Logo

Pipedrive Preise & Kosten

4,2 (180 Bewertungen)

Pipedrive Preise

Zuletzt aktualisiert im August 2023





Kostenlose Testversion (14 Tage)

Reviews für Pipedrive mit Preis-Informationen (30)

“Tolle CRM-Software, einfach zu implementieren.”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jasmin
Verifizierter Reviewer
CRM Manager bei
Flaconi GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Cosmetics

Was gefällt Dir am besten?

Sehr einfach zu bedienende Benutzeroberfläche mit cleveren Integrationen in soziale Netzwerke, die die Arbeit erheblich erleichtern. Die Erfassung von Kunden aus Netzwerken in einer Datenbank erfolgt fast automatisch. Die Marketing-Automatisierung hilft uns schnellere und erfolgreichere Kampagnen zu erstellen. Die Synchronisierung mit den Google-Tools ist ideal, vor allem der Kalender, da er automatisch alle Anrufe und E-Mails verfolgt und Erinnerungen an das geplante Datum und die Uhrzeit erstellt.

Was gefällt Dir nicht?

Obwohl die mobile App vielversprechend ist und das Konzept gut ist, friert sie häufig ein oder ist nicht stabil. Daran muss noch gearbeitet werden. Es hat leider nicht so viele Marketing-Tools und Automatisierungsfunktionen wie Hubspot oder andere ähnliche Dienste. Es gibt keinen nativen Dark Modus in der Benutzeroberfläche. Um diesen zu aktivieren, muss man Erweiterungen für den Dark Modus im Browser verwenden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist eine perfekte Software um alle Verkäufe zu organisieren. Sie integriert andere Anwendungen wie Google-Kontakte, Kalender und mehr und ermöglicht es uns Kundeninformationen zur Hand zu haben, ohne das Programm zu verlassen. Am besten gefällt mir, dass wir wenn wir das Programm öffnen einen vollständigen Überblick über alle Verkäufe, die Vorgänge jedes Kunden und den Fortschritt haben. Pipedrive ist einfach ein zielgerichtetes, spezifisches und professionelles CRM zu einem wettbewerbsfähigen Preis.
“Ein großartiges Werkzeug zur einfachen Verwaltung der Produkte unseres Unternehmens”
Herkunft der Review
O
Vor mehr als 12 Monaten
Olaf
Verifizierter Reviewer
Bauleiter bei
Budig-Bau
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer

Was gefällt Dir am besten?

Jede Transaktion bzw. jedes Konto kann einfach eingesehen und verwaltet werden. Wenn Sie eine Aufgabe auf einem Konto schließen, werden Sie zu Folgeaufgaben aufgefordert, so dass wichtige Folgeaufgaben nicht verloren gehen. Pipedrive macht es Ihnen mit einer leicht verständlichen Benutzeroberfläche leicht. Sie können sich auf einen Blick einen Überblick verschaffen, was beeindruckend ist. Es ist immer einfach, ein Konto oder eine Arbeit von einer Stufe auf eine andere zu übertragen, Sie müssen nur ziehen und ablegen. Die Arbeit wird einfach, so dass Sie die Arbeit sofort beenden können, ohne etwas tun zu müssen.

Was gefällt Dir nicht?

Der Preis könnte besser sein. Pipedrive ist ein nahezu perfektes Werkzeug, das alles kann, was es soll. Indem es einfach alles steuert, folgt Pipedrive dieser Idee gut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Pipelines sind die Lebensadern, das haben wir sehr früh verstanden und wir haben daran gearbeitet, in eine Plattform zu investieren, die uns hilft, fokussiert zu bleiben. Es ist sehr leicht, den Fokus auf Dinge zu verlieren, die Priorität haben. Von dem Moment an, als wir Pipedrive in unsere Organisation aufgenommen haben, sind die Dinge sehr gut gelaufen und diese Plattform hilft uns, bei vielen Terminen und Nachfassaktionen fokussiert zu bleiben.
“Vielfach unterschätzter Hidden Champion”
G
Vor mehr als 12 Monaten
Gleb
Verifizierter Reviewer
Managing Director bei
Lufthansa Innovation Hub GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Reisen

Was gefällt Dir am besten?

Pipedrive ist simpel, intuitiv zu bedienen und deutlich anpassungsfähiger, als man es vermuten mag. Integration externer Tools und Plattformen (z.B. Email) funktioniert mittlerweile fast immer reibungslos. Sehr ordentlicher Kundensupport.

Was gefällt Dir nicht?

