Webex Bewertungen
7.8

Benutzerfreundlichkeit

Video Conferencing

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

7.8

Erfüllung der Anforderungen

Video Conferencing

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

7.8

Einfache Einrichtung

Video Conferencing

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

Webex Übersicht

Was ist Webex?

Die Wurzeln von Webex reichen zurück ins Jahr 1995, heute wird die Videokonferenz-Lösung oftmals als Industrie-Standard gesehen und bietet einen entsprechenden Funktionsumfang – darunter Videos in HD, Bildschirmfreigabe und Konferenz-Mitschnitt. Meetings können aus Outlook, Office 365 und Google heraus angesetzt werden und in Plattformen wie Salesforce, Microsoft Teams, Slack, Canvas oder Moodle eingebunden werden. Es gibt Gimmicks wie die Option, Konferenzen als Facebook-Live-Event zu streamen. Meetings können bis 40.000 Teilnehmer:innen haben. Außerdem bietet Cisco Hardware wie IP-Telefone oder Whiteboards an, die sich in sein Videokonferenzsystem einbinden lassen.

Webex Screenshots

Webex Funktionen

Konferenzoptionen

Gruppen-Livechat

Audiokonferenzen

Videokonferenzen

Moderator:innen-Tools

Live-Vorschau

Notifications Blocker

Fernsteuerung

Moderator:innen-Wechsel

Applikationswerkzeuge

Passwortschutz

Aufzeichnung

In-Browser-Applikation

Kollaborationstools

Screen Sharing

Koordination von Meetings

Planung

Aufzeichnung von Meetings

Teilnehmerberechtigungen

Software-Typ

Mobile Applikation

Webex Erfahrungen & Reviews

“Gute Kommunikationsmöglichkeit, aber etwas in die Jahre gekommen”

S
Sebastian
Sales
FMCG
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Cisco bietet eine gute Möglichkeit sowohl per Telefon als auch per Video zu kommunizieren. Der Vorteil ist das man Meetings oder Kundentermine so auch einfach virtuell gestalten kann. Tolle Möglichkeit auch externe per Link einladen zu können. Während der Konferenz einfaches teilen von Dokumenten/Präsentationen möglich.

Was gefällt Dir nicht?

Braucht wirklich sehr viel Akkuleistung, der Rechner sollte unbedingt am Stromnetz sein. Zudem treten öfter einmal Störungen auf oder das Bild ist eingefroren. Mittlerweile etwas überholt von anderen Systemen. Erstmalige Einrichtung gestaltet sich recht schwierig und aufwendig, kann schonmal etwas länger dauern ( wenn man nicht extern eingeladen wird und selbst einlädt)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einfache Möglichkeit Meetings oder Konferenzen auch mit mehreren Personen und Kollegen abzuhalten. Spart dadurch einiges an Zeit und auch Geld wenn man z.B. an Fahrtkosten für persönliche Meetings denkt. Handhabung im Meeting sehr einfach, die Interaktion mit den Kollegen leicht möglich.Klasse auch die Möglichkeit sich von überall einzuwählen, im Notfall auch nur telefonisch.

“Das Online-Meeting-Tool für alle Ansprüche”

B
Björn
IT Leiter bei
ZAV Zentrale Auslands- & Fachvermittlung
Government
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Cisco Webex Meetings erfüllt alle Voraussetzungen für digitale Gesprächsrunden. Es ist ein sicheres und anwenderfreundliches Tool mit dem sich mehrere Teilnehmer unkompliziert einladen lassen. Durch die intuitive Navigation ist ein reibungsloser Ablauf gewährleistet. Von der Aufzeichnungsfunktion bis hin zur Bildschirmteilung sind alle Features vorhanden.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde es begrüßen wenn Teilnehmer mehr passive Möglichkeiten hätten dem Dialog etwas beizusteuern (ohne aktiv „dazwischen zu reden“) beispielsweise durch „Sprechblasen“ eines jeden Anwenders die bei den jeweiligen Usern im Lifevideo erscheinen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gesprächsrunden sind möglich ohne dass alle Teilnehmer persönlich am gleichen Ort anwesend sein müssen. Durch die Möglichkeit das Meeting aufzeichnen zu können spart man sich zeitaufwendige Protokolle und man hat die Möglichkeit sämtliche Medien einzuspeisen und wiederzugeben, sodass alle User davon partizipieren können.

