TecArt CRM Erfahrungen & Reviews (50)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

45
4
0
1
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

tecart
“Top CRM mit zahlreichen Funktionen”
A
In den letzten 6 Monaten
Axel
Verifizierter Reviewer
COO / Prokurist bei
Tripocert - IT & PRIVACY Consulting
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Folgende Punkte sind sehr positiv: Dark-Mode, sehr ausführliche Hilfe / Dokumentation, Einrichtung und Anpassungen des Systems mit etwas IT Erfahrung möglich, riesiger Funktionsumfang weit über ein "normales" CRM hinaus und individuell anpassbare Aufteilung der Button / Arbeitsbereich. So kann jeder seinen Arbeitsplatz individuell gestalten, um am effektivsten arbeiten zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Da gibt es nicht viel und ist "meckern" auf hohem Niveau. Ein Punkt wäre das die Synchronisation der Ordner mittels Favoriten aktiviert werden muss. Das ist aber in meinem Fall eine subjektive Einschätzung. Aus Gründen der Datensparsamkeit macht dies wiederum Sinn.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen TecArt CRM als Main Tool im Unternehmen und bilden darüber von der Rechnung / E-Mail Kommunikation bis hin zu klassischen CRM Tätigkeiten alles ab. Lead Bearbeitung, Kontaktpflege, Support Tickets und zahlreiche weiter Funktionen werden täglich genutzt.
“Sehr nutzerfreundlich und intuitiv, einfach individualisierbar”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lea
Verifizierter Reviewer
Projektleiterin (Junior) / Beraterin (Junior)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Als wir das neue System bekommen haben, hatte ich mir Zeit zum Einlernen eingeplant - nicht nötig! Die Oberfläche ist übersichtlich, klar betitelt und lässt sich ohne Vorerfahrung mit TecArt bedienen. Begeistert hat mich, wie leicht sich das System verändern lässt. Man muss dafür keine Programmiererin sein. Klar, ein bisschen Technik-Affinität schadet nicht, wenn man im Admin-Bereich unterwegs ist. Aber falls man trotz der ausführlichen Hilfe-Seite nicht weiterkommt, steht einem der Support jederzeit kompetent zur Seite. Ich habe dort bisher immer sehr schnell hilfreiche Anleitungen auf meine Fragen gesendet bekommen. Das Gefühl von "Ich mach' mir meine Welt, wie sie mir gefällt" ist unbezahlbar. In TecArt lässt sich praktisch alles an die persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Was gefällt Dir nicht?

Mit der Anpassung der Vorlagen für die Automatisierung der Rechnungs- und Angebotsvorlagen komme ich bisher nicht zurecht, da brauche ich den Support. Finde ich nicht so wild, die Vorlagen braucht man ja nur einmal erstellen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir kümmern uns um viele Kunden mit sehr verschiedenen Profilen. Mit TecArt habe ich den Überblick über alles, was den Kunden betrifft: Kontaktdaten, Angebote, Rechnungen, Mahnungen, laufende Projekte, abgeschlossene Projekte, Termine, Telefonate, E-Mails... Damit kann jede*r aus dem Team den Kunden kompetent betreuen, da alle auf die relevanten Daten Zugriff haben. Auch beim Thema Datensicherheit ist TecArt für mich ganz vorne dabei: man kann einschränken, welche Mitarbeiter*innen und Gruppen was sehen dürfen, es ist DSGVO-konform und "Made in Germany". Ich leite auch Projekte und lasse mich vom TecArt-System mit dem Modul "Projekte" unterstützen. Die Aufgabenverwaltung und Zeiterfassung ist sehr hilfreich!
“TecArt CRM - die beste Lösung für den Mittelstand”
B
Vor mehr als 12 Monaten
Birte
Verifizierter Reviewer
Führungskraft bei
Verwaltungsgemeinschaft
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Government

Was gefällt Dir am besten?

Mit dem TecArt CRM System kannst du schnell und flexibel deine Geschäftsprozesse abbilden, wo immer du bist ob im Büro oder im Homeoffice. Mit dem integrierten Ticketsystem kannst du jederzeit all deine Kundenkontakte aufrecht erhalten. Du vergisst keinen Kontakt / Wiedervorlage mehr und deine Kollegen haben im Vertretungsfall jederzeit Überblick über alle bisher gelaufenen Geschäftskontakte.

Was gefällt Dir nicht?

Du hast leider bisher nicht die Möglichkeit aus den Tickets gezielte Telemarketingkampagnen zu erstellen. Hilfreich wäre ein Kampagnenmanagement zu integrieren, falls man besondere Kundengruppen auf ein Produkt bspw. ansprechen will.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann schnell und sicher meine Kontakte wiederfinden und muss nicht lange suchen. Meine Wiedervorlagen erscheinen termingerecht, so das ich nichts mehr verpasse. Der Zugriff auf alle dazugehörigen Metadaten ermöglicht jederzeit und überall eine schnelle Reaktion für den Kunden.
“Projekte und Kunden all in One”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer & Inhaber bei
liquidcorner - Marketing, Beratung und Grafik
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Ich habe viele Tools am Markt ausprobiert, die für Projektmanagement und Kundendaten passen. Am Ende hat es mich immer genervt zwischen zwei bis drei Tools zu Switches. Mit TecArt hatte ich das erste Tool gefunden was beides kann. Als Freund lokaler Netzwerke ist es ein beruhigendes Gefühl in einer deutschen Cloud zu sein.

