Logo

brandwatch

4,1 (17 Bewertungen)

So schätzen User das Produkt ein
7.5

Benutzerfreundlichkeit

Brand Intelligence Consumer

Kategorie-Durchschnitt: 7.5

8.8

Erfüllung der Anforderungen

Brand Intelligence Consumer

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

8.5

Kundensupport

Brand Intelligence Consumer

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

7.1

Einfache Einrichtung

Brand Intelligence Consumer

Kategorie-Durchschnitt: 7.1

brandwatch Funktionen

Reports & Dashboards

Benutzerdefinierte Reports

Report Exports

Skalierbarkeit

Benutzerdefinierte Reports

Report Exports

Skalierbarkeit

Social Analytics

Wettbewerbsanalyse

Follower-Analyse

Post Performance

Paid campaign Tracking

Attribution

Wettbewerbsanalyse

Follower-Analyse

Post Performance

Paid campaign Tracking

Attribution

Monitoring & Listening

Social Measurement

Influencer Identification

Social Measurement

Influencer Identification

Data Management & Analysis

Sentiment Analysis

Social Reporting

Sentiment Analysis

Social Reporting

Lead Intelligence

Market Insights

Market Insights

Marketing-Kampagnen

Media Attribution

Customization

Media Attribution

Customization

brandwatch Preise

Zuletzt aktualisiert im Mai 2023



brandwatch Erfahrungen & Reviews (17)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

6
10
1
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

listening sentiment
“Guter Service und laufende Produktverbesserungen”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Markus
Verifizierter Reviewer
Agenturleitung bei
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: PR & Kommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Obwohl wir nur ein kleiner Kunde sind, der vornehmlich in der DACH-Region B2B-Monitoring macht, kommen wir uns beim Service immer gewertschätzt vor. Und das, obwohl das Unternehmen und die Software kontinuierlich wächst. Insbesondere die KI Erweiterungen und die vielfältigen, nahezu intuitiven Möglichkeiten der Dashboards überzeugen uns immer wieder.

Was gefällt Dir nicht?

Brandwatch ist mittlerweile ein sehr umfassendes Tool, das weltweit zum Monitoring von Conusmer-Reaktionen eingesetzt werden kann. Damit einher geht ein Funktionsumfang, der manchmal schwierig zu überblicken ist. Das Tool erfordert, wie jedes professionelle Werkzeug, Einarbeitung und laufende Beschäftigung damit. Wer die Zeit nicht aufwenden will oder kann, wird schnell überfordert sein, oder sollte sich einen Dienstleister nehmen ;-)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist auch für B2B-Unternehmen heute unabdingbar Märkte und Influencer im Web zu beobachten. Sehr schnell können wir Kunden die Sichtbarkeit ihrer Marke aufzeigen - oder, in B2B häufiger gefragt, die aktuellen Diskussionsstände zu Themen aufzeigen. Damit befinden sich Kunden auf der Höhe des Tagesgesprächs und können ihre eigenen Kommunikationsakte daran ausrichten. Neue Themen lassen sich identifizieren, Influencer werden sichtbar und selbst Beiträge klassicher Medien (Früher Clipping-Service genannt) finden wir mittlerweile häufig via Monitoring.
“Tolles Tool für die Zusammenarbeit mit Creators”
Herkunft der Review
F
In den letzten 6 Monaten
Fee
Verifizierter Reviewer
Senior Projektmanager bei
STAN Studios GmbH & Co. KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Dass das Tool alle Bedürfnisse vereint, die man von einem Social Media Tool erwartet: Automatisches Posten für alle relevanten Social Media Kanäle (z.B. Instagram, Facebook, TikTok), Creator Suche mit einer detaillierten Maske für Kennzahlen wie "Reichweite", Ort, Fokus etc.

Was gefällt Dir nicht?

