Logo

Salesforce Social Studio

3,5 (28 Bewertungen)

Die besten Salesforce Social Studio Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
7.3

Benutzerfreundlichkeit

Social Media Suites

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

7.4

Erfüllung der Anforderungen

Social Media Suites

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

7.4

Kundensupport

Social Media Suites

Kategorie-Durchschnitt: 8.1

7.4

Einfache Einrichtung

Social Media Suites

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

Salesforce Social Studio Screenshots & Videos

Salesforce Social Studio Funktionen

Social Management

Social Analytics

Social Publishing

Campaign Optimization

Social Engagement

Social Analytics

Social Publishing

Campaign Optimization

Social Engagement

Reports & Dashboards

Benutzerdefinierte Reports

Report Exports

Skalierbarkeit

Benutzerdefinierte Reports

Report Exports

Skalierbarkeit

Social Analytics

Wettbewerbsanalyse

Follower-Analyse

Post Performance

Wettbewerbsanalyse

Follower-Analyse

Post Performance

Monitoring & Listening

Social Measurement

Influencer Identification

Social Measurement

Influencer Identification

Data Management & Analysis

Sentiment Analysis

Social Reporting

Sentiment Analysis

Social Reporting

Salesforce Social Studio Preise

Zuletzt aktualisiert im März 2023






Salesforce Social Studio Erfahrungen & Reviews (28)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

9
9
5
4
1

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

socialstudio studio listening salesforce sozialen social posts
“Die beste Basis für ein gutes Customer Relationship Management”
S
In den letzten 6 Monaten
Sina
Verifizierter Reviewer
Marketing Managerin bei
Coca Cola
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Salesforce ist der Markführer bei Groß- und Mittelstandsunternehmen und hat somit ein breit gestreutes Kundenportfolio und eine damit einhergehende umfassende Expertise im Bereich CRM-Systems. Insbesondere der große Supprt-Bereich, u.a. bestehend aus kostenlosen Webinaren und Video-Tutorials, ist sehr hilfreich. Mit der Marketing Cloud, der Sales Cloud und der Service Cloud werden die überwiegenden kundenrelevanten Unternehmensbereiche abgedeckt und man bekommt somit in allen Bereichen Unterstützung.

Was gefällt Dir nicht?

Salesforce ist zunächst sehr komplex und bedarf einer umfassenden Eingewöhnungsphase. Hinzu kommt, dass das Tool sehr kostspielig ist - an der Stelle sind natürlich Kosten und Nutzen gegeneinander abzuwägen. Abschließend könnte die Benutzeroberfläche noch optimiert werden, da diese sehr unstrukturiert ist (mehrere Ansichten, z.B. Klassisch und Enterprise).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zunächst sind bei Salesforce alle Daten und Anwendungen in der Cloud verfügbar und nicht (wie bei SAP) lokal installiert oder gespeichert. Die Anwendungen können alle über den Webbrowser oder eine Mobile App erreicht werden und ermöglichen damit ein Arbeiten von Unterwegs. Die Daten sind stets auf dem neusten Stand und auch lästige Software-Updates gibt es bei Salesforce nicht.
“Gutes Tool mit vielen Möglichkeiten speziell für globale Teams”
Herkunft der Review
G
Vor mehr als 12 Monaten
Georg
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
DEKRA SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automobil

Was gefällt Dir am besten?

Social Studio deckt alle gängigen Funktionen marktüblicher Social Media Tools ab und bietet zudem relativ umfangreiche Social-listening Möglichkeiten. Über einzelne Workspaces können beispielsweise Länder oder Märkte getrennt von einander eingerichtet werden. Content und Funktionen können jedoch Workspace übergreifend geteilt werden. Somit können (in unserem Fall) mehrere Länder gleichzeitig auf ein Tool und global Zusammenarbeiten ohne den Fokus auf den eigenen Markt und die eigenen Kanäle zu verlieren. Planung per Kalenderview, Publishing und Engage funktioniert relativ zuverlässig für die gängigsten Kanäle. Auch das gute Rechte- und Rollenmanagement inkl. Freigabeprozesse innerhalb des Tool ist positiv zu erwähnen.

