ClickUp

4,2 (54 Bewertungen)

Was ist ClickUp?

ClickUp, 2016 gegründet, ist eine Projektmanagement-Lösung und eine Plattform, die darauf abzielt, Ineffizienzen in dem Bereich zu reduzieren. Daten lassen sich in diversen Ansichten wie Listen, Boards, Tabellen, Kalendern, Gantt-Diagrammen, Timelines, Maps, Workload, Mindmaps, Whiteboards und anderen darstellen. In sogenannten Dashboards können Daten auf einer höheren Ebene in unterschiedlichen Diagramm-Typen und zusätzlichen “Widgets” ausgegeben und visualisiert werden. Zu den weiteren Funktionen zählen Automationen, Dokumente, Zeiterfassung, Ziele, Ressourcenplanung, Teams, Gäste, Chats, Datenbeziehungen, Sprints, Scrum-Points, Vorlagen-Management, externe App Integrationen, eine offene API und ein Rechte-Management. ClickUp kann kostenlos im “Free Forever” Plan genutzt werden. Die kostenpflichtigen Pakete variieren zwischen 5 $ beim “Unlimited Plan” bis 19 $ beim “Business Plus Plan” monatlich pro Benutzer (bei jährlicher Abrechnung). Enterprise Pläne werden auf Anfrage individuell erstellt.

So schätzen User das Produkt ein

7.7

Benutzerfreundlichkeit

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.1

Erfüllung der Anforderungen

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

8.4

Kundensupport

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

8

Einfache Einrichtung

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

Auszeichnungen

Top Rated - Project Management

ClickUp Screenshots & Videos

ClickUp Screenshot #0
ClickUp Screenshot #1
ClickUp Screenshot #2
ClickUp Screenshot #3
ClickUp Screenshot #4
ClickUp Screenshot #5

ClickUp Funktionen

Aufgaben

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

Aufgaben-Priorisierung

To-Do-Listen

Zuordnungen & Abhängigkeiten

Drag & Drop

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

Aufgaben-Priorisierung

To-Do-Listen

Zuordnungen & Abhängigkeiten

Drag & Drop

Projekte

Planung

Kalenderansicht

Ansichten

Templates

Planung

Kalenderansicht

Ansichten

Templates

Aufgabenerstellung

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

Drag & Drop

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

Drag & Drop

Aufgabenmanagement

Aufgabenpriorisierung

To-Do-Listen

Aufgabenpriorisierung

To-Do-Listen

ClickUp Preise

Letztes Update im September 2022

Free

Kostenlos

Für immer kostenlos!

100 MB Speicherplatz

Unbegrenzte Aufgaben

Unbegrenzte Benutzer

Zwei-Faktoren-Authentifizierung

Unlimited

$5,00 / User/Monat

Unbegrenzte Möglichkeiten!

Unbegrenzter Speicherplatz & Spaces

Alle Berichte

Google Drive, Dropbox & OneDrive

Unbegrenzte benutzerdefinierte Felder

Ziele & Portfolios

Festlegen von Berechtigungen & Sichtbarkeit für Gäste

Zukünftige wiederkehrende Aufgaben im Kalender

Unbegrenzte Ansichten

Spaltenberechnungen in der Listenansicht

Erinnerungen delegieren

Gantt- & Box-Ansicht

5 Gäste + 2 pro zusätzlichem Platz

Formularansicht

Business

$9,00 / User/Monat

Alles in Unlimited plus:

Google SSO

Portfolios freigeben

Zielordner

Erweitertes Exportieren

Ansichten schützen

Workload-Diagramm

Standardansichten festlegen

Private Ansichten

10 Gäste + 5 pro zusätzlichem Platz

Branded Forms

Dashboards

Mindmaps

ClickUp Erfahrungen & Reviews (54)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

30
18
3
3
0

Schlagwortsuche

“ClickUp bringt unsere Teams zusammen”

D
In den letzten 6 Monaten
Daniel Levitan
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
adslab
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

“Ein großartiges Projekt- und Aufgabenmanagement-Tool für alle geschäftlichen und privaten Zwecke.”

