SocialPilot

4,0 (3 Bewertungen)

Was ist SocialPilot?

SocialPilot ist laut Unternehmensaussage ein Social Media Marketing Tool zur Steigerung der Markenbekanntheit und des Traffics. Ein Kernelement: maßgeschneiderte Social-Media-Planungsautomatisierung für Marketer*innen. Die Hauptvorteile von SocialPilot sieht das gleichnamige US-amerikanische Unternehmen in den umfassenden Organisations-, Analyse- und Automatisierungsfähigkeiten. Bei diesem Funktionsumfang wird auch der Preis von SocialPilot als eines der Key-Benefits genannt. Es stehen vier Pakete zur Auswahl – zwischen derzeit monatlich 30 und 100$. Im Wesentlichen unterscheiden sich diese in den zu bedienenden Social-Media-Accounts und der Anzahl der zu integrierenden Teammitglieder. Darüber hinaus gibt es eine individuelle Enterprise-Version. Es ist möglich, SocialPilot 14 Tage kostenlos zu testen.

SocialPilot Preise

Letztes Update im Mai 2022

Professional

$30,00 / Monat

Für Fachleute der sozialen Medien

30 Social-Media-Konten

Analysen und Berichte (Web)

2 Facebook-Anzeigenkonten

Massenplanung

Content Curation & RSS Feeds

24 x 5 Support

Small Team

$50,00 / Monat

Für kleine Unternehmen

50 Social-Media-Konten

Analysen und Berichte (Web)

5 Facebook-Anzeigenkonten

Massenplanung

Content Curation & RSS-Feeds

White Label PDF-Berichte

3 Teammitglieder

Social Inbox

Unbegrenztes Kundenmanagement

24 x 5 Support

Agency

$100,00 / Monat

For Small and Medium Marketing Agencies

100 Social Media Accounts

Analytics and Reports (Web)

10 Facebook Ad Accounts

Bulk Scheduling

Content Curation & RSS Feeds

White Label PDF Reports

5 Team Members

Social Inbox

Unlimited Client Management

24 x 5 Support

Concierge Setup

Reviews für SocialPilot mit Preis-Informationen (1)

“Übersichtliches Planungstool für die wichtigsten Social Media Kanäle”

B
In den letzten 6 Monaten
Birgit
Verifizierter Reviewer
Inhaberin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool eignet sich gut zum Vorplanen über verschiedene Kanäle. Über das Einbinden von RSS-Feeds können Inhalte leicht kuratiert werden. Sehr schön ist die Browser-Extension, die es auch für Smartphones gibt. Damit kann mit einem Klick eine Webseite in verschiedene Kanäle geplant werden.

Was gefällt Dir nicht?

Der Preis ist gegenüber der Zeit, als ich eingestiegen bin, erheblich gestiegen. Leider wurde das Posten nach XING irgendwann wieder entfernt (könnte aber auch an XING gelegen haben). Leider sind keine "unendlich" wiederkehrenden Posts möglich, wie das mit Edgar oder Recurpost funktioniert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Inzwischen habe ich SocialPilot zugunsten von Publer gekündigt. Leider war Publer noch nicht in der Tool-Liste. SocialPilot hat es mir ermöglicht, insbesondere das Kuratieren von Beiträgen besser zu planen und meine Fans und Follower nicht mit geballten Empfehlungen zu überschütten (und die Algorithmen nicht zu verwirren). Im zeitversetzten Posten (ähnlich Buffer) liegt der Hauptvorteil. Die Statistiken sind okay, bieten aber (natürlich) auch nicht mehr als die nativ verfügbaren Infos.