Asana

4,3 (569 Bewertungen)

Was ist Asana?

Mit Asana sollen ortsunabhängige Teams Projekte organisieren, auf neue Prioritäten reagieren und ihre Arbeit effizienter erledigen können. Entstanden ist die Software aus einer Idee des Facebook-Mitbegründers Dustin Moskovitz und des früheren Ingenieurs Justin Rosenstein. Ursprünglich sollte Asana lediglich die Produktivität der Facebook-Mitarbeiter:innen steigern, gehört inzwischen aber wohl zu den bekanntesten Programmen für Projektmanagement. Genutzt werden kann sie in verschiedenen Versionen - Basic (kostenlos für Teams bis zu 15 Personen), Premium, Business und Enterprise (ab 10,99 Euro im Monat). Weltweit soll die Software nach eigenen Angaben aktuell von "mehr als 82.000 Unternehmen" genutzt werden.

Wie funktioniert Asana?

Asana ist ein Projekt- und Aufgabenmanagement-Tool, das es Euch erleichtert in kleinen und großen Teams zu kollaborieren. Dafür könnt Ihr Teams anlegen, in denen Ihr Projekte und Aufgaben festhalten und kommentieren könnt. Asana verfügt hierfür über zahlreiche Ansichtsmodi und Funktionen zur Anreicherung der Projekte und Aufgaben. Außerdem könnt Ihr mit Asana praktische Automationen erstellen.

Wo wird Asana gehostet?

Asana speichert seine Daten in weltweit verteilten Rechenzentren. Für Enterprise-Kunden besteht die Möglichkeit die Daten im EU-Rechenzentrum in Frankfurt am Main speichern zu lassen.

Ist Asana sicher?

Asana ist ein seriöser Softwareanbieter mit Sitz in den USA. Das Unternehmen hält sich nach eigenen Angaben weltweit an Datenschutzgesetze und Sicherheitsstandards.

So schätzen User das Produkt ein
8.7

Benutzerfreundlichkeit

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

8.9

Erfüllung der Anforderungen

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

7.8

Kundensupport

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

8.7

Einfache Einrichtung

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

Weiterführende Links
Auszeichnungen
Used by OMR - Project Management
Top Rated - Project Management
Leader - Project Management

Asana Screenshots & Videos

Asana Screenshot #0
Asana Screenshot #1
Asana Screenshot #2
Asana Screenshot #3
Asana Screenshot #4
Asana Screenshot #5

Asana Funktionen

Aufgaben

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

Aufgaben-Priorisierung

To-Do-Listen

Zuordnungen & Abhängigkeiten

Drag & Drop

Wiederkehrende Aufgaben

Mass Updates

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

Aufgaben-Priorisierung

To-Do-Listen

Zuordnungen & Abhängigkeiten

Drag & Drop

Wiederkehrende Aufgaben

Mass Updates

Projekte

Planung

Projektplan

Kalenderansicht

Ansichten

Templates

Planung

Projektplan

Kalenderansicht

Ansichten

Templates

Ressourcenmanagement

Scheduling

Scheduling

Projektmonitoring

Dashboards

Dashboards

Asana Preise

Preise im Detail
Letztes Update im September 2022

Basic

Kostenlos

Für einzelne Personen oder Teams, die gerade erst mit dem Projektmanagement beginnen.

Unbegrenzte Aufgabenanzahl

Unbegrenzte Projektanzahl

Unbegrenzt viele Nachrichten

Unbegrenzte Aktivitätsprotokolle

Unbegrenzter Speicherplatz (100 MB pro Datei)

Zusammenarbeit mit bis zu 15 Teammitgliedern

Projekte in der Listenansicht

Projekte in der Boardansicht

Kalenderansicht

Verantwortliche und Fälligkeitsdaten

Projektübersicht

Projekt-Briefing

iOS- und Android-App

Zeiterfassung mit Integrationen

Mehr als 100 kostenlose Integrationen mit Ihren bevorzugten Apps

Premium

€10,99 / User/Monat

Für Teams, die Projektpläne erstellen müssen, auf die sie vertrauen können.

