Milanote

4,6 (10 Bewertungen)

Was ist Milanote?

Milanote ist ein Mindmapping-Tool, um Ideen und Projekte zu visualisieren und organisieren. Zu den grundlegenden Funktionen gehören Aufgabenmanagement, Brainstorming, Content-Management sowie Filesharing und Genehmigungs-Workflows. Mit Milanote können Designteams verschiedene Inhalte auf den visuellen Boards zusammenführen, einschließlich PDFs, Farbmuster, Designdateien, animierter GIFs, Videos und mehr. Die Lösung bietet auch Vorlagen, die an individuelle Arbeitsabläufe angepasst werden können. Mit der Drag-and-Drop-Schnittstelle von Milanote können Kreativprofis Dateien in Moodboards anordnen, Projekten Notizen hinzufügen und jeden Teil eines kreativen Projekts nebeneinander anzeigen. Milanote ist für $9,99 pro Monat verfügbar.

So schätzen User das Produkt ein

9.6

Benutzerfreundlichkeit

Mind Mapping

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.3

Erfüllung der Anforderungen

Mind Mapping

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

8.6

Kundensupport

Mind Mapping

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.6

Einfache Einrichtung

Mind Mapping

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

Auszeichnungen

Leader - Mind Mapping

Milanote Screenshots & Videos

Milanote Screenshot #0
Milanote Screenshot #1
Milanote Screenshot #2
Milanote Screenshot #3
Milanote Screenshot #4

Milanote Preise

Letztes Update im August 2022

Use Milanote for free

Kostenlos

Kein Zeitlimit.

100 Notizen, Bilder oder Links

10 Datei-Uploads

Unbegrenzte Anzahl geteilter Boards

Pay per person

$9,99 / Monat

Unbegrenzte Notizen, Bilder oder Links

Unbegrenzte Datei-Uploads

Unbegrenzte Anzahl geteilter Boards

Upgrade your team

$49,00 / Monat

Für 10 Personen. Der Preis variiert nach Unternehmensgröße.

Unbegrenzte Notizen, Bilder oder Links

Unbegrenzte Datei-Uploads

Unbegrenzte Anzahl geteilter Boards

Dedizierter Kundensupport

Enterprise

Auf Anfrage

Für Unternehmen mit mehr als 50 Personen.

Milanote Erfahrungen & Reviews (10)

“Großartiges Tool fürs Brainstorming.”

M
In den letzten 30 Tagen
Mona
Verifizierter Reviewer
Senior Projektmanager bei
Friendventure GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

- Milanote ist ein erstaunliches Tool, um die Klarheit von Ideen zu organisieren und zu skalieren und ihnen einen Sinn zu geben, während sie wachsen. - Mit der flexiblen Drag-and-Drop-Oberfläche von Milanote können wir die Dinge so anordnen, wie es für unser Projekt sinnvoll ist. - Die Oberfläche ist intuitiv und einfach zu bedienen und ich finde alles was ich brauche. - Die Möglichkeit, mehrere Boards in einem einzigen Konto zu erstellen und diese dann zu teilen, bietet mir große Flexibilität.

Was gefällt Dir nicht?

- Ich finde, dass die Kalenderfunktion fehlt. Man kann eine Vorlage erstellen, die wie ein Kalender aussieht und auf irgendeine Weise verwendet werden kann, aber es fehlt definitiv eine Funktion. - Die kostenlose Version ist sehr begrenzt. Milanote sollte die Anzahl der Boards und Inhalte erhöhen. - Ich wünschte es gäbe mehr Möglichkeiten zur Anpassung der Schrift. Das Styling ist sehr begrenzt. Ich würde auch gerne die Möglichkeit haben die Hintergründe der Boards und die Benutzeroberfläche pro Board zu gestalten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Milanote ist ein großartiges Werkzeug zum Erstellen und Zeichnen seiner Ideen/Projekte in Team von Grund auf. Wen man es vorzieht, kann man auch ein Projekt von einer Vorlage aus starten, was die Arbeit noch viel einfacher macht. Mit den eingebauten flexiblen Werkzeugen können wir jede Idee in einer Mindmap darstellen, organisieren und skizzieren! Ich nutze Milanote sowohl privat als auch beruflich und behalte damit den Überblick über eine Vielzahl von Projekten. Ich kann mir nicht mehr vorstellen, eine andere Software zu benutzen.

