Slack

4,4 (645 Bewertungen)

Was ist Slack?

Slack bezeichnet sich selbst als die "zentrale Lösung für Zusammenarbeit". Damit sollen sich Nutzer:innen, Informationen und Tools so miteinander verbinden lassen, dass die Arbeit effizienter gestaltet werden kann. Integrierte Sprach- und Videoanrufe erleichtern die Zusammenarbeit, u.a. durch Bildschirmfreigabe und ortsunabhängiger Zusammenarbeit. Geeignet ist das Tool nach eigenen Angaben für "jedermann" - egal ob Supermarkt an der Ecke oder Fortune 100 Company. Im Moment nennt das Unternehmen mehr als 119.000 zahlende Kund:innen und über 12 Mio. täglich aktive Nutzer:innen in 150 Ländern. Für kleine Teams ist die Nutzung des Tools kostenlos, SMEs können Slack ab 6,25 Euro pro Nutzer:in pro Monat verwenden.

Slack Preise

Letztes Update im Oktober 2022

Kostenlos

Kostenlos

Die schnellste und einfachste Möglichkeit, Slack auszuprobieren

Zugriff auf die 10.000 letzten Nachrichten deines Teams

10 Integrationen mit Apps wie Google Drive, Office 365 und vielen weiteren

Einzelgespräche in Form von Audio- und Video-Anrufen zwischen Team-Mitgliedern

Pro

€6,25 / Monat

Noch mehr Power und Möglichkeiten für kleine Projekt-Teams

Alle Vorteile des kostenlosen Plans und:

Der gesamte Kontext des Nachrichtenverlaufs deiner Organisation steht dir zur Verfügung

Zeitnahe Informationen und Aktionen an einem Ort mit unbegrenzten Integrationen

Persönliche Kommunikation mit Audio- und Video-Anrufen für

Gruppen von bis zu 15 Team-Mitgliedern

Sichere Zusammenarbeit mit externen Organisationen oder Gästen innerhalb von Slack

Business +

€11,75 / Monat

Für alle, die ihr Unternehmen ausbauen, ihre Produktivität steigern und ihre Projekt-Teams besser vernetzen wollen

Alle Funktionen von Pro sowie:

Erweitertes Identitätsmanagement per SAML-basierter Einmaliger Anmeldung und Active Directory-Synchronisierung in Echtzeit mit OneLogin, Okta und Ping Identity

Einhaltung von Compliance-Anforderungen dank Datenexport für sämtliche

Nachrichten

Team-Arbeit und Unterstützung rund um die Uhr mit 99,99 % garantierter Service-Zeit und 24/7-Support mit einer Reaktionszeit von vier Stunden

Enterprise Grid

Auf Anfrage

Slack ist die beste Option für die anspruchsvollsten Unternehmen, erfüllt alle deine regulatorischen Anforderungen und wächst mit deinem Unternehmen

Sämtliche Vorteile von Business+ sowie:

Keine Sorgen dank Sicherheit und Compliance auf Enterprise-Niveau, wie HIPAA-Unterstützung und das Enterprise Key Management-Add-on

Zusammenarbeit und Koordination in großem Umfang mit Unterstützung für bis zu 500.000 Benutzer

Optimierte Administration mit zentralisierter Steuerung und anpassbaren Richtlinien

Maßgeschneiderter Support mit einem speziellen Account- und Kundenerfolgs-Team

Reviews für Slack mit Preis-Informationen (7)

“No-brainer Kommunikationstool für interne als auch externe Kommunikation ”
K
In den letzten 12 Monaten
Keron
Verifizierter Reviewer
Chief Operating Officer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Slack ist mega einfach zu handhaben, da es mit vielen anderen Tools kombinierbar (z.B. Calendly) ist, aber auch sehr simplifiziert und selbsterklärend aufgebaut ist. Darüberhinaus sind die Möglichkeiten der Personalisierung gegeben, da man mittels des Slackbots zahlreiche Automatisierungen vornehmen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Im Grunde gibt es wenig Dinge, die bemängelbar wären. All-in-all könnte das Pricing ein wenig niedriger sein und das Creditsystem könnte transparenter sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Slack hat es geschafft unsere interne Kommunikation zu lösen, aber auch mühelos andere Tools zu integrieren und hochgradig zu automatisieren.
“Work Life Organisation”
H
In den letzten 12 Monaten
Helena
Verifizierter Reviewer
Social Media Marketing Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Slack ist ein Tool, mit dem man als Team zusammenarbeiten kann. Es ist übersichtlich und einfach gestaltet, was die Zusammenarbeit vereinfacht. Außerdem kann ich mit meinem Team an verschiedenen Projekten arbeiten, Kunden hinzufügen und Video Calls durchführen. Besonders gut für Remote Work geeignet!

Was gefällt Dir nicht?

