CleverReach

3,7 (92 Bewertungen)

Was ist CleverReach?

Menschen erreichen mit professionellen Newsletter-Kampagnen: Die intuitive E-Mail Marketing Software von CleverReach® ermöglicht die direkte und persönliche Kommunikation zwischen Unternehmen und ihrer Kundschaft.
Mit CleverReach® kann jede:r erfolgreich E-Mail Marketing betreiben. Durch die einfache Einrichtung, die cleveren Funktionen und einen partnerschaftlichen Service ist CleverReach® so leicht anzuwenden, dass sowohl Beginnende, als auch E-Mail-Marketing-Profis schnelle Erfolge erzielen können.
Schnittstellen zu relevanten Systemen sowie E-Mail Automationen ermöglichen zielgerichtetes E-Mail Marketing. Zudem setzt CleverReach® als deutsches Unternehmen auf höchste Technologie- und Datenschutzstandards und erzielt dabei eine hohe E-Mail Zustellbarkeit – Für Newsletter, die sicher ankommen.

Wie funktioniert CleverReach?

CleverReach® verspricht eine einfache und intuitive Bedienbarkeit – für einen schnellen Einstieg ins E-Mail Marketing. Mit kostenlosen Live- und On-Demand-Seminaren, spannenden Tipps und hilfreichen Helpcenter-Artikeln steht CleverReach® als professioneller Partner für E-Mail Marketing Kampagnen zur Seite.

Ist CleverReach DSGVO-konform?

Mit CleverReach® sind Nutzer:innen in Sachen Datenschutz auf der sicheren Seite: Mit dem Newsletter-Tool werden E-Mails DSGVO-konform und rechtssicher versendet. Alle Daten werden ausschließlich auf sicheren Servern in Deutschland und der EU gespeichert.

So schätzen User das Produkt ein

8.6

Benutzerfreundlichkeit

E-Mail-Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

8.2

Erfüllung der Anforderungen

E-Mail-Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

7.7

Kundensupport

E-Mail-Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

8.1

Einfache Einrichtung

E-Mail-Marketing

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

Weiterführende Links

CleverReach Screenshots & Videos

CleverReach Screenshot #0
CleverReach Screenshot #1
CleverReach Screenshot #2
CleverReach Screenshot #3
CleverReach Screenshot #4
CleverReach Screenshot #5

CleverReach Funktionen

E-Mail-Marketing

E-Mail-Vorschau (Desktop & Mobile)

E-Mail-Listen verwalten

High-Volume Versand von E-Mails

E-Mails erstellen und personalisieren

E-Mail-Zustellbarkeit managen

Mehrfach-Nutzer-Account

Umfragen

Reporting & Analytics

A/B-Testing

Basic Reporting

Web Analytics

Administration

Templates erstellen

Personalisierte Abmeldungs-Seite

E-Mail-Segmentierung

Detaillierte Server Logs

Benachrichtigungen

Customizations

Templates & Vorlagen

Benachrichtigungen

E-Mail-Plattform-Integration

E-Mail Scheduling

E-Mail-Kategorisierung

Integrationen

Data Import & Export Tools

API-Schnittstelle

Vielfältige Partner-Anwendungen

Plattform

Multiple Domains

Sender-Reputation-Management

Tracking & Reporting

API

Benutzer- & Rechteverwaltung

Leistung & Zuverlässigkeit

Reporting Dashboards

Reporting

Campaign Performance

Blacklists & Whitelists

CleverReach Preise

Letztes Update im Juli 2022

Lite

Kostenlos

Starte mit einem kostenfreien Account und überzeuge dich unverbindlich von CleverReach

bis zu 250 Empfänger und 1.000 E-Mails pro Monat

ohne Vertragsbindung

kostenfreier E-Mail-Support & Seminare

eine E-Mail-Strecke mit dem Automationstool THEA

eine Empfängerliste

zahlreiche Integrationen und Schnittstellen zu relevanten CMS-, CRM und Shop-Systemen

Basis Newslettervorlagen

Monats-Tarife

Ab €9,00 / Monat

Voller Funktionsumfang für dein erfolgreiches E-Mail Marketing. Wähle die Anzahl deiner Empfänger individuell aus und versende so viele Newsletter, wie Du möchtest.

unbegrenzte E-Mails pro Monat mit bis zu 125.000 Empfängern – je nach individuellem Bedarf

ohne Vertragsbindung – flexible Laufzeit

kostenfreier E-Mail-Support & Seminare

unbegrenzte E-Mail Automationen

unbegrenzte Empfängerlisten

zahlreiche Integrationen und Schnittstellen zu relevanten CMS-, CRM und Shop-Systemen

kostenlose, responsive Newsletter-Vorlagen

A/B-Testing

Versandzeitpunkt flexibel bestimmen

CleverReach Erfahrungen & Reviews (92)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

