Bewertung
Marktsegment

Subscription-Management Software & Tools im Vergleich

Subscription-Management-Software hilft Unternehmen, alle Tätigkeiten im Zusammenhang mit dem Verkauf von abonnementbasierten Produkten zu tracken. Neben beliebten Software-as-a-Service-Abonnements (SaaS), bieten immer mehr Unternehmen digitale und sogar physische Produkte in einem Abonnementmodell an. Die meisten Abteilungen von abonnementbasierten Unternehmen können Aboverwaltungssoftware einsetzen. Überwiegend werden diese Softwares allerdings im Sales, Marketing oder in der Buchhaltung verwendet.

Subscription-Management-Systeme werden entweder als vollumfängliche Software-Suiten oder als Standalone-Lösungen angeboten. Die Subscription-Management-Suites kombinieren mehrere Software-Lösungen wie Subscription-Billing-Software und Subscription-Revenue-Management-Software. Standalone-Softwares bieten alle Funktionen zur Abonnementverwaltung in einem integrierten System. Subscription-Management-Software lässt sich mit anderen Software-Lösungen wie E-Commerce-Plattformen, Payment-Tools, und Buchhaltungssoftware.

Tools zur Verwaltung von Abonnements bieten alle Funktionen zu Definition und Verwaltung unterschiedlicher Abonnementpläne für Software sowie für digitale und/oder physische Produkte, lassen Preise der Abonnementpakete und Rabatte und Sonderangebote verwalten und geben Nutzer:innen die Möglichkeit, individuelle Pläne, Pakete und mehrjährige Veträge abzuschließen. Mit den Softwares lassen sich auch durch Subscriptions generierte Verkäufe und Umsatz messen und Renewals, Cancelations und weitere Änderungen an Abonnements verwalten. Des Weiteren helfen die Subscription-Management-Softwares bei der Identifizierung von neuen Vertriebschancen durch zum Beispiel Up-Selling und Cross-Selling, speichern Kundeninformationen, wie Rechnungen, Verträge und Zahlungen und ermöglichen automatische Zahlungen durch eine Auswahl an verschiedenen Bezahlmethoden.

Sage Intacct

Was ist Sage Intacct?

Sage Intacct ist eine Buchhaltungs- und Finanzverwaltungssoftware und richtet sich sowohl an wachsendes Start-ups oder Aktiengesellschaften. Die Software bietet Lösungen für spezifische Anforderungen und Branche an. Unter anderem für Bau und Immobilien, Finanzdienstleistungen, Gesundheitspflege oder gemeinnützige Organisationen. In allen Lösungen sind Buchhaltung und ERP, Planung, Analytik, Personalwesen und Lohnbuchhaltung enthalten. Sage Intacct bietet zudem die Sage-Mitgliedschaft, Webinare, eine Produktdemo und E-Books an. Die Kosten können auf der Website des Tools angefragt werden.

Zoho Subscriptions

Was ist Zoho Subscriptions?

Zoho Subscriptions ist eine Abonnement-Abrechnungssoftware, entwickelt für wachsende Unternehmen. Über die Software können Lebenszyklen von Kundenabonnements Ende zu Ende verwaltet werden. Wiederkehrende Rechnungen automatisiert und steuerkonforme Rechnungen erhalten werden. Zoho Subscriptions bietet einsatzbereite Integrationen an. Dazu zählen unter anderem zapier, Office 365 oder PayPal. Zoho Subscriptions ist für iOS und Android verfügbar. Die Software ist kostenlos nutzbar. Umfangreichere Preispakete starten bei 49 Euro monatlich.

Recurly

Was ist Recurly?

Recurly ist eine Plattform für Abonnementverwaltung und wiederkehrende Abrechnungen. Von der Akquise über die Bindung bis hin zur Skalierung, unterstützt die Software auch, Abonnement-Wachstumsstrategie, Umsatzrückgewinnung und die Eliminierung von unfreiwilligen Abwanderungen. Mit der Plattform können neben Planverwaltung und Zahlungen auch intelligente Aufbewahrungen getätigt werden. Recurly lässt sich in Buchhaltungs-, Steuer- und Betrugslösungen integrieren. Mit der Software können wiederkehrenden Abrechnungs-, Rechnungsstellungs- und Order-to-Cash-Prozesse optimiert werden. Auf der Website lässt sich eine Demo buchen. Weitere Preise können angefragt werden.

Stripe Billing

Was ist Stripe Billing?

Stripe Billing ist eine Finanzinfrastruktur-Plattform für Unternehmen. Die API von Stripe Billing ist einfach integrierbar mit bestehenden Websites, Mobile Apps und CRM-Systemen. Nach der Einrichtung können Konten verwaltet und ausführliche Finanz- und Umsatzberichte direkt im Dashboard abgerufen werden. Dazu ist es möglich, internationale Transaktionen zu tätigen. Über die API von Stripe Billing können Zahlungsmethoden weltweit angenommen werden, ohne separate Integrationen oder Verträge. Stripe Billing bietet interne Plattformen wie CRM, CRP und Buchhaltung an. Abbuchungen, für die eine PSD2-Umsetzung durchgeführt werden muss, werden automatisch identifiziert, wo notwendig wird 3D Secure-Authentifizierung initiiert. Stripe Billing bietet verschiedene Preispakete an. Diese lassen sich auf der Website des Tools einsehen und anfragen.

