LinkedIn Sales Navigator

4 / 14 reviews

Was ist LinkedIn Sales Navigator?

LinkedIn Sales Navigator unterstützt Vertriebsteams dabei, Leads und potenzielle Kund:innen anzusprechen, zu verstehen und mit ihnen in Kontakt zu treten. Von Unternehmensnachrichten über die Lead-Suche bis hin zu InMail - es steht eine Vielzahl an Funktionen für Vertriebsmitarbeiter:innen zur Verfügung. Darüber hinaus steht die Funktion Lead-Empfehlungen zur Verfügung, auf die LinkedIn basierend auf den ersten Einstellungen passende Lead-Kontakte empfiehlt. Diesen Personen bzw. Leads können Nutzer:innen folgen und sehen dabei, wofür sie sich interessieren.

So schätzen User das Produkt ein

8.6

Benutzerfreundlichkeit

Sales Intelligence

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

8

Erfüllung der Anforderungen

Sales Intelligence

Kategorie-Durchschnitt: 8

7.1

Kundensupport

Sales Intelligence

Kategorie-Durchschnitt: 7.5

8.9

Einfache Einrichtung

Sales Intelligence

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

LinkedIn Sales Navigator Screenshots

LinkedIn Sales Navigator Screenshot #0
LinkedIn Sales Navigator Screenshot #1
LinkedIn Sales Navigator Screenshot #2
LinkedIn Sales Navigator Screenshot #3
LinkedIn Sales Navigator Screenshot #4

LinkedIn Sales Navigator Funktionen

Datenverfügbarkeit

Kontaktdaten

Unternehmensdaten

Industrie Forschungsergebnisse

Datengenauigkeit

Kontaktdatengenauigkeit

Genauigkeit von Unternehmensdaten

Features

Lead Builder

Integration in CRM & Marketing Automations

Datensegmentierung

Search

Connections

Reporting

Nachrichten / Personalmeldungen

Messaging

Plattform

Leistung & Zuverlässigkeit

Reporting Dashboards

LinkedIn Sales Navigator Preise

Core

€79.99 / User/Monat

Erweiterte Lead- und Unternehmenssuche

Mitteilungen zu gespeicherten Leads und Accounts

Eigene Listen

Advanced

€99.17 / User/Monat

Inhalte teilen und Nutzung verfolgen

Persönliche Vorstellung durch Kolleg:innen

Advanced Plus

Auf Anfrage

CRM-Updates mit Datenvalidierung

Integration von CRM-Kontakten

Erweiterte Integrationsmöglichkeiten

LinkedIn Sales Navigator Erfahrungen & Reviews

“Tolle Möglichkeit neue Leads zu generieren”

U
Ulrike
Director bei
Serrala
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

In der digitalen Zeit, ist es immer schwieriger mit Prospects in Kontakt zu treten. Seitdem Messen und Konferenzen aufgrund von Corona immer weniger geworden sind und persönliche Verkaufsbesuche abnehmen, braucht es digitale Tools. Wir nutzen hierfür im Business Development und Vertrieb LinkedIn Sales Navigator. Uns gefallen: Gute Filtermöglichkeiten, ganz spezifisch die richtige Person / das richtige Profil suchbar. Alles ist sehr intuitiv zu bedienen. Fast alles ist nur "einen Klick" entfernt.

Was gefällt Dir nicht?

Die inmail Limits sind manchmal nicht klar. Zudem ist man - natürlich - auf LinkedIn limitiert und nicht jeder relevante Kontakt ist auf LinkedIn oder möchte sich dort vernetzen. Es kann also nicht der einzige Weg sein. Zudem ist der Preis tatsächlich eher hoch und LinkedIn verpasst auch keine Möglichkeit, das Preismodell zum Nachteil von Kunden anzupassen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Suchen und Anschreiben von potenziellen Geschäftspartnern

“Passende Leads & Accounts identifizieren leicht gemacht. ”

F
Florian
Principal Consultant bei
Sirius Consulting & Training AG
Management Consulting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

In short einmal: Was es grundsätzlich macht: 1. Man kann mit sehr guten Filtern geeignete Leads & Accounts suchen die zum eigenen Offering passen. So kann man z.B. gezielt nach Branche, Standort und Position im Unternehmen suchen. 2. Auch wenn man nicht mit jemandem connected ist, kann man in der Lead-Ansicht seine Aktivitäten sehen um so z.B. seinen Sales-Pitch darauf an zu passen.

