Mit diesen KI-Funktionen hebst du deinen Markenauftritt auf ein neues Level

Chantal Seiter 18.1.2024

Wir verraten dir, welche Tools mit cleveren KI-Funktionen für einen runden Markenauftritt sorgen

Du hast ein Unternehmen, aber irgendwie wissen noch nicht alle davon? Zeit, an deinem Markenauftritt zu feilen und dafür zu sorgen, dass deine Zielgruppe von deiner Brand erfährt! Denn ganz egal, was du verkaufst oder welche Dienstleistungen du anbietest – deine Konkurrenz tut es auch. Von ihr musst du dich mit einer starken Marke abheben, um bei deiner potenziellen Kundschaft aufzufallen. Dabei hilft dir vor allem ein gut durchdachtes Brand Marketing. Für Newbies, aber auch für die Fraktion „das haben wir schon immer so gemacht“, ist es sinnvoll, die eigene Marke zu hinterfragen, sie genau zu definieren und sich regelmäßig Gedanken über ihren Auftritt zu machen.

Neben einem ansprechenden Erscheinungsbild und einer klaren Zielgruppe gehören auch deine Website oder deine Social-Media-Präsenz zum Brand Marketing. Weißt du also, wie deine Marke aussieht und wo sie stattfinden soll, kannst du dich – am besten mithilfe von Tools – um die nächsten Steps kümmern. Damit das noch reibungsloser abläuft, gibt’s bei einer ganzen Reihe Softwares mittlerweile praktische KI-Funktionen. Zum Beispiel unterstützt dich die Künstliche Intelligenz beim Webdesign oder beim Schreiben von E-Mails für dein Newsletter-Marketing. Was für deinen Markenauftritt mittlerweile alles möglich ist, erfährst du in diesem Artikel. Du bist schon einen Schritt weiter? Auch beim Brand Management gibt’s KI-Unterstützung für deine To-dos.

Spätestens seit dem Launch von ChatGPT Ende 2022 beschäftigt Künstliche Intelligenz viele Menschen und Unternehmen. Der hilfsbereite Chatbot und die KI-Debatte haben uns schnell gezeigt: Wer jetzt nicht mitmacht, wird es später schwer haben. Das haben sich viele Software-Anbieter nicht zweimal sagen lassen und ihre Produkte um praktische KI-Funktionen oder -Integrationen erweitert – und das in einigen Fällen auch schon lange, bevor ChatGPT in aller Munde war. Die coolsten KI-Funktionen von Tools stellen wir dir in unserer Artikelreihe vor.

Empfehlenswerte Website- & Homepage-Baukasten

Empfehlenswerte Website- & Homepage-Baukästen kannst du auf unserer Software-Vergleichsplattform OMR Reviews finden. Dort haben wir über 70 Website- & Homepage-Baukästen gelistet, mit denen du deine Website oder Homepage erstellen kannst. Also schau vorbei und vergleiche die Softwares mithilfe der authentischen und verifizierten Nutzerbewertungen:

So unterstützt dich KI bei der Website-Erstellung

Deine Website ist dein digitales Schaufenster. Vernachlässigst du deinen Webauftritt, riskierst du, potenzielle Kund*innen zu verlieren. Möchtest du eine Website erstellen, gibt es einiges zu beachten – von Design und Nutzerführung hin zu Bildern und Texten. Je nach Produkt oder Dienstleistung kann so ein Website-Projekt schnell sehr umfangreich werden. Kannst du hierfür nicht auf ein erfahrenes Tech-Team zurückgreifen, helfen dir praktische Website-Baukästen beim Aufbau deiner Onlinepräsenz. Diese Tools kommen mit vielen vorgefertigten Einstellungen daher und bieten dir gleichzeitig jede Menge Möglichkeiten für die individuelle Gestaltung deiner Website oder deines Onlineshops. Und wir hätten nicht das 21. Jahrhundert, wenn sie dir dabei nicht noch mit praktischen KI-Funktionen oder -Integrationen unter die Arme greifen würden.

Eines dieser Tools ist Wix

, einer der führenden Anbieter von Website-Baukästen. Mit Wix kannst du im Handumdrehen und ohne Coding Skills deine eigene Website erstellen. Dabei helfen dir über 800 Templates und zahlreiche Designmöglichkeiten. Neben den bereitgestellten Optionen bietet das Tool darüber hinaus eine erweiterte Web-Entwicklung für Programmierer*innen, die noch mehr aus Websites rausholen wollen. So eignet sich Wix nicht nur für Blogger*innen und Kleinunternehmen, sondern wird auch den Ansprüchen von Großkonzernen gerecht.

Seit 2016 beschäftigt sich der Tool-Anbieter zudem mit Künstlicher Intelligenz und hat sein Angebot um einige KI-Funktionen erweitert, die dir unter anderem die Website-Erstellung erleichtern sollen. Der KI-Website-Builder von Wix

generiert dir basierend auf deinen Antworten in Sekundenschnelle eine ansprechende Website – inklusive Texten und Bildern. Aber auch bei einzelnen Abschnitten deiner Website kann die KI in Wix dir helfen und beispielsweise einzelne Texte für dich schreiben.

