Webex

3,7 (160 Bewertungen)

Was ist Webex?

Die Wurzeln von Webex reichen zurück ins Jahr 1995, heute wird die Videokonferenz-Lösung oftmals als Industrie-Standard gesehen und bietet einen entsprechenden Funktionsumfang – darunter Videos in HD, Bildschirmfreigabe und Konferenz-Mitschnitt. Meetings können aus Outlook, Office 365 und Google heraus angesetzt werden und in Plattformen wie Salesforce, Microsoft Teams, Slack, Canvas oder Moodle eingebunden werden. Es gibt Gimmicks wie die Option, Konferenzen als Facebook-Live-Event zu streamen. Meetings können bis 40.000 Teilnehmer:innen haben. Außerdem bietet Cisco Hardware wie IP-Telefone oder Whiteboards an, die sich in sein Videokonferenzsystem einbinden lassen.

Was kann ich mit Webex machen?

Webex ist ein cloudbasiertes Videokonferenz-Tool, mit dem Ihr Anrufe tätigen oder entgegennehmen und an Online-Meetings teilnehmen könnt. Zudem lassen sich mit Webex Nachrichten verschicken, Umfragen & FAQs erstellen sowie virtuelle Events mit bis zu 100.000 Teilnehmer:innen veranstalten. Um Eure Arbeit zu erleichtern, lässt sich Webex mit zahlreichen anderen Tools wie Salesforce, Zendesk, Miro, Slack und Google Kalender verbinden.

Wie installiere ich Webex?

Für die Verwendung von Webex benötigt Ihr keine lokale Installation auf Eurem Computer, sondern nur ein Kundenkonto bei Webex. Nachdem Ihr Euer Kundenkonto erstellt und bestätigt habt, loggt Ihr Euch über die Webex-Website in Euer Kundenkonto ein und von dort aus könnt Ihr alle Webex-Funktionen in Anspruch nehmen.

Wie starte ich ein Webex-Meeting?

Sobald Ihr Euch in Eurem Kundenkonto bei Webex eingeloggt habt, könnt Ihr über Eure Startseite ein neuen Termin für eine Webex bzw. ein Online-Meeting ansetzen. Zusätzlich habt Ihr auch im linken Seitenmenü die Möglichkeit, unter dem Menüpunkt Meetings neue Meetings einzustellen und vergangene Meetings einzusehen. Sobald Euer erstelltes Meeting ansteht, könnt Ihr über einen Button das Meeting starten.

Wie kann ich an einem Webex-Meeting teilnehmen?

Nachdem Ihr Euch in Eurem Webex-Konto eingeloggt habt, erscheint eine Übersicht mit Euren anstehenden Webex-Meetings. Um an einem Meeting teilnehmen zu können, braucht Ihr nur beim entsprechenden Meeting auf den Starten-Button klicken und schon werdet Ihr zum Startbildschrim der Webex weitergeleitet. Dort könnt Ihr Einstellungen zu Eurem Mikrofon und zu Eurer Kamera vornehmen. Anschließend klickt Ihr nur noch auf "Meeting starten" und schon nehmt Ihr am Online-Meeting teil.

Webex Preise

Letztes Update im August 2022

Kostenlos

Kostenlos

Maximal 1 Gastgeber

Länge des Meetings: Bis zu 50 Minuten

Teilnehmer pro Meeting: Bis zu 100

Vollbildschirmvideo mit 4 Layout-Optionen

Das Teilen von Bildschirminhalten

Mobiles Teilen von Bildschirminhalten

Starter

€12,85 / User/Monat

Mit KOSTENLOSEN Funktionen +

1 bis 50 Gastgeber

Länge des Meetings: Bis zu 24 Stunden

Teilnehmer pro Meeting: Bis zu 150

Cloudaufzeichnungsspeicher: 5 GB

MP4-Aufzeichnungen

Aufzeichnung von Abschriften

Hinzufügen eines alternativen Gastgebers

Business

€25,65 / User/Monat

Beinhaltet alle Premium-Funktionen

1 bis 100 Gastgeber

Länge des Meetings: Bis zu 24 Stunden

Teilnehmer pro Meeting: Bis zu 200

Cloudaufzeichnungsspeicher: 10 GB

Unternehmensplan

Auf Anfrage

Anpassbare Pläne für Unternehmen, die zusätzliche Produkte benötigen, wie zusätzlichen Speicherplatz, größere Meetings, Webinare, Teilgruppen-Sitzungen usw.