Was gefällt Dir nicht?

Was nicht so gut funktioniert ist, dass es prinzipiell in der Einzel-User-Lizenz keine Import-Export-Funktion gibt für Lead-Listen. Das wäre z.B. auch sehr praktisch um eine Account-Liste ans Marketing-Team zu geben für eine Matched Audience Campaign. Für einen Team-Account gibt es kein öffentlich einsehbares Preis-Modell sondern LinkedIn geht auf einen zu oder man sucht sich nen Sales-Rep, der es macht. Schade, dass nur so eine Anbindung an CRM-Systeme erfolgen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der SalesNavigator hilft mir dabei geeignete Accounts & Leads für mein Offering zu finden. Klar, die wichtigsten kennt man eh, dennoch zeigt es einem noch Potenziale auf in Form von look-a-like-Customers die man noch nicht auf dem Schirm hatte. Gegenüber dem normalen LinkedIn-Pro-Account hat man eben auch die Möglichkeit direkt nach Tätigkeit und Verantwortungslevel in einem Unternehmen zu suchen, das spart Unmengen an Arbeit.

“Exzellentes Tool das die Möglichkeit zur schnellen Recherche von Company Key Personen ermöglicht!”

F
Falk-Alexander
Business Developer bei
OBU
Commercial Real Estate
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Umgang ist leicht erlernbar. Die Plattform insbesondere für internationales Business Development sehr gut geeignet. Deutsche LinkedIn User nutzen das Portal auch regelmäßig so dass Anfragen überwiegend zeitnah beantwortet werden. Der hohe Preis des Sales Navigator sorgt dafür dass die App nicht auf dem App-Friedhof landet sondern hat eine aktive Nutzung zur Folge die eine hohe Interaktion der Plattform Nutzer ermöglicht.

Was gefällt Dir nicht?

Die Nutzungspakete könnten variantenreicher sein. Insbesondere für die Budgets von Startups und KMUs fehlen interessante Einsteigerangebote.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Damit gelingt eine akkurate Recherche der Entscheider und Schlüsselpersonen in Unternehmen da heutzutage fast jeder wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmer und leitende Angestellte einen Account haben. Dies bedeutet einen enormen Zeitgewinn bei der Kontaktaufnahme.

“Funktionsumfang wird den monatlichen Kosten nicht gerecht”

L
Lina
Head of Corporate Communications bei
Turnbull
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Sales Navigator bietet Möglichkeiten, die über eine normale Premium-Mitgliedschaft bei LinkedIn hinausgehen. Insbesondere in Sachen Recherche und Auswertung hat der Sales Navigator Vorteile. Auch die Kontaktaufnahme zu Leads/potenziellen Kunden wird erleichtert.

Was gefällt Dir nicht?

Für die Kosten (aktuell mindestens 80 Euro pro Nutzer/Monat) bekommt man meines Erachtens nicht viel. Auch mit einer normalen LinkedIn-Mitgliedschaft lässt sich recherchieren und kontaktieren, die Funktionen sind nur eingeschränkt und der Zeitaufwand ist höher. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist nach meinem Empfinden beim Upgrade zum Sales Navigator nicht angemessen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze den Sales Navigator hauptsächlich zum Recherchieren. Da das Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch nicht stimmt, werde ich das Abonnement voraussichtlich wieder kündigen. Die Vorteile sind einfach zu unerheblich.

“Das ultimative Sales Tool ”

L
Lisa-Marie
Agency Partnerships Manager bei
TikTok GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ich kann es an meine geschäftlichen Bedürfnisse anpassen, z. B. für die Akquise von Kunden und die Verfolgung von Nachrichten und Einblicken in Unternehmen, die ich im Auge habe. Ich kann es auch mit meinem CRM synchronisieren und Leads und Kontakte speichern. Ich schätze auch die erweiterte Suchoption, die mir einen umfassenderen Überblick über die Mitarbeiter des Unternehmens gibt.