Leider können Stories und Videos zu denen zusätlich Sticker oder GIFs etc hinzugefügt werden müssen, nicht automatisch gepostet werden über das Tool

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Brandwatch hauptsächlich zur Lösung von Herausforderungen im Social-Media-Monitoring. Die Plattform ermöglicht präzise Analysen von Markenreputation und Trends. Die Vorteile liegen in Echtzeitinformationen, die eine schnelle Reaktion auf Kundenfeedback ermöglichen, sowie der Möglichkeit, Wettbewerber zu beobachten und strategische Entscheidungen auf Daten basieren zu können. Die benutzerfreundliche Oberfläche und umfassende Datenquellen machen Brandwatch zu einem unverzichtbaren Werkzeug für das Markenmanagement in unserer Agentur und die bestmögliche Rundumbetreuung unserer Kunden
“Umfassendes Tool, mit geringer Einstiegshürde”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
Dennis
Verifizierter Reviewer
Senior Strategist bei
Grabarz & Partner
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Der Umgang mit brandwatch ist schnell zu lernen, auch wenn man bisher keine Erfahrung mit Social Listening Plattformen hat. Auch unerfahrene User werden schnell erste Erfolge mit selbstgeschriebenen Queries feiern können, während es sich als absolut lohnenswert entpuppt, Queries von erfahrenen Nutzern zu lesen, um umfassendes Detailwissen zu bekommen.

Was gefällt Dir nicht?

User Interface und damit verbunden auch die Experience sind nicht so intuitiv, wie es mir gefallen hätte. Auch wenn man als Einsteiger schnell Erfolge verzeichnen kann, ist das Tool im Aufbau eher auf Experten ausgelegt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Tracking von Keywords und Mentions über eine Vielzahl an Plattformen (Blogs, Foren etc.) hinweg, was händisch zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Auch das erschließen neuer Plattformen, was ansonsten mit viel Desk Research verbunden wäre, geht durch das Tracking von Mentions einfacher.
“Umfassendes Social Media Tool!”
Herkunft der Review
E
In den letzten 6 Monaten
Emely
Verifizierter Reviewer
Social Media Managerin bei
STAN Studios
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Brandwatch ist ein Gamechanger für unsere Agentur! Es gibt uns einen unschätzbaren Einblick in das, was online über unsere Kunden und ihre Konkurrenten gesagt wird. Diese tiefgehenden Einblicke helfen uns, Marketingstrategien zu optimieren, Trends zu erkennen und sogar potenzielle Krisen frühzeitig anzugehen. Es ist wie eine Lupe für die Online-Welt, die uns dabei hilft, besser zu verstehen, was unsere Kunden bewegt und wie wir sie noch besser unterstützen können.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool läuft einwandfrei und hat uns in den letzten Monate noch keinerlei Probleme gemacht. Trotz der etwas höheren Kosten lohnt es sich sehr!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Brandwatch ist ein unverzichtbares Werkzeug für unsere Agentur, wenn es um das Monitoring und die Analyse von Social-Media-Daten geht. Es liefert umfassende Datenanalysen in Echtzeit, ermöglicht eine genaue Sentiment-Analyse und unterstützt uns bei der Wettbewerbsanalyse. Die Möglichkeit, Kundenmeinungen zu verstehen und Trends zu erkennen, hat uns geholfen, unsere Marketingstrategien zu optimieren und unser Krisenmanagement zu verbessern. Die robusten Reporting-Funktionen erleichtern es uns, fundierte Entscheidungen auf der Grundlage von Daten zu treffen.
“Leider weniger Funktionen, als versprochen”
Herkunft der Review
L
In den letzten 6 Monaten
Lisa
Verifizierter Reviewer
Account Director bei
STAN STUDIOS GmbH & Co. KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Graphic Design

Was gefällt Dir am besten?

Die Kombination aus vielen einzelnen Tools. Eine Lizenz, die einem mehrere Funktionen anbietet. Hier gefällt mir besonders die Einfachheit und geringe Anzahl an Ansprechpartnern. Es spart unglaublich viel Arbeit. Mit einer Lizenz können mehrere Konten und somit Kunden verknüpft werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Funktionen von Falcon funktionieren noch nicht wie versprochen. Wir verstehen nicht warum, da es im normalen Falcon möglich ist. Hier wird allerdings nach einer Lösung gesucht und das Team versucht Übergangslösungen zu finden. Leider können nicht alle Media Zahlen gezogen werden. Auch hier ist das Team an einer Lösung dran.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Planung von Redaktionsplänen, Kommentare und Freigaben durch den Kunden, Influencer Research und Handling, Reportings, Social Listening,...
“Kompliziert in der Einrichtung, aber sehr nützlich”
Herkunft der Review
K
In den letzten 6 Monaten
Katharina
Verifizierter Reviewer
Social Media Strategin bei
LIVING CONCEPT
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

- Verbindung vieler Tools - Engagement, Publish, Listening, Advertising, Influencer alles an einem Ort - Integration von KI bei Engage - Publish mit vielen weiteren Funktionen wie Targeting bei organischen Postings

Was gefällt Dir nicht?