Zeitleiste, Unbegrenzte Dashboards

Berichte über eine unbegrenzte Anzahl von Projekten

Erweiterte Suche

Benutzerdefinierte Felder

Unbegrenzt kostenfreie Gäste

Formulare

Regeln

Meilensteine

Admin-Konsole

Private Teams und Projekte

Business

€24,99 / User/Monat

Für Teams und Unternehmen, die die Arbeit mehrere Vorhaben verwalten müssen

Alle Premiumleistungen

Portfolios

Ziele

Workload

Benutzerdefinierte Regeln

Formularzweige und Anpassung

Genehmigungen

Korrekturhinweise

Benutzerdefinierte Felder sperren

Erweiterte Integrationen mit Salesforce, Adobe Creative Cloud, Tableau und Power BI

Enterprise

Auf Anfrage

Für Unternehmen, die zusätzliche Sicherheit, Kontrolle und Unterstützung brauchen. Profitieren Sie von konfigurierbaren Mitgliedereinstellungen, einer verbesserten Datenkontrolle, personalisiertem Support und vielem mehr. Der Preis ist auf Anfrage erhältlich.

Alle Businessleistungen

SAML

Provisionierung/Deprovisionierung (SCIM) von Nutzern

Datenexport und Datenlöschung

Individuelles Branding

Überregionale Backups

Servicekonten

Asana Erfahrungen & Reviews (569)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

351
183
28
5
2

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

aufgaben projektmanagement tasks projekte unteraufgaben deadlines projekten aufgabe projekt task zeitleiste verantwortlichkeiten abhängigkeiten subtasks zuständigkeiten timings boards
“Wir nutzen Asana für die gesamte Strukturierung all unserer Kampagnen”
T
In den letzten 6 Monaten
Tom Schmidt
Verifizierter Reviewer
Gründer & Geschäftsführer bei
Reternity
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion
“Inzwischen managen wir über Asana riesengroße Projekte!”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Johannes Kliesch
Verifizierter Reviewer
Founder bei
SNOCKS GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail
“Ein sehr umfangreiches Tool!”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Frank Thelen
Verifizierter Reviewer
Founder & CEO bei
Freigeist Capital
“Projektmanagement in Teams leicht gemacht”
H
In den letzten 30 Tagen
Henriette
Verifizierter Reviewer
Senior Marketing Manager bei
Start To Finish
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Asana hilft uns in der Company dabei, vor allem langfristig zu planen. Oft kommt man auch coole Ideen in Meetings und denkt in dem Moment, dass man das schon nicht vergessen wird, doch gerade bei großen Aufgaben kann das schnell passieren. Mit Asana teilen wir jetzt die großen Aufgaben in kleine ein und könne sie easy allen Teammitgliedern zuteilen.

Was gefällt Dir nicht?

