möglicherweise nicht die Ressourcen für umfangreiche IT-Abteilungen. Für KMU ist die PC Backup Software unverzichtbar, um Kundeninformationen, Finanzdaten, Mitarbeiterdaten und andere geschäftskritische Informationen zu sichern. In ihrem Arbeitsalltag ermöglicht die Software diesen Unternehmen, regelmäßige Backups automatisch durchzuführen, was Zeit und Ressourcen spart. Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung sind für KMU besonders wichtig, um die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten. Darüber hinaus nutzen KMU oft Cloud-Backup-Lösungen, um die Datenwiederherstellung nach einem Vorfall zu vereinfachen und um die Daten außerhalb des Unternehmensstandorts zu sichern.

Großunternehmen und Konzerne

Großunternehmen und Konzerne stellen eine weitere Zielgruppe für PC Backup Software dar. In solchen Organisationen ist der Umfang der zu sichernden Daten enorm, und die Komplexität der IT-Infrastruktur erfordert fortschrittliche Backup-Lösungen. Diese Unternehmen nutzen PC Backup Software, um riesige Datenmengen, einschließlich sensibler Kunden- und Geschäftsinformationen, zu sichern. In ihrem Arbeitsalltag ist es entscheidend, dass die Backup-Software mit verschiedenen Betriebssystemen und Netzwerkkonfigurationen kompatibel ist und zentrale Verwaltungsfunktionen bietet. Hochentwickelte Sicherheits- und Verschlüsselungsfunktionen sind für diese Zielgruppe unerlässlich, um die Einhaltung strenger Industrie- und Datenschutzstandards zu gewährleisten. Großunternehmen profitieren besonders von Funktionen wie inkrementellen und differenziellen Backups, die eine effiziente Nutzung der Speicherressourcen ermöglichen.

Bildungssektor

Im Bildungssektor, einschließlich Schulen und Universitäten, spielt PC Backup Software eine wichtige Rolle beim Schutz von Lehrmaterialien, Forschungsdaten und administrativen Informationen. Diese Institutionen nutzen die Software, um einen kontinuierlichen Bildungsbetrieb zu gewährleisten, selbst im Falle eines Datenverlustes. Automatisierte Backup-Prozesse sind für den Bildungssektor von Vorteil, da sie minimale IT-Intervention erfordern. Die Möglichkeit, Daten in der Cloud zu sichern, ist ebenfalls wichtig, da sie einen einfachen Zugriff für Lehrkräfte und Verwaltungspersonal von verschiedenen Standorten aus ermöglicht. Darüber hinaus müssen Backup-Lösungen in Bildungseinrichtungen benutzerfreundlich und budgetfreundlich sein, um eine breite Akzeptanz und effektive Nutzung zu gewährleisten.

Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen, einschließlich Krankenhäusern und Kliniken, ist PC Backup Software unerlässlich für die Sicherung von Patientendaten, medizinischen Aufzeichnungen und Forschungsdaten. Diese Einrichtungen setzen Backup-Software ein, um die Verfügbarkeit kritischer medizinischer Informationen zu gewährleisten und die Einhaltung von Gesundheitsvorschriften und Datenschutzgesetzen zu sichern.

Vorteile von PC Backup Software

PC Backup Software bietet zahlreiche Vorteile, besonders aus der Perspektive von Unternehmen. Diese Vorteile sind essenziell für die Aufrechterhaltung der betrieblichen Kontinuität, den Schutz sensibler Daten und die Verbesserung der allgemeinen IT-Sicherheitsstrategie.

Datensicherheit und Schutz vor Datenverlust

Einer der wichtigsten Vorteile von PC Backup Software für Unternehmen ist der Schutz vor Datenverlust. Daten sind oft eines der wertvollsten Vermögenswerte eines Unternehmens, und der Verlust dieser Daten kann katastrophale Folgen haben, von finanziellen Einbußen bis hin zu Reputationsverlust. PC Backup Software sichert regelmäßig wichtige Unternehmensdaten, was sicherstellt, dass im Falle eines Systemausfalls, eines Cyberangriffs oder einer Naturkatastrophe eine zuverlässige Datenquelle zur Wiederherstellung zur Verfügung steht. Dies erhöht die Resilienz des Unternehmens gegenüber unvorhergesehenen Ereignissen.

Einhaltung von Compliance und Datenschutzbestimmungen

Für viele Unternehmen ist die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen und Compliance-Richtlinien nicht nur eine Frage der rechtlichen Verpflichtung, sondern auch ein wichtiger Aspekt der Unternehmensintegrität. PC Backup Software unterstützt Unternehmen dabei, gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, indem sie sicherstellt, dass sensible Daten wie Kundendaten, Finanzinformationen und Mitarbeiterdaten sicher und vertraulich behandelt werden. Durch Verschlüsselung und andere Sicherheitsfunktionen hilft die Software, die Datenintegrität zu wahren und vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Effizienzsteigerung und Kostenreduktion

PC Backup Software kann auch zur Effizienzsteigerung und Kostenreduktion in Unternehmen beitragen. Automatisierte Backup-Prozesse sparen Zeit und Ressourcen, die andernfalls für manuelle Backups aufgewendet werden müssten. Durch die Reduzierung des Bedarfs an manuellen Eingriffen können sich IT-Mitarbeiter auf andere wichtige Aufgaben konzentrieren. Zudem können durch effiziente Backup-Methoden wie inkrementelle und differenzielle Backups Speicherplatz gespart und damit verbundene Kosten reduziert werden.