Was gefällt Dir nicht?

Das Projektmanagement Tool mit dem Kanban funktioniert auf meinem Smartphone nicht. TecArt hat zwar eine Tablet Lösung, aber das habe ich immer wenn mich mein Entwickler anruft nicht zu Hand. Das ist aber meckern auf hohem Niveaux.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

TecArt hat meine Ansprüche in Sachen Projektmanagement und Kundenverwaltung in einem abgedeckt. Ich habe Trello, Asana, Zoho und Bitrix ausprobiert. Jedes Tool für sich genommen hat überzeugt. Aber ich konnte nicht meine Ansprüche ohne zwei dieser Tools ablösen bzw. bin ich an Schnittstellen Integration gescheitert. Der letzte Anstoss war dann das Pricing. TecArt ist durch die Nutzung von externen Projektmitgliedern wesentlich günstiger für mich gewesen.
“Ich hatte aus ca 20 CRM System TecArt damals ausgewählt und bereue NICHTS”
O
Vor mehr als 12 Monaten
Olaf
Verifizierter Reviewer
Mktg / Verkauf bei
KRANICHconcept GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospital & Health Care

Was gefällt Dir am besten?

Optimal ist die individuelle Einstellmöglichkeit der Felder und Listen, abhängig vom eigenen Bedarf in der Firma. Eigene Filter / anpassbare Spalten bei der Datenausgabe... Die Cloudlösung und optimale zusammenarbeit im Team. Und: Der schnelle und unkomplizierte Kontakt zum Support be Fragen.

Was gefällt Dir nicht?

"Nicht" .. nichts. Optimierbar: Die Handy APP, da dort nicht alle Daten abrufbar sind, speziell wenn man unterwegs Infos benötigt. Einige Kleinigkeiten wie Unterfolder ei den Mails in den Kontakten etc könnten Sinn machen, die Verbindung "Kontakte" zur Auftrgsseite ("Liste alle Kontakt die nicht bezahlt haben"... ev. ist das aber möglich und wir haben den Weg nicht gefunden ...

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alle Kunden / Angebotserstellung und Aufträge wickeln wir über TecART. Ebenso die Wiedervorlagen bei Kunden, die interne Kommunikation bei der Aufgabenverteilung bei Interessenten / Kunden. Auswertungen (Filter Kunden Herkunft / Kundenstatus etc etc) also diverser Art. Dann ist TecArt verbunden mit Starface, unserer Cold-Telefonanlge. Der Nutzen ist "einfach": Alles ist abgespeichert, keine losen Blätter auf den Tischen und alles von jedem abrufbar, vrewaltbar und weiterverarbeitungsfähig. Und durch das Anklicken von Kollegen kann man die betroffene Person einfach informieren ..
“Selbsterklärend, funktionell und sehr übersichtlich - auch für Laien geeignet”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Ralf
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
team van Dyk
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

(1) Alle wichtigen Informationen auf einen Blick im Dashboard. (2) Schnellzugriff über die übersichtlichen Reiter auf die wichtigsten Funktionen. (3) Selbsterklärend und selbst für Laien nutzbar.

Was gefällt Dir nicht?

Hierzu kann ich leider keine Aussage tätigen, da alle benötigen Funktionen keine Nachteile mit sich bringen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

(1) Bin effektiver in der Beurteilung aller anstehenden Aktivitäten (2) Bin sicherer in der Kommunikation mit meinen Kunden, da alle Informationen sofort verfügbar sind und Terminerinnerungen erfolgen. (3) Jederzeit ist der aktuelle Projektstatus abfragbar - so lassen sich notwendigen Handlungen oder Eingriffe in den Projektablauf vornehmen - auch die Priorisierung ist änderbar. (4) Wichtig ist für mich auch die nachträgliche Zuordnung von Personen zu einem laufen Projekt oder die Möglichkeit, diese bei Falscheingabe zu entfernen
“Ein wirklich gutes CRM”
B
Vor mehr als 12 Monaten
Bodo
Verifizierter Reviewer
Unternehmensberater bei
Bodo Schuster
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Das System ist sehr intuitiv und selbsterklärend aufgebaut. Es ermöglicht auch kleinen Unternehmen, ihre Strukturen zu ordnen. Endlich besteht auch die Möglichkeit für uns, in Projekten zu denken.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde es nicht direkt als Nachteil bezeichnen, aber die individuelle Formulargestaltung scheint etwas schwierig zu sein. Da es mir zu aufwendig erscheint, und die Zeit als Freiberufler immer knapp ist, nehme ich mir nicht die Zeit, über diese Formulare nachzudenken. Das hat zur Folge, dass wieder oder weiterhin mit Subsystemen gearbeitet wird. Weiterhin wäre eine Anbindung an ein Webinarsystem gut. Ich denke, dass Teems, GoToWebinar oder Zoom in Planung ist ... ich arbeite jedoch aus Datenschutzgründen mit BigBlueButton.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Redundanz der Kundendaten fällt endlich weg. Wir haben alle Zugriff auf alles von überall her. Die Organisation in Projekten und da wiederum in die einzelnen Aufgaben verschafft mit einen Überblick, auch wenn ich gerade nicht selbst die Aufgaben erledigt habe.
“Super flexible Lösung mit unglaublichen Leistungsmöglichkeiten.”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Ron
Verifizierter Reviewer
1. Vorsitzender bei
Kleingärtnerverein "Am Waldrand" e.V.
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Besonders sind die Verknüpfungsmöglichkeiten und die Art sich Daten aufzubereiten. Jede erdenkbare Form der Datenhaltung lassen sich in verschiedenen Modulen abbilden und dabei haben wir bisher noch keine Grenzen kennengelernt. Darüber hinaus ist die Arbeit von dezentralen Arbeitsplätzen möglich.

