Graphic Design Sponsored

KI in Canva: Diese neuen Funktionen solltest du kennen

Pia Heßler 21.8.2023

Wir zeigen dir, wie viel Magie in den neuen KI-Funktionen von Canva steckt

Ob du Canva zur Erstellung von privaten Hochzeitszeitungen, Lehrmaterialien und Projektarbeiten am Campus, professionellen Werbemitteln für dein erstes eigenes Business oder in der Marketingabteilung eines Global Players nutzt – es gibt einen guten Grund, wieso sich Canva zu DEM Tool für Grafikdesign entwickelt hat: Es ist einfach zu bedienen und schon in der kostenlosen Variante äußerst hilfreich.

Insbesondere im Homeoffice und bei der Zusammenarbeit von Remote-Teams spart es Ressourcen dank der visuellen Kommunikation. Das Canva-Team tüftelt seit 2019 an KI-Features (Funktionen basierend auf künstlicher Intelligenz) und nun ist es soweit: Wir stellen dir die neuen Canva-Funktionen in diesem Artikel vor.

Warum du KI in Canva nutzen solltest

Kannst du dich noch an die Zeit erinnern, in der die wenigen Photoshop-Profis in deinem Umfeld herhalten mussten? Mit Canva wird wirklich jede*r zur bzw. zum Profidesigner*in. Mit wenigen Klicks erstellst du eine Datei (z. B. Dokumente und Grafiken) im ansprechenden Design.

Die Visual Worksuite von Canva beinhaltet einen Brand Hub. Seine Features stellen eine konstante visuelle Identität sicher. Nutzer*innen können ein Brand Kit mit Assets wie Logo-, Schrift-, Farben- und Design-Richtlinien anlegen und mit Brand Folders Assets für Events, Projekte und Kampagnen managen. Dafür greifen sie auf Vorlagen (z. B. Brand Templates für E-Mail-Kampagnen) zurück. Ein Austausch über Laufwerke und weitere Kollaboration-Tools ist dadurch überflüssig.

Canva hat sich als effizientes Werkzeug für die einfache, aber professionelle Design-Erstellung etabliert. Die neuen KI-Funktionen in Canva zeigen, dass dies aber erst der Anfang ist.

Am 5. Oktober hat Canva das Magic Studio gelauncht. Siehe weitere Infos

Das Magic Studio ist die KI Plattform von Canva, wo man auf alle KI Funktionen zugreifen kann.

Die neuen KI-Funktionen von Canva im Überblick

  • Magic Edit: Elemente in Fotos hinzufügen, austauschen und anpassen
  • Magic Eraser: Elemente aus Fotos entfernen
  • Magic Write: Texte generieren
  • AI Image Generator: Worte in Bilder verwandeln
  • Beat Snyc: Audio und Video synchronisieren
  • Übersetzung: Textelemente in Designs übersetzen
  • Magic Expand: Bilder vergrößern und korrigieren
  • Magic Grab: Bilder gestalten

1. Magic Edit

KI in Canva Magic Edit.gif

Mit ein paar Klicks entfernst oder ersetzt du Objekte aus bzw. in einem Bild. Dafür markierst du einfach das entsprechende Element (s. Kanne im Bild oben) und tippst ggf. ein, wodurch du es ersetzen möchtest (s. violette Blumen im Bild oben). Wie du siehst, ist der Vorgang in zwei schnellen Schritten erledigt.

2. Magic Eraser

KI in Canva Magic Eraser.jpg

Dein Bild ist zu voll und unübersichtlich? Mit Canva kannst du nicht nur Elemente austauschen, sondern auch mit dem digitalen Radiergummi "Magic Eraser" Elemente (z. B. Menschen im Hintergrund) wegradieren. Um kleine Objekte (z. B. Schatten) exakt zu entfernen, kannst du die Pinselgröße anpassen. Die Funktion ist in den Foto-Editor integriert, wodurch du direkt Farben, Größe und Ausrichtung anpassen sowie Filter und Effekte einfügen kannst. Das alles funktioniert sowohl am PC als auch unterwegs mit deinem iPhone.

3. Magic Write

KI in Canva Magic Write.gif

Canva arbeitet mit dem KI-Entwickler OpenAI zusammen. Das Ergebnis – Magic Write – ist dein Schreibassistent mit KI-Unterstützung. Er hilft dir, einfach und schnell Texte zu erstellen. Gib dafür eine konkrete Aufforderung ein oder verwende einen bestehenden Text. Er beschleunigt die Brainstorming-Phase und Texterstellung. Du kannst mit dem Magic Write z. B. Webseitentexte, Social Media Posts, SEO-Texte und Businesspläne erstellen. Er unterstützt dich, wenn du nicht weißt, wie du starten sollst und generiert z. B. Sätze, Absätze, Listen und Strukturen. Dein Schreibassistent unterstützt viele Sprachen wie Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Polnisch, Indonesisch, Türkisch, Chinesisch und Arabisch.