“Zuverlässiges Videokonferenz-Tool”

S
Sarah
Marketing bei
Storopack
Manufacturing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Reibungsloser Ablauf von Videokonferenzen mit tollen Features wie Umfragen oder Teilgruppen-Sitzungen während einer Webex-Session. Es gibt die Möglichkeit Sessions aufzunehmen und dann sowohl lokal zu speichern oder auch in der Cloud. Gute Einbindung in Outlook um dann direkt Termin verschicken zu können. Bildschirm bzw. einzelne Anwendungen lassen sich leicht mit allen teilen und übertragen. Man kann auch die Kontrolle über den Bildschirm an andere Teilnehmer übertragen, so dass diese in einer Präsentation selbstständig weiter klicken können.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn man Videos und Audio Dateien abspielen will, muss man die Freigabeeinstellungen anpassen. Es wäre besser, wenn das automatisiert passiert, ohne dass man dann noch mal switchen muss zwischen der Übertrag von PowerPoints oder anderen Inhalte oder Video- und Audio-Inhalt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Besonders in der Corona Zeit lassen sich so Meetings einfach abhalten. Präsentation oder jegliche andere Inhalte mit anderen zu teilen ist sehr einfach.

“Sehr gutes Meeting-Tool”

N
Nicki
Analyst bei
Barclays
Banking
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Sehr hilfreich wenn man in größeren Gruppen Entscheidungen treffen, Dokumente besprechen oder einfaches Brainstorming betreiben möchte. Weekly und dailys sind hier problemlos organisiert und kurzes präsentieren von Dokumenten unproblematisch.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise, je nachdem welche Audiooption man wählt kann die Qualität ein wenig schlechter als gewünscht ausfallen. Dies ist sicherlich der momentanen Situation rund um die Pandemie geschuldet. Ansonsten ist die Übersicht gerade in Meetings mit sehr großer Teilnehmerzahl manchmal ein n wenig unübersichtlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelle Absprachen sowie Meetings, Weeklys, dailys sind sehr effizient und teilweise funktionieren diese besser als Präsenztermine. Einfach mal schnell mit einem Kollegen ein Dokument besprechen oder bearbeiten ist jederzeit möglich und funktioniert einwandfrei.

“Keine Empfehlung. Umständliche Bedienung, sowie Bild- und Tonqualität nicht immer optimal”

S
Stefanie
Business Development bei
AddApptr
Adtech
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Bei Gratisversion ist Videobesprechungen mit bis zu 100 Teilnehmern und ohne Zeitlimit zulässig. Nur der Gastgeber muss bei dem Dienst angemeldet sein, alle anderen Teilnehmer können sich über einen Link in die Konferenz einwählen. Es muss keine Software installiert werden.

Was gefällt Dir nicht?

Umständliche Anmeldung über Link und weiteren Loginbestätigungen. Man muss sich den Link immer umständlich aus der Mail raussuchen, was vorallem nervig ist, wenn man mal aus dem Call fliegt. Die Audioqualität ist ausreichend gut, aber mitunter sind die Gespräche abgehakt, wenn zwei Personen gleichzeitig sprechen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Über Webex Meetings lässt sich auch chatten, aber nur, während eine Videokonferenz läuft. Eine vollwertige Lösung wie Teams oder Skype ist Webex Meetings alleine nicht. Positiv ist, wer Webex Teams verwendet, kann während der Videokonferenzen auch interaktive Whiteboards nutzen. Das Bezahlabo bietet zusätzliche Features, aber nur halb so viele Teilnehmer wie kostenloses Angebot; kann bei vielen Mitarbeitern schnell teuer werden.