Nutze die KI in Wix unter anderem, um …

  • … ganze Websites mithilfe der Design-KI von Wix zu erstellen.
  • … überzeugende Website-Texte zu verfassen.
  • … dein Logo zu designen.
  • … ansprechende Bilder zu generieren.

Hinweis: Einige KI-Funktionen in Wix sind noch nicht für alle User verfügbar.

Website-Texte kannst du zudem mit Unterstützung von KI-Textgeneratoren verfassen. Sie helfen dir zum Beispiel auf die Sprünge, wenn du mal nach einer Formulierung suchst. Ein Beispiel für einen solchen KI-Textgenerator ist neuroflash. Mit dem Tool kannst du unterschiedliche Texte schreiben – vom Social Media Post, über Blogartikel hin zu Website Content.

Deine Website-Inhalte sollten zudem SEO-optimiert sein, damit Suchmaschinen dich eher finden. Auch hier kann neuroflash unterstützen. Darüber hinaus bieten dir SEO-Tools wie SE Ranking eine Reihe unterschiedlicher Features für die Suchmaschinenoptimierung deines Website Contents. Ermittle beispielsweise passende Keywords für dein Business oder checke deine Seite mit dem On-Page-Analyse-Tool. On top hat auch SE Ranking KI-Features parat, mit denen du noch mehr aus deinem Web-Auftritt rausholen kannst:

  • Nutze den KI-basierten Content Editor von SE Ranking für die Erstellung und Optimierung deiner Website-Texte. Das Tool schlägt dir bspw. basierend auf Content-Vergleichen mit deinen Wettbewerbern Keywords und Gliederungen für deine Inhalte vor. Außerdem kannst du mit dem Content Editor die Qualität deiner Texte überprüfen und verbessern oder Briefings für Copywriter erstellen.
  • Lasse deinen organischen Traffic mithilfe einer KI-basierten Formel von SE Ranking schätzen und profitiere so von genaueren Werten, die näher an denen der Google Search Console sind. Auf diese Weise kannst du deinen potenziellen Traffic besser bewerten und datenbasiert entscheiden, welche Maßnahmen du ergreifst. Das hilft dir wiederum dabei, SEO-Ressourcen klug einzusetzen und deine Strategien zu optimieren.

Mit diesen KI-Funktionen optimierst du deinen Social-Media-Auftritt

Je nachdem, was für Produkte du verkaufst bzw. welche Dienstleistung du anbietest, kann sich Social Media Marketing für dein Business lohnen. Mit einem Auftritt in passenden Sozialen Medien erreichst du deine Zielgruppen und profitierst von weiteren Möglichkeiten zur Reichweitengenerierung. Insbesondere, wenn du mehrere Kanäle bespielst oder sich ein größeres Team um die Accounts kümmert, solltest du Tools für dein Social Media Management heranziehen. Mit Social Media Suites oder Softwares für dein Monitoring kannst du beispielsweise deine Postings organisieren und veröffentlichen oder die Performance deiner Accounts im Blick behalten. Einige dieser Tools bieten dir zudem hilfreiche KI-Funktionen, die dein Social Media Marketing noch weiter unterstützen.

swat.io ist ein Social Media Management Tool, mit dem du deine Accounts auf zahlreichen Social-Media-Plattformen verwalten kannst. Von der Erstellung und Veröffentlichung von Postings übers Community Management bis hin zum Monitoring hast du mit swat.io sämtliche To-dos auf einen Blick. Um dir die kreative Arbeit zu erleichtern, setzt der Tool-Anbieter zudem auf Künstliche Intelligenz: Sie unterstützt dich unter anderem beim Verfassen von Captions für deine Posts oder bei der Interaktion mit deiner Community.

Auch mit SocialHub kannst du deine Social-Media-Kanäle managen. Verwalte mit dem Tool beispielsweise Nachrichten auf verschiedenen Plattformen, plane deinen Content und behalte deine Analytics im Blick. Mithilfe der SocialHub AI (zurzeit noch in der Beta-Testphase) kannst du zudem Aufgaben automatisieren, tiefere Einblicke gewinnen und schneller und effizienter arbeiten.

Die KI in SocialHub hilft dir …

  • ansprechende Captions zu verfassen und passende Hashtags zu wählen.
  • … die Einstellung deiner Community deinem Unternehmen gegenüber mithilfe von Sentiments besser einzuschätzen.
  • … wiederkehrende Aktionen wie das Liken oder Verbergen von Inhalten zu automatisieren und dich zu informieren, wenn eine Antwort benötigt wird.
  • Captions in unterschiedlichen Sprachen zu verfassen oder sie im Handumdrehen zu übersetzen.