Es dauert ein bisschen, bis man Asana in seinen Alltag integriert hat und wirklich alle Funktionen so verstanden hat, dass man sie für sich ideal nutzen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir lösen vor allem Dailytasks mit Asana, um langfristige Strukturen in der Company aufzubauen und somit natürlich auch zur Motivation unserer Mitarbeiter, wenn sie jeden Tag Todos abhaken können. Größter Vorteil ist hierbei, dass wir die Aufgaben einmal erstellen und für alle leicht übertragen können. Weiterhin benutzen wir Asana für größere Projekte, die so leicht in Unteraufgaben zerlegt werden können. Wenn wir z.B. Events planen haben wir dann ein Board mit verschiedenen Unterbereichen wie Orga, Technik, Location etc.
“Asana ist der Schlüssel zum Erfolg unseres Teams!”
M
In den letzten 3 Monaten
Marcel
Verifizierter Reviewer
Projektmanager bei
REWE Markt GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Seit wir zu Asana gewechselt haben, ist die Verwaltung von Aufgaben nahtlos geworden. Man kann Fälligkeitstermine festlegen, Prioritäten setzen, Tags verwenden usw. Jeder konnte das Tool in kürzester Zeit erlernen. Mir gefällt, dass man sich nur auf seine Aufgaben konzentrieren kann, aber trotzdem den Fortschritt aller sehen kann, wenn man ihn braucht. Der hilfreichste Teil von Asana für unser Team ist die Funktion der benutzerdefinierten Felder. Wir konnten benutzerdefinierte Felder verwenden, um jede Aufgabe mit Projektnummern zu kennzeichnen um Projekte, die sogar Jahre in der Vergangenheit abgeschlossen wurden leicht suchen und referenzieren zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Ich denke der größte Nachteil von Asana ist seine Flexibilität. Wie bei jeder Software gibt es viele Situationen in denen ich mit Asana etwas tun möchte, was einfach nicht möglich ist. Wenn man zum Beispiel Unteraufgaben in Asana erstellt, werden nicht alle Einstellungen aus der Hauptaufgabe übernommen. Man muss also die Informationen für jede Unteraufgabe manuell eingeben, was sehr zeitaufwändig ist. Außerdem wurde vor einiger Zeit das Farbsystem in Asana geändert, was den gesamten Workflow unseres Teams völlig durcheinander gebracht hat. Ich muss Asana im Farbenblindmodus verwenden, nur um dieses Problem zu beheben, was für eine so robuste Software wie Asana ein wirklich seltsamer Workaround ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir lösen das Problem, dass wir im gesamten Team Transparenz darüber haben woran gearbeitet wird und dass wir sehen können, wo es Überschneidungen gibt so dass wir die Arbeit nicht unnötig verdoppeln. Es stärkt die Kommunikation zwischen den Teammitgliedern und hilft uns, unsere Geschäftsziele rechtzeitig zu erreichen, den Zeitplan des Projekts einzuhalten und uns auf die Ergebnisse zu konzentrieren. Was mir auch richtig gefällt ist, dass ich die Wichtigkeit der einzelnen Aufgaben bestimmen kann.
“Unverzichtbares und benutzerfreundliches Projektmanagement-Tool”
T
In den letzten 3 Monaten
Tess
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Virtuelle Assistenz - Tessa Weyrauch
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Media

Was gefällt Dir am besten?

Das Task-Management-Tool Asana ist mit seiner modernen, schnellen und flexiblen, benutzerfreundliche Oberfläche auch für Nutzer geeignet, die bisher noch nicht allzuviel Erfahrung mit Task-Management Tools hatten. Mit der effizienten und gut organisierten Aufgabenverwaltungsfunktion lassen sich einfach und schnell Aufgaben planen, priorisieren und tracken. Hervorzuheben ist auch, wie simpel und angenehm es ist, speziell auch andere Benutzer zu verschiedenen digitalen Arbeitsplätzen einzuladen. Außerdem lassen sich andere Projektmanagementanwendungen wie zb Slack, MS Teams, etc. mit Asana integrieren. Bereits die kostenlose Version bietet leistungsfähige, großartige Funktionen, die für einfaches Projektmanagement ausreichend sind.

Was gefällt Dir nicht?