Was gefällt Dir nicht?

Gefühlt muss man Experte sein, um die Ideen umzusetzen, die man so hat. Daher dauert es auch lange das selbst erworbene Wissen an neue Mitarbeiter weiterzugeben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als Kleingärtnerverein hätten wir am Anfang nie gedacht, welche Möglichkeiten das System bietet. Die Abschaffung einer Datenbank mit begrenzten Möglichkeiten, war daher Ziel der Einführung von TecArt. Ursprünglich um Mitglieder zu pflegen, Verträge zu verwalten und Jahresrechnungen zu schreiben ist es zu einem mächtigen System für viele weitere Themenbereiche geworden, die wir mit dem System abbilden können. Seien dies Neuverpachtung von Gärten, Baugenehmigungen, Bewerbermanagement, Protokollpflege uvw.
“Einfaches, einzigartiges, individuelles, flexibles CRM”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sven
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
ihv Portfolio- und Immobilienmanagement
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

Alle Informationen/relevanten Daten können miteinander verknüpft werden. Das steigert die Effizienz! Das umfangreiche Berechtigungskonzept stellt sicher, dass datenschutzkonform gearbeitet werden kann. Es ist leicht zu verstehen und intuitiv zu bedienen. Vorlagen können individuell erstellt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Fehler, durch den kritischen Faktor Mensch werden reduziert. Mit der Einführung des CRM ändern sich die Arbeitsprozesse, was einen geringen Schulungsaufwand mit sich bringt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das CRM schafft übersichtliche Strukturen. Es verschafft einen schnellen, einfachen Überblick über Projekte. Alle Informationen auf einem Blick zu haben hilft schnelle Entscheidungen zu treffen.
“Kundenverwaltung leicht gemacht”
G
Vor mehr als 12 Monaten
Gina
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführerin bei
-
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Reisen

Was gefällt Dir am besten?

- Unkompliziert - kompetente Mitarbeiter - bei Fragen und Problemen immer erreichbar

Was gefällt Dir nicht?

Alles prima

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alle meine Dienstprogramme wie Email, Rechnungen oder die Auslastung meines Gewerbes werden in einem System zusammengefasst. Der Arbeitsaufwand verringert sich dadurch enorm.
“Selbsterklärend und funktionell - alles auf einen Blick”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Ralf
Verifizierter Reviewer
Inhaber / Projektleiter bei
team van Dyk
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

Schnellzugriff auf eMails, Kunden- und Projektdaten. Ein funktioneller Terminkalender und das übersichtliche, frei konfigurierbare Dashboard für die wichtigsten Informationen - das zeichnet für uns die Vorteile des TecArt CRM aus. Keine mehrfachen Anwendungen und damit verbundene Doppelerfassungen.

Was gefällt Dir nicht?

Nachteile haben wir selbst nach wochenlanger Suche nicht aufzeigen/finden können. Wünschenswert wäre eine Schnittstelle um die Übernahme der Eingaben aus dem Kontaktformular der eigenen Webseite zu ermöglichen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch die sehr informative Darstellung im Dashboard sind alle wichtigen Informationen sofort bei Programmstart verfügbar. Die Reiter der einzelnen Menüpunkte erlauben eine sehr effektive Nutzung der hinterlegten Daten. Dadurch ist eine effektive Nutzung der Arbeitszeit möglich und der dafür nötige Zeitaufwand wird stark reduziert.
“Ideal für den Einstieg in die digitale Kundenverwaltung”
U
Vor mehr als 12 Monaten
Uwe
Verifizierter Reviewer
Inhaber / Geschäftsführer bei
fenner Com / mailingdruck24
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Mich beeindrucken besonders die aufgeräumte und moderne Systemoberfläche, die Funktionsvielfalt das durchdachte Supportsystem. Die Zuordnung und Verwaltung von Projekten und daraus resultierenden Unteraufgaben ist einfach und praktisch. Durch das kostenfreie Einstiegsmodell ist tecart CRM besonders für den Einstieg in die digitale Kundenverwaltung für kleinere Firmen geeignet.

Was gefällt Dir nicht?

Irritierend finde ich manchmal die Nutzung im Browser. Tecart nutzt hier eine Pop-Up-Funktionalität, so daß mehere PopUps übereinander geöffnet sind. Das erschwert zum Teil die Navigationslogik.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze für mich und meine Kunden tecart in der Projektverwaltung für Projekte mit Zeiterfassung. Zeiten können einfach erfasst und zugeordnet werden. Hilfreich finde ich die Serienbrieffunktion. Hier hat man schnell einen Serienbrief fertiggestellt.
“Professionelles und funktionales Kundenmanagementtool”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Susanne
Verifizierter Reviewer
_ bei
ThEx
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education

Was gefällt Dir am besten?

Man kann über das System den ganzen Teilnehmerprozess abbilden. Für uns waren drei Dinge entscheidend – das Kundenmanagement mit sämtlichen Auswertungsmöglichkeiten, die Schnittstellenmöglichkeiten und zu guter Letzt der gute Kundenservice.

Was gefällt Dir nicht?