“Viele technische Möglichkeiten, einfach in der Handhabung externe einzuladen, auch reine Telefonie ohne Internetverbindung möglich”

J
Jonas
Vertriebsberater bei
MACH AG
Technologie
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Möglichkeit, dass verschiedene Personen den Bildschirm teilen und auch die Maus nutzen. Schnelle Einladung von Externen über Link - keine App notwendig. Stabile Verbindung ohne große Verzögerungen.

Was gefällt Dir nicht?

Relative hohe Kosten. Im Bereich der öffentlichen Verwaltung oft nicht freigeschaltet. Konferenz Qualität leidet stark, wenn viele Videos angeschaltet sind

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch die Nutzung von Webex hab ich deutlich weniger Termine direkt beim Kunden. Darüber hinaus sind Meetings innerhalb des Unternehmens von zuhause aus, oder auch von verschiedenen Standorten ohne Reisetätigkeit möglich. Schließlich kann ich mich auch problemlos in eine Konferenz schalten, wenn ich kein Internet habe (telefonisch)

“Sicher und gut gemanaged”

P
Pascal
Verkäufer bei
Apple Retail
Technologie
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Cisco WebEx ist eine sehr stabile Platform, die zudem auch die Daten und Räume sicher verschlüsselt. Jede Person kann einen Raum erstellen und dann entscheiden wer diesen Link dazu bekommt. Das Meeting wird erst dann erst gestartet wenn der Hauptsprecher dies möchte, so beugt man dem peinlichen Schweigen am Anfang vor.

Was gefällt Dir nicht?

Leider kann man nur auf Links antworten und somit Meetings beitreten, wenn man kein Konto hat. Wenn der Raumersteller kein Meeting anfangen möchte, ist es sehr undurchsichtig wie man als Kollegen untereinander auch WebEx meetings erstellen und haben kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir hatten zum Teil bis zu 300 Teilnehmer in einer Session und dennoch war die Verbindung sehr stabil. Für größere Unternehmen auf jeden Fall sinnvoll so Dokumente und Präsentationen an alle zu teilen und Informationen zu verbreiten

“Seit Corona unser Standardtool”

M
Marc
Führungskraft bei
Hays
Consulting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Nutzung für eingeladene Teilnehmer ist ohne Registrierung oder Account möglich. Es ist keine Softwareinstallation notwendig, es reicht ein Web-Tool aus. Darüber hinaus ist standardmäßig eine Dial-In Option per Telefon gegeben, klappt also auch von unterwegs aus gut.

Was gefällt Dir nicht?

Nur ein reines Video Conferencing Tool - keine Teamkollaboration möglich wie beispielsweise in Teams. Je nach Use-Case kann das relevant sein. Darüber ist das Tool bereits bei wenigen Teilnehmern sehr Ressourcenfressend, ein Laptop geht schon einmal nach 1,5h in die Knie und läuft zwischenzeitlich unter starker Belastung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir ersetzen Präsenzmeetings durch WebEx, regelmäßige Abstimmungsrunden aber auch außergewöhnliche Klärungsfälle. Durch die Kamera fühlt man sich dem Gegenüber deutlich näher als über Telefon. Gleichermaßen ersetzen wir unsere Kundenmeetings durch WebEx-Konferenzen aufgrund Kontaktbeschränkungen. Dies wollen wir zukünftig beibehalten, da das Meeting Zeit und Geld spart und gerade bei potenziellen Neukunden die Potenziale noch unklar sind.

“Stabile & Sichere Verbindung / Ressourcenintensiv”

M
Marc
Führungskraft bei
HAYS AG
Consulting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Meetings werden über gesicherte Verbindungen durchgeführt und sperren sich nach wenigen Minuten automatisch. Zusätzlich ist eine telefonische Einwahl möglich (mit (inter)nationalen Rufnummern). Die Verbindung ist stabil und es gibt keine Video- oder Tonaussetzer. Gleichwohl ist der Login als Gast über eine Web-App möglich.

Was gefällt Dir nicht?

Insbesondere bei der Einwahl über die Web-App ist die Anwendung bei mir sehr Ressourcenaufwändig und verschlingt den Akku meines Notebooks. Auch zu erwähnen ist, dass es sich um keine Kollaborationssoftware handelt, sondern ausschließlich für Webmeetings genutzt werden kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kurzfristige Meetings, die auf allen Marktüblichen Devices zugänglich sind, ohne dass ein hoher Initialaufwand für User oder deren IT entsteht, lassen sich wunderbar durchführen.

