Salesforce Social Studio Erfahrungen & Reviews (28)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

8
10
5
4
1

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

socialstudio studio listening salesforce sozialen social
“Die beste Basis für ein gutes Customer Relationship Management”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sina
Verifizierter Reviewer
Marketing Managerin bei
Coca Cola
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Salesforce ist der Markführer bei Groß- und Mittelstandsunternehmen und hat somit ein breit gestreutes Kundenportfolio und eine damit einhergehende umfassende Expertise im Bereich CRM-Systems. Insbesondere der große Supprt-Bereich, u.a. bestehend aus kostenlosen Webinaren und Video-Tutorials, ist sehr hilfreich. Mit der Marketing Cloud, der Sales Cloud und der Service Cloud werden die überwiegenden kundenrelevanten Unternehmensbereiche abgedeckt und man bekommt somit in allen Bereichen Unterstützung.

Was gefällt Dir nicht?

Salesforce ist zunächst sehr komplex und bedarf einer umfassenden Eingewöhnungsphase. Hinzu kommt, dass das Tool sehr kostspielig ist - an der Stelle sind natürlich Kosten und Nutzen gegeneinander abzuwägen. Abschließend könnte die Benutzeroberfläche noch optimiert werden, da diese sehr unstrukturiert ist (mehrere Ansichten, z.B. Klassisch und Enterprise).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zunächst sind bei Salesforce alle Daten und Anwendungen in der Cloud verfügbar und nicht (wie bei SAP) lokal installiert oder gespeichert. Die Anwendungen können alle über den Webbrowser oder eine Mobile App erreicht werden und ermöglichen damit ein Arbeiten von Unterwegs. Die Daten sind stets auf dem neusten Stand und auch lästige Software-Updates gibt es bei Salesforce nicht.
“Gutes Tool mit vielen Möglichkeiten speziell für globale Teams”
G
Vor mehr als 12 Monaten
Georg
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
DEKRA SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Automobil

Was gefällt Dir am besten?

Social Studio deckt alle gängigen Funktionen marktüblicher Social Media Tools ab und bietet zudem relativ umfangreiche Social-listening Möglichkeiten. Über einzelne Workspaces können beispielsweise Länder oder Märkte getrennt von einander eingerichtet werden. Content und Funktionen können jedoch Workspace übergreifend geteilt werden. Somit können (in unserem Fall) mehrere Länder gleichzeitig auf ein Tool und global Zusammenarbeiten ohne den Fokus auf den eigenen Markt und die eigenen Kanäle zu verlieren. Planung per Kalenderview, Publishing und Engage funktioniert relativ zuverlässig für die gängigsten Kanäle. Auch das gute Rechte- und Rollenmanagement inkl. Freigabeprozesse innerhalb des Tool ist positiv zu erwähnen.

Was gefällt Dir nicht?

Der Reportingbereich ist sehr fancy und bietet auf den ersten Blick unendlich viele Möglichkeiten. Bei näherer Betrachtung fehlt jedoch die Möglichkeit absolute Basic KPIs sinnvoll auszuwerten. Insbesondere Workspace übergreifend um die globalen Social Media Aktivitäten zu reporten. Tool kann mit Add-ons umfangreich ergänzt werden. Muss jedoch separat dazu gekauft werden. Im operativen Doing kleinere aber sehr nervige Bugs, die in diesem Preissegment nicht auftreten sollten (Videoupload schlägt häufig fehl, Instagram Story vorplanen funktioniert selten, keine Galerien auf Instagram wobei letzteres angeblich an der Instagram API liegt. Wünschenswert wäre auch ein Bildeditor direkt im tool (gab es wohl früher...).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir suchten ein globales Social Media Tool, welches in allen unserer Ländern ausgerollt werden kann. Wir haben mit Social Studio die Möglichkeit, dass jedes unserer Länder einen eigenen Workspace hat und wir diese zentralseitig überwachen können und mit shared content versorgen können. Bestenfalls erhalten wir durch das tool noch globales KPIs (funktioniert jedoch noch nicht so ganz).
“Der Bentley unter den Content Marketing Tools”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marcus
Verifizierter Reviewer
Gruppenleitung Online Marketing & Technology bei
GHD GesundHeits GmbH Deutschland
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Gesundheit

Was gefällt Dir am besten?