D
In den letzten 3 Monaten
Dustin
Verifizierter Reviewer
SEO Manager bei
Ironshark
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Ich mag die Art und Weise, wie ClickUp mir hilft, die Informationen zu organisieren, wertvolle Inhalte mit verschiedenen Teams zu teilen und uns alle auf der gleichen Seite zu halten, um das richtige Management unserer Projekte zu gewährleisten, indem wir die benötigten Informationen zur Hand haben, indem wir sie mit den verschiedenen Ansichtsoptionen organisieren, die sie anbieten. Neben den Fähigkeiten des Tools ist auch das Support-Team fantastisch. Ich hatte in der Vergangenheit einige Probleme mit der Plattform und die Support-Teams (Technik und Finanzen, mit denen ich in Kontakt stand) waren so professionell und problemlösungsorientiert, dass sie mir geholfen haben, jedes Problem oder Anliegen so schnell zu lösen. Sie haben es wirklich drauf!

Was gefällt Dir nicht?

There are still some bugs around the platform and improvement opportunities which is part of the growth with any digital product, but they are always open to hear from their customers to have any problem or new ideas for features done as soon as possible to keep improving.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es hilft mir, die Informationen zu organisieren, wertvolle Inhalte mit verschiedenen Teams zu teilen und uns alle auf der gleichen Seite zu halten, um das richtige Management unserer Projekte zu gewährleisten, indem ich die benötigten Informationen zur Hand habe, indem ich sie mit den verschiedenen Ansichtsoptionen organisiere, die sie anbieten.

“Vielseitiges Projektmanagement-Tool mit vielen Individualisierungsmöglichkeiten”

J
In den letzten 6 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager & Automation Specialist bei
and revenue GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mit Click Up hat man ziemlich viele Funktionen an einem Ort und kann das Tool so ganz vielseitig nutzen. Ob Projektmanagement, Time Tracking, Ablage, Dokumentenmanagement, Contentplanung, Briefings – Click Up ist wirklich umfangreich und man kann gemeinsam im Team an verschiedenen To Dos arbeiten, Aufgaben zuweisen, Zeiten und Deadlines eintragen usw. So kann man außerdem sehen, wer an was arbeitet und wie ausgelastet das Team ist. Click Up kann ziemlich individuell gestaltet werden und ich finde, man muss nicht unbedingt technik-affin sein, um sich gut in dem Tool zurecht zu finden. Es gibt zwar viele Funktionen, aber nichts ist wirklich kompliziert. Man kann sich verschiedene Views anzeigen lassen, To Dos als wiederkehrend anlegen, Dummy-Karten oder sogar ganze Projekte als Template anlegen und vieles mehr.

Was gefällt Dir nicht?

Da es so viele Funktionen gibt, ist die Einrichtung des Tools aus meiner Sicht schon recht aufwendig und komplex. Manchmal gehen Sachen unter und sind nicht so leicht wiederzufinden. Man sollte sich am besten vorab bewusst machen, wie man mit dem Tool arbeiten möchte und wie es strukturiert sein soll, denn es wächst und verselbständigt sich schnell. Wenn man es nicht intensiv und regelmäßig pflegt, wird es zunehmend chaotisch und unübersichtlich. Manchmal gibt es kleine Bugs, sodass Dateien nicht hochgeladen werden oder Nachrichten nicht zugestellt werden können. Wir nutzen das Tool nur zum internen Projektmanagement. Noch mit anderen Parteien außerhalb unseres Unternehmens in Click Up zu arbeiten könnte ich mir nicht so gut vorstellen, ich denke das würde zu komplex und dafür ist Click Up aus meiner Sicht nicht intuitiv und übersichtlich genug. Da fände ich z.B. JIRA geeigneter.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Click Up als internes Projektmanagement-Tool und für die Strukturierung sowie Verteilung von To Dos. Außerdem tracken wir Zeiten, Monitoren den Status und Fortschritt von Aufgaben, binden relevante Dokumente ein, planen To Dos, weisen sie zu, briefen und kommunizieren über Click Up. Das Tool kann wirklich so einiges und hat uns geholfen, Prozesse besser zu strukturieren und Projekte einheitlicher und effizienter abzuarbeiten. Ich nutze es auch gerne für mich selbst, um meine Aufgaben zu planen und zu strukturieren und habe so das Gefühl, alles gut im Blick zu haben.