Pricing ist gehoben wenn man nur einen sehr begrenzten Teil der Funktionen effektiv nutzt - ich würde mir mehr Modularität und Unbundling wünschen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1. Abbildung von Flows und Funnels (z.B. Investment-Stages) 2. Nachverfolgung von Kommunikationssträngen (klassischer Usecase: Wer hat wann mit wem über was gesprochen?) Für sehr spezielle Usecases, wo wir vielfach keine dedizierte Software finden können, lässt sich Pipedrive am Ende immer zufriedenstellend "verbiegen".
“Ein sehr gutes tool, um verschiedene Sales-Funnel aufzubauen, Kontakte zu verwalten und Status-Checks zu machen.”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Marco
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Datenfreunde GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media

Was gefällt Dir am besten?

Pipedrive ermöglicht eine flexible Erstellung von unterschiedlichen Pipelines, mit denen verschiedene Produkte oder Projekte im Überblick gehalten werden können. In der kleinsten Variante ist es z. B. möglich, als BCC über eine spezielle Mail-Adresse die Kommunikation mit einem Kontakt oder zu einem Deal zu hinterlegen, sodass auch Mails für alle Kollegen im Zugriff vorhanden sind. Die Reminder- und Wiedervorlage-Optionen sind angenehm unbarmherzig.

Was gefällt Dir nicht?

Ich finde Pipedrive mit mehreren Nutzern zu teuer - preislich liegt das Tool etwas unterhalb von Salesforce, aber gefühlt ist die Bepreisung eher gewählt, weil es geht, nicht weil der Funktionsumfang den Preis rechtfertigt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für mich ist der Einsatz von Pipedrive für das Verwalten verschiedener Angebote bzw. von Pre-Sales-Aktivitäten sinnvoll. Wie weit bin ich bei welchem Kunden, wo war ich wie lange nicht aktiv. Richtig eingesetzt drückt man so Projektanbahnung nach Projektanbahnung durch den Funnel und konvertiert am Ende die Anbahnungen in Projekte. Wir setzen das Tool jetzt seit knapp zwei Jahren ein und können so viel Bauchgefühl ("bei dem Kunden dauert es immer 2 Wochen" oder "das wird bestimmt was") mit harten Fakten untermauern.
“Dank einfachem Aufbau und DSGVO-Konformität interessant”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
BizDev bei
Suchmeisterei
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

viele Schnittstellen, einfaches Pricing

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde mir manchmal noch mehr Anpassungen der Pipelines und individualisierten Felder wünschen. Das ist (soweit ich sehe) wohl noch stark von einem Entwickler abhängig. Integration von (bzw. Schnittstellen zu den gängigen) Rechnungstools wäre ein echter Gewinne.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bisher haben wir Leads mittels Excel-Tabellen nachgehalten. Durch automatisierte Mails und Prozesse und Erinnerungen ist das natürlich echt angenehmer. Außerdem bieten die Dashboards mal eine gute Übersicht.
“Intuitive Bedienbarkeit”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Juergen
Verifizierter Reviewer
Partnership Management
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telekommunikation

Was gefällt Dir am besten?

pipedrive ist das perfekte Tool, um als "CRM-Einsteiger" Fuß zu fassen. Die Kosten sind sehr überschaubar und genauso überschaubar und intuitiv ist die User Experience. Mit intelligenten Verknüpfungen hilft mir pipedrive dabei, keinen Kunde aus dem Auge zu verlieren und dennoch muss ich den Kunden nicht die ganze Zeit im Kopf haben. Des Weiteren sind die Action-Items sehr nützlich.

Was gefällt Dir nicht?

Ich kann erstmal wenig schlechtes über pipedrive berichten. Je nach Größe der Sales-Force könnte langfristig möglicherweise ein anderes Tool nützlicher sein. Aber für Einzelunternehmer, Startups bis hin zum Mittelstand sicherlich zu empfehlen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann Informationen für alle zugänglich machen. Jeder ist auf dem aktuellen Stand und kann explizit nachvollziehen in welcher Phase welcher Kunde ist. Welche Informationen zu jedem Kunden vorliegen (Gesprächsnotizen) und wie der Funnel aussieht.
“Sehr geeignet für Startups.”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
CMO bei
Innoloft GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