Die Kombination mit anderen Clouds, bspw. Sales Cloud und Service Cloud, und die Möglichkeit diese Daten vollkommen dynamisch und individuell nutzen zu können, macht Salesforce für mich vollkommen einzigartig. Außerdem lassen sich so auch für den Kunden bemerkenswerte Vorteile generieren.

Was gefällt Dir nicht?

Viele Features machen Tools auch unübersichtlich. Und da ich kein Tool kenne, das mehr bietet, kann mich sich sehr leicht in den angebotenen Möglichkeiten verlieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Meine Arbeit verlagert sich komplett, da man die Features natürlich auch möglichst schlau miteinander kombinieren muss. Aber wenn man dies erst einmal geschafft hat, generiert sich fast schon automatisch ein evolutionärer Prozess.
“Alle sozialen Medien an einem Ort!”
S
In den letzten 30 Tagen
Steven
Verifizierter Reviewer
Vertriebsleiter
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Pharmaceuticals

Was gefällt Dir am besten?

Social Studio ist insofern erstaunlich, als es alle für Ihr Unternehmen (und sogar Ihre Konkurrenten) relevanten sozialen Medien erfasst und Stimmungsanalysen bereitstellt. Ebenfalls ist auch "Social Listening" im Engagement-Tab sehr hilfreich für uns.

Was gefällt Dir nicht?

Fehler bei der Planung von Posts auf Facebook/Instagram passieren leider häufig. Die Trainingsressourcen sind etwas knapp. Ich muss mich etwas mehr als sonst an die Salesforce-Community wenden. Ich wünschte auch, es gäbe eine Art schnelle Ansicht wenn ich mit der Maus über ein Profil hover, anstatt in jedes Profil klicken zu müssen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es hilft uns zu wissen, was Leute über unsere Marke sagen, auch wenn sie uns nicht taggen. Es ist großartig für Teamarbeit und die Verwaltung mehrerer Konten aufeinmal. Die Wiederverwendung von Inhalten, die im Jahr zuvor gepostet wurden, ist ein großer Vorteil! Wir können häufiger und öfter posten. Wir können Posts planen und sicherstellen, dass wir Follower ständig mit neuen Posts erreichen.
“Ein nützliches social Media Tool”
S
In den letzten 6 Monaten
Stefan
Verifizierter Reviewer
sales associate
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Farming

Was gefällt Dir am besten?

Ich bin ein großer Fan der Flexibilität von Social Studio – wenn ich eine CS-Suite für Twitter will, habe ich sie. Wenn ich eine Themenrecherche möchte, kann ich das einfach einrichten. Wenn ich ein Daten-Dashboard möchte, ist es einfach, eine Vorlage zu erstellen. Es ist zuverlässig in seiner Leistung und hilfreich in seinem Funktionsumfang - alles was ich von einem Tool möchte.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal sind die Anpassungen, z.B. die Einrichtung des Feeds verwirrend sein, besonders wenn man es nicht gewohnt im Backend zu arbeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe früher per Hand die verschiedenen Kanäle und die Feed ausgewertet und dann die Tagen zusammengetragen. Diese Arbeit bleibt mir nun dank socialstudio erspart denn es zeigt mir in Echtzeit wie z.B. Kampagnen laufen.
“Gutes Tool, um die Online-Präsenz zu überwachen”
N
In den letzten 6 Monaten
Nadine
Verifizierter Reviewer
Account Managerin
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospital & Health Care

Was gefällt Dir am besten?

Ziemlich stabiles und hilfreiches Tool, dass sich mit mehreren Social-Media-Plattformen verbinden und tiefe Einblicke in die social Media Welt gewinnen kann. Die Möglichkeit, mehrere Workspaces, für verschiedene Marken, zu erstellen finde ich ebenfalls genial.

Was gefällt Dir nicht?

