Logo

Stackfield

4,8 (117 Bewertungen)
Verifiziertes Profil

So schätzen User das Produkt ein
9.3

Benutzerfreundlichkeit

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

9.2

Erfüllung der Anforderungen

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

9.7

Kundensupport

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.3

Einfache Einrichtung

Projektmanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

Weiterführende Links

Allgemeine Features

Setup & support

Cloud
On-premise
24/7-Support
Deutschsprachiger Support

Datenschutz

Serverstandort DE
Serverstandort EU
Nur EU-Unternehmen beteiligt
EU-Standardvertrag

Versionen

Kostenlose Version
Kostenlose Testversion

Stackfield Screenshots & Videos

Stackfield Funktionen

Aufgaben

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

To-Do-Listen

Zuordnungen & Abhängigkeiten

Drag & Drop

Aufgaben-Priorisierung

Erstellen & Zuweisen

Fälligkeitsdaten

To-Do-Listen

Zuordnungen & Abhängigkeiten

Drag & Drop

Aufgaben-Priorisierung

Zusammenarbeit

Anmerkungen & Kommentare

Anmerkungen & Kommentare

Workflow Management

Zeiterfassung

Zeiterfassung

Aufgabenmanagement

Wiederkehrende Aufgaben

Wiederkehrende Aufgaben

Projekte

Planung

Templates

Projektplan

Ansichten

Kalenderansicht

Planung

Templates

Projektplan

Ansichten

Kalenderansicht

Datenmanagement

Versionierung

Versionierung

Reporting & Analytics

Dashboards

Dashboards

Analyse

Reports

Reports

Stackfield Preise

Preise im Detail
Zuletzt aktualisiert im Oktober 2022



Stackfield Erfahrungen & Reviews (117)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

101
14
2
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

räume
“Endlich nachvollziehbare und transparente Unternehmenskommunikation.”
Herkunft der Review
M
In den letzten 12 Monaten
Maic
Verifizierter Reviewer
Teamleitung IT bei
Creditreform Hagen
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Mit Stackfield wird es endlich möglich, interne Kommunikation nachvollziehbar und transparent zu gestalten. Entgegen der üblichen Nutzung von E-Mail oder "Flurfunk" sind alle hinterlegten Informationen jederzeit für alle Projektbeteiligten erreichbar. Jederzeit sind alle Projektbeteiligten in der Lage, sich einen Überblick über Aufgaben- / Projektfortschritte zu verschaffen und eigene ToDos zu überblicken. Es hat einige Zeit gedauert, aber nun können wir auf eine mehrjährige erfolgreiche Nutzung zurückblicken, die dem Unternehmen einen echten Mehrwert bereitet.

Was gefällt Dir nicht?

Stackfield ist gut organisiert und die Analogie zu "Organisation" und "Raum" lässt sich sehr gut intern vermitteln. Jedoch wird es ab einer gewissen Menge von Räumen etwas unübersichtlich. Zudem sind echt gute Funktionen wie Berichte oder das Archiv sehr versteckt in der Anwendung. Ein letzter Punkt, für dessen Lösung ich aber spontan auch keine Idee habe: Technisch nicht wirklich versierte Nutzer antworten oft auf Fragen, die z.B. in Aufgaben oder Diskussionen entstehen, über die "Kommunikation". Damit ist ihr Beitrag out of context. Eigentlich wollten Sie in die Aufgabe oder zur Diskussion beitragen. Gerade in der Mobilapp passiert das sehr schnell und daher häufig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1. Wir schaffen es intern, ohne Verzögerung und ohne Spaghetti-E-Mail Verkehr Informationen für betroffene BenutzerInnen verfügbar zu machen - Bonus: Sie können darauf antworten und alle sind direkt im Bilde. 2. Aufgaben, Termine, Projekte, Supporttickets ... alles lösen wir inzwischen in Stackfield. Am Ende findet man fast immer eine Lösung. Sogar externe Tools vermelden via eigener Skripte über Webhook Informationen in öffentliche Räume. 3. Durch Screensharing in Videotelefonaten (leider keine "Steuerung") können wir Standort übergreifend sehr einfach Wissen vermitteln oder Probleme lösen.
“Kurze Symbiose aus PM- und Kommunikationssoftware”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Manuel
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführender Vorstand bei
Stiftung Missionswerk Werner Heukelbach
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Non-Profit Organization Management

Was gefällt Dir am besten?

