TecArt CRM

4,8 (50 Bewertungen)

Was ist TecArt CRM?

Bei TecArt CRM handelt es sich um eine webbasierte CRM Software für den Mittelstand. Sie ist flexibel, individuell skalierbar, automatisiert die Kommunikation und bietet verschiedene Module für Kunden- und Projektmanagement, Groupware sowie ERP - darunter bspw. Aufgaben, Dokumente, Kontakte, Verträge und Leads. TecArt CRM kann 30 Tage kostenlos getestet werden, dann variieren die Preise für die Nutzung je nach gewähltem System (nur Basis-Modul / Basis + Add-Ons / Pro-Version o.Ä.).

So schätzen User das Produkt ein
9

Benutzerfreundlichkeit

CRM

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

9.4

Erfüllung der Anforderungen

CRM

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

9.2

Kundensupport

CRM

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

8.5

Einfache Einrichtung

CRM

Kategorie-Durchschnitt: 7.8

Weiterführende Links

TecArt CRM Screenshots & Videos

TecArt CRM Screenshot #0
TecArt CRM Screenshot #1
TecArt CRM Screenshot #2
TecArt CRM Screenshot #3
TecArt CRM Screenshot #4

TecArt CRM Preise

Letztes Update im August 2022

TecArt CRM

Auf Anfrage

Bei TecArt erhalten Sie eine Serverlösung inkl. Support, Updates und Serverwartung. Die Cloudlösung gibt es inkl. Support Flatrate und mehr. Vergleichen Sie einfach unsere Preise für Cloud und Server und kreieren Sie sich eine passgenaue Software nach Maß! Um eine detaillierte Kostenanalyse durchzuführen, empfehlen wir Ihnen eine TCO-Rechnung (Total Cost of Ownership) anzustellen, die ebenfalls interne als auch externe Kosten für den Betrieb der Software berücksichtigt. Mit unserem Analyse Tool gelingt der Cloud-Server-Vergleich im Handumdrehen.

TecArt CRM Erfahrungen & Reviews (50)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

45
4
0
1
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

tecart
“Top CRM mit zahlreichen Funktionen”
A
In den letzten 3 Monaten
Axel
Verifizierter Reviewer
COO / Prokurist bei
Tripocert - IT & PRIVACY Consulting
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Folgende Punkte sind sehr positiv: Dark-Mode, sehr ausführliche Hilfe / Dokumentation, Einrichtung und Anpassungen des Systems mit etwas IT Erfahrung möglich, riesiger Funktionsumfang weit über ein "normales" CRM hinaus und individuell anpassbare Aufteilung der Button / Arbeitsbereich. So kann jeder seinen Arbeitsplatz individuell gestalten, um am effektivsten arbeiten zu können.

Was gefällt Dir nicht?

Da gibt es nicht viel und ist "meckern" auf hohem Niveau. Ein Punkt wäre das die Synchronisation der Ordner mittels Favoriten aktiviert werden muss. Das ist aber in meinem Fall eine subjektive Einschätzung. Aus Gründen der Datensparsamkeit macht dies wiederum Sinn.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen TecArt CRM als Main Tool im Unternehmen und bilden darüber von der Rechnung / E-Mail Kommunikation bis hin zu klassischen CRM Tätigkeiten alles ab. Lead Bearbeitung, Kontaktpflege, Support Tickets und zahlreiche weiter Funktionen werden täglich genutzt.
“Sehr nutzerfreundlich und intuitiv, einfach individualisierbar”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lea
Verifizierter Reviewer
Projektleiterin (Junior) / Beraterin (Junior)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Als wir das neue System bekommen haben, hatte ich mir Zeit zum Einlernen eingeplant - nicht nötig! Die Oberfläche ist übersichtlich, klar betitelt und lässt sich ohne Vorerfahrung mit TecArt bedienen. Begeistert hat mich, wie leicht sich das System verändern lässt. Man muss dafür keine Programmiererin sein. Klar, ein bisschen Technik-Affinität schadet nicht, wenn man im Admin-Bereich unterwegs ist. Aber falls man trotz der ausführlichen Hilfe-Seite nicht weiterkommt, steht einem der Support jederzeit kompetent zur Seite. Ich habe dort bisher immer sehr schnell hilfreiche Anleitungen auf meine Fragen gesendet bekommen. Das Gefühl von "Ich mach' mir meine Welt, wie sie mir gefällt" ist unbezahlbar. In TecArt lässt sich praktisch alles an die persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Was gefällt Dir nicht?