Wir sind mit dem CRM in unserem Arbeitsalltag sehr zufrieden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch das CRM wird das Teilnehmermanagement gesteuert. Die Kundendaten werden erfasst, ausgewertet und je nach Anforderung geclustert. Wichtig ist für uns auch das komplette Veranstaltungsmanagement (An- und Abmeldung Teilnehmer), welches über eine Schnittstelle auf der Homepage ausgegeben wird.
“Individuelle Möglichkeiten für unsere Auftragsabwicklung”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marko
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Werbeagentur Marko Nickel
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Mit Tecart verwalten wir alle Arbeitsstrukturen vom ersten Kundenkontakt über die Angebotserstellung und Auftragsbearbeitung bis hin zur Rechnung. Der schnelle Informationsfluss zwischen den verschiedenen Abteilungen ermöglicht mir und meinem Team eine reibungslose Auftragsabwicklung. Die Möglichkeit der Auftragszuweisung vereinfacht den Workflow zwischen Grafik und Werbetechnik immens und lässt die Zeit für ausführliche Erklärungen auf ein Minimum sinken.

Was gefällt Dir nicht?

Für uns wäre zusätzlich eine umfangreichere Funktionalität auf dem Smartphone wünschenswert, um auch von unterwegs auf die Aufträge zugreifen zu können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Tecart-System bietet uns ganz individuelle Möglichkeiten zur Abstimmung unserer komplexen Arbeitsabläufe. Sämtliche Softwareprogramme wie z.B.: E-Mail, Auftrags- und Rechnungswesen sowie Terminplaner werden in einem System vereint, dadurch verringert sich der Arbeitsaufwand entscheidend.
“Projektmanagement mit TecArt CRM”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Ardjuna
Verifizierter Reviewer
Head of Projektmanagement & Consulting
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telekommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Die Vernetzung aller Daten zwischen einander, ob Termine, Anrufe, Aufgaben oder simple Notizen, sie sind alle miteinander Verknüpft und alle aufgelaufene Zeiten werden mir direkt auf Knopfdruck, kategorisiert angezeigt. Des Weiteren die Nachvollziehbarkeit, alles wird genaust automatisch mitprotokolliert, somit kann ich jeden Kunden sofort auf Anfrage sagen, wann und was ich ihm gesagt habe. Zum Schluss die Auswertungsmöglichkeiten, ich weiß immer genau per Knopfdruck auf ein Button, wie viel Zeit in welche Aufgaben, bei welche Personen aufgelaufen ist. Hierdurch habe ich volle Kosten- sowie Budgetkontrolle.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn Mann nicht genau aufpasst und wie ich Multiprojektmanagement betreibt, passiert es einem schnell, sehr viele Fenster zu öffnen. Einerseits ist es sehr Sinnvoll viele Pop-ups zu haben, anderseits verliere ich manchmal die Übersicht. Hier kann ich nur empfehlen, Projekt für Projekt zu bearbeiten und wenn zwischendurch ein Anruf kommt und sich das Anruf-Fenster mit dem Kontakt automatisch öffnet, diese gleich abzuarbeiten und zu schließen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit dem TecArt CRM Professional löse ich mehrere Probleme, einige wie bereits beschrieben, die Nachvollziehbarkeit von Kontakt-Aktivitäten, wann hat, wo welcher, Termine stattgefunden und wie lange hat dieser gedauert? Dann direkt aus das Terminfenster die Abrechnung der Fahrtkosten und das Einkalkulieren im Projekt-Budget abzuschließen. Auch die Handhabung bei verschiedene Projektmethoden, wo manche Kunden nach SCRUM und andere nach dem Wasserfallmodell arbeiten wollen. Kann ich problemlos im TecArt CRM abbilden. Selbst bin ich ein Fan von Kanban für meine eigene Planung und Aufgabenmanagement, hier kann ich TecArt nur weiterempfehlen.
“Schöne Kombination von Funktionen mit einfachem Handling.”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andree
Verifizierter Reviewer
Qualifizierter Mitarbeiter bei
anonym
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

Was gefällt Dir am besten?

TecArt bietet eine gute Mischung aus Funktionen, zur Kundenpflege, aber auch zur Organisation von Projekten und Aufgaben. Dabei kann ich schön verschiedene Daten miteinander verknüpfen. Das integrierte Drive ist dabei äußerst hilfreich und mit dem Office-System benötigt man kaum andere Tools.

Was gefällt Dir nicht?

Es kann am Anfang etwas kompliziert wirken. Die Menüoberfläche könnte noch etwas moderner gestaltet sein. Manchmal ist es durch die Komplexität etwas umständlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich plane damit hauptsächlich Projekte. Das betrifft neben Team-Koordination, Termin- und Aufgabenplanung auch die Datenverwaltung für einzelne Projekte.
“Qualität made in Germany”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Markus
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
unaone imc services Markus Hagge
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Eine Übersichtliche, in sich logische Lösung die schnell erschließt. Dazu nutzbare Module für eine Rund-Um-Betrachtung der Kundenbeziehung. Das ganze made und hosted in Deutschland

Was gefällt Dir nicht?