Was gefällt Dir nicht?

Der Reportingbereich ist sehr fancy und bietet auf den ersten Blick unendlich viele Möglichkeiten. Bei näherer Betrachtung fehlt jedoch die Möglichkeit absolute Basic KPIs sinnvoll auszuwerten. Insbesondere Workspace übergreifend um die globalen Social Media Aktivitäten zu reporten. Tool kann mit Add-ons umfangreich ergänzt werden. Muss jedoch separat dazu gekauft werden. Im operativen Doing kleinere aber sehr nervige Bugs, die in diesem Preissegment nicht auftreten sollten (Videoupload schlägt häufig fehl, Instagram Story vorplanen funktioniert selten, keine Galerien auf Instagram wobei letzteres angeblich an der Instagram API liegt. Wünschenswert wäre auch ein Bildeditor direkt im tool (gab es wohl früher...).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir suchten ein globales Social Media Tool, welches in allen unserer Ländern ausgerollt werden kann. Wir haben mit Social Studio die Möglichkeit, dass jedes unserer Länder einen eigenen Workspace hat und wir diese zentralseitig überwachen können und mit shared content versorgen können. Bestenfalls erhalten wir durch das tool noch globales KPIs (funktioniert jedoch noch nicht so ganz).
“Der Bentley unter den Content Marketing Tools”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marcus
Verifizierter Reviewer
Gruppenleitung Online Marketing & Technology bei
GHD GesundHeits GmbH Deutschland
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Gesundheit

Was gefällt Dir am besten?

Die Kombination mit anderen Clouds, bspw. Sales Cloud und Service Cloud, und die Möglichkeit diese Daten vollkommen dynamisch und individuell nutzen zu können, macht Salesforce für mich vollkommen einzigartig. Außerdem lassen sich so auch für den Kunden bemerkenswerte Vorteile generieren.

Was gefällt Dir nicht?

Viele Features machen Tools auch unübersichtlich. Und da ich kein Tool kenne, das mehr bietet, kann mich sich sehr leicht in den angebotenen Möglichkeiten verlieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Meine Arbeit verlagert sich komplett, da man die Features natürlich auch möglichst schlau miteinander kombinieren muss. Aber wenn man dies erst einmal geschafft hat, generiert sich fast schon automatisch ein evolutionärer Prozess.
“Zu Teuer für das Gebotene”
Herkunft der Review
T
In den letzten 6 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Auf den ersten Blick finden sich hier alle Einstellungen auf einen Blick und ein strukturierter Online-Kalender. Auch Laien werden sich sehr schnell zurecht finden wie sie einen neuen Beitrag erstellen und publizieren können. Die Kommentarfunktion für die Abstimmung ist eingängig und schnell zu erlernen. Sehr gut für eine Agentur-Kundenbeziehung. Darüber hinaus gibt es sehr viele Analyse-Funktionen, die z.B. die Facebook Insights überflüssig machen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider kann man nicht alles einstellen. Mir fehlen weitreichende Funktionen zur Linkvorschau oder zum Modifizieren von Call-to-Action-Buttons. In diesem Feld sind andere Social Media Suiten besser. Auch die Analysefunktionen könnten hinschtlich der Anpassbarkeit von Widgets besser sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen dies, um mit den Kunden einen einheitlichen Content-Kalender zu pflegen. Diese Aufgabe löst das Tool hervorragend.
“Ein umfangreiches Tool was viele Anforderungen erfüllt und sogar übertrifft”
Herkunft der Review
U
In den letzten 6 Monaten
Ulf-Guenter
Verifizierter Reviewer
Head of
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

Die einfache Integration in vorhandene Softwareanwendungen und die Interaktion mit den diversen Möglichkeiten Daten auszuwerten und entsprechend zu steuern. Dazu kann man das "Command" Center individuell anpassen was den Überblick und die Arbeit erleichter.

