Bewertung
Marktsegment

Virtueller Arbeitsplatz Software & Tools im Vergleich

Ein virtueller Arbeitsplatz, auch Virtual Workspace genannt, ist ein digitaler, simulierter Arbeitsbereich, der mit Anwendungen für die Kollaboration und die Kommunikation ausgestattet ist. Ziel eines virtuellen Arbeitsplatzes ist, einen physischen Büroraum zu replizieren. Unternehmen setzen virtuelle Arbeitsplatz-Softwares ein, um die Zusammenarbeit von Mitarbeiter:innen in Remote-Work zu verbessern, die sich nicht regelmäßig persönlich treffen können. Remote-Teams arbeiten häufig über Kommunikations- und Kollaborationssoftwares sowie Videokonferenz-Lösungen zusammen; virtuelle Arbeitsplätze bieten neben diesen Funktionen eine Struktur und einen Rahmen für Interaktionen, indem sie Mitarbeiter:innen die Möglichkeit zu sehen, welche Kolleg:innen ‚im Büro‘ sind.

Virtuelle-Arbeitsplatz-Lösungen bündeln mehrere Arten von Collaboration und Communication Tools in einem simulierten Arbeitsbereich. Neben Instant Messaging, verfügen die Lösungen über Videokonferenz- und Bildschirmfreigabefunktionen, welche alle in einer Anwendung vereint sind.  Viele Virtual-Workspace-Tools sind sowohl für Desktop- als auch für Mobilgeräte verfügbar, sodass sie unabhängig vom physischen Standort genutzt werden können. Bei den meisten virtuellen Arbeitsplatz-Softwares handelt es sich um Cloud-Lösungen, bei den alle Daten in der Cloud gespeichert werden.

Um sich als Anbieter von Virtual Workspaces zu qualifizieren, muss die Lösung:

  • Mitarbeiter*innen Funktionen zur Erschaffung eines virtuellen Büros bieten, in dem digitale Räume nach Zwecken unterteilt sind
  • Kommunikationskanäle wie Direktnachrichten, Videokonferenzen und weitere bereitstellen
  • Anwendungen zum gemeinsamen Arbeiten wie Screensharing oder das Teilen von Dokumenten ermöglichen
  • eine Desktop-, Web- und/oder Mobile-App anbieten

ivCAMPUS

Was ist ivCampus?

ivCAMPUS ist eine DSGVO-konforme, Virtual-Office-Lösung, die alle aus dem physischen Büro bekannten Räumlichkeiten bietet, vom privaten Büro über Meeting- und Projekträume bis hin zu sozialen Räumen wie einer digitalen Kaffeeküche oder einem Raum für Silent Coworking. Auf ivCampus treffen sich alle Mitarbeitenden an einem gemeinsamen Ort, der alle Arten von beruflicher oder sozialer Kommunikation ermöglicht. 

ivCAMPUS ist nicht nur für die interne Zusammenarbeit konzipiert. Kund:innen werden in einem repräsentativen, individuellen Eingangsbereich empfangen. Externe Projektmitarbeitende können jederzeit für synchrone und asynchrone Zusammenarbeit auf Projekträume und -inhalte zugreifen. Dienstleister sind mit Service-Desks für alle Mitarbeitenden jederzeit greifbar. Für die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit besteht die Möglichkeit, die Organisation zu wechseln. 

iVCampus bietet eine 30-tägige Test-Version. Anschließend beginnen verschiedene Software-Bundles ab 9 € pro User und Monat.

SpatialChat

Was ist SpatialChat?

SpatialChat bietet einen Online-Arbeitsbereich für Remote-Teams. Über SpatialChat können virtuelle Arbeitsplätze und Avatare individuell gestaltet werden. Die Software bietet Lösungen für Live-Sessions auf der Bühne, mit interaktiven Präsentationen, Townhall-Meetings, Schulungen und Firmenveranstaltungen. SpatialChat ist DSGVO und SOC 2 Typ II konform. Für bis zu fünf Benutzer:innen ist SpatialChat kostenlos nutzbar. Umfangreicherer Pakete starten bei $ 6 pro Benutzer:in und Monat.

Kumospace

Was ist Kumospace?

Kumospace ist eine Software für virtuelle Büros und richtet sich an Remote- und Hybrid-Teams. Kumospace bietet SSO-Integrationen, Live-Support, umfangreiche Analysen, iFrame-Unterstützung und API-Zugriff. Ebenso können virtuelle Büros individuell gestaltet werden. Zu den weiteren Funktionen gehören Übertragung & Bildschirmfreigabe, benutzerdefinierte Vanity-URL und eine Chat-Funktion. Für kleinere Teams ist Kumospace kostenlos nutzbar. Umfangreicherer Pakete starten ab 150 $ pro Monat.

Remo

Was ist Remo?