Mit der Anpassung der Vorlagen für die Automatisierung der Rechnungs- und Angebotsvorlagen komme ich bisher nicht zurecht, da brauche ich den Support. Finde ich nicht so wild, die Vorlagen braucht man ja nur einmal erstellen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir kümmern uns um viele Kunden mit sehr verschiedenen Profilen. Mit TecArt habe ich den Überblick über alles, was den Kunden betrifft: Kontaktdaten, Angebote, Rechnungen, Mahnungen, laufende Projekte, abgeschlossene Projekte, Termine, Telefonate, E-Mails... Damit kann jede*r aus dem Team den Kunden kompetent betreuen, da alle auf die relevanten Daten Zugriff haben. Auch beim Thema Datensicherheit ist TecArt für mich ganz vorne dabei: man kann einschränken, welche Mitarbeiter*innen und Gruppen was sehen dürfen, es ist DSGVO-konform und "Made in Germany". Ich leite auch Projekte und lasse mich vom TecArt-System mit dem Modul "Projekte" unterstützen. Die Aufgabenverwaltung und Zeiterfassung ist sehr hilfreich!
“TecArt CRM - die beste Lösung für den Mittelstand”
B
Vor mehr als 12 Monaten
Birte
Verifizierter Reviewer
Führungskraft bei
Verwaltungsgemeinschaft
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Government

Was gefällt Dir am besten?

Mit dem TecArt CRM System kannst du schnell und flexibel deine Geschäftsprozesse abbilden, wo immer du bist ob im Büro oder im Homeoffice. Mit dem integrierten Ticketsystem kannst du jederzeit all deine Kundenkontakte aufrecht erhalten. Du vergisst keinen Kontakt / Wiedervorlage mehr und deine Kollegen haben im Vertretungsfall jederzeit Überblick über alle bisher gelaufenen Geschäftskontakte.

Was gefällt Dir nicht?

Du hast leider bisher nicht die Möglichkeit aus den Tickets gezielte Telemarketingkampagnen zu erstellen. Hilfreich wäre ein Kampagnenmanagement zu integrieren, falls man besondere Kundengruppen auf ein Produkt bspw. ansprechen will.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann schnell und sicher meine Kontakte wiederfinden und muss nicht lange suchen. Meine Wiedervorlagen erscheinen termingerecht, so das ich nichts mehr verpasse. Der Zugriff auf alle dazugehörigen Metadaten ermöglicht jederzeit und überall eine schnelle Reaktion für den Kunden.
“Projekte und Kunden all in One”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Andreas
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer & Inhaber bei
liquidcorner - Marketing, Beratung und Grafik
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Ich habe viele Tools am Markt ausprobiert, die für Projektmanagement und Kundendaten passen. Am Ende hat es mich immer genervt zwischen zwei bis drei Tools zu Switches. Mit TecArt hatte ich das erste Tool gefunden was beides kann. Als Freund lokaler Netzwerke ist es ein beruhigendes Gefühl in einer deutschen Cloud zu sein.

Was gefällt Dir nicht?