Der Preis kann für einige Unternehmen eine Herausforderung darstellen. Außerdem ist es nicht möglich jemanden im Posts zu verlinken.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Überwachung der sozialen Reputation auf verschiedenen Plattformen wie Facebook, LinkedIn, Instagram usw. Zum bearbeiten dieser genügt auch diee einzige Software. Mit dem Planer lassen sich Posts im voraus erstellen, die dann auf allen Plattformen geteilt werden Die Auswertungsdaten werden von unserem Team analysiert und bei Bedarf werden Korrekturmaßnahmen ergriffen.
“Fortschrittliche Strategieplattform für soziales Marketing”
C
In den letzten 6 Monaten
Christina
Verifizierter Reviewer
Inside Sales Rep
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Electronics

Was gefällt Dir am besten?

Ich liebe die visuelle Darstellung in der Berichterstattung, nachdem unsere Posts veröffentlicht wurden – wir können Messungen bezüglich positiven und negativen Reaktionen, Engagement, Reichweite und vielem mehr sehen!

Was gefällt Dir nicht?

Es ist umständlich alle Posts über Social Studio zu planen, aber es hilft in dem Sinn, dass alles unsere Konten hier miteinander verbunden sind, sodass wir nur einmal statt viermal posten müssen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir sparen Zeit, indem wir mit einem Tool auf allen unseren Plattformen posten, und wir haben über Social Studio vernünftige Ergebnisse die wir auch gleich in Salesforce weiterverarbeiten können und auch auswerten können.
“Wenn die API es zulässt, macht es einen guten Job”
K
In den letzten 6 Monaten
Klaus
Verifizierter Reviewer
Sales and Marketing associate
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Construction

Was gefällt Dir am besten?

Die Funktion „Workspaces“ ist eine großartige Möglichkeit, viele social Media Konten für alle Teams und Mitarbeiter, mit unterschiedlichen Anforderungen, zu organisieren. Die Genehmigungsworkflows sind eine hervorragende Möglichkeit, verschiedene Berechtigungsstufen für verschiedene Personen zuzulassen (Usermanagement). Die gesamte Benutzeroberfläche ist einigermaßen gut organisiert und es ist angenehm damit zu arbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Es ist nicht unbedingt die Schuld von Social Studio, aber jede soziale Plattform unterscheidet sich darin, welche Features und Funktionen über APIs unterstützt werden. Social Studio ist also durch das, was die Plattformen zulassen, eingeschränkt. Auch das Hochladen von Videos ist etwas holprig und funktioniert manchmal nicht, besonders bei Instagram.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Pflege mehrerer Konten über die jede einzelne Plattformen ist mühsam, Social Studio verbindet alle Konten in einer Oberfläche. Auch die Zusammenarbeit mit Kollegen über Email oder einen Sharepoint kostet Zeit und bringt Fehler. Eine zentrale Plattform wie Social Studio beseitigt diese Probleme. Auch plattformübergreifende Kalender und Berichte sind Vorteile, die normalerweise viel manuellen Aufwand erfordern würden.
“Es ist leider keine umfassende Lösung”
S
In den letzten 6 Monaten
Stefanie
Verifizierter Reviewer
Verkauf
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Social Studio eignet sich hervorragend zum Teilen von Drafts oder Vorschlägen in komplexeren Organisationen, Drittanbietern, mehreren Prüfern usw.. Social Studio verfügt über eine Reihe von Funktionen, mit denen Sie Genehmigungen nachverfolgen und das Teilen von Content verwalten können, was sich hervorragend für Organisationen mit mehreren Standorten oder Marketingebenen eignet. Es lässt sich auch sehr gut in den Rest der Salesforce-Produktsuite integrieren.

Was gefällt Dir nicht?

Social Listening- und Community-Management-Funktionen sind im Vergleich zu anderen Tools ziemlich schwach, ebenso wie die Analysemöglichkeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Socialstudio hat uns dabei geholfen unseren Content über die vielen Ebenen unserer Marketingorganisation hinweg zu teilen und zu verwalten und uns Einblicke in die Aktivitäten anderer Unternehmensbereiche auf ihren sozialen Kanälen verschafft.
“Top Modul um mit Salesforce soziale Medien abzudecken ”
M
In den letzten 6 Monaten
Mike
Verifizierter Reviewer
KAM
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Events Services

Was gefällt Dir am besten?

