Logo

Redstor Backup

4,8 (2 Bewertungen)

Die besten Redstor Backup Alternativen

So schätzen User das Produkt ein

Noch nicht genügend Bewertungen vorhanden

0

Benutzerfreundlichkeit

Cloud Data Security

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

0

Erfüllung der Anforderungen

Cloud Data Security

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

0

Kundensupport

Cloud Data Security

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

0

Einfache Einrichtung

Cloud Data Security

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

Redstor Backup Screenshots & Videos

Redstor Backup Preise

Zuletzt aktualisiert im Januar 2023

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

Kostenlose Testversion

Redstor Backup Erfahrungen & Reviews (2)

“Redstor Backup - Lebensretter!”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Theo
Verifizierter Reviewer
Consultant
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Analytics

Was gefällt Dir am besten?

Ich liebe es, dass Redstor so einfach zu bedienen ist! Das Support-Team ist großartig, wenn man es braucht, aber abgesehen von der Einrichtung habe ich keinen Support benötigt. Die Verwaltungskonsole ist so einfach, um Geräte zu überprüfen und zu verwalten. Man kann sich aus der Ferne für die Backup-Konsolen auf Servern/Workstations usw. anmelden.

Was gefällt Dir nicht?

Ich kann ehrlich sagen, dass es nicht viel gibt, was ich an diesem Produkt nicht mag! Das Produkt funktioniert einfach und es funktioniert gut! Das Einzige, was ich mir wünschen würde, wäre ein Cloud-Management-Portal, anstatt eine Konsole installieren zu müssen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir benötigten eine Cloud-Backup-Lösung, um die Versicherungsgesellschaft zufrieden zu stellen und die Cyber Essentials-Zertifizierung zu erhalten. Redstor erfüllt alle Anforderungen.
“Solide Sicherung”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
Manager
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Installation, Verwaltung von Geräten, Konten und Benutzern. Ich finde auch, dass es, sobald man die Vorarbeit geleistet hat, ein ziemlich einfaches Verfahren zum Einrichten ist, das mit sehr wenig Bedarf an IT-Administration hat.

Was gefällt Dir nicht?

Die Berichterstellung innerhalb der Konsole ist manchmal etwas lückenhaft und nicht wirklich hilfreich, wenn man Informationen herausfinden will, ohne die zusammenfassenden Berichte für jeden Rechner aufrufen zu müssen. Ich finde auch, dass die Installation der Konsole selbst etwas umständlich ist, aber ich habe bemerkt, dass die neue Webapplikation diese Aufgabe übernehmen wird, so dass man keine Verwaltungssoftware mehr installieren muss, sondern sie einfach von einem beliebigen Webbrowser aus betrachten kann!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Redstor hat das menschliche Versagen beseitigt, bei dem wir uns darauf verlassen haben, dass die Benutzer USB-Sticks oder Festplatten anschließen, um Offsite-Backups zu erhalten. Das bedeutet, dass wir die Benutzer nicht mehr hetzen müssen, um die Geräte anzuschließen, so dass sich unser Support-Desk auf andere IT-Aufgaben konzentrieren kann, da wir wissen, dass die Backups mit einem Blick auf die Backup-Konsole oder durch von den Kunden generierte Fehler-E-Mails abgeschlossen wurden.