Was gefällt Dir nicht?

Etwas skeptisch sehe ich die Möglichkeit im Thema KI, jedoch denke ich dass es hier noch eine größere Community benötigt um allen Nutzern/Anwendern die Möglichkeit der optimalen Nutzung zur Verfügung stellen zu können. Inzwischen ist KI in aller Munde und die Optimierungen sind ein Schritt in die richtige Richtung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wie bereits erwähnt ist ein riesiger Vorteil die Schnelligkeit in der Auswertung der Daten und entsprechend auch darauf hinzuwirken diese in die entsprechende Richtung unserer Zielsetzung zu lenken.
“Top Tool für einfache Social Media Verwaltung ”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sandra
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing und Digital Sales
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Pharmaceuticals

Was gefällt Dir am besten?

Die Fähigkeit des Social Studio-Tools, Kampagnen und Werbefunktionen plattformübergreifend zu verbinden, um so das Kundenerlebnis zu verbessern und die Kundenbindung voran zu treiben. Außerdem finde ich es gut, dass wir einen Zeitplan erstellen können, um zu planen wann Posts live sein werden bzw. besondere Anlässe im Voraus planen können. Mir gefällt es auch, dass wir bestimmte Themen und unsere Nutzer monitoren können, um auf dem laufenden zu sein.

Was gefällt Dir nicht?

Die Funktionen einiger Social-Media-Tools sind in Social Studio noch nicht verfügbar. Da das Tool auch nicht viele Möglichkeiten bietet, Diagramme und Dashboards anzupassen, um die Daten so darzustellen, wie wir es gerne hätten, fehlen oftmals Informationen die wir uns extra ziehen müssen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist bringt uns Social Commerce näher. Es verbindet auch bezahlte Werbung in sozialen Medien mit unseren E-Commerce-Tools. Wir haben auch einen großen Zeitgewinn dann Marketingautomatisierung und automatisierte Leadgewinnung.
“Social Studio ist gut und könnte so viel besser sein”
Herkunft der Review
O
Vor mehr als 12 Monaten
Ozlem
Verifizierter Reviewer
Vertriebsbüro
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Möbel

Was gefällt Dir am besten?

Gute Erfahrung habe ich gemacht, wenn es darum geht Beiträge genehmigen zu lassen und zu planen. Die Benutzeroberfläche von Social Studio ist ganz ok, wenn auch umständlich, besonders wenn man versucht auf Funktionen zuzugreifen, die etwas versteckt sind. Man kommt sehr Leicht an Auswertungen, obwohl immer noch keine organischen Impressionen enthalten sind, was ein großer Fehler ist. Ich mag den Genehmigungsprozess sowie den Aufgabenbereich.

Was gefällt Dir nicht?

Die Notizfunktion könnte besser sein und es sollte eine bessere E-Mail-Benachrichtigung für die Teamarbeit im System haben. Ein Zeitrahmen von 90 Tagen für alle Daten ist deutlich zu wenig. Es kann keine Verbindung zu den Werbetools und -metriken hergestellt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Hauptvorteil liegt darin Social-Media-Posts für alle Plattformen zu planen und zu genehmigen und Aufzeichnungen über alle Social-Media-Aktivitäten für rechtliche/Compliance-Anforderungen zu führen. Prozessverbesserungen haben zu Zeit-/Ressourceneinsparungen geführt.
“Einfaches Planungstools für die meisten Plattformen außer Instagram”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Samantha
Verifizierter Reviewer
Sales Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospitality

Was gefällt Dir am besten?