“Das one-fits-all PM Tool!”

J
In den letzten 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Growth Marketing Consultant bei
Advalyze GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Clickup bietet umfassande Features. Für mich am wichtigsten sind die folgenden Features: 1. Die Möglichkeit verschiedene Views einzustellen, wie zB Kanban, Listmode oder sehr zu empfehlen Gantt Chart, die Automatisch erstellt wird. 2. Man kann Guesr User kostenlos zu einzelnen Projekten hinzufügen - Vorteilhaft dür Agenturen 3. Man kann die Benachrichtungen flexibel einstellen, die man zu Updates bekommen möchte —> Verhindert Email spam

Was gefällt Dir nicht?

Ab und zu hat Clickup Bugs. Das äußert sich daran dass geschriebenes nicht geloggt wird. Das ist dann immer sehr ärgerlich. Hier hilft dann aber auf dem Browsermode zu wechseln, dort besteht das Problem meistens nicht. Generell ist es cool, dass es eine Broweransicht gibt und ne App

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Vorteil ist ganz klar, dass projektbezogenen Kommunikation zentral erfolgt. Dann ist die Erstellung einer Roadmap auch nicht mehe so langwierig, denn das geht relativ zügig über die Vergabe von Timings. Daraus wird dann automatisch eine Roadmap erstellt. Zusammenarbeit wird einfach einfacher!

“Super Projektmanagement und einfache Zusammenarbeit ”

A
In den letzten 30 Tagen
Alisha
Verifizierter Reviewer
Projektmanagerin & Teamkoordinatorin Marketing bei
sevDesk GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

An Clickup gefällt mir am besten die einfache und intuitive Bedienung. Auch das Design ist sehr ansprechend. Im Vergleich zu anderen Tools, die z.B. für das Ticketsystem in der Entwicklung genutzt werden, ist Clickup etwas schlanker und speziell für das Marketing besser anwendbar. Es enthält auch im günstigsten Tarif alle Optionen, die wir benötigen. Sei es einfaches Taskmanagement oder das Abbilden einer teamübergreifenden Roadmap.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn ich es richtig sehe, so ändert Clickup seine Preisstruktur und Funktionen wie das Reporting werden bald nur noch mithilfe eines Dashboards möglich sein. Bei den Dashboards sind einige Widgets nur in einem hohen Tarif verfügbar. Etwas schade, aber kein Beinbruch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Clickup ermöglicht uns im Marketing eine gute und einfache teamübergreifende Zusammenarbeit. Es macht unsere Arbeitsschritte transparent und jeder sieht, woran gerade gearbeitet wird. Das Taskmanagement gestaltet sich super einfach damit.

“Intuitiv und Übersichtlich für projektbezogenes Arbeiten”

S
In den letzten 30 Tagen
Sebastian
Verifizierter Reviewer
Account Manager bei
sevDesk
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Services

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben ClickUp eingesetzt um die Themen der Abteilung zu clustern. Mittels der Board-Ansicht fällt es uns einfach herauszufinden, wer an welcher Aufgabe arbeitet. Weiters können wir nun Aufgaben mehreren Personen zuordnen und diese können in eizelnen ClickUp-Tasks die Fortschritte eines Projekts festhalten und weitere Tasks erstellen + zuweisen.

Was gefällt Dir nicht?