Schlagwortsuche

“ Solides Email-Tool bei geringem bis mittleren Versandvolumen”

J
In den letzten 6 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager & Automation Specialist bei
and revenue GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

CleverReach ist relativ leicht aufzusetzen und einfach in der Handhabung, da der Funktionsumfang überschaubar ist. Man kann also recht schnell loslegen... Bei kleiner Verteilerliste ist der Preis zudem recht günstig. Das Tool eignet sich vor allem für Unternehmen, die nach einer deutschen Lösung suchen und strikten Vorgaben bzgl. DSGVO unterliegen, da Daten in der EU gehostet werden. Wenn man gelegentlich einen NL verschickt und Basis-Automatisierungen ausreichend sind, kann CleverReach eine gute Wahl sein.

Was gefällt Dir nicht?

Ich persönlich finde die Bereiche Segmentierung und Listen-Management, Automatisierungen und Reportings & Analytics nicht so stark wie in anderen ESP-Systemen. Als CRM-Tool ist CleverReach nicht wirklich geeignet, eher für den reinen Newsletter-Versand. Auch der Template Editor ist relativ begrenzt - da gibt es bessere was Funktionsumfang und Handhabung angeht, wenn man Emails etwas kreativer gestalten möchte. Der Support antwortet teilweise recht spät im Vergleich zu anderen Tools. Außerdem lassen sich z.B. keine Popups in CleverReach bauen und auch bei den SignUp Forms sind die Möglichkeiten sehr begrenzt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei geringem bis mittleren Versandvolumen ist CleverReach eine solide Lösung zum Newsletter-Versand. Da es sich um ein deutsches Tool mit Serverstandorten in der EU handelt, ist CleverReach zudem für alle, die Bedenken hinsichtlich DSGVO-Konformität bei amerikanischen Anbietern haben, eine gute Alternative. Zudem ist es auch für Email-Einsteiger aufgrund des übersichtlichen Funktionsumfangs einfach zu bedienen.

“Günstige Lösung für Standardversand”

H
In den letzten 6 Monaten
Harald
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
guenstiger.de GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Einfaches und günstiges Preismodell. Basis-Funktionen einfach, ist schnell eingerichtet und eignet sich gut für kleine bis mittlere Versandvolumen. Alle relevanten Funktionen sind enthalten, z.B. ein integrierter Editor, die Möglichkeit personalisierte Mails zu verschicken, ein Standard-Reporting und das Importieren und Exportieren von Adresslisten sowie das Ausschließen / Sperren von einzelnen Mailadressen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Template-Erstellung nach eigenen, internen Anforderungen ist kompliziert. In der Template-Bibliothek könnten mehr Vorlagen angeboten werden. Ladevorgänge im Tool dauern manchmal zu lange.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Versenden verschiedener Newsletter-Typen. Einmal aufgesetzt und eingerichtet, ist die Nutzung und Handhabung sehr einfach und ohne weiteren, technischen Support möglich. Das initiale Aufsetzen ist allerdings etwas komplexer (bei eigenen Templates). Insgesamt ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

“Super Software zu fairem Preis!”

B
Vor mehr als 12 Monaten
Benjamin
Verifizierter Reviewer
Manager Marketing usw. bei
FRoSTA Foodservice
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

CleverReach ist intuitiv nutzbar - wenn man mit einer der Designvorlagen arbeiten möchte, kann man im Prinzip innerhalb von 1-2 Std. seinen ersten Newsletter versenden. Zudem ist die Nutzung der Software absolut bezahlbar, mindestens bei keinen "mass mails" mit unendlichen vielen Empfängern (wie bei mir im B2B-Bereich) sind die Preise mehr als fair. Auch das Empfängermanagement ist zielführend.

Was gefällt Dir nicht?

Ich kenne nicht wirklich die Preise für richtig große Empfängerzahlen, z.B. 100.000 oder mehr. Daher kann ich nicht valide beurteilen, ob CleverReach auch für sehr große und onlinebasierte/-affine Unternehmen wie z.B. Zalando infrage kommen würde ... Aber in dem Bereich, in dem ich unterwegs bin (B2B, bis 10.000 Empfänger, kein täglicher Versand usw.) kenne ich keine bessere Software.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Gezielt, optisch ansprechend und CI-konform über Produkt-Launches etc. informieren/bewerben - Empfängermanagement (v.a.: abgemeldete Empfänger bleiben auch bei neuen Listen abgemeldet) - Einfach zu bedienen

“Leichtverständliches Tool mit hohem Funktionsumfang”