Ich verwende Social Studio zum Planen von Posts auf den Facebook, Twitter (zwei separate Konten), LinkedIn und Instagram Kanälen meines Unternehmens. Mir gefällt hierbei besonders gut wie einfach das Planen und Überwachen von Posts mit Social Studio ist. Ich kann zum Beispiel alle Tweets für einen Monat planen und diese dann per Drag-and-Drop zur geplanten Tageszeit verschieben, was aufjednfall viel einfacher ist, als zu jeden einzelnen Tweet zurückzugehen und ihn dann abzusenden.

Was gefällt Dir nicht?

Das größte Problem ist Instagram und seine Posting-Richtlinie, was aber scheinbar nicht direkt an Social Studio liegt. Ich weiß nur, dass es ein echtes Problem ist, wenn ich versuche einen Instagram-Post über Social Studio zu planen. Ich kann einen Instagram-Post nicht wirklich über Social Studio planen. Es ist eher so, als würden ich Inhalte speichern und bekomme dann eine Benachrichtigung wenn es Zeit ist diesen zu posten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Vorteile sind ein besseres Social-Media-Marketing-Management. Besonders mit Hinblick auf die einfache Planung (minus für Instagram) was aufjedenfall der größte Vorteil ist.
“Alle sozialen Medien an einem Ort!”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Steven
Verifizierter Reviewer
Vertriebsleiter
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Pharmaceuticals

Was gefällt Dir am besten?

Social Studio ist insofern erstaunlich, als es alle für Ihr Unternehmen (und sogar Ihre Konkurrenten) relevanten sozialen Medien erfasst und Stimmungsanalysen bereitstellt. Ebenfalls ist auch "Social Listening" im Engagement-Tab sehr hilfreich für uns.

Was gefällt Dir nicht?

Fehler bei der Planung von Posts auf Facebook/Instagram passieren leider häufig. Die Trainingsressourcen sind etwas knapp. Ich muss mich etwas mehr als sonst an die Salesforce-Community wenden. Ich wünschte auch, es gäbe eine Art schnelle Ansicht wenn ich mit der Maus über ein Profil hover, anstatt in jedes Profil klicken zu müssen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es hilft uns zu wissen, was Leute über unsere Marke sagen, auch wenn sie uns nicht taggen. Es ist großartig für Teamarbeit und die Verwaltung mehrerer Konten aufeinmal. Die Wiederverwendung von Inhalten, die im Jahr zuvor gepostet wurden, ist ein großer Vorteil! Wir können häufiger und öfter posten. Wir können Posts planen und sicherstellen, dass wir Follower ständig mit neuen Posts erreichen.
“Social Studio ist ein solides social CRM”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jasmin
Verifizierter Reviewer
Sales Pro
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Super hilfreich ist die Integration mit der Marketing-Cloud wodurch es möglich ist benutzerdefinierte Zielgruppen zu erstellen. Somit lassen sich Strategien für das SMM bzw. zu bezahlten Kampagnen aber auch zu Analysen erstellen. Social Studio bildet nicht nur eine solide Veröffentlichungs- und Interaktions-Plattform, sondern hilft auch die gesamte Customer Journey innerhalb der digitalen Strategie abzubilden.

Was gefällt Dir nicht?

Es hat eine relativ kleine maximale Datei-Upload-Grenze. In letzter Zeit gab es Probleme beim Video-Upload. Insbesondere bei Instagram gibt es weitere Probleme hinsichtlich automatisiertes Posting.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Social Media richtig zu machen, ist für Unternehmen immer eine Herausforderung und schwierig. Social Studio zeigte uns die verschiedenen Seiten von Social Media, auf die man als Unternehmen verstärkt achten sollte, wie z. B. Analysen. Es ermöglicht uns, eine einfache und genaueren Überwachung unserer Social Media-Konten.
Alle Reviews

Software Guide für die Kategorie Social Media Suites

OMR Briefing
Social Media Suites

Salesforce Social Studio Content