“Passendes Tool für unser Thinking Board”

L
In den letzten 6 Monaten
Larissa
Verifizierter Reviewer
Auszubildende bei
4ALLPORTAL
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Man kann neben Text auch Dateien und Bilder einbinden. Das Beste ist, da sich alles verschieben lässt, wie man es gerade braucht. Das Zusammenarbeiten mit anderen ist super einfach, weil jeder hinzufügen kann, was er braucht. So haben wir unsere Ideen für die neue Webseite und auch für Projekte immer zusammen gepackt.

Was gefällt Dir nicht?

Die Begrenzung der Karten erreicht man leider sehr schnell. Danach muss man dann kostenpflichtig upgraden. Das ist manchmal etwas doof, wenn man gerade im Flow ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir gestalten darüber unsere Mind Maps. Alles, was wir für ein Projekt brauchen, kommt dort als Erstes drauf. So sammeln wir Ideen und haben diese immer direkt an einem Ort. Per Export können wir das ganze auch noch als PDF exportieren und so zum Beispiel Handouts erstellen.

“Benutzerfreundlich und ideal für den Start”

F
In den letzten 30 Tagen
Franziska
Verifizierter Reviewer
Freelance Consultant bei
Zola Berlin, Citkar, Quilt Bambule, Mary Kay
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Milanote ist für mich mit eins der besten Tools für Moodboards, Task-Listen, Roadmaps und Planung – vor allem, wenn es einfach und verständlich sein soll. Viele meiner kleineren Kunden, die wenig Erfahrung mit den gängigen größeren Planungs-Tools haben, sind super dankbar, wenn man mit Milanote arbeitet.

Was gefällt Dir nicht?

Ein paar mehr Funktionen in Sachen Design und Zusammenarbeit wären schön. Vor allem beim Zusammenarbeiten fehlt mir ein bisschen die Nachverfolgung bzw. Zuweisung von Tasks.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Nie wieder eine Moodboard ohne Milanote! So easy, sieht gut aus beim Export und durch die Kombination von Bild und Text kann man es auch für weniger visuelle Themen einsetzen. Kunden finden es außerdem super interaktiv und einfach zu bedienen.

“Komplexe Visuelle Boards mit wenigen Klicks”

H
In den letzten 30 Tagen
Hanna
Verifizierter Reviewer
Werksstudentin Usability Design bei
Die Berater Online Marketing GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Wer schon immer mal das berühmte Kork-Board mit den verbundenen roten Fäden nachstellen wollte, kommt seinem Traum hier ziemlich nah - nur eben digital. Milanote lässt top aussehende Moodboards innerhalb kürzester Zeit entstehen. Dank des Chrome Plug Ins kann von überall Inspiration geholt werden. Auch mit der Free Version kommt man schon sehr weit, zumindest, bis man 100 verwendete Tools erreicht hat.

Was gefällt Dir nicht?

Auf jedem Bild, über welches man drüber hovert, befindet sich durch die Chrome Erweiterung das Logo von Milanote. Leider lässt sich das nicht abschalten, ohne, dass man die Funktionen verliert. Wer das Tool kennt und regelmäßig nutzt, sollte wissen, dass sich Elemente hinzufügen lassen und braucht diese Erinnerung nicht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Designinspiration lässt sich dank Klicks auf Elemente in eigens angelegte Boards speichern, die sich gut strukturieren lassen. Damit haben herumfliegende Screenshots ein Ende. Aber auch Notizen, To Do Listen und vieles mehr lassen sich damit erstellen und easy mit Anderen teilen.

