Iconosquare

3.5 / 11 reviews

Was ist Iconosquare?

Iconosquare bezeichnet sich selbst als die “leistungsstärkste Plattform zur Analyse, Verwaltung und Planung von Social Media für Marken und Agenturen”. Das Tool bietet als Social Media Suite einen Analytics-, Publishing- und Monitoring-Bereich mit Reportings zu Wachstumsverlauf, zu verwendeten Hashtags und Filtern sowie zur Dichte der Postings. Über ein Widget können Instagram-Bilder in die eigene Website eingebunden werden. Der monatliche Preis für die Nutzung des Tools startet bei 39 Euro im Monat (Pro-Version für kleine Unternehmen und Professional Marketers).

So schätzen User das Produkt ein

9.1

Benutzerfreundlichkeit

Social Media

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

7.9

Erfüllung der Anforderungen

Social Media

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

6.3

Kundensupport

Social Media

Kategorie-Durchschnitt: 8.1

8.3

Einfache Einrichtung

Social Media

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

Iconosquare Funktionen

Reports & Dashboards

Benutzerdefinierte Reports

Report Exports

Skalierbarkeit

Social Analytics

Wettbewerbsanalyse

Follower-Analyse

Post Performance

Iconosquare Preise

Pro

$49 / Monat

Für kleine Unternehmen und professionelle Vermarkter

3 Soziale Profile

2 Teammitglieder

1 Mitbewerber verfolgen

1 Hashtag verfolgen

Detaillierte Analysen & Einblicke

Planer inkl. automatischer Posting-Fähigkeit

Konversationsmanagement

Branchenbenchmarks

XLS-Berichte

Advanced

$79 / Monat

Für Marketing-Teams

5 soziale Profile

Unbegrenzte Anzahl von Teammitgliedern

Verfolgung von 5 Mitbewerbern

Verfolgung von 5 Hashtags

Detaillierte Analysen und Einblicke

Planer mit automatischer Posting-Funktion

Konversationsmanagement

Branchen-Benchmarks

XLS-Berichte

PDF-Berichte

Promoted-Posts-Analyse

Benutzerdefiniertes Dashboard

Tags und Erwähnungen

Enterprise

$139 / Monat

Optimal für Agenturen

10 soziale Profile

Unbegrenzte Anzahl von Teammitgliedern

Verfolgung von 10 Wettbewerbern

Verfolgung von 10 Hashtags

Detaillierte Analysen und Einblicke

Planer mit automatischer Posting-Funktion

Konversationsmanagement

Branchen-Benchmarks

XLS-Berichte

PDF-Berichte

Promoted-Posts-Analyse

Benutzerdefiniertes Dashboard

Tags und Erwähnungen

PDF-Berichte mit Firmenlogo

Kundenerfolgsprogramm

Iconosquare Erfahrungen & Reviews

“Sehr übersichtlich aufgebaut und auch für Laien leicht verständlich.”

M
Melissa
Expert Social Performance Marketing Consultant bei
Sunlab GmbH
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Gerade um die Performance bzw. Entwicklung eines Instagram Accounts zu analysieren und zu bewerten ist Iconosquare ein sehr hilfreiches Tool. Auf der anderen Seite bietet es unseren Kunden die Möglichkeit, Posts und Stories zu schedulen, Kommentare & Mentions zu monitoren und so auch das Community Management zu erleichtern. Auch die Analyse der Konkurrenz ist via Iconosquare möglich und sehr übersichtlich dargestellt.

Was gefällt Dir nicht?

Etwas schwieriger wird es, wenn es an die tatsächliche Bewertung der Gesamtperformance eines bestimmten Zeitraums geht. Auch ein Vergleich verschiedener Zeiträume ist schwer darzustellen. Hier würde ein System helfen, welches sämtliche KPIs eines Zeitraums bewertet und dann die Performance auf einer Skala darstellt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir verfolgen auf Iconosquare das Wachstum der Instagram Accounts unserer Kunden, sowie die Bewertung der Posts & Stories. Auch die Entwicklung der Reichweite und wie sich diese zusammensetzt ist sehr hilfreich dargestellt. Außerdem beobachten wir immer die Performance im Vergleich zu diversen Konkurrenten.

“Gute Mischung aus Content Kalender und Analytics”

J
Julia
Content Marketing Manager bei
Bergzeit GmbH
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Sehr übersichtliches Scheduling Tool mit Media Library, das sich durch die Hinterlegung von Saved Captions, Hashtag Lists, etc. perfekt zur Automatisierung des Social Media Managements eignet. Optisch super aufbereitete Analytics Section mit leicht verständlichen Erklärungen für alle KPIs. Vielfältige Export-Möglichkeiten.