Die mobile Nutzung (Tablet / Smartphone) hat zwar sehr große Fortschritte gemacht, ist aber immer noch an der einen oder anderen Stelle nur eingeschränkt möglich. Die Lizenzierungskosten setzen für Kleinunternehmen bei einem relativ hohen Level an wie ich finde, für diese gibt es aber eine "Free"-Version (wobei mir das ein wenig Bauchschmerzen bereitet, ein recht zentrales Tool im Unternehmen für das man nichts zahlt klingt zwar erstmal gut, aber auf der anderen Seite hätte man für solch ein Tool vielleicht auch gerne eine tiefere vertragliche Beziehung). Hier soll es aber demnächst wohl eine Zwischenstufe gebe, die dann auch für Kleinunternehmen interessant ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das Tecart-CRM nutze ich täglich im Dauereinsatz. Es verwaltet meine Kunden- und Vertragsbeziehungen wie auch Interessenten. Über das Ticket-Modul wird der Support abgewickelt. So habe ich in einem Tool alles rund um meine Kunden und Interessenten vereint.
“Das flexibelste CRM im Markt”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
blue connect GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telekommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Das TecArt CRM ist für unsere Zwecke zu 100% einsetzbar. Spätere Ideen, Produkte oder Prozesse konnten bisher immer abgebildet werden, was das CRM zu einem sehr flexiblen CRM macht. Für uns ist dies eine 100%ige Branchenlösung, mit der wir täglich arbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Ich kenne keine...

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir bilden im TecArt CRM unseren gesamten täglichen Workflow ab. Alles ist übersichtlich und transparent aufgebaut und kann individuell verändert und angepasst werden. Da sich im Telekommunikationsmarkt täglich die Dinge ändern, benötigen wir ein System, in welchem wir diese Veränderungen abbilden können...TecArt CRM !!!
“Alles auf einen Blick”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marcel
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Graphiklounge Erfurt KG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Ich habe alle Vorgänge an der richtigen Stelle auf einem Blick verfügbar. Das ist sehr hilfreich! Zudem ist die Anpassbarkeit an die Anforderungen unserer Workflows und Prozesse (zwar mit etwas Aufwand) jederzeit möglich. Eine derartige Flexibilität kannte ich vorher nicht.

Was gefällt Dir nicht?

Hier gibt es kaum etwas zu meckern. Die Oberfläche ist an der einen oder anderen Stelle etwas unübersichtlich und inkonsistent. Aber mit etwas Einarbeitung stellt das auch kein Problem dar.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich bilde meine gesamten Abläufe im Unternehmen ab. Von der Kundenanfrage, über die Projektdurchführung bis zur Rechnung läuft alles über TecArt CRM.
“funktional und sicher”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Martin
Verifizierter Reviewer
Präsident bei
Eishockeyclub Erfurt
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Lifestyle

Was gefällt Dir am besten?

Ich finde es perfekt, dass ich bei TecArt rund um den Kontakt alle Vorgänge nachvollziehen kann. Dazu bietet mir TecArt alle Funktionalitäten (mail, Kalender, Aufgaben, Tickets und vieles mehr), die ich für die Arbeit im Team benötige. Als deutsches Unternehmen habe ich einfach Vertrauen in den sensiblen Umgang mit meinen Daten

Was gefällt Dir nicht?

Ich hätte gern ein App, gewöhne mich aber so langsam an die Nutzung im Browser

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann meine mails archivieren und habe von jedem Gerät die Möglichkeit diese zu nutzen. Und natürlich funktioniert das mit Kalendern, Kontakten etc. ebenfalls. Wenn es noch eine Online-Meetingfunktion gäbe, wäre es fast perfekt
“TecArt CRM ist für mich eines der superflexiblen CRM's mit innovativem Dateiablagesystem.”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andrea
Verifizierter Reviewer
Inhaberin bei
Rainbow IT
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Das CRM umfasst alle wichtigen Elemente für kleine und mittelständige Unternehmen. Anpassungsmöglichkeiten für Felder und umfassende Rechtevergaben ermöglichen optimale Unternehmensabläufe. Beeindruckend war dabei die automatische Zuordnung von Mails zu Projekten / Kunden.

Was gefällt Dir nicht?

Es gab tatsächlich wenig zu meckern. Einzig die Komplexität der Anpassungsmöglichkeiten des CRM an das Unternehmen könnte professionelle Unterstützung durch TecArt selbst erfordern. Hier ist man bei den Kollegen aber in guten Händen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch die Nutzung von TecArt CRM konnte ich meine Arbeitsprozesse deutlich vereinfachen. Die interne sowie externe Kommunikation hat sich verbessert. Alle Dokumente und E-Mails sind schnell und viel einfacher auffindbar. Ich nutze die Filterfunktionen um mir eigene Abfragen zu bauen.
“Flexibel und sicher im Markt”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tom
Verifizierter Reviewer
Führung bei
SCTI GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Dynamische Anpassungen, viele Module, zentrale Sammelstelle aller E-Mail Konten und eine Outlook Alternative unter einer Haube. Mir gefällt die braune Oberfläche am besten. Man kann sich Menüs und externe Links einbinden.

Was gefällt Dir nicht?

Eine ordentliche Lagerhaltung, mit Inventur, Chargen- und Seriennummern Verwaltung wäre schön. Zur sicheren Ablage von Passwörtern im Team, wäre ein mit Berechtigungen versehener Passwort Manager vorteilhaft. Kein einheitlicher Refresh Button für die aktuellste Webseitenanzeige vorhanden. Immer mal versteckt in irgendwelchen Untermenü‘s.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zentrale Sammelstelle für alle E-Mail Konten. Vollwertiges Online Office, ohne eine lokale Installation. Projekte mit externer Zugangsmöglichkeit ohne kostenpflichtige Lizenzen.
“Top Service & Made in Germany. Alles einer Hand”
H
Vor mehr als 12 Monaten
Horse
Verifizierter Reviewer
Coach und Leadership Experte bei
Horse Factor - Personal- und Organisationsentwicklung
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Das ich direkt ohne weiteres vom Hersteller Support bekomme. Die wichtigsten Dinge wie der Kalender & Kontakte Sync auf mein Smartphone habe ich als technische Laie anhand des Handbuches selbst hinbekommen. Richtig entzückt bin ich vom neusten Feature ANNA. Das ist ein virtueller Assistent der mir direkt in der Software alles Schritt für Schritt zeigt und prüft. Hammer.