“Für mich deutlich schwächer als Zoom oder MS Teams”

C
Christian
Marketing Manager bei
ifasol GmbH
Manufacturing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die wichtigsten Funktionen einer Video Konferenz Software werden natürlich abgedeckt. Man kann mit vielen Personen teilnehmen und nur einer benötigt eine vollständige Lizenz. Besonders gut ist, dass man sich auch per Telefon einwählen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Das Programm ist meiner Meinung nach nicht so intuitiv bedienbar wie andere gängige Tools. Außerdem haken Ton und Bild häufiger. Scheinbar benötigt Webex auch deutlich mehr Rechenleistung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Manchmal sind Videocalls einfach besser als normale Telefonate, vor allem wenn mehrere Menschen teilnehmen und man ggf. etwas teilen und erklären möchte. Vermutlich macht mich das Tool produktiver als kein Tool, aber ich denke nicht am produktivsten im Vergleich zu anderer Software wie Zoom oder MS Teams.

“Ausbaufähig aber Nutzbar”

M
Maik
Student bei
Hochschule Ruhr West
Education
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Webex Meetings macht es sehr einfach und übersichtlich den Bildschirm zu teilen. Auch die Möglichkeit nur einzelne Fenster anstatt den ganzen Bildschirm zu zeigen ist wirklich praktisch und schützt die Privatsphäre. Es ist wirklich simple aufgebaut, was die Bedienung in einem Meeting sehr einfach gestaltet.

Was gefällt Dir nicht?

Das Programm hat häufiger Aussetzer was ton und Bild angeht. Außerdem wird man selber oder andere aus unerklärlichen Gründen hin und wieder einfach Stumm geschaltet. Auch die Oberfläche auf der man landet wenn man Webex Meetings öffnet könnte etwas Benutzerfreundlicher gestaltet werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Probleme von Gruppenarbeiten und einfacher Informationsteilung werden über Webex gut gelöst. Man kann ganz schnell ein Meeting einrichten und damit Konferenzen halten. Ein großer Vorteil ist das einfache Prinzip was einen ohne große Umstände schnell an Meetings teilhaben lässt und man diese genauso schnell beenden kann.

“Erfüllt alle Anforderungen an eine gute Vorlesung.”

M
Maximilian
Student im 1. Semester bei
Hochschule-Ruhr-West
Education
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt vor allem die Integration von Webex Meetings in meinen Kalender und mit Webex Teams. Mit der Software kann ich von zuhause aus von all meinen Endgeräten (Smartphone, Tablet, Desktop) an Uni-Vorlesungen teilnehmen. Gruppenarbeiten sind über Teams auch sehr gut möglich.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise kommt es bei meinem iPad zu Verbindungsabbrüchen (hab ich am Desktop nicht) und insgesamt finde ich die Software am Desktop übersichtlicher. Die Einstellungen für die Audioübertragung ändern sich leider ungewollt von alleine. Anstehende Meetings werden mir in der App selbst nicht angezeigt, obwohl es regelmäßige Meetings sind, die jede Woche stattfinden. Ich muss jedes mal über einen Link neu beitreten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Teilnahme an Uni-Vorlesungen trotz Pandemie. Synchrone Lehre statt asynchroner Lehre hilft mir beim lernen, da ich direkt Fragen stellen kann,

“Kann viel, aber brauch ich das wirklich”

D
Dominik
Sales Director
Technologie
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Webex ist zuverlässig und kann via Web und App genutzt werden. Die iOS App ist gut und funktioniert auch im Auto mit Carplay meistens sehr gut. Es gibt in Bueros WebEx Räume mit dedizierter Hardware.

Was gefällt Dir nicht?