Was gefällt Dir nicht?

API-Anbindung zu Facebook/Instagram Accounts "zickt" öfter mal rum, beispielsweise bei Passwortänderungen. Auto-Posting funktioniert zeitweise nicht (dies scheint aber ebenfalls ein API Problem seitens Instagram zu sein).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Scheduling und Auto-Posting für Instagram. Zeit sparen bei Reportings durch 1 Click Export von übersichtlichen KPI Charts. Community Management in einem übersichtlichen Dashboard (read / unread comments).

“Hilfreiches Tool zur Bewertung und Übersicht von den eigenen Instagram Aktivitäten”

E
Emilia
Key Account Manager bei
Urlaubsguru GmbH
Leisure, Travel & Tourism
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Funktionen sind selbsterklärend, man hat 2 verschiedene Übersichten, für Storys und Feeb-Beiträge, nach Datum sortiert. Die Basic-Informationen sieht man direkt im Dashboard (Views, Reichweite), für weitere Informationen kann man den jeweilgen Beitrag anklicken und sieht weitere KPIs. Das Ganze lässt sich als Reporting auch runterladen.

Was gefällt Dir nicht?

Mir fehlt bei den KPIs die Info zu den Story-Link-Klicks, die brauche ich für Kunden-Reportings am häufigsten und muss dann doch über die Instagram App danach suchen. Außerdem fehlen noch die Statistiken für Reels und die Möglichkeit nach Reels zu filtern. Und teilweise unterscheiden sich die KPIs zwischen Instagram direkt und Iconosquare, sodass man dann nicht mehr weiß, inwieweit die Werte von Iconosquare stimmen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der für mich größte Iconosquare Vorteil bei der Nutzung ist auf jeden Fall, dass man das Ganze am Browser machen kann und die wichtigsten KPIs zusammengefasst sieht. Auch die Filterfunktion (nach einem bestimmten Datum filtern, Auswahl zwischen Story/Feed Beitrag) ist sehr hilfreich.

“Unkomplizierte Nutzeroberfläche, ausreichend für kleinere Accounts und verhältnismässig kostengünstig.”

A
Alice
Social Media Manager bei
DDB
Automobil
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen Iconosqaure vor allem zum Post-Planning. Das automatische Veröffentlichen von Posts funktioniert fast reibungslos. Community Management ist nutzerfreundlich.

Was gefällt Dir nicht?

IGTV und Stories können nicht automatisch veröffentlicht werden (Wir nutzen Iconosquare ausschließlich für Instagram). Dafür arbeiten wir zusätzlich mit dem FB Creator Studio. Der Aufwand ist dadurch etwas höher.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Automatisches Publishing am Wochenende und nach offiziellen Office Hours. Reportings durch Analytics reports deutlich einfacher. Community Management: Kommentare unter älteren Posts immer sichtbar.

“Tolle Insights für Starter”

M
Marco
Senior Marketing Manager bei
Kale&Me GmbH
Consumer Goods
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Gerade die Insight-Sektion fand ich besonders spannend. Hier konnte ich sehen, wann ich am besten posten soll, welche Postings die beste Performance hatten, welche Hashtags am besten ankamen, uvm. Als ich mich vor 5 Jahren noch in die Social Media Welt einarbeiten musste, hat mir das sehr geholfen.

Was gefällt Dir nicht?

Meine Lernkurve war relativ schnell am Peak angekommen und die Plattform war für mich dann nicht mehr ganz relevant.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Identifizierung und Optimierung der Performance auf Instagram

“Iconosquare ermöglicht unkompliziert, automatisierte Postings für Instagram zu planen und ist zudem sehr übersichtlich aufgebaut.”

M
Milena
Social Media Werkstudentin bei
die kartenmacherei
Consumer
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit erleichtert die Planung von Postings und Instagram Stories.Verlinkungen aus der Community (auch von privaten Accounts) können eingesehen und bearbeitet werden. Für die Planung des Instagram Feeds gibt es außerdem eine Vorschau, die sehr praktisch ist und bei der Planung unterstützt.

Was gefällt Dir nicht?

Insgesamt ein sehr hilfreiches Tool, das auf jeden Fall zu empfehlen ist. Ein Nachteil ist, dass es bisher keine Möglichkeit gibt, Pinterest mit einzubinden (keine Planung & keine Analytics). Außerdem können nur Postings, die aus einzelnen Bildern bestehen, automatisch gepostet werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Vorteile sind auf jeden Fall die Übersichtlichkeit bei den geplanten Beiträgen, sowie die Instagram-Feed Vorschau, um die Postings gut im Blick zu behalten. Auch das automatische Posten erleichtert den Arbeitsalltag. Es gibt zudem die Möglichkeit, über das Tool einen Blick auf die Analytics zu werfen.

