Bewertung
Marktsegment

Social Listening Software & Tools im Vergleich

Social-Listening-Tools helfen Unternehmen bei der Überwachung von Brand Mentions, relevanten Keywords und direktem Feedback durch Tags oder Direktnachrichten (DMs) auf einer oder mehreren Social-Media-Plattformen.

Hootsuite

Was ist Hootsuite?

Hootsuite will die Planung, Erstellung und Analyse von Social-Media-Kampagnen auf allen großen Plattformen vereinfachen, von Facebook über Instagram bis hin zu Pinterest. Die Software soll Social-Teams vor allem durch eine zentrale Inbox mit allen Nachrichten aus den verschiedenen Sozialen Netzwerken die Arbeit erleichtern – und eine einfache Verteilung anstehender Aufgaben an alle Teammitglieder ermöglichen. Alle Social-Aufgaben an einem Ort also. Schon 2008 startet Hootsuite-Gründer Ryan Holmes mit seiner Social-Media-Suite. Heute zählt das Unternehmen nach eigenen Angaben bereits über 18 Millionen Kund:innen – über 80 Prozent der 1.000 weltweit größten Unternehmen sollen die Tools von Hootsuite bereits nutzen.

Hier den kostenlosen Social-Media-Trends-Report 2022 mit zahlreichen Daten, Insights und Praxistipps für mehr Erfolg in den sozialen Medien sichern.

SocialHub

Was ist SocialHub?

Der SocialHub ist eine Komplettlösung für Social-Media-Management, die die Arbeit auf verschiedenen Social-Media-Plattformen erleichtern soll.

In der zentralen Inbox werden sämtliche Anfragen, die über verschiedene Social-Media-Plattformen einlaufen, gebündelt und überschaubar dargestellt. Damit erleichtert der SocialHub die Bearbeitung der einkommenden Benachrichtigungen, wie Kommentare, Retweets und Direktnachrichten. Über das Monitoring lassen sich zusätzlich Unterhaltungen im Netz durchsuchen und übersichtlich in der Inbox darstellen.

Mit dem integrierten Content Planner können Inhalte und Kampagnen allein oder im Team vorgeplant, im Editor bearbeitet und automatisch gepostet werden.
Der Analytics-Bereich der Software hält alle wichtigen Informationen zu Reichweiten, Interaktionsquoten oder Kommentaraufkommen bereit. Zusätzlich lassen sich mit dem SocialHub zahlreiche Aktionen durch ein Regelwerk automatisch ausführen.

Über 3500 Social-Media-Manager:innen aus Unternehmen, Agenturen und Behörden nutzen den SocialHub bereits, um Anfragen zu beantworten, ihre Inhalte zentral zu planen und über Social Media zu kommunizieren.

Die Datenspeicherung und -verarbeitung erfolgt auf deutschen Servern. Der SocialHub ist darüber hinaus ISO 27001 zertifiziert und offizieller Meta und Trustpilot-Partner.

Facelift Cloud

Was ist Facelift Cloud?

Facelift Cloud bietet eigenen Angaben zufolge die wichtigsten Werkzeuge für erfolgreiches Social Media Marketing in einer Anwendung. Es können Inhalte auf allen wichtigen Netzwerken geplant, freigegeben und veröffentlicht werden. Community Management und Kundenservice nutzen eine Unified Inbox mit allen nötigen Formaten. Für Erfolgsanalysen stehen Dashboards, Reports und Konkurrenzanalysen bereit. Facelift Cloud achtet dabei laut eigener Angaben besonders auf Teamzusammenarbeit, Datensicherheit und Verlässlichkeit. Interessant ist das Tool für mittlere und große Unternehmen mit hohem Anspruch an Service und Qualität. Facelift ist Facebook, Instagram und Pinterest Partner, nach ISO 27001 zertifiziert sowie WhatsApp for Business solution provider.

Swat.io

Was ist Swat.io?

swat.io ist ein Social Media Management Tool für die Verwaltung der verschiedenen Kanäle mit Sitz in Wien. Funktionen der Software liegen in der Content Planung (Redaktionskalender, Freigabeprozesse etc.), im Publishing (z.B. Scheduling und Zielgruppensegmentierung), und im Community Management (z.B. Inbox-Funktion und integriertes Social CRM-System) Außerdem lassen sich mit dem Tool auch das Monitoring, Analysen, Messaging und die Automatisierungen abdecken. Die Funktionen von swat.io können ab 35€ pro Monat genutzt werden.