Wir können als Unternehmen mit einem Tool sowohl unsere Projektesteuern, als auch unsere komplette interne Kommunikation abbilden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Videoanruffunktion ist noch nicht auf einem Stand von Zoom. Wird aber von Stackfield kontinuierlich verbessert. Für größere Meetings online nutzen wir jedoch immer noch Zoom.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Alle unsere Projekte werden in Stackfield mit Zeitplan und ToDo Listen abgebildet. - Jeder Mitarbeiter hat seine persönlichen ToDo Listen. - Wir haben Gruppen für die Organisationskommunikation, sowohl als auch Teamkommunikation. - Wir bilden sogar Belegungspläne für Fahrzeuge und Zimmer ab. - Auch die Instant Kommunikation im Unternehmen zwischen Mitarbeitern in den einzelnen Stützpunkten und im Homeoffice wird darüber abgebildet.
“Ein hidden Champion unter den Aufgaben-Verwaltungs-Tools”
Herkunft der Review
F
Vor mehr als 12 Monaten
Frank
Verifizierter Reviewer
Spezialist Technischer Support bei
Wendeware AG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Es handelt sich um ein deutsches Unternehmen, das sich einerseits der Datensicherheit Ihrer Kunden verschrieben hat, ihnen andererseits aber auch ein gutes und durchdachtes Werkzeug bietet. Das Tool bietet im Bereich der Aufgabenverwaltung so viele Möglichkeiten, wie ein Kasten buntes Lego, ohne dabei wie Spielzeug zu wirken. Nichts gegen Gamification, aber wie man sieht, kann sich ein Benutzer auch einfach durch ein flüssiges und übersichtliches Arbeiten motivieren lassen!

Was gefällt Dir nicht?

Die Punkte, die noch nicht so sind, wie wir uns das vorstellen, können jederzeit an den Stackfield-Support weitergegeben werden. Und das praktisch wörtlich: Es existiert sozusagen ein separater Chatroom in jedem Stackfield, über den man innerhalb von Minuten ein kurzes, persönliches Feedback bekommt. Das, was uns tatsächlich nicht gefällt, wird hier entweder nachvollziehbar begründet, oder sogar innerhalb weniger Wochen geändert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als noch überschaubares Team, das vermehrt im Homeoffice arbeitet, braucht man eine verlässliche Basis für die tägliche Kommunikation. Stackfield bietet vom Mandanten- und Benutzermanagement, über Chat und Video-Chat, bis hin zum Einbinden externer Kontakte in das tägliche Geschäft alles, was wir tatsächlich brauchen, um gemeinsam wie ein Unternehmen handeln zu können. Und durch das flexible Konzept setzen wir sowohl das Projekt-Geschäft, als auch den Support in Stackfield um. Noch vermissen wir kein vollumfängliches ERP-System. Das dürfte auch ein ganze Weile so bleiben.
“So viel Mehr, als erwartet!”
Herkunft der Review
P
Vor mehr als 12 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
Director Channel Sales bei
mediaTest digital GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Neben allen positiven Aspekten im Bereich UX, Datensicherheit und Umfang der Lösung, hat mich der schnelle, persönliche und extrem kompetente Support überrascht und begeistert. Da ich Stackfield seit vielen Jahren beobachte und nutze, fällt zudem die ständige und enorme Weiterentwicklung auf. Durch die gelebte Agilität, werden wir Kunden dauerhaft mit spürbaren Verbesserungen und Erweiterungen "bei Laune gehalten".

Was gefällt Dir nicht?

In den Anfangsjahren hatte ich, durch den ständigen Vergleich mit etablierten Lösungen die wir abslösen wollten, oft ein Defizit im Umfang zu kompensieren. Wichtig ist ganz klar zu entscheiden, welches System im Unternehmen führend ist, und welche Funktionen damit abgedeckt werden sollen. Nachdem wir das intern gelöst hatten, und Stackfield zudem im Laufe der Zeit durch immer neue Features die Bedarfslücken geschlossen hat, bleiben lediglich Luxusprobleme über.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bereits vor Corona hatten wir mehrere Standorte und KollegInnen, die gemeinsam arbeiten sollten/wollten. Sowohl zeitgleich als auch in unterschiedlichen Phasen, mussten alle Mitarbeitenden auf Dokumente zugreifen, schnell kommunizieren und sich abstimmen können. Dazu kam mit Einführung der DSGVO ein enormer Druck auf, Kommunikation und Kundendaten, rechtssicher zu bearbeiten. Diese Herausvorderungen konnten wir mit Stackfield lösen.
“Bestes Kollaborationstool im Markt”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christoph
Verifizierter Reviewer
Managing Director bei
MID AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Super einfache Bedienung. Ausgefeilte Usability. Man arbeitet unternehmensübergreifend zusammen und teilt Aufgaben, Dokumente, Chats. Super cool: Video Konferenzen und Screen Sharing ohne lokale Installation. Einziges Werkzeug dieser Art, das DSGVO konform ist. Top Service. Bei Fragen wird einem jederzeit und sofort weitergeholfen.