Das Projektmanagement Tool mit dem Kanban funktioniert auf meinem Smartphone nicht. TecArt hat zwar eine Tablet Lösung, aber das habe ich immer wenn mich mein Entwickler anruft nicht zu Hand. Das ist aber meckern auf hohem Niveaux.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

TecArt hat meine Ansprüche in Sachen Projektmanagement und Kundenverwaltung in einem abgedeckt. Ich habe Trello, Asana, Zoho und Bitrix ausprobiert. Jedes Tool für sich genommen hat überzeugt. Aber ich konnte nicht meine Ansprüche ohne zwei dieser Tools ablösen bzw. bin ich an Schnittstellen Integration gescheitert. Der letzte Anstoss war dann das Pricing. TecArt ist durch die Nutzung von externen Projektmitgliedern wesentlich günstiger für mich gewesen.
“Ich hatte aus ca 20 CRM System TecArt damals ausgewählt und bereue NICHTS”
O
Vor mehr als 12 Monaten
Olaf
Verifizierter Reviewer
Mktg / Verkauf bei
KRANICHconcept GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospital & Health Care

Was gefällt Dir am besten?

Optimal ist die individuelle Einstellmöglichkeit der Felder und Listen, abhängig vom eigenen Bedarf in der Firma. Eigene Filter / anpassbare Spalten bei der Datenausgabe... Die Cloudlösung und optimale zusammenarbeit im Team. Und: Der schnelle und unkomplizierte Kontakt zum Support be Fragen.

Was gefällt Dir nicht?

"Nicht" .. nichts. Optimierbar: Die Handy APP, da dort nicht alle Daten abrufbar sind, speziell wenn man unterwegs Infos benötigt. Einige Kleinigkeiten wie Unterfolder ei den Mails in den Kontakten etc könnten Sinn machen, die Verbindung "Kontakte" zur Auftrgsseite ("Liste alle Kontakt die nicht bezahlt haben"... ev. ist das aber möglich und wir haben den Weg nicht gefunden ...

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alle Kunden / Angebotserstellung und Aufträge wickeln wir über TecART. Ebenso die Wiedervorlagen bei Kunden, die interne Kommunikation bei der Aufgabenverteilung bei Interessenten / Kunden. Auswertungen (Filter Kunden Herkunft / Kundenstatus etc etc) also diverser Art. Dann ist TecArt verbunden mit Starface, unserer Cold-Telefonanlge. Der Nutzen ist "einfach": Alles ist abgespeichert, keine losen Blätter auf den Tischen und alles von jedem abrufbar, vrewaltbar und weiterverarbeitungsfähig. Und durch das Anklicken von Kollegen kann man die betroffene Person einfach informieren ..
“Selbsterklärend, funktionell und sehr übersichtlich - auch für Laien geeignet”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Ralf
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
team van Dyk
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

(1) Alle wichtigen Informationen auf einen Blick im Dashboard. (2) Schnellzugriff über die übersichtlichen Reiter auf die wichtigsten Funktionen. (3) Selbsterklärend und selbst für Laien nutzbar.

Was gefällt Dir nicht?

Hierzu kann ich leider keine Aussage tätigen, da alle benötigen Funktionen keine Nachteile mit sich bringen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

