TecArt CRM

4,8 (50 Bewertungen)

Was ist TecArt CRM?

Bei TecArt CRM handelt es sich um eine webbasierte CRM Software für den Mittelstand. Sie ist flexibel, individuell skalierbar, automatisiert die Kommunikation und bietet verschiedene Module für Kunden- und Projektmanagement, Groupware sowie ERP - darunter bspw. Aufgaben, Dokumente, Kontakte, Verträge und Leads. TecArt CRM kann 30 Tage kostenlos getestet werden, dann variieren die Preise für die Nutzung je nach gewähltem System (nur Basis-Modul / Basis + Add-Ons / Pro-Version o.Ä.).

TecArt CRM Preise

Letztes Update im August 2022

TecArt CRM

Auf Anfrage

Bei TecArt erhalten Sie eine Serverlösung inkl. Support, Updates und Serverwartung. Die Cloudlösung gibt es inkl. Support Flatrate und mehr. Vergleichen Sie einfach unsere Preise für Cloud und Server und kreieren Sie sich eine passgenaue Software nach Maß! Um eine detaillierte Kostenanalyse durchzuführen, empfehlen wir Ihnen eine TCO-Rechnung (Total Cost of Ownership) anzustellen, die ebenfalls interne als auch externe Kosten für den Betrieb der Software berücksichtigt. Mit unserem Analyse Tool gelingt der Cloud-Server-Vergleich im Handumdrehen.

Reviews für TecArt CRM mit Preis-Informationen (5)

“Projekte und Kunden all in One”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer & Inhaber bei
liquidcorner - Marketing, Beratung und Grafik
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Ich habe viele Tools am Markt ausprobiert, die für Projektmanagement und Kundendaten passen. Am Ende hat es mich immer genervt zwischen zwei bis drei Tools zu Switches. Mit TecArt hatte ich das erste Tool gefunden was beides kann. Als Freund lokaler Netzwerke ist es ein beruhigendes Gefühl in einer deutschen Cloud zu sein.

Was gefällt Dir nicht?

Das Projektmanagement Tool mit dem Kanban funktioniert auf meinem Smartphone nicht. TecArt hat zwar eine Tablet Lösung, aber das habe ich immer wenn mich mein Entwickler anruft nicht zu Hand. Das ist aber meckern auf hohem Niveaux.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

TecArt hat meine Ansprüche in Sachen Projektmanagement und Kundenverwaltung in einem abgedeckt. Ich habe Trello, Asana, Zoho und Bitrix ausprobiert. Jedes Tool für sich genommen hat überzeugt. Aber ich konnte nicht meine Ansprüche ohne zwei dieser Tools ablösen bzw. bin ich an Schnittstellen Integration gescheitert. Der letzte Anstoss war dann das Pricing. TecArt ist durch die Nutzung von externen Projektmitgliedern wesentlich günstiger für mich gewesen.
“Projektmanagement mit TecArt CRM”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Ardjuna
Verifizierter Reviewer
Head of Projektmanagement & Consulting
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telekommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Die Vernetzung aller Daten zwischen einander, ob Termine, Anrufe, Aufgaben oder simple Notizen, sie sind alle miteinander Verknüpft und alle aufgelaufene Zeiten werden mir direkt auf Knopfdruck, kategorisiert angezeigt. Des Weiteren die Nachvollziehbarkeit, alles wird genaust automatisch mitprotokolliert, somit kann ich jeden Kunden sofort auf Anfrage sagen, wann und was ich ihm gesagt habe. Zum Schluss die Auswertungsmöglichkeiten, ich weiß immer genau per Knopfdruck auf ein Button, wie viel Zeit in welche Aufgaben, bei welche Personen aufgelaufen ist. Hierdurch habe ich volle Kosten- sowie Budgetkontrolle.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn Mann nicht genau aufpasst und wie ich Multiprojektmanagement betreibt, passiert es einem schnell, sehr viele Fenster zu öffnen. Einerseits ist es sehr Sinnvoll viele Pop-ups zu haben, anderseits verliere ich manchmal die Übersicht. Hier kann ich nur empfehlen, Projekt für Projekt zu bearbeiten und wenn zwischendurch ein Anruf kommt und sich das Anruf-Fenster mit dem Kontakt automatisch öffnet, diese gleich abzuarbeiten und zu schließen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem TecArt CRM Professional löse ich mehrere Probleme, einige wie bereits beschrieben, die Nachvollziehbarkeit von Kontakt-Aktivitäten, wann hat, wo welcher, Termine stattgefunden und wie lange hat dieser gedauert? Dann direkt aus das Terminfenster die Abrechnung der Fahrtkosten und das Einkalkulieren im Projekt-Budget abzuschließen. Auch die Handhabung bei verschiedene Projektmethoden, wo manche Kunden nach SCRUM und andere nach dem Wasserfallmodell arbeiten wollen. Kann ich problemlos im TecArt CRM abbilden. Selbst bin ich ein Fan von Kanban für meine eigene Planung und Aufgabenmanagement, hier kann ich TecArt nur weiterempfehlen.
“CRM Software mit einfacher Handhabung, ohne großen IT Aufwand - Top Preis-Leistungsverhältnis”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Thorsten
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Unkelhäußer Immobilien
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben uns für TecArt CRM entschieden, weil es einfach in der Handhabung und Vorgehensweise ist, es einfach auf die individuellen Bedürfnisse eingestellt werden kann ohne große IT-Kenntnisse. Wir konnten damit unsere Produktivität enorm steigern, weil der work-flow nach einmaliger Einrichtung automatisch abläuft und nicht mehr händisch erfolgen muss. Ferner sind die gestellten Schnittstellen Top. Keine großen IT-Kosten für das Aufsetzen. Ferner ist das Preis-Leistungsverhältnis Top! Abschliessend hat uns noch die DSGVO Konformität mit dem deutschen Standort des Servers überzeugt.

Was gefällt Dir nicht?

Es fehlt noch eine App für apple bzw. google Tablets/Handys. Manche Workflows, die hinterlegt sind, versteht man erst nach mehrmaligen Testen oder Handbuch lesen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kontaktdaten speichern, automatische Speicherung der Emails zu den Kontakten. Verwaltung und Abrechnung von Verträgen und Aufträgen. Ferner werden die Daten für DATEV zur Verfügung gestellt. Somit erspart man sich zusätzlichen Aufwand für die Abrechnung bzw. Steuerberatung
“Preis-Leistung unübertroffen”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Anton
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
AP Financial Service
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Banking

Was gefällt Dir am besten?

Terminplanung lässt sich perfekt abbilden. Darüber hinaus werden alle Mails und Aktivitäten dem Kontakt zugeordnet. Neues Leadmodul eignet sich perfekt für vertriebliche Tätigkeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Am Anfang nicht leicht zu überblicken, aber wirkliche Nachteile fallen mir nicht ein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alles ist übersichtlich und miteinander verknüpft. Dadurch wird eine Rundumsicht auf alle Aktivitäten gewährleistet. Die Module sind aufeinander abgestimmt. Man bucht nur die Module, die man wirklich benötigt.
“Gutes arbeiten.”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Auftragsbearbeitung bei
compugo
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fintech

Was gefällt Dir am besten?

Gute Übersicht. Leicht zu handeln. Schnelle Bearbeitung.

Was gefällt Dir nicht?

Support oft schwer erreichbar. Ziemlich hohe Kosten. Kompatibilität eingeschränkt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kontakte gut verwaltbar. Termine übersichtlich. Dadurch schnellere arbeitsweise möglich.