Auf jeden Fall gibt mir Social Studio garantiert die Möglichkeit soziale Medien aus der Salesforce-Umgebung heraus zu betreuen. Darüber hinaus werden die daraus gewonnen Leads direkt in das passende CRM Modul zurück gegeben ohne händisch Aufwand. Content kann vorbereitet und dann automatisch auf alle Plattformen geladen werden und das direkt aus Social Studio heraus, somit spare ich mir das einloggen auf den einzelnen Plattformen.

Was gefällt Dir nicht?

Es ist oft etwas kompliziert und es braucht Erfahrung bis man es einigermaßen beherrscht. Daher wäre es ideal, weitere Informationen zur Funktionsweise der Tools hinzuzufügen, die online Schulungen sind oft etwas dünn. Außerdem ist die Suche oftmals sehr ungenau und gibt dann Ergebnisse aus die nicht passen oder keinen Sinn zur Anfrage ergeben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Social Studio jeden Tag in unserem Unternehmen, weil wir Trends erkennen können, ob positiv oder negativ, die Analyse dieser Daten gibt uns hilfreiche Insights zur weiteren Strategie. Wir können es auch verwenden, um unsere Kunden zu tracken und studieren so ihr Verhalten und ihre Interaktionen sowie Meinungen über uns.
“Nützlich um Teamarbeiten zu koordinieren”
A
In den letzten 6 Monaten
Alexandra
Verifizierter Reviewer
Inbound Marketing Specialist
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospital & Health Care

Was gefällt Dir am besten?

Ich finde es gut, dass wir einen Zeitplan sehen können, wann Posts live sein werden, somit lassen sich besondere Events oder Feiertage besser vorbereiten. Mir gefällt auch, dass es uns nützliche Einblicke in die Community gibt und es uns so ermöglicht, bestimmte Themen zu überwachen und angemessen reagieren zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe das Gefühl, dass es schon ein enormer Sprung von Facebook Business zu dieser Software ist. Ich denke, mit der Zeit werde ich mich damit wohler fühlen, aber es gibt viele Funktionen, mit denen ich derzeit nicht vertraut bin und werde auch noch einige Zeit brauchen, um zu lernen, wie man sie effektiv nutzt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können unser Team koordinieren und unsere Aufgaben besser aufteilen und updaten. Wir können nun auch besser überwachen, was in unserer Community vor sich geht. Ad Kampagnen laufen nun auch automatisiert und koordiniert statt auf jeder Plattform einzeln.
“Mein unbeliebtestes Social-Management-Tool”
H
In den letzten 6 Monaten
Heidi
Verifizierter Reviewer
Sales
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Import and Export

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt, dass sich dieses Tool in andere Salesforce-Funktionen integrieren lässt, die das Unternehmen verwendet. Die Basisfunktionen wie das planen von Content usw. sind auch ok aber eben Basis.

Was gefällt Dir nicht?

Das Tool selbst ist unglaublich fehlerhaft. Beim Planen von Inhalten muss ich die Seite zwischen jedem Beitrag aktualisieren, da er sonst wieder aus dem Kalender verschwindet. Die Analysen sind unglaublich einfach und es gibt eine Menge Daten, die man dann doch noch manuell abrufen muss. Nach 30 Minuten wird man automatisch ausgeloggt, total nervig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Social Studio hilft uns, Inhalte für die Veröffentlichung zu planen, auf Kundenanfragen und -kommentare zu antworten und Analysen durchzuführen.
“Tolle Software, viele Möglichkeiten ”
R
In den letzten 12 Monaten
Rohan
Verifizierter Reviewer
Sales- und Recruitment Consultant bei
Randstad Deutschland GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Viele Möglichkeiten, alle Bewerberdaten und Kundendaten übersichtlich dargestellt, Aufgaben könnten aufgeschrieben und auch anderen können Aufgaben durch dieses Tool erteilt werden, Kundenlisten ganz einfach erstellt

Was gefällt Dir nicht?