Falcon.io

Was ist Falcon.io?

Falcon.io, eine Software aus dem benachbarten Dänemark, versteht sich selbst als zentrale Lösung für alle Anforderungen im Social Media Marketing. Damit lassen sich u.a. Aktivitäten auf den eigenen Social Media Kanälen überblicken, Inhalte ideal planen und steuern sowie Advertising Kampagnen erstellen. Neben der Beobachtung von Aktivitäten soll Falcon.io wertvolle Insights bereitstellen, darunter: was bewegt Interessent:innen und über welche Themen unterhalten sie sich. Verfügbar sind unterschiedliche Pakete, der Preis für kleine Teams startet bei $129 / Monat.

Emplifi

Was ist Emplifi?

Emplifi - früher Socialbakers - spricht in der eigenen Vorstellung davon, Marken dabei zu unterstützen, auf Social Media erfolgreich zu sein - mithilfe von KI-gestützem Marketing. Weltweit sollen aktuell 2.500+ Nutzer:innen in 100 Ländern darauf vertrauen, darunter 100 Unternehmen, die auf der Fortune Global 500 Liste zu finden sind. Ziel soll es sein, mit Investitionen in Social Media messbare Geschäftsergebnisse zu liefern. Der Preis für die Nutzung kann über die Website angefragt werden. Abgedeckt werden u.a. die Bereiche Research & Planning, Content Strategy und Influencer Marketing.

Buffer

Was ist Buffer?

Buffer, 2010 in Großbritannien gegründet, bezeichnet sich selbst als “Social-Media-Management-Plattform”, die Marken visuelles Marketing, Audience Engagement und Analytics bietet. Aktuell sollen nach eigenen Angaben mehr als 75.000 Brands weltweit auf die Lösung vertrauen. Im Angebot: Buffer “Publish”, ein Scheduling-Tool, (Inhalte gemeinsam planen, veröffentlichen etc.) und Buffer “Analyze”, ein Reporting-Tool, (Performance analysieren, Reports erstellen). Buffer “Publish” kann ab $15/Monat genutzt werden, Buffer “Analyze” ab $35/Monat (= Pro-Versionen).

AgoraPulse

Was ist AgoraPulse?

AgoraPulse gibt an, ein “All-in-One-Tool für das Social Media Management” zu sein, das 2011 gegründet wurde und das aktuell “über 17.000 Social Media Manager:innen” täglich nutzen. Im Angebot sind u.a. flexible Planungsoptionen, eine Social Inbox, unbegrenzte One-Click-Reporte und ein integriertes CRM. Darüber hinaus: ein automatisierter “Inbox Assistant” und die Möglichkeit, “Queing-Kategorien” zu erstellen. Eignen soll sich AgoraPulse besonders für kleine und mittlere Agenturen sowie mittelständische Unternehmen und Marken. Eine kostenlose Testversion ist verfügbar.

Sprout Social

Was ist Sprout Social?

Sprout (meint im Englischen übrigens “wachsen” oder “sprießen”) Social soll dabei helfen, die eigene Social Community wachsen zu lassen. Geeignet soll die skalierbare Lösung für Unternehmen jeder Art und Größe sein. Im Angebot sind insgesamt vier Bereiche: Engagement, Publishing & Scheduling, Analytics und Listening. Das Tool kann für einen Zeitraum von 30 Tagen kostenlos getestet werden, der Preis für die Standard-Version beginnt dann bei $99 pro Nutzer:in/Monat.

Talkwalker

Was ist Talkwalker?