Remo ist eine interaktive, virtuelle Veranstaltungsplattform, die es ermöglicht, natürliche Interaktionen bei jeder Art von Zusammenkunft zu schaffen – von globalen Veranstaltungen bis hin zu Meetings bei der Arbeit. Remo bietet Funktionen wie einen Shuffle-Modus, virtuelle Hintergründe, Whiteboards, Gast-Profile, Ankündigungen und Chat-Funktionen. Ebenso sind Module für Vernetzungsveranstaltungen, virtuelle Treffen, Workshops & Schulungen, Karrieremessen & -ausstellungen, Konferenzen oder Webinare enthalten. Auf der Website von Remo steht eine Demoversion zur Verfügung. Preise starten bei 680 $ monatlich für virtuelle Büros. Die Preise für Meetings und Veranstaltungen starten bei 700 $ monatlich.

Wurkr

Was ist Wurkr?

Wurkr ist ein disruptiver, kollaborativer Online-Arbeitsbereich, der das physische Büro-Ökosystem online repliziert. Wurkr richtet sich an Digital-First-Arbeitsplätze mit einer hybriden Arbeitsumgebung, die sich darauf konzentriert, das Wohlbefinden der Mitarbeiter:innen zu fördern. Wurkr bietet virtuelle Räume, Video- & Audiokonferenzen, Chat-Funktionen und eine App-Lösung. Wurkr kann 30 Tage kostenlos getestet werden. Preise starten bei $ 4 pro Benutzer:in und Monat.

Tandem

Was ist Tandem?

Tandem ist ein virtuelles Büro für Remote- und Hybrid-Teams. Tandem beinhaltet virtuelle Räume, Tische und Musikräume. Ebenso bietet die Software Möglichkeiten für verschiedene Meetings, Besprechungen, hybride Zusammenarbeit und die Möglichkeit, sich auch in der Freizeit virtuell zu treffen. Tandem kann kostenlos getestet werden. Die Preise starten für kleine Teams bei $ 49 monatlich. Die Software ist für macOS, Windows, Linux und iOS & Android nutzbar.

HyHyve

Was ist HyHyve?

HyHyve ist eine digitale Event-Plattform, welche das Networking für Mitarbeiter*innen und Kund*innen ermöglicht. Mit dem Tool können Workshops als hybrides Format umgesetzt werden. Ein Video Call startet, sobald sich zwei Personen in dem Tool begegnen. Hier können sich bis zu 50 Personen zusammenfinden und an der Konversation teilnehmen. Es ist möglich vorab Themen für Gruppen zu definieren oder mit bestimmten Teilnehmer*innen private Gespräche zu führen. Das Tool kann als Free Version genutzt werden, diese beinhaltet 200 Video-Freiminuten pro Monat. Die erweiterte Variante kostet nach 800 Video-Freiminuten im Monat 0,03 € pro Videominute. Außerdem sind weitere individualisierte Angebote möglich.

Kosy

Was ist Kosy?

Kosy ist ein virtueller Raum für Remote-Teams. Dabei bietet Kosy einen All-in-One-Ort für Meetings, Zusammenarbeit, Brainstorming, schnelle Chats und zwangloses Co-working. Über Kosy können virtuelle Räume individuell eingerichtet werden. Integrationen sind unter anderem mit miro, Figma, Google Docs und YouTube möglich. Für bis zu fünf Benutzer:innen ist Kosy kostenlos nutzbar. Die Preise für größere Teams starten bei $ 10 pro Monat.

Virtual Office

Was ist Virtual Office?

Virtual Office ist ein Video-Conferencing-Tool der digitally induced GmbH. Nutzer:innen können in dem Tool virtuelle Büros erstellen und die Einrichtung an Ihre realen Räume anpassen. Dabei kann man sich in den Räumen so bewegen wie in einem Büro und hört und sieht nur die Kolleg:innen um einem herum. Im Gegensatz zu anderen Konferenz-Tools bleibt das Virtual Office den ganzen Arbeitstag über geöffnet. Meetings können in virtuellen Meetingräumen abgehalten und Gäste über einen Link eingeladen werden. Virtual Office bietet neben einer kostenlosen Version, die von bis zu sechs User:innen verwendet werden kann, auch Tarife mit weiteren Funktionen ab 8 US-Dollar pro Person im Monat an.

MeetinVR

Was ist MeetinVR?

MeetinVR ist eine virtuelle Plattform, die es Nutzer:innen ermöglicht, in Echtzeit zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren. Die Plattform bietet eine Reihe von Funktionen wie einen integrierten VoIP-Client, einen Bildschirmfreigabemodus und eine intuitive Bedienoberfläche. Darüber hinaus können Nutzer:innen auf MeetinVR Dateien teilen und gemeinsam an Projekten arbeiten. Für bis zu 10 Benutzer:innen ist MeetinVR kostenlos nutzbar. Die Preise für größere Gruppen starten bei 35 € pro Monat.