Stürzt sehr oft ab oder ständig neue Sachen, am Anfang etwas kompliziert, sehr oft Fehler bei der Erstellung von Stellenanzeigen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Marketingaktivitäten, Stellen veröffentlichen, Personalakten führen, Kundenakten führen
“Solides Tool für Community Management und Post Planung”
C
In den letzten 12 Monaten
Carolin
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager bei
DDB Germany
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Im Tool können sämtliche Social Plattformen verwaltet werden. Wir nutzen das Tool im Community Management und verwalten sämtliche Plattformen. Die Kommentare werden in mehreren Spalten bearbeitet und kommen in der Regel in Echtzeit rein. Außerdem kann man Social Studio zum Planen von Beiträgen nutzen. Wir nutzen das Tool hier v.A. für LinkedIn und Twitter, da es innerhalb der Plattformen keine Planungsmöglichkeiten gibt.

Was gefällt Dir nicht?

Im Community Management hatten wir leider das Problem, dass nicht alle Kommentare zu Dark Ads eingeflossen sind. Die Kommunikation dazu, was via Social Studio bearbeitet werden kann, ist leider nicht ganz eindeutig. Der Kundenservice ist aber super erreichbar und hilft immer weiter. Im Publishing-Berich sind nicht alle Posting-Optionen verfügbar - z.B. kann man auf LinkedIn keine Carousel-Posts veröffentlichen. Bedeutet, mann muss in seltenen Fällen doch auf der Plattform veröffentlichen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Publishing und Community Managment in einem Tool verwalten.
“Clean und dadurch super übersichtlich, selbstverständlich und zuverlässig.”
M
In den letzten 12 Monaten
Monika
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing bei
ISEC7 Group
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt das cleane Design, in dem man sich sofort zurecht findet. Ohne Recherche vorab, kann man direkt starten und seine sozialen Beiträge komfortabel planen, erstellen und veröffentlichen. Last but not least erhält man dabei einen wunderbaren Überblick über seinen Content, hat Filtermöglichkeiten und kann so gut seine Posts auswerten.

Was gefällt Dir nicht?

Nachteil ist, dass die Lösung leider abeschaltet werden soll. Nichtsdestotrotz war bisher der Nachteil, dass eine Auswertung in eine detaillierte Exceltabellte nicht möglich war. Suboptimal war auch die erzwungene, regelmäßige Wieder-Authentifizeirung auf den einzelnen Plattformen, wie LinkedIn und Facebook.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich löse das Problem der dezentralen Arbeitsweise. Mit HIlfe von Social Studio kann ich über eine einzige Plattform auf die einzelnen Websiten der Sozialen Plattformen zugreifen, was mir Zeit spart und mich konzentrierter Arbeiten lässt. Zudem kann ich einfach den gleichen Post mit wenigen Klicks auf diversen Plattformen veröffentlichen.
“Leider nicht mehr zeitgemäß.”
C
In den letzten 12 Monaten
Corinna
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool ist in den anderen salesforce-Anwendungen implementiert. Es ist übersichtlich gestaltet und hat alle Basisfunktionen. Außerdem ist das Social Listening hier ziemlich gut ausgebaut.

Was gefällt Dir nicht?

Leider merkt man, dass in das Tool schon lange kein Geld mehr investiert wurde. Neue Funktionen wie z.B. das Vorbereitungen von Stories oder das Posten von Carousels sind über das Tool nicht abgedeckt. Es gibt immer wieder technische Probleme.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch socialstudio lässt sich das Community Management über mehrere Nutzer hinweg realisieren. Auch die Contentplanung über verschiedene Kanäle wird durch das Tool abgedeckt. Es gibt einen Social-Listening-Bereich, der gut ausgebaut ist.
“Zu Teuer für das Gebotene”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
Social Media Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Auf den ersten Blick finden sich hier alle Einstellungen auf einen Blick und ein strukturierter Online-Kalender. Auch Laien werden sich sehr schnell zurecht finden wie sie einen neuen Beitrag erstellen und publizieren können. Die Kommentarfunktion für die Abstimmung ist eingängig und schnell zu erlernen. Sehr gut für eine Agentur-Kundenbeziehung. Darüber hinaus gibt es sehr viele Analyse-Funktionen, die z.B. die Facebook Insights überflüssig machen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider kann man nicht alles einstellen. Mir fehlen weitreichende Funktionen zur Linkvorschau oder zum Modifizieren von Call-to-Action-Buttons. In diesem Feld sind andere Social Media Suiten besser. Auch die Analysefunktionen könnten hinschtlich der Anpassbarkeit von Widgets besser sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen dies, um mit den Kunden einen einheitlichen Content-Kalender zu pflegen. Diese Aufgabe löst das Tool hervorragend.
“Top Tool für einfache Social Media Verwaltung ”
S
In den letzten 30 Tagen
Sandra
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing und Digital Sales
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Pharmaceuticals