Anpassbar viele Gastgeber

Länge des Meetings: Bis zu 24 Stunden

Teilnehmer pro Meeting: Anpassbar

Cloudaufzeichnungsspeicher: Anpassbar

Mit BUSINESS-Funktionen +

Chat, Einwahl und dedizierter Rückruf

Gebührenfreie Einwahl

FedRamp-Zulassung

Reviews für Webex mit Preis-Informationen (5)

“Viele technische Möglichkeiten, einfach in der Handhabung externe einzuladen, auch reine Telefonie ohne Internetverbindung möglich”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jonas
Verifizierter Reviewer
Vertriebsberater bei
MACH AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Möglichkeit, dass verschiedene Personen den Bildschirm teilen und auch die Maus nutzen. Schnelle Einladung von Externen über Link - keine App notwendig. Stabile Verbindung ohne große Verzögerungen.

Was gefällt Dir nicht?

Relative hohe Kosten. Im Bereich der öffentlichen Verwaltung oft nicht freigeschaltet. Konferenz Qualität leidet stark, wenn viele Videos angeschaltet sind

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch die Nutzung von Webex hab ich deutlich weniger Termine direkt beim Kunden. Darüber hinaus sind Meetings innerhalb des Unternehmens von zuhause aus, oder auch von verschiedenen Standorten ohne Reisetätigkeit möglich. Schließlich kann ich mich auch problemlos in eine Konferenz schalten, wenn ich kein Internet habe (telefonisch)
“Die professionelle Wahl für die Collaboration Work”
M
In den letzten 3 Monaten
Mark
Verifizierter Reviewer
Risk and Portfolio Manager bei
Riverty Group GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Ich verwende Webex seit einiger Zeit. Als Cisco-Produkt habe ich die Garantie, robust, sicher und kontinuierlich aktualisiert zu sein. Im letzten Jahr wurden viele neue Funktionen und andere interessante Features (z. B. Simultanübersetzung) integriert. Darüber hinaus ergänzt es sich sehr gut mit dem restlichen Cisco-Portfolio für Videokonferenzen, Sprache, Contact Center usw.

Was gefällt Dir nicht?

Über Webex gibt es wenig zu meckern. Vielleicht ist das teurer als andere ähnliche Optionen. Aber es ist ein auf den professionellen Einsatz ausgerichtetes Produkt, das seinen Preis wert ist. Sicherheit ist sehr wichtig, und bei dieser Software zahlt es sich aus.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Webex hat eine einfache Benutzeroberfläche und bietet Zugriff auf Meeting-Optionen, sobald Sie das Dashboard aufrufen. Webex ermöglicht es Ihnen auch, das Webinar zur späteren Ansicht aufzuzeichnen und bietet während des Webinars technischen Support in Echtzeit.
“Gutes Preis-Preis-Leistungsverhältnis”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Felix
Verifizierter Reviewer
Projektleiter
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Banking

Was gefällt Dir am besten?

Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten möglich. Auch Einbindung per Telefon möglich. Hohe Teilnehmerzahl.

Was gefällt Dir nicht?

Installation auf dem Mac ein wenig kompliziert. Ansonsten keine großen Nachteile erkannt. Auch keine großen Verbindungsprobleme erkennbar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zusammenarbeit über Distanz als wäre es nahezu Präsenz. Auch gut nutzbar als Telefonkonferenztool. Einbindung von MS-Office.
“Funktioniert, ist aber ausbaufähig”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Kathrin
Verifizierter Reviewer
Angestellter bei
Bewerbungsgespräche
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Analytics

Was gefällt Dir am besten?

Ich habe die Software für Bewerbungsgespräche genutzt. Man hat den Gesprächspartner sehen und hören können womit sie ihren Zweck erfüllt hat. Gut ist auch, dass mehrere Teilnehmer während des Gesprächs dazu stoßen können

Was gefällt Dir nicht?

Es war alles zeitverzögert. Ich habe das Bild immer in etwa 2 Sekunden später gesehen. Auch die Wörter waren manchmal nicht ganz zu verstehen, trotz hoher Lautstärke

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Man gibt nicht alle Daten von sich Preis. Das Thema Datenschutz ist ja mittlerweile ein großes Thema. So fühlt man sich nicht beobachtet
“Preis und Leistung ausgewogen”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Thorben
Verifizierter Reviewer
Student bei
FOM
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education

Was gefällt Dir am besten?

Man kann unterschiedliche Anwendungen im Webex integrieren zum Beispiel Teams, Trello und Salesforce. Diese Anwendungen sind ohne Probleme zu Integrieren.

Was gefällt Dir nicht?

Der Nachteil ist manchmal, dass es Audio Probleme gibt. Wenn man die Audio Kanäle ändert werden die manchmal nicht sofort geändert im System. Aber diese Probleme tauchen nur noch selten auf.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Man kann Dokumente in Cisco Webex ohne Probleme teilen. Die Mobilen Anwendungen sind für jeden Geschäftszweig optimal ausgereift. Auch wenn der Preis ein bisschen höher ist lohnt sich diese Anschaffung für den Betrieb.