Ein negativer Punkt der aufgefallen ist, ist dass in der kostenlosen Version keine privaten Projekte erstellt werden können, bedeutet, dass grundlegend Projekte für jedes Mitglied im Team alles sieht und bearbeiten könnte. Zukünftig könnte sich Asana noch ein bisschen im Punkt Design verbessern. Hier könnten zb Anpassungen von Format und Design näher betrachtet werden. Toll wäre es, wenn man Listen innerhalb eines Boards dublizieren könnte, um sich Arbeit zu ersparen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich arbeite mit mehreren Projektmanagementtools und empfinde Asana, besonders im Zusammenhang mit der Integration von Teams als besonders praktisch und übersichtlich.
“Aasana! Das beste Tool für mich bis jetzt!”
J
In den letzten 6 Monaten
Johanna
Verifizierter Reviewer
Ads Manager bei
Löwenstark Online-Marketing GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Ich mag die Farbkombination, die Benutzeroberfläche und die reibungslose Leistung. Individuelle Apps für Mobiltelefone. Außerdem ist es für Anfänger sehr einfach zu verstehen. also ich mag es. Ich werde diese Software sicherlich meiner Agentur empfehlen. Ich habe bereits meinen Freunden und Familienmitgliedern empfohlen, Asana zu benutzen und es auszuprobieren. Einige von ihnen sind sehr zufrieden und haben mir positive Kritiken über asana gegeben. Auch die Konnektivität ist sehr gut.

Was gefällt Dir nicht?

Bis jetzt habe ich keine Beschwerden mit Asana. Ich werde meine Bewertung sicherlich aktualisieren, wenn ich in naher Zukunft irgendwelche Probleme habe. Manchmal erhalte ich eine Benachrichtigung von dem Projekt, in dem meine E-Mail entfernt wird. Das ist das einzige Problem, das ich bisher hatte. Außerdem würde ich es begrüßen, wenn Sie die mobile Geschwindigkeit verbessern könnten, da ich manchmal mit Verzögerungen konfrontiert bin. Außerdem ist es sehr schwierig, wenn ich mich einlogge, herauszufinden, wie ich von Firmen-Asana zu persönlichem Asana wechseln kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Asana löst Probleme wie die Verwaltung mehrerer Aufgaben zur gleichen Zeit. Das Beste daran ist, dass Ihr Kunde Aufgaben an mehrere Personen mit einer Datenschutzoption zuweisen kann. Das Dashboard ist so erstaunlich, dass wir die neuesten Updates überprüfen und entsprechend planen können. Ich kann mehrere Projekte und mehrere Aufgaben für jedes Projekt sehr einfach verwalten und ich kann sie von meinem Telefon aus aktualisieren und jede Art von Datei hochladen. Es ist eine Kombination aus Chat, Zielen, Aufgabenmanager, Berichtswesen und Dateifreigabe zur gleichen Zeit. Ich lerne immer noch neue Funktionen nach 1 Jahr Nutzung. Ich habe auch andere Tools verwendet, aber Asana ist das beste unter ihnen.
“Übersichtliches Projektmanagement-Tool, das einen starken Fokus und smarte Interaktion ermöglicht”
A
In den letzten 6 Monaten
Asokan
Verifizierter Reviewer
Senior Content Marketing Manager bei
Agicap
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Asana ist ein smartes, intuitives Projekt- und Aufgabenmanagement-Tool, mit dem man seine eigenen To-Dos und die seines Teams übersichtlich und zielführend im Blick behalten kann. Das Tool besticht durch eine einfache Navigation ohne viel Schnickschnack (besonders toll: der dark mode!) und ermöglicht eine schnelle Team-Kommunikation über und Abwicklung von Projekten. Man kann sich selbst und Kolleg:innen Aufgaben zuweisen und umgekehrt, effizient an größeren Projekten arbeiten und jede Aufgabe in Unteraufgaben aufbrechen. So verliert man nie die Übersicht und weiß immer wo es gerade hängt im Workflow. Auch die Integrationen mit anderen Tools wie Slack, GMail & Co. ist Gold wert.

Was gefällt Dir nicht?