Das Verbinden der Aufgaben mit anderen Aufgaben (gerade wenn es Sub-Tasks sind) ist nicht so intuitiv. Gerade da ClickUp sonst sehr intuitiv ist, sollten sie daran arbeiten noch benutzerfreundlicher zu werden wenn es um das mergen von Objekten geht. Ansonsten ist es eine Top Plattform!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich erhalte eine Übersicht wer in der Abteilung an welchen Dingen arbeitet und wie der Stand der aktuellen Themen ist. Ich habe die Möglichkeit einen Idea-Pool für künftige Ideen zu erstellen und habe eine zentrale Plattform um mich mit den anderen themenspezifisch auszutauschen.

“Gutes All in One Tool zum Projektmanagement”

M
In den letzten 6 Monaten
Marco
Verifizierter Reviewer
Einzelunternehmer bei
Marco Vollmuth Onlinehandel
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

In Click Up kann gefühlt jegliche Art von Aufgaben abbilden. Es lassen sich durch die vielen verschiedenen Click Apps Add On´s aktivieren, mit denen man von wiederkehrenden Aufgaben, über Sprints und dem Zeit-Tracking für Aufgaben und Mitarbeiter alles abbilden kann. Der Preis für das Business Jahresabo ist vollkommen gerechtfertigt und bietet ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Was gefällt Dir nicht?

Durch die große Auswahl an Möglichkeiten wirkt ClickUp schnell etwas zu überladen und macht einen am Anfang die Einarbeitung etwas schwer, da man einfach von den ganzen Features überwältigt wird. Dies führt dazu das die Nutzung in den ersten Wochen etwas schleppend verläuft. Das größte Problem ist jedoch die lange Ladezeit zwischen dem Wechsel von Ordnern, Workspaces und Task´s. Man hat das Gefühl man muss ewig warten, vor allem wenn man noch externe Dienste wie z.B. Google Sheets Nativ in Click UP eingebunden hat. Das macht das Arbeiten damit etwas unangenehm und ist schade, da die Software ansonsten sehr gut ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

CLickUp bietet mit seiner Flexibilität die Möglichkeit jegliche Art von Aufgaben und Prozessen abzubilden. Wir nutzen Click Up für das Projektmanagement und das überwachen von laufenden Bestellungen mit dem Kanban-System. Das funktioniert super und ist zu empfehlen. Wir wollten in ClickUp ein Firmen-Wikipedia einführen. Hier ist die Funktion jedoch recht eingeschränkt und nicht wirklich zu empfehlen.

“einfache Visualisierung von Projekten”

C
In den letzten 6 Monaten
Christina
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Bara Studio
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

einfache und intuitive Bedienung der Obefläche. Ohne viel Einarbeitungszeit konnte ich innerhalb kürzester Zeit schöne Gantt-Diagramme erstellen, mit denen es super einfach ist seine Projekte auf einer Zeitleiste zu planen. Die Farben sind ruhig und zurückhaltend - die Formsprache klar und minimalistisch. Genau mein Ding wenn es um Planung geht!

Was gefällt Dir nicht?

Die Verknüpfung der Elemente ist für mich schwer verständlich und ich habe immernoch nicht ganz raus wie ich einstellen kann, dass sich Aufgaben mit verschieben wenn eine Deadline nicht eingehalten wird oder wenn etwas schneller fertig ist als ursprünglich eingeplant. Auch hier müssten sich dann ja alle Tasks entsprechend nach vorne verschieben können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe einen recht langwierigen Produktentwicklungsprozess mit vielen einzelnen Produkten die immer parallel laufen. Um zu sehen, wann welche Schritte abgeschlossen sein müssen habe ich mir ein Gantt Diagramm erstellt und kann nun auf einen Blick Deadlines sehen und auch wenn wir nicht mehr im Zeitplan sind.