Fakturia

Was ist Fakturia?

Fakturia ist ein Subscription-Management-System und Recurring-Billing Plattform und kümmert sich um voll automatisierte Abrechnungen von Verträgen und Software-Abos. Dabei erstreckt sich der Funktionsumfang der SaaS-Mietsoftware aus Deutschland über den gesamten Order-to-Cash Prozess hinweg. Angefangen bei der Erfassung von Kundenbestellungen mittels komfortabler SelfService Bestellseiten, über die Abwicklung des Tagesgeschäfts laufender Kundenverträge wie Rechnungserstellung, Mahnwesen, Upgrades/Downgrades oder Kündigungen. Ebenso ist eine Überwachung von Zahlungseingängen via direkten Zugriff auf das Girokonto möglich. Fakturia bietet dazu ein WhiteLabel SelfService-Portal, eine REST-API und ist dabei GoBD & DSGVO-konform. Ebenso ist eine Anbindung an die Buchhaltung über DATEV und Lexware möglich. Die Kosten starten bei 19 Euro monatlich.

plenigo

Was ist plenigo?

plenigo ist eine Software-as-a-Service-Plattform für die europäische Verlagswelt. plenigo orientiert sich an den strengen Regularien des europäischen Marktes. Mit plenigo lassen sich Angebotsmodelle für Digital- und Printprodukte abbilden. Das steuern und verwalten von Abonnements, Up- und Downgrades ist ebenso möglich. plenigo steuert Rechnungsabläufe und liefert automatisch sachlich korrekte Rechnungen per Mail, Post oder Download. plenigo bietet dazu eine volle Integrierbarkeit durch API first. Auf der Website des Tools kann eine Demoversion vereinbart werden. Preise lassen sich auf der Website anfragen.

Zuora

Was ist Zuora?

Zuora wurde speziell für dynamische, wiederkehrende Abonnement-Geschäftsmodelle entwickelt und fungiert als Knotenpunkt für das Abonnement-Management, der den gesamten Prozess von der Bestellung bis zum Zahlungseingang automatisiert, integriert und erweitert. Einschließlich der Rechnungsstellung und Umsatzerfassung.
Zuora bietet zudem Low-Code-SDKs und APIs, die schnell mit bestehenden Anwendungen und Ökosystemen zusammenarbeiten. Ebenso bietet die Software die Möglichkeit, Geschäftsmodellen auf einer zentralen Plattform zu monetarisieren. Die Preise können auf der Website der Software angefragt werden.

Chargebee

Was ist Chargebee?

Chargebee ist ein Tool zur Verwaltung wiederkehrender Rechnungen und Abonnements, das SaaS- und SaaS-ähnliche Unternehmen bei der Rationalisierung ihres Umsatzbetriebs unterstützt. Chargebee ist mit den Zahlungsgateways wie Stripe, Braintree, PayPal usw. auf der ganzen Welt integriert. Einzug von wiederkehrenden Zahlungen zusammen mit Rechnungsstellung, Steuern, Buchhaltung, E-Mail-Benachrichtigungen, SaaS-Metriken und Kundenmanagement können ebenso automatisiert werden. Chargebee wickelt zudem Arbeitsabläufe vom Lead bis zum Ledger mit Integrationen ab, darunter Salesforce, Xero, Quickbooks, Avalara und Slack. Chargebee ist für drei User kostenlos. Umfangreichere Pakete starten bei 249 Euro monatlich.

Paddle

Was ist Paddle?

Paddle ist eine Zahlungs-, Steuer- und Abonnementlösung für SaaS und richtet sich sowohl an B2B- und B2C-Softwareunternehmen. Über Paddle können Check-outs für Conversions optimiert und verkaufsgestützte Rechnungsstellungen skaliert werden. Paddle bietet eine All-in-one-Zahlungsinfrastruktur. Dazu zählen unter anderem B2B-Rechnungsstellung, benutzerdefinierte Kasse, Upselling-Einblicke oder Abonnement-Abrechnung an. Dazu bietet das Tool Verkäuferunterstützung, Implementierungsservices und Migrationsdienste an. Preise können auf der Website des Tools angefragt werden.

FastSpring

Was ist FastSpring?

FastSpring ist eine Full-Service E-Commerce-Lösung und richtet sich an SaaS- und Softwareunternehmen. Mit FastSpring können unter anderem Zahlungsanforderungen, von der Abonnementverwaltung, Steuererhebungen und -überweisungen getätigt werden. FastSpring ermöglicht es, vorgefertigte Checkout-Tools zu verwenden oder eigene mit der API von FastSpring zu erstellen. Die Software verfügt über eine eigene JavaScript-Bibliothek, einschließlich Tools zum Hinzufügen von CTA-Schaltflächen, Einkaufswagen- und Checkout-Funktionen auf eigenen Websites. Die Kosten von FastSpring können auf der Website des Tools abgefragt werden.