Keine Virtual Cams möglich. Extrem resourcen-hungrig - der Macbook Pro 2017 Lüfter läuft permanent! Bedienung ist teilweise sehr hakelig. Es gibt zu viele verwirrende Optionen einem Meeting beizutreten - WebApp, Webex Starter App, Webex App, Webex Teams App. Es macht ständig Updates und man kommt zu spät zu Meetings ;-) In Summe wirkt es zu fett und langsam.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Keine anderen als die Konkurrenz lösen kann. Ausser man möchte die WebEx Hardware nutzen. Vorteil ist, dass es bei Kunden weit verbreitet ist, daher ohne Frustration auf Kundenseite nutzbar.

“Tut was es soll - aber auch nicht mehr...”

M
Max
Internship Innovation Management bei
Deutsche Bahn AG
Reisen
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Cisco Webex wird von vielen Konzernen und Großunternehmen noch genutzt, in diesen Organisationen bietet es eine gute Möglichkeit an sich auch via Telefon und mit vers. Endgeräten einzuwählen. Dadurch wird es auch mobil möglich teilzuhaben. Ansonsten ist das Tool in der Handhabung einfach und sehr übersichtlich.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist Cisco Webex nicht so stabil wie vergleichbare Tools (Zoom, Teams etc.). Gerade zu Beginn der Corona-Pandemie ist es häufig vorgekommen, dass Videocalls nicht stabil gelaufen sind, einzelne Teilnehmer schlecht zu verstehen gewesen sind und die Kommunikation so stellenweise sehr eingeschränkt gewesen ist. Zusätzlich dazu ist das Tool mit der Outlook Einbindung nicht besonders "sexy" bzw. einfach im Handling.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Cisco Webex wird vielfach zur kurzen Absprache genutzt, Telefonkonferenzen und Meetings generell können schnell angesetzt werden und Inhalte besprochen. Durch die Einbindung in Outlook und die weite Verfügbarkeit wird es ermöglicht einfach Online-Meetings abzuhalten.

“Sichere Leitung, verlässlich und stabil”

M
Marc
Senior Teamleiter bei
HAYS
Consulting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Anwendung kann von den Eingeladenen angenommen werden, ohne dass diese einen Account benötigen oder Software installiert haben müssen. Die Web-Anwendung lässt auch eine telefonische Einwahl zu, sodass man beispielsweise auch von unterwegs teilnehmen kann. Darüber hinaus sperrt sich das Meeting automatisch nach wenigen Minuten und ist somit sicher. Bisher war die Leitung im Gegensatz zu alternativen Anbietern deutlich stabiler.

Was gefällt Dir nicht?

Leider gibt es keine MS-Outlook Integration, sodass Termine direkt aus Outlook an die Teilnehmer gesendet werden können. Das hat Microsoft mit MS-Teams gut gelöst.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir verwenden WebEx, um Besprechungen auf der Führungskräfteebene oder im gesamtem Mitarbeiterkreise durchzuführen. So können sich alle von unterwegs, ggf. Auch telefonisch am Flughafen einwählen. Durch die Einwahl Funktion bekommen wir deutlich mehr Teilnehmer zusammengeschaltet als über die Telefonanlage

“Easy zu bedienen”

L
Lisann
Quality Assurance Manager bei
JvM
Online Marketing
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Zusammenarbeit aus dem Homeoffice funktioniert dann diesem Tool super. Gruppen Channel funktionieren genauso gut wie Einzelchats. Über die Threadfunktion ist der Überblick zu Gesprächsthemen leicht zu behalten.

Was gefällt Dir nicht?

Häufig leidet die Ton-Verbindung stark, wenn alle ihre Videos anhaben. Das ist natürlich auch nicht erforderlich, aber ehrlich gesagt gerade aktuell irgendwie ganz nett... Ohne Bild ist die Verbindung meist jedoch sofort wieder besser.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zusammenarbeit aus dem HomeOffice ist so viel einfacher als z.b. per Mail. Außerdem sind so auch alle Kollegen telefonisch erreichbar. Durch die Status Funktion ist schnell ersichtlich, ob ein Kollege im Meeting o.Ä. Ist

“Gut, aber ausbaufähig”

A
Alexandra
Studentische Hilfskraft
Education
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen Webex an der Hochschule und ich bin sehr zufrieden mit der Qualität der Sitzung. Auch wenn viele Studierende an einem Meeting teilnehmen, ist die Verbindung meistens sehr stabil.