- Analytics kann man nur einzeln Dashboards erstellen und nicht zum Bearbeiten teilen (nur zum Lesen), - KI könnte noch bei der Copyerstellung integriert werden - sehr teuer

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen brandwatch in der kompletten Bandbreite für unser SOM-Management. Von der Planung, über Absprachen, Community Management, Advertising und Inlfuencer Marketing
“Umfangreiches Monitoring- und Analytics-Tool”
A
In den letzten 12 Monaten
Ann-Cathrin
Verifizierter Reviewer
Consultant
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Umfangreiche, keyword- oder kanalbasierte Auswertungsmöglichkeiten für Beiträge rund um das eigene Unternehmen oder relevante Themen. Auch eigene Kanäle können mit angebunden und analysiert werden. Durch verschiedene Filtermöglichkeiten können Dashboards individualisiert werden und Informationen so zielgruppengerecht bereitgestellt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Es ist ein sehr mächtiges Tool, das sehr komplex sein kann - gerade neue Nutzer*innen sollten entsprechend Zeit für das Setup einplanen. Es werden nicht alle sozialen Netzwerke und Online-Quellen unterstützt. Die Anforderungen sollten unbedingt vorher geprüft werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Online- und Social-Beiträge rund um das eigene Unternehmen im Blick behalten und somit Übersicht über aktuelle (Trend-)Themen oder potenzielle Krisenthemen. Auf Basis der Analysen können Ableitungen für künftige Aktivitäten oder die strategische Ausrichtung gezogen werden.
“Tolle Ergänzung von "Listen" innerhalb des Social-Media-Management-Tools”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Aline
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager bei
Hekatron Vertriebs GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Electrical/Electronic Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Seit der Fusion mit Falcon.IO wurde das Modul "Listen" von Brandwatch in das Social-Media-Management-Tool integriert. Dadurch können wir alle Online- und Social-Monitoring bzw. Listenings in einem Tool abbilden, was eine tolle Arbeitserleichterung ist.

Was gefällt Dir nicht?

Der Unterschied von "Quick Search" und "Saved Searches" ist mir bis heute nicht ganz bewusst. Außerdem stört mich die ungenaue Sentiment-Analyse. Ansonsten macht das Tool, was es soll und erfasst auch Quellen, die bei anderen Anbietern nicht auftauchen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Monitoring und Listening in Online- und Social-Media-Kanälen
“Übersichtliches Tool für kanalübergreifende Verwaltung”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
Leitung Werbung & Kommunikation bei
Das Örtliche Service- und Marketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Services

Was gefällt Dir am besten?

Dadurch, dass alle Kanäle gebündelt werden, wird das Community Management vereinfacht. Reporting-Dashboards sind übersichtlicher und Reports lassen sich dadurch besser erstellen als über kanal-eigene Tools von Facebook und Instagram.

Was gefällt Dir nicht?

Geplante Beiträge gehen nicht immer raus - der Fehler ist unklar. Im Engage-Bereich hat das Interface noch Luft nach oben und ist nicht übermäßig übersichtlich. Der Editor für Nachrichten und Kommentare steht den kanal-eigenen Optionen entgegen leider etwas zurück. Zudem ist die Software relativ teuer.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Planung und Durchführung von Postings per Instagram und Facebook über ein Tool mit integriertem Freigabeprozess über die Approval-Funktion. Beantwortung von Kommentaren und Nachrichten innerhalb des Tools.
“Tolles Monitoring-Tool, teilweise überfrachtet ”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
Account Manager bei
Grayling
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: PR & Kommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Liefert super Gesamtübersicht, tolle Stimmungsbilder, insgesamt bietet Brandwatch eine der umfangreichsten Medienaufnahmen am Markt.

Was gefällt Dir nicht?

Brandwatch ist insgesamt leider wenig einsteigerfreundlich. Auch werden die Dashboards gerne schnell überfrachtet und es fällt schwer, wichtiges von unwichtigem zu trennen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Brandwatch habe ich bisher vor allem das Stimmungsbild über alle Medien überwacht.
Alle Reviews

brandwatch Content