Was gefällt Dir am besten?

Die Fähigkeit des Social Studio-Tools, Kampagnen und Werbefunktionen plattformübergreifend zu verbinden, um so das Kundenerlebnis zu verbessern und die Kundenbindung voran zu treiben. Außerdem finde ich es gut, dass wir einen Zeitplan erstellen können, um zu planen wann Posts live sein werden bzw. besondere Anlässe im Voraus planen können. Mir gefällt es auch, dass wir bestimmte Themen und unsere Nutzer monitoren können, um auf dem laufenden zu sein.

Was gefällt Dir nicht?

Die Funktionen einiger Social-Media-Tools sind in Social Studio noch nicht verfügbar. Da das Tool auch nicht viele Möglichkeiten bietet, Diagramme und Dashboards anzupassen, um die Daten so darzustellen, wie wir es gerne hätten, fehlen oftmals Informationen die wir uns extra ziehen müssen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist bringt uns Social Commerce näher. Es verbindet auch bezahlte Werbung in sozialen Medien mit unseren E-Commerce-Tools. Wir haben auch einen großen Zeitgewinn dann Marketingautomatisierung und automatisierte Leadgewinnung.
“Social Studio ist gut und könnte so viel besser sein”
O
In den letzten 30 Tagen
Ozlem
Verifizierter Reviewer
Vertriebsbüro
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Möbel

Was gefällt Dir am besten?

Gute Erfahrung habe ich gemacht, wenn es darum geht Beiträge genehmigen zu lassen und zu planen. Die Benutzeroberfläche von Social Studio ist ganz ok, wenn auch umständlich, besonders wenn man versucht auf Funktionen zuzugreifen, die etwas versteckt sind. Man kommt sehr Leicht an Auswertungen, obwohl immer noch keine organischen Impressionen enthalten sind, was ein großer Fehler ist. Ich mag den Genehmigungsprozess sowie den Aufgabenbereich.

Was gefällt Dir nicht?

Die Notizfunktion könnte besser sein und es sollte eine bessere E-Mail-Benachrichtigung für die Teamarbeit im System haben. Ein Zeitrahmen von 90 Tagen für alle Daten ist deutlich zu wenig. Es kann keine Verbindung zu den Werbetools und -metriken hergestellt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Hauptvorteil liegt darin Social-Media-Posts für alle Plattformen zu planen und zu genehmigen und Aufzeichnungen über alle Social-Media-Aktivitäten für rechtliche/Compliance-Anforderungen zu führen. Prozessverbesserungen haben zu Zeit-/Ressourceneinsparungen geführt.
“Einfaches Planungstools für die meisten Plattformen außer Instagram”
S
In den letzten 30 Tagen
Samantha
Verifizierter Reviewer
Sales Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospitality

Was gefällt Dir am besten?

Ich verwende Social Studio zum Planen von Posts auf den Facebook, Twitter (zwei separate Konten), LinkedIn und Instagram Kanälen meines Unternehmens. Mir gefällt hierbei besonders gut wie einfach das Planen und Überwachen von Posts mit Social Studio ist. Ich kann zum Beispiel alle Tweets für einen Monat planen und diese dann per Drag-and-Drop zur geplanten Tageszeit verschieben, was aufjednfall viel einfacher ist, als zu jeden einzelnen Tweet zurückzugehen und ihn dann abzusenden.