Was gefällt Dir nicht?

Webex verbraucht viel Kapazität auf meinem Computer. Obwohl ich einen guten Laptop besitze merke ich jedes Mal, dass er mit seiner Leistung an die Grenze stößt. Sobald ich mein Video anhabe ind ggf. noch etwas präsentiere, ist mein Computer kurz vor dem Absturz. Das Problem habe ich anderen Diensten nicht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Einstellen von meetings per Mail und die Verknüpfung zum Kalender funktioniert sehr gut und ist sehr hilfreich

“Das Tool ist solides Mittelfeld”

H
Hilöke
nur für mich als freelancer bei
nutze sie nur für mich als freelancer
Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Meetings sind schnell und einfach einzurichten Weboberfläche intuitiv bedienbar Externe können per Browser unkompliziert teilnehmen

Was gefällt Dir nicht?

Gäste haben keinen vollen Zugriff auf die Kollaborationsfeatures dafür ist der Download des Clients Pflicht. Virtuelle Hintergründe funktionieren nicht gut, schneiden einen Teil der Person ab

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Video-Calls: easy und unkompliziert anzusetzenes Ansetzen eines Video-Calls; große Teilnehmerzahl bereits in der kostenlosen Variante; spezielle Hardware möglich, aber nicht nötig; kein Zeitlimit bei den Gesprächen; funktioniert unter Windows 10, MacOS und Linux; Einwahl per Telefon möglich; feste Konferenzadresse. Nachteile: Audioqualität nicht optimal; günstigstes Bezahlabo bietet praktische zusätzliche Funktionen, aber nur halb so viele Teilnehmer wie kostenloses Angebot; bei vielen Mitarbeitern wird es schnell teuer; keine erweiterten Einstellungen bezüglich der Video- und Audioqualität; nur mit zusätzlicher Software (Webex Teams) Gesamtlösung mit Chat Für wen geeignet: Unternehmen und Teams mit vielen Mitarbeitern und regelmäßigen Besprechungen

“Einfache Handhabung, viele nützliche Funktionen”

K
Katrin
Assistenz der Geschäftsführung
Elektronik
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Zusatzfunktionen (Umfragen, Whiteboard etc.) sind einfach zu handhaben. Als Gastgeber ist es sehr einfach, Teilnehmern Rechte zu erteilen, sie stummzuschalten o.Ä.. Außerdem ist die Audioqualität wesentlich besser als bei anderen Anbietern.

Was gefällt Dir nicht?

Im Präsentations modus sind die Funktionen schwerer zu nutzen. Zum Beispiel ist es nicht einfach, anderen Teilnehmern die Kontrolle über die Präsentation zu geben und sie zurückzuholen. Dies verkompliziert zum Teil die Anwendung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Webex führe ich erfolgreich virtuelle Workshops durch. Auch Präsentationen mit mehreren Hundert Zuhörern klappen wunderbar. Außerdem bleibe ich mit Webex Teams ständig (und dank GIFs und Emoticons ausdrucksstark) in Kontakt.

“Zuverlässig und einfache Handhabung”

S
Sima
Marketing Manager bei
Almas Industries
Consumer
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

1. vereint Audio- und Videofunktionen sowie Möglichkeiten Teilen von Inhalten 2. Sehr einfache Handhabung und hohe Benutzerfreundlichkeit 3. Alle Funktionen sind auf allen Geräten verfügbar

Was gefällt Dir nicht?

1. Leider mangelt es nicht nur an ausreichender Verschlüsselung, sondern auch an einer sicheren Implementierung von Webview. 2. Ich habe Cisco Webex oft langsamer empfunden als Teams/Zoom. 3.Wird seltener genutzt als Zoom etc.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Cisco hat Meetings für mich um Einiges vereinfacht. Inhalte können sehr leicht geteilt werden. Es wird keine Einweisung benötigt, da das Programm sehr leicht zu verstehen ist. Außerdem ist es kostenlos.