Iconosquare ist ein Tool für die Analyse und Verwaltung deiner Social Media Accounts auf Instagram, Facebook, X, LinkedIn und TikTok. Mit Iconosquare kannst du Content bequem vorplanen, Feedback- und Freigabeprozesse innerhalb deiner Teams beschleunigen und die Leistung deiner Kanäle im Blick behalten. Und auch Iconosquare setzt für reibungslose Prozesse auf KI: Zum Beispiel unterstützt dich die AI Content Inspiration bei der Ideenfindung – passend zu deiner Marke, basierend auf deinen Social-Media-Daten und mithilfe der GPT-4-Technologie. Mit der KI kannst du aus den Ideen wiederum fertige Beiträge erstellen, die du über Iconosquare automatisch veröffentlichen kannst.

Kein Social-Media-Auftritt und Brand-Design ohne Visuals: Damit deine Marke im richtigen Licht erscheint, brauchst du passende Bilder und Videos für deine Postings. Am einfachsten erstellst und bearbeitest du sie mit Tools wie Canva. Mit dem Allrounder kannst du besonders viel aus deinen Visuals rausholen und sie mithilfe von Branding-Voreinstellungen immer entsprechend den Designvorgaben deiner Marke gestalten.

Das beliebte, weil vielseitige und einfach zu bedienende Tool hat zudem seit einiger Zeit viele KI-Funktionen in petto, die dir die Arbeit erleichtern und dabei helfen, deinen Content zu verbessern. Bearbeite deine Fotos beispielsweise mit Canvas Magic Edit, das dich Elemente entfernen, hinzufügen oder anpassen lässt. Mithilfe von Magic Write kannst du in Canva zudem KI-Texte generieren und mit dem AI Image Generator aus Worten Bilder machen. In diesem Artikel über Canvas KI-Funktionen erfährst du im Detail, was die Künstliche Intelligenz in dem Tool zu bieten hat.

Anmeldung zum KI-Newsletter von OMR Reviews

Das kann KI im E-Mail-Marketing

E-Mails und Newsletter sind schon lange ein bewährtes Mittel, um mit deiner Zielgruppe in Kontakt zu treten. Mithilfe von E-Mail-Marketing-Tools kannst du den Versand deiner Mails einfach und sicher planen. Dazu bieten dir viele Tools intuitive Editoren für die Gestaltung ansprechender E-Mails. Damit die Nachrichten an deine Kund*innen und Abonnent*innen noch besser werden, unterstützt dich Künstliche Intelligenz auch im E-Mail-Marketing. Tool-Anbieter wie

(bei dem es übrigens auch einen KI-Website-Builder gibt

)

erleichtern dir mit unterschiedlichen KI-Funktionen den Arbeitsalltag:

  • Generiere mithilfe von KI Betreffzeilen, die deine Empfänger*innen motivieren, ihre E-Mails zu öffnen.
  • Lasse die KI ansprechende Newsletter-Texte verfassen.
  • Generiere basierend auf einfachen Befehlen ganze Newsletter.
  • Optimiere auf Grundlage deiner Empfängerdaten die Versandzeiten deiner Newsletter, um Öffnungsrate und Antwortquote zu erhöhen.
  • Nutze den KI-Kampagnen-Generator von E-Mail-Marketing-Tools wie GetResponse und erstelle im Handumdrehen ganze E-Mail-Kampagnen.

Darüber hinaus hilft Künstliche Intelligenz dir, deine Daten zu analysieren und Voraussagen zu treffen oder deinen Content basierend auf dem Verhalten deiner Kund*innen zu optimieren. Dafür greifen Tools wie die Salesforce Marketing Cloud

auf unterschiedliche Insights zurück und lassen dich beispielsweise mithilfe der Salesforce-KI noch mehr aus deinem E-Mail-Marketing und CRM rausholen.

Du merkst: The Future is now! Das solltest du dir auch für deinen Markenauftritt merken und ihn mithilfe von KI pushen. So sicherst du dir einen Platz in der Wahrnehmung deiner Zielgruppe, was deine Marke nachhaltig stärkt und sie von deiner Konkurrenz abhebt.

Du willst wissen, wie Künstliche Intelligenz dich in deinen anderen To-dos unterstützen kann? In unserer Artikelreihe über KI-Funktionen von Tools stellen wir dir die hilfreichsten KI-Features für die unterschiedlichsten Bereiche vor.

Chantal Seiter
Autor*In
Chantal Seiter

Chantal ist Redakteurin bei OMR Reviews. Wenn sie gerade mal nicht in die Tasten haut, betreibt sie Café Hopping oder erkundet neue Städte. Am liebsten beides zusammen. Vor ihrem Start bei OMR Reviews hat die Eigentlich-Kielerin in Kreativagenturen und als Freelancerin gearbeitet. 2022 hat sie außerdem eine Weiterbildung zur Fashion Stylistin abgeschlossen.

Alle Artikel von Chantal Seiter

Im Artikel erwähnte Softwares

Im Artikel erwähnte Software-Kategorien

Ähnliche Artikel

Komm in die OMR Reviews Community & verpasse keine Neuigkeiten & Aktionen rund um die Software-Landschaft mehr.