Was gefällt Dir nicht?

Das größte Problem ist Instagram und seine Posting-Richtlinie, was aber scheinbar nicht direkt an Social Studio liegt. Ich weiß nur, dass es ein echtes Problem ist, wenn ich versuche einen Instagram-Post über Social Studio zu planen. Ich kann einen Instagram-Post nicht wirklich über Social Studio planen. Es ist eher so, als würden ich Inhalte speichern und bekomme dann eine Benachrichtigung wenn es Zeit ist diesen zu posten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Vorteile sind ein besseres Social-Media-Marketing-Management. Besonders mit Hinblick auf die einfache Planung (minus für Instagram) was aufjedenfall der größte Vorteil ist.
“Social Studio ist ein solides social CRM”
J
In den letzten 3 Monaten
Jasmin
Verifizierter Reviewer
Sales Pro
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Super hilfreich ist die Integration mit der Marketing-Cloud wodurch es möglich ist benutzerdefinierte Zielgruppen zu erstellen. Somit lassen sich Strategien für das SMM bzw. zu bezahlten Kampagnen aber auch zu Analysen erstellen. Social Studio bildet nicht nur eine solide Veröffentlichungs- und Interaktions-Plattform, sondern hilft auch die gesamte Customer Journey innerhalb der digitalen Strategie abzubilden.

Was gefällt Dir nicht?

Es hat eine relativ kleine maximale Datei-Upload-Grenze. In letzter Zeit gab es Probleme beim Video-Upload. Insbesondere bei Instagram gibt es weitere Probleme hinsichtlich automatisiertes Posting.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Social Media richtig zu machen, ist für Unternehmen immer eine Herausforderung und schwierig. Social Studio zeigte uns die verschiedenen Seiten von Social Media, auf die man als Unternehmen verstärkt achten sollte, wie z. B. Analysen. Es ermöglicht uns, eine einfache und genaueren Überwachung unserer Social Media-Konten.
“Perfekt für Content Marketing ”
S
In den letzten 12 Monaten
Saskia
Verifizierter Reviewer
Sales Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Von der Planung bis zur Veröffentlichung kann man hier Tasks, Posts und Kampagnen steuern und verwalten. Perfekt auch für größere und internationale Teams

Was gefällt Dir nicht?

Ist es ist recht teuer und man sollte schon wissen ob man den Mehrwert den es Bietet auch bereit ist zu zahlen. Wie oben gesagt, für größere und internationale Teams, für kleine Agenturen vielleicht zu viel

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unsere Postplanung rund um den Contentplan behalte ich hiermit im Blick und teile dies auch mit meinen Kollegen
“Komplettlösung zum Verwalten, Planen, Erstellen und Überwachen von Posts”
S
In den letzten 12 Monaten
Sophia
Verifizierter Reviewer
Associate
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Man kann Inhalte und optimale soziale Inhalte planen, die auf bestimmte soziale Netzwerke zugeschnitten sind - und zwar mit unserer intelligenten sozialen netzwerkorientierten Plattform, die über ein einfaches Texteingabefeld hinausgeht.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise ist die Nutzeroberfläche etwas komplex. Man braucht eine Weile, bis man sich zurechtfindet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist eine einzelne Oberfläche, die eine voll anpassbare teambasierte Zusammenarbeitsplattform zur Analyse der Kanal- und Inhaltsleistung bietet.
“Ganz gutes Tool, um sich auch mit dem Besucherservice zu verknüpfen”
M
In den letzten 12 Monaten
Maria
Verifizierter Reviewer
Referentin für Social Media bei
Stiftung Humboldt Forum
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Kunstgewerbe

Was gefällt Dir am besten?