Talkwalker ist ein Social Media Analytics Tool & Social Media Monitoring Tool im Bereich Consumer Intelligence und ermöglicht Marken, eine engere Bindung zu ihren Verbraucher:innen aufzubauen. Die Plattform kombiniert marktführende Social Analytics und KI-Technologie mit Expertise in Bezug auf unstrukturierte Daten sowie einem globalen Team von Insights-Analyst:innen und Data-Storyteller:innen. Talkwalker ermöglicht Marken, ihre Verbraucher:innen bei der Entscheidungsfindung in den Mittelpunkt zu stellen. Dadurch können diese Marken intelligente Innovationen implementieren, erfolgreiche Kampagnen durchführen und ein besseres Kundenerlebnis bieten. Mit Niederlassungen auf der ganzen Welt ist Talkwalker nach eigenen Angaben ein verlässlicher Partner für mehr als 2.500 Marken, um kundenorientiert zu agieren und ihr Markenwachstum zu beschleunigen.

Tailwind

Was ist Tailwind?

Tailwind ist ein Scheduler für Pinterest und Instagram. Man bezeichnet das Tool unternehmensintern als beste Lösung, wenn greifbare Ergebnisse in kürzester Zeit erreicht werden sollen. Laut eigener Aussage wird es von mehr als 700.000 Brands weltweit verwendet. Die Anfänge von Tailwind gehen auf das Jahr 2011 zurück – seitdem wurde die Lösung immer weiter ausgebaut. Heute können nicht nur entsprechende Social-Media-Inhalte präzise geplant werden, es gibt auch einen umfangreichen Creator, Analytics, eine große Community und einiges mehr. Tailwind ist entweder kostenlos oder in drei unterschiedlichen Pay-Versionen – von aktuell 119,88 bis 479,88 US-Dollar - erhältlich. Die Preise staffeln sich insbesondere nach den inbegriffenen Social-Media-Profilen und den Posts pro Monat.

brandwatch

Was ist brandwatch?

Brandwatch wurde 2006 gegründet und bezeichnet sich selbst als Digital Consumer Intelligence Plattform. Mit der Plattform sollen Beiträge, Kommentare und Gespräche gesammelt und segmentert werden können. Auf Basis von künstlicher Intelligenz sollen dann umsetzbare Insights gefunden werden, die mit Hilfe von Alerts und Live-Reports im Unternehmen geteilt werden können. Derzeit soll das Tool mehr als 5.000 Kunden aufweisen.

Iconosquare

Was ist Iconosquare?

Iconosquare bezeichnet sich selbst als die “leistungsstärkste Plattform zur Analyse, Verwaltung und Planung von Social Media für Marken und Agenturen”. Das Tool bietet als Social Media Suite einen Analytics-, Publishing- und Monitoring-Bereich mit Reportings zu Wachstumsverlauf, zu verwendeten Hashtags und Filtern sowie zur Dichte der Postings. Über ein Widget können Instagram-Bilder in die eigene Website eingebunden werden. Der monatliche Preis für die Nutzung des Tools startet bei 39 Euro im Monat (Pro-Version für kleine Unternehmen und Professional Marketers).

Meltwater

Was ist Meltwater?

Meltwater stellt insbesondere Tools zum Social-Media-Monitoring und Social-Listening bereit. Das Unternehmen bietet seine Lösungen international an und hat laut eigener Aussage 2.000 Mitarbeiter in 55 Büros in 25 Ländern. Der Hauptsitz ist aber seit der Gründung 2001 Berlin geblieben. Mit den Tools von Meltwater lassen sich dem Unternehmen zufolge Inhalte im gesamten Social-Web in Echtzeit überwachen, recherchieren und analysieren. Nutzer sollen zudem Zugriff auf über 1,2 Billionen Social-Media-Posts und redaktionelle Artikel im historischen Rückblick erhalten. Preise gibt es auf Anfrage. Es werden unter anderem spezielle Lösungen für Social-Media-Monitoring, Social-Media-Engagement und Influencer-Management offeriert.

Zoho Social

Was ist Zoho social?

Zoho Social ist eine Social Media Management Software, mit der Unternehmen ihre Präsenz und Posts in den sozialen Medien steuern und verwalten können. Nutzer:innen können eigene Veröffentlichungszeitpläne und Inhaltskalender erstellen. Weiterhin lassen sich benutzerdefinierte Berichte zur Analyse der Performance in sozialen Netzwerken nutzen. Die Preisstruktur ist nach Einzelpersonen/ Unternehmen und Agenturen unterteilt. Für ersteres kann das Standard-Paket für €10 monatlich und das Professional-Paket für €25 monatlich genutzt werden. Agenturen können zwischen den Paketen ‚Agency‘ für €200 monatlich und ‚Agency Plus‘ für €300 monatlich wählen.