Was gefällt Dir nicht?

Bei der Suche nach Leads kann es frustrierend sein, da die Ergebnisse manchmal auch Mitarbeiter aus der Vergangenheit enthalten, was für meine Suche nach aktuellen Mitarbeitern nicht von Vorteil ist, um Voran zu kommen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es erleichtert die Suche nach passenden Ansprechpartnern, vor allem wenn man im Sales Bereich arbeitet. Oft ist es mühselig den/die CEO einer Marke zu finden. Zudem ist es bei einigen Profilen gar nicht möglich Kontakt aufzunehmen, sodass der LinkedIn Sales Navigator genau diese Probleme löst.

“Schneller und einfacher Weg mit Prospects in Kontakt zu treten”

J
Julia
Account Managerin bei
Memsource GmbH
Computer Software
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der LinkedIn Sales navigator liefert automatisierte Lead Vorschläge, je nach Suchkriterien. Die Such-Ergebnisse sind hierbei nicht limitiert. Zudem gibt es im Anschluss die Möglichkeit via InMail message mit dem entsprechenden Prospect in Kontakt zu treten, was normalerweise so nicht möglich ist, außer der Lead ist bereits Teil des eigenen Netzwerks.

Was gefällt Dir nicht?

Die Anzahl der Rückmeldungen, die über InMail-Outreaches zurückkommt, lässt tatsächlich stark zu wünschen übrig, da LinkedIn User vermutlich mittlerweile deutlich zu viele InMail Messages erhalten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Finden von Leads wird vereinfacht, z.B. je nach Branche oder Job-Level. Zudem lassen sich Prospects kontaktieren via InMail Messages, was ohne den LinkedIn Sales Navigator nicht möglich ist, es sei denn ein Prospect ist bereits Teil des eigenen Netzwerks.

“LinkedIn Sales Navigator: Akquise Tool aber mehr auch nicht”

A
Alexander
Business Development Manager bei
Aon
Financial Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Besonders hilfreich beim Sales Navigator ist die detaillierte Analysemöglichkeit einer speziellen Zielgruppe sowie eine differenzierte Kontaktfunktion. Dies kann dabei helfen sich von anderen Kontaktanfragen zu differenzieren

Was gefällt Dir nicht?

Für eine Auswertung der tatsächlich erreichten Zielgruppe ist der Sales Navigator nur begrenzt nützlich. Auch stellt sich in der Praxis heraus, dass die Kontaktaufnahme Funktion ebenfalls nur begrenzten Erfolg aufweist

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Recherche von Prospekts und Zielgruppen

“Great tool to find the relevant leafs you need”

F
Felix
Strategic Growth Manager bei
Moonbase
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Basically everyone of the relevant decision makers across industries are LI members. With smart filter options you can easily research and connect with the most relevant people you need.

Was gefällt Dir nicht?

I would always recommend it for the first leads research. However, if you want to target a larger number of people, you might need to think about external add ons that help you e.g. researching email addresses and automate sales activities

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Leads research. Connecting with relevant network. Reaching people that one wouldn't easily get access to in the offline world. Business news

“Leads generieren wird mit dem Sales Navigator einfach gemacht ”

I
Isabel
Working Student bei
quantilope
Market Research
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Sales Navigator bietet mit Hilfe guter Filter einen spezifischen Überblick über LinkedIn Mitglieder. Damit lassen sich auf einfache Art und Weise Lead generieren. Außerdem lässt sich das Tool einfach und ohne Komplikationen benutzen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist der Sales Navigator ein vergleichsweise teures Tool. Gleichzeitig ist nicht immer Erfolg garantiert, da nicht alle relevanten Kontakte auf LinkedIn sind und auch nicht jeder Kontakt mit einem aufnehmen möchte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Effektive Suche von relevanten Leads.

“Wunderbar für Prospecting”

K
Karolina
Partner & Business Manager bei
Sales
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Es ist eine tolle Prospecting/Sales Erweiterung für LinkedIn. Vor allem nutze ich das, um Unternehmen zu finden für potenzielle Zusammenarbeit. Ich erhalte Highlights zu den Accounts, die ich beobachte, fantastisch als ICE-breaker beim Sales Gespräch.