“Perfektes Projektmanagement-Tool mit (fast schon zu) viel Funktionalität”

V
In den letzten 6 Monaten
Viktor
Verifizierter Reviewer
Senior Manager Community Programs bei
XING
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Vom Gantt-Chart über Mindmaps, Kanban-Boards, einfache Reminder oder Notizen bis hin zu komplexesten Tasks und Time- und OKR-Tracking, ClickUp ist so ziemlich die eierlegende Wollmilchsau für's Projektmanagement. Egal ob agil, Wasserfall oder alles dazwischen, ich bin bisher noch keinem Projektsetup begegnet, das sich in ClickUp nicht abbilden lässt und dabei können auch noch Fortschritte und Ergebnisse auf verschiedene Weise gemessen werden, vom Burndown Chart bis zu OKR-Dashboards. Positiv ist außerdem die Zuteilung von Zuständigkeiten und task-bezogene Chatfunktion (so müssen keine unzähligen Slack-Channels nach der einen Info bezüglich dieser einen Task durchsucht werden) und die Erweiterbarkeit durch ClickApps, so kann das Tool an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Was gefällt Dir nicht?

Durch die extreme Vielfalt an Funktionen kann das Tool gerade weniger tech-affine User schnell überfordern. Auch die Struktur und verschiedenen Möglichkeiten muss man erst einmal durchblicken, um seine Projekte entsprechend optimal dort abbilden zu können. "Einfach mal losmachen" ist daher unter Umständen nicht die beste Lösung - bei einem so komplexen Tool ist eine gewisse Planung, *wie* man damit arbeiten will, unerlässlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

ClickUp ist mein persönlicher One Stop Shop für alles rund um Projekte. Managen, Zeit und Fortschritte tracken, relevante Dokumente und Websites direkt beim Projekt einbinden, es vereint Funktionalitäten und ersetzt bei mir dadurch diverse andere Tools. In Teilen werden sogar Kommunikationstools ersetzt, da projektbezogene Kommunikation direkt im Tool stattfinden kann. Auf diese Weise ist alles rund um Tasks und Projekte an einem Ort transparent versammelt.

“Erleichtert das Management meiner Projekte”

C
In den letzten 6 Monaten
Christoph
Verifizierter Reviewer
Projektmanager bei
Fritz Berger GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

ClickUp wächst von Monat zu Monat und hat innerhalb der letzten Jahre extrem viele Features dazu bekommen. Die Kommentarfunktion innerhalb der Tasks und das Verlinken anderer Person erleichtert die Kommunikation. Man kann einzelne Status definieren, aber auch vorgefertigte auswählen, wodurch jeder Bereich einzeln angepasst werden kann. Durch Angabe eines Fälligkeitsdatum, wird man kurz davor nochmal per Mail erinnert. Durch die Browser Push Notifications sieht man sofort, wenn an einem Task etwas bearbeitet wurde. Wenn man mal Fragen zu ClickUp hat, antwortet der Kundenservice innerhalb 24 Stunden.

Was gefällt Dir nicht?

Auf den ersten Blick ist es doch leicht unübersichtlich und vor allem für nicht ganz so technisch affinie Kollegen nicht direkt benutzerfreundlich. Es gibt meiner Meinung nach teilweise zu viele Ebenen: Space > Folders > Lists > Tasks. Es wäre super, wenn man Folders optional auch weglassen könnte. Die Mails kommen mit 10 Minuten Verzögerung an. Es wäre schöner, wenn die direkt verschickt werden. Bezahlung per PayPal oder Rechnung wäre noch super.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen ClickUp für die Weiterentwicklung unserer Online-Shops und des Blogs. Dabei gibt es verschiedene Bereiche, zB für Design und Development. Meistens beginnt es mit einem Brainstorming, wo jeder Kollege teilnehmen kann. Danach werden die Tasks definiert und zugewiesen. Es geht nicht nur um Weiter- und Neuentwicklungen, sondern auch um Bugfixes. Dadurch, dass ClickUp von überall aus erreichbar ist, kann jeder Mitarbeiter per Remote darauf zugreifen. Durch das Tool sparen wir uns sehr viel Zeit und haben eine effiziente Lösung für das Projektmanagement gefunden. Durch die Suche kann man auch jederzeit abgeschlossene Tasks finden.
Alle Reviews

Die besten ClickUp Alternativen