Was gefällt Dir nicht?

Das Anpassen von individuellen Workflows geht leider nicht ganz alleine. Da muss ich auf das kostenpflichtige Customizing zurück greifen. Aktuell sind die aber ganz krass ausgelastet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe das wichtigste - meine persönlichen Kontkakte mit allen Vernetzungen zu Mails, Leads und Projekten mit einem Klick parat. Es fühlt sich auch gut an zu wissen, dass die Daten hier vor Ort gespeichert und betreut werden.
“Sehr mächtiges CRM, perfekt auf meine Bedürfnisse zugeschnitten”
N
In den letzten 12 Monaten
Niklas
Verifizierter Reviewer
Vertriebsinnendienst bei
Stadtwerke
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versorgungswirtschaft

Was gefällt Dir am besten?

Module - Die Möglichkeit einzelne Module zu kaufen und so nur dass zu bezahlen, was wir wirklich benötigen ist super. Automationen - Die einzelnen Module greifen ineinander und bauen aufeinander auf. So wird sehr viel Arbeitsaufwand erspart Support - Der Support ist immer per Telefon oder über Tickets erreichbar. Die Kommunikation war immer sehr schnell und uns wurde extrem kompetent geholfen Datensicherheit - Die Datensicherheit spielt bei uns eine extrem große Rolle. Durch den Sitz und Server in Deutschland bietet uns TecArt hier ein sehr gutes Gefühl

Was gefällt Dir nicht?

Termine/Aufgaben Outlookanbindung - leider existiert zur Zeit keine Möglichkeit, die Termine und Aufgaben mit Outlook zu synchronisieren. Da nicht alle Mitarbeiter bei uns mit TecArt arbeiten, kommt es hier teilweise zu doppeltem Aufwand. Da wir aber dabei sind alle Mitarbeiter in das System zu integrieren, hat sich dieses Problem bald erledigt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

gleiche Daten - seit wir TecArt eingeführt haben, können alle Mitarbeiter auf die gleichen Daten zu greifen Zeitersparnis - Durch die im System integrierten Automationen wird ein großer Teil der Arbeit vom System erledigt. Angebote erstellen geht jetzt in 5 Minuten, statt knapp 40
“Flexible Software zur Verwaltung von Kundenbeziehungen”
V
Vor mehr als 12 Monaten
Viktor
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
Yext GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Die unglaublich leichte Anpassbarkeit von TecArt CRM gefällt einem als Unternehmen sehr gut und unterscheidet sich deutlich von ähnlichen Produkten. Während die Konkurrenz zum Großteil komplizierte Einstellungen erfordert, um das Erscheinungsbild an die Bedürfnisse des eigenen Unternehmens anzupassen, ist dies bei TecArt durch den modulartigen Aufbau intuitiv auch für Einsteiger möglich.

Was gefällt Dir nicht?

Die hohe Anpassbarkeit der grafischen Benutzeroberfläche von TecArt CRM ist zwar eine der größten Stärken des Produkts, allerdings zeigt diese teilweise Schwächen: So werden nach der Replatzierung von Elementen Spaltenbreiten teilweise nicht automatisch angepasst, so dass in der Folge Texte abgeschnitten erscheinen. Hier sollte TecArt nacharbeiten und Spaltenbreiten entweder automatisiert anpassen oder dies zumindest optional anbieten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als Unternehmen Kundendaten so im Griff zu haben, dass die auf diesen Daten basierende Kommunikation mit den Kunden stets zielgerichtet und basierend auf Vergangenem ablaufen kann ist ebenso komplex wie das Filtern von Kunden nach bestimmten Kategorien. Diese Herausforderung und auch die darauf basierenden Marketingmaßnahmen lassen sich mit TecArt leicht lösen bzw. umsetzen.
“Gut durchdacht und immer wieder nützliche Updates. Schnell anpassbar auf eigene Bedürfnisse”
d
Vor mehr als 12 Monaten
deniz
Verifizierter Reviewer
IT - Leiter bei
business factors Deutschland GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Events Services

Was gefällt Dir am besten?

Die unkomplizierte Administration. Insbesondere bei Anpassungen der Felder und Reiter, Protokollfunktion der Felder und das alle Felder filterbar sind. So kann sich jeder gezielt seine Übersichten anpassen.

Was gefällt Dir nicht?

Die mobile App hat noch Verbesserungspotential

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Seitdem wir TecArt nutzen haben wir Grundlegende Probleme unserer Datenbank gelöst. Einfache Rechtevergabe unter den Mitarbeitern. Ein System ersetzt viele andere. Arbeiten Browserbasiert über die TecArt Cloud somit kein großer administrativer Aufwand für z.b Homeoffice.
“Von schlank bis richtig mächtig”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Katharina
Verifizierter Reviewer
Chefin vons Ganze bei
Rohlfing und Dimpfel GbR
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Schlanke Version für zwei Nutzer ist kostenfrei und macht Lust darauf, das Tool mit mehr Erweiterungen auch in großen Teams einzusetzen.