“Einfaches Tool leider können keine guten Analysen gemacht werden”

A
Anne
Social Media Managerin bei
Greator GmbH
Mental Health Care
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist besonders einfach zu bedienen. Die Kalender Ansicht ist dabei ein großer Vorteil. Hier hat man alles im Blick. Ein super Tool ist die Erstellung von Alben. Diese können dann mehrere Social Organic Posts enthalten und mit anderen Alben verknüpft werden.

Was gefällt Dir nicht?

Der Analytics Part ist besonders schlecht für den organischen Bereich. Da paid und organic zusammen gepackt werden. Außerdem müssen die Posts in einem weiteren Schritt verifiziert werden. Das heißt es ist immer eine weitere App erforderlich. Sehr umständlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vor allem das Planen wird erleichtert. So können Beiträge außerhalb der Arbeitszeiten geplant werden. Außerdem kann die Zielgruppe sehr gut analysiert werden.

“Übersichtliche Reportings für Social Media Kanäle”

V
Vanessa
Junior Social Media und Content-Marketing Manager bei
crowdmedia GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Iconosquare stellt detaillierte Auswertungen zur Verfügung, mit denen sich das Wachstum über verschiedene Plattformen hinweg messen lässt. Die Anpassung der Datumsbereiche und der Export von Berichten ist besonders nützlich, um Einblicke in die Veränderungen über Monate oder Jahre hinweg zu erblicken.

Was gefällt Dir nicht?

Die Verbindung von Iconosquare und Instagram geht häufiger verloren, weshalb keine Auswertungen in einigen Zeiträumen zu sehen sind. Außerdem deaktivieren sich die vorhandenen Konten, wenn neue hinzugefügt werden. Das Verbinden mit mehreren Konten wird dadurch etwas erschwert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelle und übersichtliche Reportings erstellen, durch den einfachen Export der Grafiken.

“Übersichtlich aufgebaut und gut für kleine Accounts.”

T
Till
Marketing Manager bei
profi.com AG
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Media Library und die Scheduling Funktion sind super nützlich und erleichtern den Alltag im Social Media Management. Zudem ist auch das Management der Community mit integriert. Die Preise sind für kleine Unternehmen in den kleinen Zahlplänen erschwinglich.

Was gefällt Dir nicht?

Das Monitoring stößt aus meiner Sicht schnell an seine Grenzen, gerade wenn es um eine Langzeitbewertung der Performance eines Kanals geht. Zudem hat bei mir die API zu Instagram mehrfach gesponnen und musste neu angelegt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es tut, was ein Social Media Tool tun soll. Vor allem für Einsteiger in die Welt von Monitoring und Scheduled Publishing ist Iconosquare sehr zu empfehlen. Es vereinfacht Arbeitsprozesse und spart eine Menge Zeit.

“Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis”

N
Nane
Social Media Managerin bei
Louis
Consumer
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Iconosquare ist gerade als Tool für kleine Teams sehr zu empfehlen. Es bietet eine große Auswahl an Funktionen zum kleinen Preis. Vor allem gefällt mir die Möglichkeit automatisch Posts auf Instagram zu veröffentlichen.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise ist das Tool sehr Basic. Das rechtfertigt aber den kleinen Preis.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die automatische Veröffentlichung von Posts und die Reporting Funktionen helfen mir im Alltag sehr und sparen viel Zeit. Auch die Erstellung von Dashboards für die jeweiligen Kanäle ist super. Zusätzlich kann man alle

“Leicht umgängliches Tool, das die Basics im Social Media Monitoring gut abdeckt.”

A
Alice
Social Media Manager bei
DDB Tribal Hamburg
Automobil
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Scheduling Optionen der Plattform für Instagram sind sehr einfach zu bedienen. Analytics sind übersichtlich und durch Download Option einfach auszuwerten. Sowohl als Desktop als auch als App Version nutzbar.

Was gefällt Dir nicht?

Die Benchmark Analyse ist nicht wirklich transparent. Die Datensätze, mit denen gearbeitet wird sind hier nicht gut einsehbar. Stories müssen noch immer via App freigegeben werden (Facebook Creator Studio ist hier weiter).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelles Planning von Posts, auch am Wochenende. Durch Push-Funktion der App werden alle Posts veröffentlicht und nicht mehr vergessen. Analytics Section zählt Interaktion pro Reichweite als eigenes KPI aus. Das ist sehr hilfreich und spart Zeit in der Auswertung der Monatsperformance.

Die besten Iconosquare Alternativen

197 Reviews
24 Reviews
81 Reviews