pipedrive lässt sich sehr schnell und intuitiv einrichten sowie bedienen. Trotz zahlreicher Funktionen wirkt das Tool nicht überfrachtet und wird so sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen gerecht. Das Pricing-Modell mit einer Abrechnung je Nutzer/Monat ist ideal für junge aber schnell wachsende Unternehmen geeignet.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell hat pipedrive keine Nachteile für uns.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit pipedrive können wir alle Daten entlang des Sales Funnel sammeln und strukturieren sowie diesen steuern und tracken. Die Daten sind jederzeit für alle relevanten Mitarbeiter zugänglich. Derartige Daten sind eine wichtige Grundlage für einen effizienten und optimierten Sales Funnel.
“Wenn es funktioniert...”
R
In den letzten 12 Monaten
Richard
Verifizierter Reviewer
Founder bei
meetergo GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Als Startup-Team schätzen wir an Pipedrive besonders, dass es eine einfache und übersichtliche Plattform ist, die nur die notwendigen Funktionen bietet. Im Vergleich zu anderen CRM-Plattformen wie HubSpot ist Pipedrive weniger kompliziert und intuitiver zu bedienen. Die Animation, die erscheint, wenn man einen Deal gewinnt, ist eine nette und motivierende Geste. Es hilft, unsere Vertriebsprozesse zu optimieren, ohne uns mit unnötigen Funktionen zu überfordern.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt einige Fehler, die unsere Arbeit beeinträchtigen. Workflows sind nicht vollständig durchdacht, z.B. ist es nicht möglich Automatisierungen mit mehreren E-Mail-Signaturen zu erstellen, wodurch wir zeitaufwändige Workarounds entwickeln mussten die keine gute Lösung am Ende waren. Es gibt auch Probleme mit der Übersichtlichkeit der Plattform, zum Beispiel wenn E-Mails nicht versendet werden und es schwierig ist, die Ursache dafür zu finden. Wir haben auch festgestellt, dass die Projects-Funktion für den Kundensupport nicht viel Mehrwert bietet im Vergleich zu Deals, und daher den Preis nicht rechtfertigt. Ein weiteres Problem ist, dass Pipedrive keine Email-Tracking-Domains unterstützt, was die Nachverfolgung von E-Mails erschwert. Insgesamt denken wir, dass Pipedrive noch Raum für Verbesserungen hat, um unseren Anforderungen gerecht zu werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Pipedrive hilft uns dabei, unsere Vertriebsprozesse zu optimieren und unsere Deals effektiv zu verwalten. Die Plattform bietet eine einfache und übersichtliche Möglichkeit, unsere Verkaufspipeline zu visualisieren und zu verwalten. Zudem bietet Pipedrive auch eine API-Anbindung, die uns dabei hilft, unsere Vertriebsprozesse nahtlos in unsere App zu integrieren.
“Pipedrive CRM Review für DACH Markt”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Markus
Verifizierter Reviewer
Sales Manger bei
SMARTCONEX
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Legal

Was gefällt Dir am besten?

Einrichtung und Bedienbarkeit sind sehr gut und selbsterklärend. Die Möglichkeit der einfachen Einbindung von Drittanbieter Tools (Leadfeeder / MS Teams/ usw) ist ein weiterer, großer Vorteil. Hinzu kommt noch die APP. Somit ist man überall up to date über das was gerade läuft. Auch der Im- und Export ist mit Pipedrive wirklich einfach. Das Tracking des Erfolgs und die Insights sind ebenfalls leicht einzurichten und zu nutzen. Rundherum ein top CRM für den Preis.

Was gefällt Dir nicht?

Die Anpassung auf die DACH Marktgegebenheiten sind nicht da. Es fehlen notwendige Felder (Anrede / Briefanrede) etc. Hier ist der Fokus zu sehr auf den anglo-amerikanischen Raum. Die Features wie Smartdocs etc laufen mit den MS Produkten leider nicht immer stabil. Ich hoffe das wird sich bald ändern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen es für den komplette Sales Cycle als auch die Nachbearbeitung
“Intuitives Tool I Einfacher Daten Import & Export I Keine Bugs”
Herkunft der Review
V
Vor mehr als 12 Monaten
Victor
Verifizierter Reviewer
Sales Manager bei
Dommarket
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Online Marketing

Was gefällt Dir am besten?

Ich musste in den vergangenen Jahren immer wieder binnen weniger Tage für Unternehmen eine sinvolle Struktur für Social Selling & telefonischem Nachfassen konstruieren. Mit Pipedrive war das immer sensationell möglich. Der Preis ist absolut gerechtfertigt und auch als normales CRM absolut Top. Das Empfehle ich auch jedem - sei es die Freunde die sich mit Glasfaser selbständig macht, Start Ups die neue Vertriebsmethetoden testen wollen - oder einfach nur nur um Tasks zur Terminierung o. ä. abzugeben in einer Organisation.

Was gefällt Dir nicht?

Bin Fan, ehrlicherweise dadurch nicht objektiv. Ich empfehle einfach mal eine Anmeldung - das ist kostenlos.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist möglich binnen weniger Minuten ganze \"Excel Riesen\" in sinnvoll Strukturierte Deals zu verwandeln. Wenn das sinnvoll aufgesetzt ist, bringt es wahnsinnig viel Effizienz. Für mich ist das Highlight wenn man es so nennen möchte... das man so schnell neue Pipelines anlgegen kann und alles Sinn macht. So kann ich z. B. an einem Abend 20 neue Leads von einem Event eintragen inklusive Tag und ich habe die Struktur.
Alle Reviews