C
Vor mehr als 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing bei
DOMMER Stuttgarter Fahnenfabrik GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

CleverReach bietet wirklich gute Importfunktionen, die es einem relativ einfach machen Adresslisten aus dem eigenen CRM zu übernehmen. Aus den Datensätzen kann man ohne großen Aufwand Segmente erstellen um seine Empfänger zum Beispiel nach Personas zu segmentieren und anzusprechen. Über A/B Split-Testing lassen sich ganz einfach zwei Variante eines Newsletter miteinander zu vergleichen, was die Erfolgsquote erhöht. Der "Drag and Drop" Editor macht das Erstellen von Layouts sehr einfach, und bietet sehr nützliche Design-Elemente. Man kann auch vorgefertigte Templates zurückgreifen, diese sind alle responsive. Reports & Analysen sind sehr umfangreich und lassen sich auch einfach exportieren und weiterverarbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Auch wenn der Editor ganz gut funktioniert ist die Formatierung (z.B. Headlines) etwas nervig und erfordert Geduld. Nach drei Bounces werden Empfänger automatisch deaktiviert. Das ist im Grunde schon gut und richtig, man kann die Bounces aber nicht selbständig wieder aktivieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Nutzung von CleverReach hat unseren Newsletter Workflow extrem vereinfacht und Beschleunigt. Durch einfache Testversendungen an vordefinierte Empfänger ist für uns auch der Freigabe-Prozess im Unternehmen einfacher geworden. Wir können sichergehen das wir mit unseren Newslettern DSGVO-konform unterwegs sind.

“Einfache Handhabung & Preis-Leistung stimmt. Könnte noch hinsichtlich Funktiinen etwas erweitert werden, aber es tut sich gerade auch was am System!”

M
In den letzten 12 Monaten
Maleen
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: FMCG

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Handhabung. Man findet sich auch als Leihe schbell zurecht. Der Newsletter ist schnell aufgebaut und verschickt. Automatisierungen sind auch sehr einfach umzusetzen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Reportings für Automatisierungsmailings könnten noch optimiert werden, auch wenn es da gerade schon eine Anpassung gab. Die Profilpflege der Abonnenten gibt es noch nicht, wäre aber auch schön. Hierzu bekomme ich häufig Mails unserer Abonnenten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem Tool konnten wir ein veraltetes, selbstprogrammiertes Tool unserer Agentur abschalten. Zudem können wir das E-Mail Marketing nun inhouse selber abwickeln, weil das Tool einfach ist. Unsere Kosten für due Unsetzung von Newsletter ist um 80% pro Jahr zurück gegangen. Wir haben nur noch die gebuchten Toolkosten.

“Gute Email Marketing Software für den deutschen Markt”

D
In den letzten 12 Monaten
Dario
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Die Plattform läuft komplett in Deutschland und ist daher eine gute Option für alle, die besonders viel Wert auf Serverstandort etc. legen. Daher nutzen wir es auch als Unternehmen. Der Editor zum Bearbeiten von Mails ist relativ intuitiv und das Versenden von Mails läuft insofern sehr einfach. Die Bearbeitungsoptionen in HTML sind umfangreich, es gibt einige Automatisierungseinstellungen, Versandzeitpunkt etc. Auch das Reporting ist gut und aussagekräftig und lässt sich eben auch DSGVO-konform einstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Automation-Möglichkeiten sind nicht so stark wie bspw. bei Mailchimp, so lässt sich CleverReach bspw. nicht so gut per API an andere Systeme bspw. via Zapier anschließen. Außerdem sind die Templates für Mails relativ eingeschränkt, genauso die Layouts des Widgets. Da ist insbesondere Mailchimp technisch ausgereifter. Außerdem sind die Kosten von CleverReach relativ hoch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Newsletterversand läuft über CleverReach gut, insofern ist die Plattform für dieses Thema gut geeignet. Durch den Serverstandort Deutschland löst CleverReach auch das Problem der DSGVO-Konformität und ist daher eine gute Alternative zu den amerikanischen Dienstleistern.

“Ein sehr einfach aufgebautes Tool zum guten Preis.”

S
Vor mehr als 12 Monaten
Sabrina
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
Springlane GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Der Aufbau der Plattform gefällt mir sehr gut - sehr einfach und verständlich. Ab und zu werden Webinare zu Neuheiten angeboten, was sehr hilfreich ist. Ich finde es außerdem angenehm, dass man nach seinem Bedürfnis neue Tarife buchen kann und somit einen guten Kostenüberblick hat.

Was gefällt Dir nicht?