Das man das Tool mit Salesforce mit dem Besucerhservice verknüpfen kann, um Fragen aus der Community zu allgemeinen Besucherfragen beantworten zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Storys vorplanen kann man damit leider nicht, das wäre aber ein wichtiges Tool zum vorrauschauenden Planen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Übersichtlichkeit der verschiedenen Kanäle, Wiedererkennung von Followern, die einem wohlgesonnen sind oder auch nicht. Übersichtlichkeit bei Erwähnungen anderer Kanäle
“Ein umfangreiches Tool was viele Anforderungen erfüllt”
U
In den letzten 12 Monaten
Ulf-Guenter
Verifizierter Reviewer
Head
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Commercial Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

Die einfache Integration in vorhandene Softwareanwendungen und die Interaktion mit den diversen Möglichkeiten Daten auszuwerten und entsprechend zu steuern.

Was gefällt Dir nicht?

Etwas skeptisch sehe ich die Möglichkeit im Thema KI, jedoch denke ich dass es hier noch eine größere Community benötigt um allen Nutzern/Anwendern die Möglichkeit der optimalen Nutzung zur Verfügung stellen zu kiönnen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wie bereits erwähnt ist ein riesiger Vorteil die Schnelligkeit in der Auswertung der Daten und entsprechend auch darauf hinzuwirken diese in die entsprechende Richtung unserer Zielsetzung zu lenken.
“Veraltet und nicht übersichtlich”
B
Vor mehr als 12 Monaten
Bianca
Verifizierter Reviewer
Online Marketing Manager bei
E-Commerce
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Wenn man die ganze Salesforce Marketing Cloud verwendet, ist Social Studio natürlich toll, weil man somit in einem "Kosmos" arbeitet. Unterteilung der Kategorien ist ganz gut. Die Social Listening Funktion unter der Analyse Kategorie ist super - vor allem wenn man verschiedene themenspezifische Dashboards kreiert.

Was gefällt Dir nicht?

Die Kalenderfunktion ist leider sehr unübersichtlich. Geplante Beiträge muss man vorher immer anklicken um eine Vorschau zu sehen, hier sind andere Tools sicher weiter und unübersichtlicher. Auch das Veröffentlichen von Beiträgen bugt sehr oft. Stories können nicht automatisch gepostet werden, hier bekommt man lediglich eine Benachrichtigung auf die App, um es dann manuell zu posten. Arbeiten mit Partnern (Agenturen) fällt leider auch schwer, da man hier bei Kommentaren immer den Partner markieren muss, um eine Aufgabe zuzuweisen. Bei anderen System gibt es das Feature "zuweisen an ...", das macht die Arbeit doch um einiges einfacher. Laufen parallel auch Ads kommen diese im Kalender an und machen die Kalender-Übersicht noch unübersichtlicher - vor allem wenn dynamische Produkt-Ads laufen. Die Interaktions-Übersicht ist leider auch sehr unübersichtlich. Hier kann man zwar eigene Registerkarten schaffen, um sich irgendwie zu organisieren. Ein Nachrichtenverlauf wäre hier wünschenswert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wenn man Salesforce sowieso verwendet, passt es. Social Listening Funktion ist gut.
“Mittelklasse”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Fire
Verifizierter Reviewer
Berater
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Community Management + Publishing + Listening - alles unter einem Dach

Was gefällt Dir nicht?

Häufige Bugs, vorallem bei neueren Platform features wie z.B. Instagram Stories. Auch das veröffentlichen von Videos führt leider häufig zu Fehlermeldungen. Das sollte einem Unternehmen wie SalesForce nicht passieren

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich behalte alle Kanäle im Social Web im Blick. Ich plane und veröffentliche Inhalte auf meinen oder Kunden Kanälen und nutze etwas das Social Listening, dass im Vergleich zu Talkwalker jedoch sehr Basic ist. Um das Senitment im Auge zu behalten ist es doch ok.
“Einfach und gut aufgebaut”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Michael
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Royal Wellness
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Beauty

Was gefällt Dir am besten?

Salesforce ist praktikabel. Gute Nutzeroberfläche. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Weltweit gut einsetzbar und leicht verständlich.

Was gefällt Dir nicht?

Am Anfang war das Programm nicht ausgereift. Manchmal leichte Schwierigkeiten bei Zugang. Viele emails die man erhält, die persönlich für meine Firma unbenötigt werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alle Social Media Kampagnen unter einem Dach. Profi Abwicklung möglich. Zugriff auf relevante Daten und Nutzer.