ClickUp

4,2 (69 Bewertungen)

Was ist ClickUp?

ClickUp, 2016 gegründet, ist eine Projektmanagement-Lösung und eine Plattform, die darauf abzielt, Ineffizienzen in dem Bereich zu reduzieren. Daten lassen sich in diversen Ansichten wie Listen, Boards, Tabellen, Kalendern, Gantt-Diagrammen, Timelines, Maps, Workload, Mindmaps, Whiteboards und anderen darstellen. In sogenannten Dashboards können Daten auf einer höheren Ebene in unterschiedlichen Diagramm-Typen und zusätzlichen "Widgets" ausgegeben und visualisiert werden. Zu den weiteren Funktionen zählen Automationen, Dokumente, Zeiterfassung, Ziele, Ressourcenplanung, Teams, Gäste, Chats, Datenbeziehungen, Sprints, Scrum-Points, Vorlagen-Management, externe App Integrationen, eine offene API und ein Rechte-Management. ClickUp kann kostenlos im "Free Forever" Plan genutzt werden. Die kostenpflichtigen Pakete variieren zwischen 5 $ beim "Unlimited Plan" bis 19 $ beim "Business Plus Plan" monatlich pro Benutzer (bei jährlicher Abrechnung). Enterprise Pläne werden auf Anfrage individuell erstellt.

ClickUp Preise

Letztes Update im November 2022

Free

Kostenlos

Für immer kostenlos!

100 MB Speicherplatz

Unbegrenzte Aufgaben

Unbegrenzte Benutzer

Zwei-Faktoren-Authentifizierung

Unlimited

$5,00 / User/Monat

Unbegrenzte Möglichkeiten!

Unbegrenzter Speicherplatz & Spaces

Alle Berichte

Google Drive, Dropbox & OneDrive

Unbegrenzte benutzerdefinierte Felder

Ziele & Portfolios

Festlegen von Berechtigungen & Sichtbarkeit für Gäste

Zukünftige wiederkehrende Aufgaben im Kalender

Unbegrenzte Ansichten

Spaltenberechnungen in der Listenansicht

Erinnerungen delegieren

Gantt- & Box-Ansicht

5 Gäste + 2 pro zusätzlichem Platz

Formularansicht

Business

$9,00 / User/Monat

Alles in Unlimited plus:

Google SSO

Portfolios freigeben

Zielordner

Erweitertes Exportieren

Ansichten schützen

Workload-Diagramm

Standardansichten festlegen

Private Ansichten

10 Gäste + 5 pro zusätzlichem Platz

Branded Forms

Dashboards

Mindmaps

Reviews für ClickUp mit Preis-Informationen (3)

“Gutes All in One Tool zum Projektmanagement”
M
In den letzten 12 Monaten
Marco
Verifizierter Reviewer
Einzelunternehmer bei
Marco Vollmuth Onlinehandel
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

In Click Up kann gefühlt jegliche Art von Aufgaben abbilden. Es lassen sich durch die vielen verschiedenen Click Apps Add On´s aktivieren, mit denen man von wiederkehrenden Aufgaben, über Sprints und dem Zeit-Tracking für Aufgaben und Mitarbeiter alles abbilden kann. Der Preis für das Business Jahresabo ist vollkommen gerechtfertigt und bietet ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Was gefällt Dir nicht?

Durch die große Auswahl an Möglichkeiten wirkt ClickUp schnell etwas zu überladen und macht einen am Anfang die Einarbeitung etwas schwer, da man einfach von den ganzen Features überwältigt wird. Dies führt dazu das die Nutzung in den ersten Wochen etwas schleppend verläuft. Das größte Problem ist jedoch die lange Ladezeit zwischen dem Wechsel von Ordnern, Workspaces und Task´s. Man hat das Gefühl man muss ewig warten, vor allem wenn man noch externe Dienste wie z.B. Google Sheets Nativ in Click UP eingebunden hat. Das macht das Arbeiten damit etwas unangenehm und ist schade, da die Software ansonsten sehr gut ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

CLickUp bietet mit seiner Flexibilität die Möglichkeit jegliche Art von Aufgaben und Prozessen abzubilden. Wir nutzen Click Up für das Projektmanagement und das überwachen von laufenden Bestellungen mit dem Kanban-System. Das funktioniert super und ist zu empfehlen. Wir wollten in ClickUp ein Firmen-Wikipedia einführen. Hier ist die Funktion jedoch recht eingeschränkt und nicht wirklich zu empfehlen.
“Mächtiges Projektmanagement zum fairen Preis.”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Patrice
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
mintblau media
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Das beste an ClickUp ist die schnelle Weiterentwicklung. Jede Woche kommen neue Updates, die es fast immer in sich haben. ClickUp bietet besonders viel Flexibilität bei der Ansicht der Daten. Mittlerweile stehen 9 verschiedene Views zur Verfügung, so dass man für jeden Anwendungszweck eine passende Option findet. ClickUp ist extrem skalierbar und sowohl für Solo-Selbstständige als auch für Enterprise Kunden geeignet. Hat man mehrere Unternehmen, so kann man für jedes Business einen eigenen Workspace anlegen und fix von einem zum anderen springen. Viele erweiterte Funktionen lassen sich über sogenannte ClickApps nach Belieben hinzuschalten.

Was gefällt Dir nicht?

Die aktuelle Version der mobilen App ist nicht state of the art. Eine neue App befindet sich aber bereits in der Entwicklung und sollte noch 2020 das Licht der Welt erblicken. Ansonsten gibt es kaum Negatives zu sagen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

ClickUp lässt für beliebige Zwecke einsetzen. Von privaten To Do Listen, über die Buchhaltung bis zur Software Entwicklung und komplexen Projekten lässt sich mit ClickUp fast alles abbilden. Über die praktische Gast-Funktionen kann man für einzelne Projekte auch externe Personen zur Kollaboration einladen. Wir nutzen ClickUp hauptsächlich zur internen Agentur-Arbeit und bilden darin alle Projekte ab. Zum Teil arbeiten wir mit Kunden zusammen im System oder schicken Kunden nur eine Ansichtsfreigabe zur Übersicht über den Projektablauf.
“ClickUp wird zurecht als Unicorn bezeichnet. Für einen sehr günstigen Preis bekommt man ein perfektes Projektmanagement-Tool. Die ClickUp-Community optimiert das Tool zudem in rasantem Tempo, sodass jede Woche neue hilfreiche Add-ons dazu kommen. Top!”
I
Vor mehr als 12 Monaten
Inga
Verifizierter Reviewer
Junior Marketing Managerin
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool wird im schnellen Tempo optimiert. Ebenfalls top ist die intuitive Bedienungsweise und man entdeckt am laufenden Band neue tolle Eigenschaften. Kosten/Nutzen ist hier einfach übertroffen.

Was gefällt Dir nicht?

Der Support hinkt noch ein wenig und man hat das Gefühl das Team kommt nicht hinterher. Bei dem Wachstum, kein Wunder... Die Webinare sind zudem nicht wirklich aussagekräftig, da ist noch Spielraum nach oben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen ClickUp für Projektmanagement wie auch für die Kontaktpflege. ClickUp lässt sich mit hunderten von anderen Anwendungen kombinieren. Das macht agiles & dynamisches Arbeiten so viel leichter.