Was gefällt Dir nicht?

Die InMail Nachrichten, die man kostenlos monatlich zu Verfügung stehen hat (eine Option eine e-mail an die LinkedIn nutzer zu versenden, die man in den Kontakten nicht hat) werden leider meistens ignoriert von den Empfänger- sehen ein bisschen wie Spam Nachrichten aus, oder Werbung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Sales Navigator, um passende Unternehmen zu finden, für die potenzielle Zusammenarbeit. Ich erstelle Listen von Accounts und Leads, setze filter bei den suche ein, die ich abspeichern kann und nach einige Zeit auf das Zurückgreifen kann. Smart Links Tool nutze ich auch sehr gerne - damit habe ich Überblick auf die Aktivität in dem Dokument, das ich gesendet habe.

“Super um an die richtigen Ansprechpartner zu kommen”

D
Dominik
Sales Manager bei
Freelance
Consumer Goods
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

So viele Möglichkeiten der Kriterienauswahl um die richtigen APs zu finden, super Sales Tool um Kontakte zu identifizieren und um Sales Erfolge zu steigern und Vertriebs Strategien auszubauen aber auch um Branchentreffs zu organisieren und Entscheider zu definieren

Was gefällt Dir nicht?

leider recht teuer, aber den Preis wert und das Ergebnis zählt und man muss ich ein bisschen einarbeiten, aber dann geht es sehr gut

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Suche von potentiellen Kunden und vor allem den korrekten APs für Akquise, Identifizierung von Entscheidern, gerade im C-Level Bereich

“Laserscharf die eigene Zielgruppe auf der Plattform finden”

K
Ken
Geschäftsführer
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Bedienung ist einfach. Durch die große Auswahl an Filtern, ist es möglich praktisch jeden zu finden und mit ihm in Kontakt zu treten. Wenn man mit jemandem Kontakt aufnehmen möchte und sieht, dass man schon jemanden kennt, der mit dieser Person vernetzt ist, dann kann man diese Person auch bitten ein Intro machen zu lassen

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt eigentlich nichts, was mir nicht sonderlich gefällt

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die eigene Zielgruppe zeitsparend und effizient ansprechen zu können

“Vereinfacht die Herausforderung vieler Kontakte in kurzer Zeit.”

A
Adrian
CEO bei
Welttournee Media GbR
Texterstellung und -bearbeitung
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mit LinkedIn Sales Navigator kann ich große Mengen potentieller Kund*innen auf basis einer fundierten Datengrundlage in kurzer Zeit Kontaktieren.

Was gefällt Dir nicht?

Die Individualisierung von Kontaktaufnahmen ist nicht wirklich möglich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können als Organisation viele potentielle Kund*innen mit unseren Anliegen kontaktieren. Aquise von Neukund*innen, aber auch Vermarktung und Bewerbung von Medienprodukten.

“Effektives Werkzeug für die Generierung von B2B-Leads und die Geschäftsentwicklung”

P
Patrick
Senior Field Marketing Consultant bei
Sage
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Vorteil dieses Produkts besteht definitiv darin, Teil des größten Arbeitsnetzwerks der Welt zu sein, nämlich LinkedIn. Es erleichtert die Suche der Geschäftskontakte ungemein und vereinfacht so das Networking der gewünschten Zielgruppe mit Tools wie InMail-Nachrichten.

Was gefällt Dir nicht?

Die Nutzung des Tools ist sehr teuer. Es gibt keinen telefonischen Kundensupport vom LinkedIn-Team. Wir müssen Tickets für jedes Problem erstellen und die Lösungsfindung dauert ziemlich lange. Da iie meisten Kontakte private Telefonnummer und E-Mail-Adressen haben, bleiben InMail-Nachrichten an potenzielle Kunden oft unbemerkt und ungelesen. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ein sehr effektives Tool für B2B-Unternehmen wie unseres, die viel gezieltes und segmentiertes Marketing betreiben. Ich nutze es regelmäßig zur Ermittlung der vorab definierten Zielgruppe und wir setzen es als ein Tool für unsere ABM Kampagnen ein.

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Die besten LinkedIn Sales Navigator Alternativen

4 Reviews
5 Reviews
2 Reviews