(1) Bin effektiver in der Beurteilung aller anstehenden Aktivitäten (2) Bin sicherer in der Kommunikation mit meinen Kunden, da alle Informationen sofort verfügbar sind und Terminerinnerungen erfolgen. (3) Jederzeit ist der aktuelle Projektstatus abfragbar - so lassen sich notwendigen Handlungen oder Eingriffe in den Projektablauf vornehmen - auch die Priorisierung ist änderbar. (4) Wichtig ist für mich auch die nachträgliche Zuordnung von Personen zu einem laufen Projekt oder die Möglichkeit, diese bei Falscheingabe zu entfernen
“Ein wirklich gutes CRM”
B
Vor mehr als 12 Monaten
Bodo
Verifizierter Reviewer
Unternehmensberater bei
Bodo Schuster
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Das System ist sehr intuitiv und selbsterklärend aufgebaut. Es ermöglicht auch kleinen Unternehmen, ihre Strukturen zu ordnen. Endlich besteht auch die Möglichkeit für uns, in Projekten zu denken.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde es nicht direkt als Nachteil bezeichnen, aber die individuelle Formulargestaltung scheint etwas schwierig zu sein. Da es mir zu aufwendig erscheint, und die Zeit als Freiberufler immer knapp ist, nehme ich mir nicht die Zeit, über diese Formulare nachzudenken. Das hat zur Folge, dass wieder oder weiterhin mit Subsystemen gearbeitet wird. Weiterhin wäre eine Anbindung an ein Webinarsystem gut. Ich denke, dass Teems, GoToWebinar oder Zoom in Planung ist ... ich arbeite jedoch aus Datenschutzgründen mit BigBlueButton.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Redundanz der Kundendaten fällt endlich weg. Wir haben alle Zugriff auf alles von überall her. Die Organisation in Projekten und da wiederum in die einzelnen Aufgaben verschafft mit einen Überblick, auch wenn ich gerade nicht selbst die Aufgaben erledigt habe.
“Super flexible Lösung mit unglaublichen Leistungsmöglichkeiten.”
R
Vor mehr als 12 Monaten
Ron
Verifizierter Reviewer
1. Vorsitzender bei
Kleingärtnerverein "Am Waldrand" e.V.
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Besonders sind die Verknüpfungsmöglichkeiten und die Art sich Daten aufzubereiten. Jede erdenkbare Form der Datenhaltung lassen sich in verschiedenen Modulen abbilden und dabei haben wir bisher noch keine Grenzen kennengelernt. Darüber hinaus ist die Arbeit von dezentralen Arbeitsplätzen möglich.

Was gefällt Dir nicht?

Gefühlt muss man Experte sein, um die Ideen umzusetzen, die man so hat. Daher dauert es auch lange das selbst erworbene Wissen an neue Mitarbeiter weiterzugeben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Als Kleingärtnerverein hätten wir am Anfang nie gedacht, welche Möglichkeiten das System bietet. Die Abschaffung einer Datenbank mit begrenzten Möglichkeiten, war daher Ziel der Einführung von TecArt. Ursprünglich um Mitglieder zu pflegen, Verträge zu verwalten und Jahresrechnungen zu schreiben ist es zu einem mächtigen System für viele weitere Themenbereiche geworden, die wir mit dem System abbilden können. Seien dies Neuverpachtung von Gärten, Baugenehmigungen, Bewerbermanagement, Protokollpflege uvw.
“Einfaches, einzigartiges, individuelles, flexibles CRM”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sven
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
ihv Portfolio- und Immobilienmanagement
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Real Estate

Was gefällt Dir am besten?

Alle Informationen/relevanten Daten können miteinander verknüpft werden. Das steigert die Effizienz! Das umfangreiche Berechtigungskonzept stellt sicher, dass datenschutzkonform gearbeitet werden kann. Es ist leicht zu verstehen und intuitiv zu bedienen. Vorlagen können individuell erstellt werden.

Was gefällt Dir nicht?

Fehler, durch den kritischen Faktor Mensch werden reduziert. Mit der Einführung des CRM ändern sich die Arbeitsprozesse, was einen geringen Schulungsaufwand mit sich bringt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das CRM schafft übersichtliche Strukturen. Es verschafft einen schnellen, einfachen Überblick über Projekte. Alle Informationen auf einem Blick zu haben hilft schnelle Entscheidungen zu treffen.
“Kundenverwaltung leicht gemacht”
G
Vor mehr als 12 Monaten
Gina
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführerin bei
-
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Reisen

Was gefällt Dir am besten?

- Unkompliziert - kompetente Mitarbeiter - bei Fragen und Problemen immer erreichbar

Was gefällt Dir nicht?

Alles prima

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Alle meine Dienstprogramme wie Email, Rechnungen oder die Auslastung meines Gewerbes werden in einem System zusammengefasst. Der Arbeitsaufwand verringert sich dadurch enorm.
Alle Reviews
Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Briefing für die Kategorie CRM

Briefing:
CRM
September 2022

In unserem OMR Reviews Briefing für die Kategorie CRM geben wir Dir einen detaillierten Einblick in die Funktionen sowie Vor- und Nachteile der Tools. Informiere Dich über das Briefing oder lade es direkt über den Button herunter.

Die besten TecArt CRM Alternativen