“Milanote - cooler Hybrid aus Notion & Miro”

S
In den letzten 30 Tagen
Samuel
Verifizierter Reviewer
Customer Marketing Lead bei
Spryker
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Notion fand ich immer zu aufwändig, es erinnert mich and Excel Tabellen und ich vermisste den kreativen Freiraum bzw. die Möglichkeit mit anderen zu brainstormen oder visuell zusammenzuarbeiten. Miro hingegen ist rein visuell und bisher ungeeignet um Informationen nachhaltig festzuhalten. Ich stieß nach einer Recherche auf Milanote und war positiv überrascht, da es sowohl einen Knowledge Graph anbietet, also auch visuell mithalten kann inklusive Handzeichnungen usw.

Was gefällt Dir nicht?

Milanote ist von Kreativen entwickelt worden, mag daher nicht so stark sein im Bezug auf Integrationen, Visualisierung von Daten usw.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sowohl Brainstorming also auch die Entwicklung von kleineren Kampagnen im Zusammenhang von Marketing, Content Entwicklung usw.

“Sensationelles Tool für Inspiration, Planung und Durchführung von kreativen Projekten”

F
In den letzten 12 Monaten
Fabe
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Eskamedia AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

Milanote überzeugt auf vielen Ebenen. Aber der für mich grundsätzlich attraktivste Punkt ist die Gestaltungsfreiheit, die es in dieser Form für Notetaking-Tool noch nicht gab. Man kann Elemente wie Bilder, Notizen, Videos, Links, etc. auf einfachste und intuitive Weise rein- und rausziehen. Noch attraktiver ist die tatsache, dass man sich Ordnung quasi selbst einbauen kann: alle Elemente sind modulierbar und man kann sie in Spalten oder Boxen zusammenfügen. Somit eignet es isch so ziemlich für Alle: sowohl auf Ordnung bedachte Kreative, oder unorganisiertere Köpfe, die gerne "sammeln" und weniger auf Struktur bedacht sind.

Was gefällt Dir nicht?

Was mir bei dieser Breite an Möglichkeiten doch noch fehlt ist das Einfügen von persönlichen Sprachnotizen. Zudem finde ich die Icons-Auswahl zu breit und gleichzeitig zu wenig "auf den Punkt gebracht". Auch die Bildergalerie könnte man mit weniger retouchierten Bildern ausweiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Milanote ist mein Projektplanungs-Tool sowohl im beruflichen wie auch privaten Bereich. Das grandiose daran ist, dass schon eine grosse Auswahl an Templates für Kreativprojekte zur Verfügung steht – wie beispielsweise Storyboards, kreative Briefings, Kampagnenpläne, etc. Somit wird man ständig begleitet und spart einen Haufen an Zeit.

“Das Programm spart mir unzählige Mails und Ordnerstrukturen bei der kreativen Konzeption”

L
In den letzten 12 Monaten
Lorenz
Verifizierter Reviewer
Creative Producer bei
TERRITORY GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir die automatische Anordnung der Elemente. Man muss sich beim Konzepten fast keine Gedanken mehr über die Gestaltung machen. Auch die Vorlagen für beispielsweise Moodboards oder Castings ersparen einem viel Arbeit und das nervige Ausweichen auf andere Software. Obendrauf kommt noch die problemlose Zusammenarbeit mit Externen. Und zwar ohne, dass die dafür bezahlen müssen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Produktionslisten sind noch nicht wirklich ausgefeilt. Die Programmer sollten sich besser auf die Tools für kreative Arbeit konzentrieren und diese ausbauen. Ein Kreativ-Tool, das auch für die Produktion funktioniert, erwarte ich als User nicht. Lieber weniger, dafür gescheit.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für die Konzeption von Bewegtbildformaten im Team. Auch zum Briefen der an der Postproduktion beteiligten Organe eignet sich Milanote super. Man spart sich Feedback-PDFs oder schnell geschickte Notizen, die irgendwo im Chat verloren gehen, und kann die einzelnen Kollegen verlinken und ihnen auch direkt To Do Listen zuteilen.