In der kostenfreien Version kann man Slack gut testen. Die Funktionen sind allerdings hier sehr eingeschränkt, sodass man schnell upgraden muss. Trotzdessen sind die Kosten in den nächsten zwei Pro Versionen sehr überschaubar!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich arbeite mit einem kleinen Team über dieses Tool zusammen und da wir alle Remote arbeiten, erleichtert dies unsere Zusammenarbeit. Besonders, wenn man kein Budget für größere Tools zur Verfügung hat, bietet Slack eine super Alternative! Außerdem kann mit externen Kunden zusammengearbeitet werden. Ich nutze sowohl App als auch Desktopversion - das erleichtert die Handhabung!
“Weit verbreitet und deshalb mittlerweile Pflicht. Aber auch zurecht? Kommt darauf an.”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Kai
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
K-Factor Copywriting
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefallen mir zwei Dinge: Zum einen sind das die vielen Schnittstellen mit diversen anderen Programmen, CRM-Systemen etc. Das ist wirklich sehr angenehm und easy. Außerdem gefällt mir besonders gut, dass Slack sehr weit verbreitet ist - besonders im Agenturbereich.

Was gefällt Dir nicht?

Ehrlich gesagt bin ich kein Fan von Slack. Ich nutze es nur, weil ich "muss". Für Kundenkontakt und im Agenturbereich (jeweils in Gruppen mit mehreren Personen) ist es aktuell einfach State-Of-The-Art. Allerdings finde ich das Pricing unangemessen teuer und die Bedienung mit extra LogIns (trotz gleichem Account) für verschiedene Workspaces unnötig kompliziert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Slack hat letztendlich einen großen Vorteil weshalb es genutzt wird: Im Gegensatz zu typischen Gruppen-Messengern kann man bei Slack mit mehreren Leuten in einer Gruppe (einem Workspace) mehrere Unter-Gruppen (Channels) eröffnen und erhöht dadurch wirklich sehr die Übersichtlichkeit. Außerdem kann man auf jede Nachrichtig direkt "unterhalb" der Nachricht antworten, was die Übersichtlichkeit noch weiter erhöht.
“Bestes Tool für interne Team-Kommunikation!”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sinan
Verifizierter Reviewer
Managing Partner bei
UpReach
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Adtech

Was gefällt Dir am besten?

Schöne Apps auf jeder Plattform. Stabil und zuverlässig. Viele tolle Apps (third party) verfügbar. Individualisierung in alle Richtungen Möglich, auch Integrationen mit anderen Softwares und Tools. Einbindung externer Partner ebenfalls einfach möglich.

Was gefällt Dir nicht?

Nicht viel - vielleicht das Pricing für kleine Teams, die trotzdem Premium Features benötigen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Interne Team-Kommunikation. Effiziente Integration von CRM und mehr in Team-Alltag. Benachrichtigungen von anderen Tools in Slack. Also sozusagen der Kommunikations-Hub des Unternehmens.
“Business Kommunikation im 21. Jahrhundert”
F
In den letzten 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
CTO
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Überall verfügbar (iOS, Android, .Mac, Windows, …). Leicht zu verstehen und viele Integrationen zu anderen Tools.

Was gefällt Dir nicht?

Preis etwas hoch wenn man Pro Variante wählt und die Daten in Deutschland speichern will.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Direkte Kommunikation mit Beteiligten. Voice Kommunikation. Nachträglich Interessierte kommen einfach später in die jeweiligen Channels und sind up2date.
“Cooles Tool zum Chatten und Austauschen”
D
In den letzten 12 Monaten
Denis
Verifizierter Reviewer
UX Designer bei
CareerFoundry
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: E-Learning

Was gefällt Dir am besten?

Man kann eigene Kanäle erstellen und sich mit Gleichgesinnten austauschen. In meiner Lern-Community war es super leicht Partner für Projekte zu finden oder schnelle Antworten auf Fragen. Mit dem Tool kann ein echtes Gefühl von gemeinsamen Lernen auch auf Distanz entstehen.

Was gefällt Dir nicht?

Am Anfang muss man sich erstmal orientieren. Ein Nachteil ist der vergleichsweise hohe Preis, und mit der Zeit auch der Lockin-Effekt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Austausch mit Kommilitonen und im Workspace. Slack ist für mich das beste Tool für interne Kommunikation, für alle Aufgaben im Alltag. Durch die vielen Verknüpfungen mit anderen Tools ist es gut integrierbar und läuft auf allen Geräten.
“Die Mutter der vernetzten internen Kommunikation ”
C
In den letzten 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
mobilejobs GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Die größte Stärke slacks ist es, dass du nahezu alle Tools damit verbinden kannst und nicht ständig wechseln musst.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde mir ein mittleres Preis Paket wünschen, für mich ist slack zu teuer im Premium obwohl ich einige Features bezahlen würde andere benötige ich aber nicht. Hier fehlt Preis Flexibilität meiner Meinung nach

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Interne Kommunikation für schnelllebige Themen mit geringer Priorität und ad hoc Kommunikation