Was gefällt Dir nicht?

Kostet Geld. Aber das läßt sich wohl nicht ganz vermeiden. Ist echt preisgünstig für die große Funktionsvielfallt und die sehr gute Usability.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir managen alle Projekte über Stackfield - egal ob intern doer gemeinsam mit unseren Kunden. Jeder kommt sofort damit zurecht. Ich könnte mein Arbeitspensum ohne Stackfield heute nicht mehr erledigen. Wir haben viele andere Tools ausprobiert (Teams, Jira, Monday) - keines kommt an Stackfield ran.
“Projektmanagement sicher und DSGVO konform!”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Susi
Verifizierter Reviewer
Produktmanager bei
Bankingsoftware Entwicklung
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Banking

Was gefällt Dir am besten?

Stackfield hat einen hohen Funktionsumfang. Wir konnten viele Tools dadurch ersetzen. Dadurch, dass die Software aus Deutschland stammt brauchen wir uns jetzt auch um die ganze DSGVO Thematik keine Sorgen mehr zu machen.

Was gefällt Dir nicht?

Viel zu bemängeln finde ich tatsächlich nicht. Ich arbeite recht viel mit Seiten: hier wäre es schön, wenn es die Formatierung beim Kopieren des Textes mitnehmen könnte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir verwenden es für das Projektmanagement in vielen Bereichen... wir haben Räume für unsere Softwareprojekte, einen in dem wir einen Redaktionsplan erstellt haben und im Grunde für alle Teams und Abteilungen. Am besten wirkt sich auf unsere Arbeit aus, dass die Kommunikation (mit dem zentralen Team Chat) zusammen mit allen anderen Funktionen stattfindet. Infos sind nicht mehr in verschiedenen Anwendungen verteilt und man muss nicht mehr ewig suchen um herauszufinden was z.B. zu einer bestimmten Aufgabe besprochen wurde. Das wird bei uns alles direkt am entsprechenden Eintrag hinterlegt. Und seit Stackfield in diesem Jahr auch die Videotelefonie eingeführt hat, brauchen wir für Meetings auch entsprechende externe Tools nicht mehr.
“Erleichtert Organisation und Kommunikation im Team”
Herkunft der Review
K
Vor mehr als 12 Monaten
Karline
Verifizierter Reviewer
Volontärin bei
Verlag
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Publishing

Was gefällt Dir am besten?

Am hilfreichsten ist eigentlich, dass alle wichtigen Funktionen enthalten sind, die man im Arbeitsalltag im Team benötigt. 1. Aufgabenmanagement: Man kann Aufgaben und Termine anlegen und sie Leuten zuweisen, Projekte können in Räumen strukturiert werden, es sieht jede/-r nur das, wofür er/sie eingeteilt ist, man kann mit Listen Aufgaben und To Dos anlegen und abhaken, und kriegt auch noch eine niedliche Jingle für erledigte Aufgaben. 2. Kommunikation: Egal ob private Chatnachrichten, Gruppenchats, Anrufe, Videocalls, Kommentarfunktion - es ist alles möglich. Kommunikation kann hier sehr zielgenau passieren: was zu einer Aufgabe gehört, steht in den Kommentaren der Aufgabe, Terminplanung im betroffenen Raum, private Verabredungen zum Mittagessen in den Privat-Chats. Unser E-Mail-Verkehr ist drastisch zurückgegangen. 3. Nutzerfreundlich: Es ist nicht nur alles möglich, es ist auch alles einfach. Wenn man es einmal verstanden hat, ist Stackfield sehr nutzerfreundlich.

Was gefällt Dir nicht?