Asana bietet auch die Karten-Optik vom Konkurrenten Trello an, ist aber nicht so bunt, dynamisch und freundlich gestaltet. Auch erfordert es bei größeren Teams eines aufwendigeren Setups und Admin-Arbeit, damit jede:r Mitarbeiter:in so effizient wie möglich mit dem Tool arbeitet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch Asana habe ich eine bessere Übersicht über meine Aufgaben und die meiner Team-Kolleg:innen und kann besser priorisieren und Aufgaben delegieren. Zudem helfen die Deadlines um verbindliche Absprachen zu treffen und gemeinsam auf Ziele hinzuarbeiten. Auch die Möglichkeit, direkt zu jeder Aufgabe einen Nachrichtenverlauf zu haben nützt dabei, dass jeder auf dem gleichen Stand ist.
“Einfache Handhabung. Übersichtlich wenn alle am Projekt Beteiligten auf die selbe Art arbeiten”
T
In den letzten 6 Monaten
Tonja
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager Cooperations & Affiliate bei
Shop Apotheke Europe
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Pharmaceuticals

Was gefällt Dir am besten?

Die Installation und die ersten Schritte sind sehr einfach und gut nachvollziehbar. Die Übersichtlichkeit eines Projektes ist durch die Möglichkeit der Hohen Individualisierung gegeben. Jeder kann Unteraufgaben erstellen, zuordnen, Timing dazu erstellen und Tags hinzufügen, was hilft, wenn man Asana in einem großen Team benutzt und jeder Bearbeitungszugriff haben soll. Rundum ein sehr effizientes Tool.

Was gefällt Dir nicht?

Bei der Mitgliedschaft in zu vielen Teams, wird es etwas unübersichtlich zu Beginn. Hier ist eine einheitliche Struktur sehr sinnvoll. Auch wenn gleiche (vom Aufbau die gleichen) Projekte von unterschiedlichen Mitgliedern bearbeitet werden, führt die Flexibilität und Individualisierbarkeit zu Problemen, welche Projekte nicht mehr so einfach vergleichbar machen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Hilfe von "Meine Aufgaben" behalte ich den Überblick über die To-do's. Und auch Timings, damit keine Deadline verpasst wird, kann ich hier organisieren. Um den Überblick über Projekte in anderen Teams zu behalten, kann man sich dort als "Beobachter" in Tickets einbuchen, welche für einen selbst auch von Relevanz sein können.
“Das Projektmanagement Tool, das keine Wünsche offen lässt.”
E
In den letzten 12 Monaten
Estelle
Verifizierter Reviewer
Marketplace Manager bei
FOND OF
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

1. Asana whaaat! Ich wüsste nicht, wie ich in meiner komplexen Projekt Situation jemals einen Überblick bewahren sollte ohne asana. Vor allem mehrere Projekte lassen sich leicht abbilden. 2. Ob agiles Management oder Bedarf an Übersicht mit Timelines- je nach Bedarf ist es super easy, die eigenen Bedarfe über das Tool abzubilden. 3. stetige Weiterentwicklung- ich finde es stark, dass asana regelmäßig Updates im Interface umsetzt. Ob es neue Verknüpfungsmöglichkeiten oder Vereinfachungen in der Nutzung des Tools sind- sehr stark!

Was gefällt Dir nicht?

Verbesserung könnte es geben, einen Überblick über Aufgaben zu behalten, bei denen man nicht mehr assigned ist, die aber trotzdem im eigenen Verantwortungsbereich liegen. Außerdem wünsche ich mir, dass man Projekte clustern kann und ggf mit anderen Highlights ausstatten kann, außer nur mit verschiedenen Farben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Verbesserung der Timing-Einhaltung- so kann ich wesentlich besser die ToDos meines Teams und komplexe Projekte überblicken. Drag&Drop - easy Verschiebung von Tasks (vielleicht auch noch verbesserungswürdig!). Ewig viele Subtasks für sehr verschachtelte Projekte.
Alle Reviews
Kontakt zum Anbieter aufnehmen
WEITERE INFOS

Briefing für die Kategorie Projektmanagement

Briefing:
Projektmanagement
Mai 2022

In unserem OMR Reviews Briefing für die Kategorie Projektmanagement geben wir Dir einen detaillierten Einblick in die Funktionen sowie Vor- und Nachteile der Tools. Informiere Dich über das Briefing oder lade es direkt über den Button herunter.

Die besten Asana Alternativen