Was gefällt Dir nicht?

1. Die Uhrzeit bei den Wiedervorlagen muss komplett mit Doppelpunkt eingegeben werden. Ansonsten (z.B. bei der Eingabe 9 oder 0945) kommt Unsinn raus. 2. Man kann vom Personen-Blatt nicht auf das dazugehörige Firmen-Blatt springen. Oder ich habe es noch nicht gefunden... 3. Eine Komplettübersicht chronologisch nach allen Einträgen sortiert. Mail, Anruf, Notizen, etc. Man kann schwierig einen ganzen Verlauf checken

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kontakte und Telefonie-Verwaltung. Wiedervorlagen, Gesprächsinhalte.
“CRM Software mit einfacher Handhabung, ohne großen IT Aufwand - Top Preis-Leistungsverhältnis”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Thorsten
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Unkelhäußer Immobilien
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben uns für TecArt CRM entschieden, weil es einfach in der Handhabung und Vorgehensweise ist, es einfach auf die individuellen Bedürfnisse eingestellt werden kann ohne große IT-Kenntnisse. Wir konnten damit unsere Produktivität enorm steigern, weil der work-flow nach einmaliger Einrichtung automatisch abläuft und nicht mehr händisch erfolgen muss. Ferner sind die gestellten Schnittstellen Top. Keine großen IT-Kosten für das Aufsetzen. Ferner ist das Preis-Leistungsverhältnis Top! Abschliessend hat uns noch die DSGVO Konformität mit dem deutschen Standort des Servers überzeugt.

Was gefällt Dir nicht?

Es fehlt noch eine App für apple bzw. google Tablets/Handys. Manche Workflows, die hinterlegt sind, versteht man erst nach mehrmaligen Testen oder Handbuch lesen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kontaktdaten speichern, automatische Speicherung der Emails zu den Kontakten. Verwaltung und Abrechnung von Verträgen und Aufträgen. Ferner werden die Daten für DATEV zur Verfügung gestellt. Somit erspart man sich zusätzlichen Aufwand für die Abrechnung bzw. Steuerberatung
“Alles im Griff mit TecArt”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Rita
Verifizierter Reviewer
Hybrid bei
Systemhaus
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Networking

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir die Tagesplanung sowie die Canva Aufgaben Lösung von TecArt! Individuelle Einstellungen für jeden User finde ich auch super!

Was gefällt Dir nicht?

Am Anfang war es schwierig für mich die richtigen Filter-Einstellungen zu erstellen! Mir fehlen Erklärvideos zu TecArt mit einer Step-by-Step-Anleitungen!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit TecArt haben wir in unserer Firma einen schnellen Überblick über Leads, Tickets, Aufgaben sowie unsere Termine. Dadurch kann nichts vergessen werden.
“Die CRM-Software TecArt”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Juniorberater bei
IEZ GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir, dass die Daten alle miteinander verknüpft sind. Ich muss nicht mehrere verschiedene Module gleichzeitig öffnen, um an den Daten arbeiten zu können. Außerdem ist das System leicht zu verstehen und schnell zu lernen.

Was gefällt Dir nicht?

Es könnten mehr Farben zur Auswahl stehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ganz klar, ich brauche zum Arbeiten nur noch ein Programm. TecArt vereint alles was ich brauche, einen Kalender, ein E-Mailprogramm, eine Datenbank, ein VoIP-System und vieles mehr.
“Bestes CRM”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Frank
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
SATTLER 3D
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Günstig bei TecArt ist vor allem die Modularität (nur die Funktionen, die ich wirklich brauche) und die Konfigurierbarkeit.

Was gefällt Dir nicht?

Nichts.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

TecArt ist meine Kommunikationszentrale. Kunden- und Projektdaten sind immer und überall in der Cloud verfügbar.
“Preis-Leistung unübertroffen”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Anton
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
AP Financial Service
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Banking

Was gefällt Dir am besten?

Terminplanung lässt sich perfekt abbilden. Darüber hinaus werden alle Mails und Aktivitäten dem Kontakt zugeordnet. Neues Leadmodul eignet sich perfekt für vertriebliche Tätigkeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Am Anfang nicht leicht zu überblicken, aber wirkliche Nachteile fallen mir nicht ein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alles ist übersichtlich und miteinander verknüpft. Dadurch wird eine Rundumsicht auf alle Aktivitäten gewährleistet. Die Module sind aufeinander abgestimmt. Man bucht nur die Module, die man wirklich benötigt.
“Einfach zu bedienen, übersichtlich und sogar kostenlos”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Martin
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
MB Unternehmersupport
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Endlich habe ich eine Übersicht über alle meine gesendeten Emails. Mit Outlook bin ich da an meine Grenze gekommen, und bräuchte nicht mal mehr Outlook. Ich kann Termine und Aufgaben anlegen und viele Funktionen mehr, die ich noch gar nicht nutze. Sollte mein Unternehmen größer werden, so wächst das System mit. Ich habe mir viel im Vorfeld angeschaut und das ist für mich die beste Lösung. Wichtig war mir auch, dass es eine deutsche Lösung ist.

Was gefällt Dir nicht?