4. AI Image Generator

KI in Canva AI Imagine Generator.jpg

Du findest in der Mediathek keine passenden Bilder für dein Design? Dann beschreibe einfach deine Wunschvorstellung. Der AI Image Generator sucht nicht nur in der bestehenden Datenbank nach einem passenden Bild, er kreiert ein neues Bild basierend auf deiner Beschreibung. Per Machine-Learning werden Bilder aus dem Internet und die dazugehörigen Texte gescannt. Die Algorithmen können Trends erkennen und lernen aus dem Zusammenhang anderer Bilder und ihrer Texte. Zu den verfügbaren Bildstilen gehören Fotos, Muster, 3D-Bilder und Zeichnungen sowie „Überrasch mich“. Anschließend kannst du das Bild in deinem Design einfügen und mit dem Foto-Editor bearbeiten.

Der Journalist und Autor Harry Verity zeigt, wie man mit dieser Funktion seinen Gedanken freien Lauf lassen und Kreatives zum Leben erwecken kann. Er entwickelt seinen ersten vollständig KI-generierten Film. Auf der KI-basierten Verfilmung seines Romans baut er weiter auf: Über seinen Newsletter bietet er illustrierte Fortsetzungsgeschichten an.

KI in Canva Praxisbeispiel Text zu Bild.jpg

5. Beat Sync

KI in Canva Beat Sync.jpg

Dank Canva setzt du ein professionelles Voiceover in kürzester Zeit um. Im Video-Editor kannst du z. B. Videos schneiden und Bilder sowie Illustrationen einfügen. Die Beat-Synchronisation passt automatisch Clips, Filmmaterial und Animationen an den Rhythmus deiner Hintergrundmusik an. So werden deine Videos auch soundtechnisch stimmig und dynamisch. Du kannst mit Beat Sync unter anderem Videos mit Musik-Beats für deine Reels und Diashows synchronisieren. Wie du siehst, ist die professionelle Videobearbeitung mit Canva in nur vier Schritten erledigt: Vorlage auswählen bzw. dein Videomaterial hochladen, Musik hinzufügen, Sound synchronisieren und Video gestalterisch perfektionieren. Canva unterstützt alle gängigen Dateiformate wie MP4, MOV, MKV, WEBM und MPEG.

6. Übersetzung

Mit der Funktion Übersetzung kannst du beispielsweise Projektpräsentationen und deine Social Media-Beiträge übersetzen (lassen). Zunächst dupliziert Canva die zu übersetzende Seite, wodurch dein Ausgangstext bestehen bleibt. Die Standard-Einstellung „Schriftgröße dem Platz anpassen“ sorgt dafür, dass dein professionelles Design erhalten bleibt. Die Funktion basiert auf maschinellem Lernen und soll ein möglichst präzises und natürliches Ergebnis erzielen. Die Sprachauswahl ist umfangreich. Dabei sind unter anderem europäische, nord-, mittel- und südamerikanische, asiatische und afrikanische Sprachen.

7. Magic Expand

Vergrößere dein Bild in jede beliebige Richtung und erzeuge so die perfekte Aufnahme. Korrigiere ungünstige Bildausschnitte, speichere herangezoomte Bilder oder verwandle Hochformat in Querformat – alles in Sekundenschnelle.

8. Magic Grab

Mit Magic Grab gestaltest du Bilder genauso einfach wie eine Canva-Vorlage. Wähle mit Magic Grab ein Fotomotiv aus und stelle es frei, um es zu bearbeiten, neu zu positionieren oder seine Größe zu ändern.

Fazit: die Magie der Canva-KI-Features – effektiv und bezahlbar

Die neuen Canva-Funktionen ermöglichen mit ihrer Automatisierung und Einfachheit eine erfolgreiche Zusammenarbeit auf internationaler Ebene. Allerdings hat jedes KI-basierte Tool seine Grenzen, weshalb Nutzer*innen auch die KI-Funktionen von Canva als effektives Werkzeug betrachten sollten. Als Nutzer*in solltest du beispielsweise immer überprüfen, ob die generierten Texte und Übersetzungen inhaltlich korrekt und aktuell sind. Bei einem verantwortungsbewussten Umgang werden du und die neuen innovativen KI-Funktionen mit Sicherheit ein wahres Dreamteam!

Pia Heßler
Autor*In
Pia Heßler

Pia war mehr als 10 Jahre im Vertrieb und Marketing verschiedenster Unternehmen aktiv. Danach gründete sie ihr eigenes Unternehmen und betreibt dieses zusammen mit ihrer Geschäftspartnerin.

Alle Artikel von Pia Heßler

Im Artikel erwähnte Softwares

Im Artikel erwähnte Software-Kategorien

Ähnliche Artikel

Komm in die OMR Reviews Community & verpasse keine Neuigkeiten & Aktionen rund um die Software-Landschaft mehr.