Die Optionen scheinen manchmal etwas beschränkt. Für die Ansicht der Newsletter in verschiedenen Browsern benötigt man ein zusätzliches Tool. Außerdem ist das Tracking innerhalb der Platform teilweise begrenzt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Clever Reach eignet sich für unseren Newsletter-Versand sehr gut. Die Pflege des Verteilers fällt ebenfalls darunter. Außerdem können wir mit Clever Reach verschiedene Kundensegmente für den Newsletter anlegen.

“Für Standard Newsletter ok, für speziellere eher ungeeignet”

S
Vor mehr als 12 Monaten
Sarah
Verifizierter Reviewer
Digital Marketing Managerin bei
Hofmeister & Meincke GmbH
  • Branche: Automobil

Was gefällt Dir am besten?

CleverReach bietet diverse Vorlagen. Die Erstellung ist unkompliziert und ohne HTML Kenntnisse möglich.

Was gefällt Dir nicht?

Leider sind einige Voreinstellungen wie das Format des Impressums nicht modifizierbar. Hier muss ich das Impressum in jedem Newsletter herauslöschen und den korrekten Text manuell eingeben. Weitere Funktion im Drag & Drop Editor wären wünschenswert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Newslettervorlagen sind bereits für die mobile Ansicht optimiert, dadurch können Darstellungsfehler vermieden werden, die bei html Newslettern als Anfänger schnell passieren können. Aufgrund vorgefertigter Vorlagen geht die Erstellung sehr schnell. Vorteilhaft ist ebenfalls die Verknüpfung mit Google Analytics. Bei der Newslettererstellung kann ein Kampagnenname für Analytics eingegeben werden, sodass Conversions getracked werden können.

“Top Tool zur Organisation von eigenen E-Mail-Kampagnen und im Agentureinsatz”

J
Vor mehr als 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Digital Marketing Manager bei
TMC - The Marketing Company
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Cleverreach ist in Deutschland gehostet und damit DSGVO-mäßig unbedenklich. Außerdem überzeugt es durch die einfache und übersichtliche Gestaltung, sodass es auch schnell durch Kunden selbst bedient werden kann. Die Agentur-Übersicht bietet die optimale Kontroll- und Planungsfunktion, um mehrere Accounts managen zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Die Automations-Lösung ist etwas kompliziert und hat einen beschränkten Funktionsumfang. Außerdem ist das Styling über den Editor ein wenig komplizierter am Anfang. Spam-Tests sind wiederum kostenpflichtig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Automatisierung von E-Mail-Kampagnen kann über CleverReach durchgeführt werden. Außerdem können E-Mail-Listen einfach und sicher gespeichert werden. Des Weiteren das Management mehrerer E-Mail-Accounts.

“Schnell zum Ziel mit E-Mail Marketing”

F
Vor mehr als 12 Monaten
Friedrich
Verifizierter Reviewer
Produktmanager Online-Marketing bei
Brille24
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Cleverreach ist übersichtlich und gegenüber den großen Anbietern erst einmal nicht überladen mit Funktionen. Die Oberfläche bietet für normale E-Mail Kampagnen wie auch Nichtöffner Kampagnen und einfachere Datenbasierte Aufgaben alles nötige an. Mit der Hilfe und dem Support können erste Quick-Shots wie eine Newsletter An- sowie Abmeldung relativ schnell aufgebaut werden.

Was gefällt Dir nicht?

Vergleicht man Cleverreach mit den etwas größeren Omnichannel-Tools, spielt Cleaverreach natürlich nicht in der höchsten Klasse mit. Bei großen Kampagnen, die vor allem datenbasiert funktionieren, werden immer wieder Kompromisse nötig, um die E-Mails an den Kunden zu bringen. Auch der Support, wenngleich auch zweckdienlich, wird bei komplexeren Szenarien längere Zeit benötigen um eine zufriedenstellende Lösung anbieten zu können. Bei Anfragen bezüglich erweiterten Funktionen wird man einen langen Weg gehen müssen, bis diese umgesetzt werden, da das Team nur eine begrenzte Größe hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Einfachheit der Nutzung und der schnelle Einstieg in die ersten Kampagnen sind hier die großen Pluspunkte. Wir haben zeitlich auch einen sehr viel größeren Mitbewerber von Cleverreach im Einsatz, weshalb der Vergleich leicht fällt. Der Grund warum wir aber dennoch Cleverreach nutzen, ist, dass wir schnell zu produzierende Kampagnen teilweise doch über Cleverreach ausspielen. Hierbei benutzen wir aber eine andere Kundendatenbank - gebouncte Adressen. Diese Kundenlisten möchten wir nicht über unsere gewohnten Versandadressen verteilen um deren Reputation zu mindern, sondern testen diese in gesonderter Instanz auf Versand-IPs von Cleverreach.

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Gratis durchstarten

Die besten CleverReach Alternativen