Salesforce Social Studio

Was ist Salesforce Social Studio?

Salesforce Social Studio, eine Komponente der Marketing Cloud von Salesforce, bezeichnet sich selbst als eine “Komplettlösung zum Verwalten, Planen, Erstellen und Überwachen von Posts”. Damit sollen sich Posts nach Marke, Region oder mehreren Teams und Einzelpersonen organisieren lassen. Die “benutzerfreundliche” Oberfläche, die alles Wichtige vereint, soll transparentes Teamwork fördern. Das Tool gibt an, eine “leistungsstarke Echtzeit-Veröffentlichungs- und Interaktionsplattform für Content Marketers zu bieten”, die es ermöglicht, mit Kund:innen und Fans in Kontakt zu treten und die eigene Content-Strategie zu analysieren. Am besten eignet sich das Tool besonders für große, international agierende Unternehmen mit ausreichend Budget.

squarelovin

Was ist squarelovin?

squarelovin, 2016 in Hamburg gegründet, gibt an, ein “Software-as-a-Service StartUp” zu sein. Dabei hält das Tool eine Marketing Suite bereit, die innovative Lösungen für Instagram Analytics, Social Commerce und Visuelles Marketing bietet. Eignen soll sich squarelovin für Brands, Agenturen und Influencer:innen, die ihre eigene Zielgruppe verstehen und gezielt ansprechen möchten, um Conversions zu steigern und ihre Reichweite auszubauen, gleichermaßen. Das Start-Up gibt an, in über 500 Online-Shops weltweit vertreten zu sein, die squarelovin Instagram Analytics sollen im Moment über 100,000 User:innen aus der ganzen Welt zählen.

Oktopost

Was ist Oktopost?

Bei Oktopost handelt es sich um eine Social-Media-Management-Plattform, die für B2B-Unternehmen entwickelt wurde. Mit Oktopost können B2B-Vermarkter Inhalten über mehrere soziale Netzwerke hinweg planen, Geschäftsleistungskennzahlen verfolgen und soziale Daten in ihr gesamtes Marketingsystem integrieren. Durch die Integration werden Leads von den Nutzer:innen in bestehenden Marketingautomatisierungsplattformen (Marketo, Act-On, Eloqua usw.) übertragen.

Clarabridge CX Social (zuvor Engage)

Was ist Clarabridge CX Social (zuvor Engage)?

Clarabridge Engage hat in den vergangenen Jahren gleich zwei Namenswechsel hinter sich. Die Software wurde als Engago bekannt und nach der Übernahme durch Clarabridge zu CX Social. Heute ist das Engagement-Tool unter Clarabridge Engage bekannt und hilft dabei die Kundenkommunikation über Social Media im Blick zu behalten. Nachrichten aus Facebook, Twitter, Instagram, Whatsapp & Co. werden zentral gesammelt und auf ihre Inhalte analysiert. So kann das Marketing-Team schnell auf Hilferufe oder Beschwerden eingehen. Gleichzeitig ist die komplette Kommunikationshistorie über alle Channel mit den Kunden:innen sichtbar. Direkt antworten funktioniert über Clarabridge Engage natürlich auch.

Sendible

Was ist Sendible?

Sendible bietet die Verwaltung mehrerer Social-Media-Konten, sowie die Planungs-, Engagement- und Berichterstellungsanforderungen an.
Über die Planungs- und Veröffentlichungsfunktionen, können Social-Media-Posts terminiert und visualisiert werden. Dazu können Inhalte, Daten und Mengen von Social Media Postings über die Beitragsvorschau und Kalenderansicht von Sendible vor der Veröffentlichung geprüft und kontrolliert werden. Eine genaue Terminierung ist so ebenso möglich. Sendible bietet Lösungen für Agenturen und oder Freiberufler. Auf der Website können separate Agenturangebote eingesehen werden.
Sendible bietet verschiedene Preispakte an, die monatlich und jährlich buchbar sind. Das Schöpfer Paket startet bei 24 Euro monatlich. Jedes Preispaket kann in einer kostenlosen Testversion getestet werden. Dazu ist ein Demo von Sendible vorhanden.