“für Info Nerds mit wenig Zeit – nicht nur für Creatives geeignet”

K
In den letzten 12 Monaten
Kira-Vanessa
Verifizierter Reviewer
Produktionsleitung Video bei
TERRITORY GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

einfache und schnelle Handhabung, begrenzte Formatierungsmöglichkeiten (keine Qual der Wahl), dennoch viele Farben möglich, Drog and Drop Prinzip, Farbkärtchen, Links, Unsplash Bilder, Teilen und Verlinken von Kolleginnen*, *alle Gender gemeint ;)

Was gefällt Dir nicht?

keine Hilflinien, um zu erkennen, wann man bei pdf Erstellung ein DIN A4 Blatt bekommt

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir erstellen nicht nur Moodboards in MilaNote, auch Briefings, Callsheets, Shotlists, ToDo Listen, Timins etc.. Vorteile sind, dass man mit Drag and Drop schnell Bausteine reinziehen kann und ein Layout hat. Aufgrund von begrenzten Formatierungsmöglichkeiten, hat man sich schnell entschieden. Durch die endlose Auswahl an Farben kann man die Dokumente aber CI gerecht dem Kunden anpassen. Mann kann parallel mit Kolleginnen* in einem Board arbeiten

“Eines der besten Tools für die Organisation kreativer Projekte im Team”

E
In den letzten 12 Monaten
Emely
Verifizierter Reviewer
Praktikant bei
Oppo
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Electronics

Was gefällt Dir am besten?

Wenn Sie Inhalte aus Stretch erstellen möchten, müssen Sie alles an einem Ort organisieren (Kopie, Grafik, externe Quellen usw.) und alles muss visuell übersichtlich sein. Milanote bietet uns alles, was Sie brauchen, an einem Ort, damit wir unsere Aufgaben und Termine schneller erledigen können. Mein Lieblingsaspekt von Milanote ist die Fähigkeit, verschiedene Boards zu erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Mehr Funktionalität rund um die Teamzusammenarbeit wäre toll. Eine Möglichkeit, zu sehen, wer Feedback oder Kommentare hinterlässt, und eine Möglichkeit, zu kommentieren. Vielleicht in einem Kommentarthread.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Milanote ist ein großartiges Werkzeug, um Ihre Ideen/Projekte von Grund auf neu zu erstellen und zu zeichnen. Oder wenn Sie es vorziehen, können Sie ein Projekt aus einer Vorlage starten, was Ihre Arbeit viel einfacher macht.

“Das "Evernote" für Creatives”

C
In den letzten 12 Monaten
Carmen
Verifizierter Reviewer
Selbstständig bei
Freelancer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Milanote bringt Struktur in alle kreativen Projektmanagement Angelegenheiten. Dabei verknüpft es visuellen Stil mit Integrationsfähigkeit und behält eine leicht "spielerische" Komponente im sonst drögen Organisierungs-Alltag. Großes Plus dabei: Jede Idee ist sofort "shareable" UND ansprechend präsentiert.

Was gefällt Dir nicht?

Die Milanote App reicht allenfalls zum Betrachten und ist für unterwegs quasi nicht zu gebrauchen. Sehr stark eingeschränkter Funktionsumfang. Aber am Desktop arrangiert sich ein Workflow sowieso leichter.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Milanote hilft im Alltag eines Creatives mit Teams aus unterschiedlichen Perspektiven (z.B. Web und Film) eine gemeinsame Vision zu kreieren. Projektmanagement für Nicht-Krawattenträger sozusagen. Schnell, slick und effizient.

Die besten Milanote Alternativen