Verbesserung der Betriebskontinuität

Die Fähigkeit, schnell auf Datenverluste zu reagieren und Systeme wiederherzustellen, ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Betriebskontinuität. PC Backup Software ermöglicht es Unternehmen, ihre Daten schnell und effektiv wiederherzustellen, wodurch die Ausfallzeiten minimiert und der Geschäftsbetrieb aufrechterhalten werden. Dies ist besonders wichtig in Branchen, in denen Zeitverzögerungen schwerwiegende Auswirkungen haben können.

Flexibilität und Skalierbarkeit

Moderne PC Backup Software bietet Unternehmen Flexibilität und Skalierbarkeit. Mit Cloud-Backup-Optionen können Unternehmen Daten sicher extern speichern und bei Bedarf auf zusätzlichen Speicherplatz zugreifen. Diese Flexibilität ist besonders für wachsende Unternehmen wichtig, da sie sich leicht an veränderte Geschäftsanforderungen und Datenmengen anpassen können.

Auswahlprozess für die passende Software

Erstellung einer Long List

Der erste Schritt beim Finden der passenden PC Backup Software für ein Business ist die Erstellung einer Long List potenzieller Softwarelösungen. Hierbei recherchiert man gründlich am Markt verfügbare Optionen, die den grundlegenden Anforderungen des Unternehmens entsprechen könnten. Diese Recherche kann durch das Durchsuchen von Branchenpublikationen, Softwarevergleichsplattformen und durch Empfehlungen von Branchenkolleg*innen erfolgen. Ziel ist es, eine breite Palette von Optionen zu identifizieren, ohne zu diesem Zeitpunkt schon zu stark zu filtern.

Festlegung der spezifischen Anforderungen

Im nächsten Schritt definiert man die spezifischen Anforderungen, die die Backup-Software erfüllen muss. Dies umfasst technische Spezifikationen, wie die Kompatibilität mit der vorhandenen IT-Infrastruktur, die benötigten Sicherheitsfunktionen, die Kapazität für die Datenmenge und besondere Anforderungen wie Cloud-Backup oder spezielle Compliance-Standards. Auch Budgetbeschränkungen und gewünschte Support-Optionen sollten hier berücksichtigt werden. Diese Anforderungen dienen als Filterkriterien für die nächste Phase.

Erstellung einer Short List

Mit den definierten Anforderungen wird die Long List überprüft und auf eine Short List reduziert. In diesem Schritt eliminiert man die Lösungen, die nicht den festgelegten Kriterien entsprechen. Man kann auch eine Bewertungsmatrix erstellen, um die verbleibenden Optionen nach verschiedenen Kriterien wie Kosten, Funktionsumfang, Benutzerfreundlichkeit und Support-Optionen zu bewerten. Das Ziel ist es, die Auswahl auf eine handhabbare Anzahl von Optionen zu reduzieren, die für eine detaillierte Bewertung in Frage kommen.

Detaillierte Bewertung und Vergleich

Nun erfolgt eine detaillierte Bewertung der Optionen auf der Short List. Dies kann durch das Einholen von Demoversionen, das Lesen von Nutzerbewertungen und das Studieren von Produktbeschreibungen erfolgen. Wichtig ist es auch, den Kundenservice und die Zuverlässigkeit des Anbieters zu bewerten. In dieser Phase können Präsentationen oder Workshops mit den Anbietern nützlich sein, um ein tieferes Verständnis der Software und ihrer Funktionalitäten zu erhalten.

Testphase und Feedback-Einholung

Vor der endgültigen Entscheidung ist es ratsam, eine Testphase mit den Top-Kandidaten der Short List durchzuführen. In dieser Phase implementiert man die Software in einer kontrollierten Umgebung, um ihre Performance in der Praxis zu testen. Feedback von Endnutzer*innen und IT-Personal, die die Software tatsächlich nutzen werden, ist hierbei von unschätzbarem Wert. Dies hilft, unerwartete Probleme zu identifizieren und zu verstehen, wie gut die Software in die bestehenden Arbeitsabläufe integriert werden kann.

Finale Entscheidung

Nach der Testphase und einer gründlichen Bewertung aller gesammelten Informationen trifft man die finale Entscheidung. Diese sollte auf einer ausgewogenen Bewertung aller Faktoren basieren, einschließlich Funktionalität, Kosten, Benutzererfahrung, Unterstützung durch den Anbieter und langfristigem Wert für das Unternehmen. Es ist wichtig, dass die Entscheidung nicht nur von der IT-Abteilung, sondern auch von anderen Schlüsselbereichen des Unternehmens getragen wird, um eine breite Akzeptanz und effektive Nutzung der ausgewählten PC Backup Software zu gewährleisten.