Wenig hilfreich ist auf Dauer die Anzeige der abgelaufenen Aufgaben unter "meine Woche". Da sammelt sich nach einer gewissen Zeit einfach so vieles an, dass man nicht nur den Überblick verliert, sondern es irgendwann einfach ausblendet - was ja nicht wirklich sinnvoll ist. Wobei das auch zu einem gewissen Grad ein persönliches Problem ist ;)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich organisiere meine Aufgaben und die Aufgaben im Team mit Stackfield. Die Möglichkeit, Erledigtes abzuhaken, hilft den Überblick zu behalten. Außerdem nutzen wir Stackfield als Kalender für Termine. Generell ist es eine große Hilfe zur Organisation, aber auch zur Kommunikation. Intern schreiben wir nun bedeutend weniger E-Mails, da das meiste schneller, einfacher und übersichtlicher über Stackfield kommuniziert werden kann.
“Sehr übersichtliches Arbeiten mit vielen Features und nur kleinen Lücken”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
Managing Director bei
3HillsIT
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Übersicht des Tools ist genial, Features sind ausreichend vorhanden, Hosting in Deutschland von Vorteil, Support (Qualität und Reaktionszeit) ist hervorragend und stets lösungsorientiert

Was gefällt Dir nicht?

Die Office Integration könnte besser sein. Der Download von jedem File und Upload ist etwas kompliziert, auch dass man ein neues File nicht direkt mit "Speichern unter" in Stackfield ablegen kann. Außerdem ist das Terminfeature nicht ideal, wenn man sich hier mehr an "Teams", etc. hält, wäre es eine vollwertige Lösung (Stichwort: Datenqualität teilweise durchschnittlich im Vergleich zu Teams, teilen des Bildschirms nicht komplett möglich, Größe beim Teilen bei anderen Teilnehmern - nur per mehrfachen Doppelklick lesbar, etc.), Kalenderaussendung/integration mit Office könnte man besser lösen, auch wenn aus DSGVO Sicht schwierig

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kommunikations- und Datendrehscheibe für fast alle Anliegen, CRM light, Projektmanagement, Stundenaufzeichnungen
“Stackfield ist sicher und zuverlässig in der Anwendung”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sandra
Verifizierter Reviewer
Buchhaltung und Controlling bei
mellowmessage GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Stackfield ist echt wunderschön gestaltet, sehr intuitiv und einfach zu bedienen, es ist sehr effizient, damit zu arbeiten. Da das Tool DSGVO-Konform ist man auf der sicheren Seite. Eine weitere Funktion, die mir am besten gefallen hat ist die Übertragung. Sie hilft mir mich mit meinem Team zu verbinden. Das kann eine Einzel- oder Gruppenkommunikation sein. Im Endeffekt bekommt man viel für sein Geld!

Was gefällt Dir nicht?

Ich wünschte es gäbe mehr/einfachere Möglichkeiten die Software mit Word, Adobe, Google usw. zu integrieren. Es gibts manchmal eine leichte Verzögerung beim Teilen des Bildschirms was echt blöd ist. Ansonsten bin aber sehr happy mit dem Tool.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Stackfield ist eine großartige Alternative zu anderen Tools. Mit Stackfield ist es für uns viel einfacher geworden, Aufgaben zu verwalten und zu verfolgen sowie über die Chatfunktion miteinander zu kommunizieren. Die Kommunikation im Team ist mit Stackfield einfach viel besser geworden.
“Ein großartiger Alleskönner”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Thore
Verifizierter Reviewer
Partner bei
Beratungswerk Steuern und Recht
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Legal Services

Was gefällt Dir am besten?

Stackfield bietet unglaublich viel: Messenger, Videokonferenzen, Projektmanagement, Dateispeicherung, Zeiterfassung, ... Es ist das zentrale Cockpit für jeden einzelnen und das ganze Team gleichzeitig. Dadurch sind Informationen viel schneller auffindbar und die Kommunikation ist viel effizienter. Statt mehrerer einzelner Anwendungen kommt hier alles zusammen. Und das DSGVO-konform!!

Was gefällt Dir nicht?

Das große Ganze stimmt, die Verbesserungen sind im Detail möglich: Bei der Zeiterfassung wäre eine Aufrundungsfunktion schön. Bei den Berichten kann die Sortierung erst nach dem ersten Kriterium frei gewählt werden, das Erste ist aber fest.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Zusammenarbeiten mit mehreren an einem Projekt (bei uns: Steuerliche Rechtsgutachten) wird wesentlich einfacher, weil alle und alles an einem Ort zusammengefasst ist. Nicht mehr Info-Austausch über Email hier, Dateien in einem separaten Speicher da, Zeiterfassung in separatem Programm... Die Kommunikation ist direkter und klarer, dadurch reduziert sich der Zeitaufwand deutlich. Außerdem ist so ein Überblick über die Gesamtzahl der laufenden Projekte und ein schneller Einblick in jedes einzelne Projekt möglich.
Alle Reviews
Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Kostenlos testen

Software Guide für die Kategorie Projektmanagement

OMR Briefing
Projektmanagement

Die besten Stackfield Alternativen

Stackfield Content