Bei der Zuordnung der Emails muss ich mitunter die Empfänger noch extra raussuchen. Vielleicht ist das aber auch ein Anwendungsfehler. Bei der kostenfreien Version gibt es keinen persönlichen Support. Das finde ich gerade bei der Einrichtung nachteilig. Ich habe dann den Einrichtungsassistenten gekauft, der wird aber erst zur Verfügung gestellt, wenn der Betrag auch abgebucht wurde. Das dauerte bei mir gefühlte 2 Wochen, da hatte ich mir schon selbst geholfen. Da fühlte ich mich ein wenig im Regen stehen gelassen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zur Zeit bearbeite ich im Wesentlichen meine Emails damit. Auch lege ich mir Termine und Aufgaben an. Zukünftig kommen sicherlich Serienmails hinzu.
“Sichere & Simpel”
J
Vor mehr als 12 Monaten
John
Verifizierter Reviewer
Manager bei
Agentur
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telekommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Das TecArt CRM ist DSGVO-konform. Es vereint mehrere Tools in einer Lösung und vereinfacht damit den Arbeitsprozess immens. Seit dem neuen Update 2020 bin ich von Usability und Graphical User Interface beeindruckt und überzeugt.

Was gefällt Dir nicht?

Die Pop-Up-Funktionalität im Browser.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze tecart in der Projektverwaltung für Projekte mit Zeiterfassung. Zeiten können einfach erfasst und zugeordnet werden. Hilfreich sind die Serienbrieffunktion.
“Das TecArt CRM ist ein intuitives Tool, das die tägliche Arbeit enorm erleichtert.”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christoph
Verifizierter Reviewer
Vertriebsleiter bei
Knoch Infrarot-Technik GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Elektronik

Was gefällt Dir am besten?

Die tägliche Kontak- und Kundenpflege hat man immer im Blick und spart Zeit und Ressourcen. Die vertriebliche Arbeit kann strukturiert und intelligent vollzogen werden. Die Arbeit im Team und unter den Kollegen wird durch einen stringenten Informationsaustausch beflügelt.

Was gefällt Dir nicht?

Wie bei jeder Software eine kurze Phase der Einarbeitung, um Funktion und Aufbau zu verstehen. In diesem Kontext gehört für mich das TecArt CRM allerdings zu den intuitivsten Lösungen. Es bringt sehr vieles mit, was man braucht. Man muss nur einmal etwas Zeit investieren, um die Funktionen zu implementieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Im Vertrieb bearbeiten wir Interessenten und haben eine sehr gute Historie. Kunden schätzen unseren Service, für den das TecArt die Basis darstellt. Es werden Zeit sowie Ressourcen gespart und Informationen gehen nicht mehr verloren.
“Erstklassiges CRM-System für KMU”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marcel
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
FINAKONS - Finanz Konsilium GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Finance

Was gefällt Dir am besten?

Nutzung von Kontakten, Email, Gesprächsnotizen und Projektorganisation an einem Ort. Damit werden viele andere System überflüssig. Klasse ist auch die Möglichkeit geräteunabhängig auf sein online-Konto jederzeit zugreifen zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Ich vermisse nichts.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Abwicklung der kompletten Kundenkommunikation und Rechnungsstellung für meine Beratungsdienstleistungen.
“Sehr flexible und individualisierbare CRM-Software mit umfassender Funktionalität”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Peter
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Die umfassenden Customizingmöglichkeiten erlauben die Erstellung einer Individualversion für jedes Unternehmen. Dabei sind viele Funktionalitäten des Customizings relativ einfach auf Basis einer Administratorschulung im Tagesgeschäft umsetzbar. Der Schulungsaufwand im Rahmen der Einführung ist auf Grund der einfachen und intuitiven Bedienung minimal.

Was gefällt Dir nicht?

Die Realisierung von individuellen Softwareanpassungen ist meist kostenpflichtig, obwohl alle Kunden davon profitieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Aufbau einer individuellen Stammdatenverwaltung für eine spezielle Beratungsbranche
“Toller, kostenfreier Einstieg und nahezu unendliche Möglichkeiten der Erweiterung”
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jens
Verifizierter Reviewer
Schatzmeister bei
Thüringer Motorsportbund e.V.
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

-kostenfrei bis 3 Nutzer

Was gefällt Dir nicht?

Nachteil: hätte ich TecArt schon früher entdeckt, wäre mein Verband in den letzten Jahren schon besser aufgestellt gewesen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Über TecArt kann ich meine Kontakte, Termine und Aufgaben optimal verwalten. Alle Module sind verknüpft. Dadurch kann ich jederzeit die Kundenhistorie nachvollziehen.
“Funktionell,übersichtlich und umfangreich”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Ralf
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
team van Dyk
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

Kein überflüssiger Schnickschnack, selbsterklärend und individuell anpassbar auch ohne besondere Kenntnisse.

Was gefällt Dir nicht?

Ich vermisse die Möglichkeit, Daten aus einem Kontaktformular auf er eigenen Webseite direkt in´s TecArt zu übernehmen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

TecArt bietet eine übersichtliche Oberfläche. Mit wenigen Blicken hat man einen Überblick über den aktuellen Stand im DashBoard.
“Perfekt, da ich die Free Variante nutze”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Philipp
Verifizierter Reviewer
Organisationsleiter bei
Oldtimerclub EF
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Benötige die Grundmodule, die sind übersichtlich und kostenfrei. Perfekt für meinen Verein. Damit ist alles gesagt.

Was gefällt Dir nicht?

ich kenne keine. Daher kann ich dazu nichts sagen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kostenfrei, einfach, perfekt. Erweiterungen sind möglich und jederzeit wieder kündbar.