Logo

weclapp

4,4 (121 Bewertungen)
Verifiziertes Profil

weclapp Preise

Zuletzt aktualisiert im März 2023



Reviews für weclapp mit Preis-Informationen (14)

“Wirklich empfehlenswert!”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

Mit weclapp haben wir unsere alten, unzähligen Software-Insellösungen, die viel Wartungs- und- Lizenz-Kosten verschlungen haben, mit einer einzigen Software abgelöst. Ziel war es, ein transparentes und für alle Mitarbeiter sichtbares System zu etablieren, um einen Single-Point of Information zu erhalten, mit dem jeder User an alle Informationen kommt, die er für seine tägliche Arbeit oder auch im Vertretungsfall benötigt. Auch umständliche Software-Updates und fehlende Schnittstellen haben uns in der Vergangenheit immer wieder im Tagesgeschäft ausgebremst. Zwar haben sich bei der Umstellung in unserem Betrieb viele Prozesse verschoben, dennoch haben wir auch reichlich Arbeitszeit freigeschaufelt, die wir jetzt intensiver nutzen können. Das Suchen nach Informationen ist bei uns nun Vergangenheit.

Was gefällt Dir nicht?

Leider sind einige Prozesse noch nicht zu Ende gedacht. Ein Beispiel wäre: DATEV-Anbindung ist klasse, der Belegtransfer für EK- und VK-Rechnungen sowie Bankbuchungen funktionieren super. Die Kasse könnte man auch in weclapp führen, leider werden die Belege aus der Kasse nicht zu DATEV Unternehmen Online übertragen, was die Kasse in weclapp somit völlig überflüssig macht. Daher ist DATEV Unternehmen Online bei uns immer noch eine Insellösung. Anderes Beispiel: Die Einkaufsrechnungen sollten noch die Möglichkeit einer Berechtiguungs-Hierarchie bekommen. Nicht jeder Sachbearbeiter, der für die Bearbeitung der Einkaufsrechnungen freigeschaltet ist, sollte ausnahmslos alle eingehenden Rechnungen des Unternehmens zu sehen bekommen. Wie z.B. die Leasingrechnung des Autos vom Chef. ;-)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das zentrale Problem war in Teilen unsere Möglichkeit der Kommunikation. Bislang wurde alles per E-Mail an Kollege X bis Y versendet. Häufig wurde dies zu einer Informationsflut, die nicht mehr zu beherrschen war, oder aber Informationen gingen mitunter verloren. Wir haben nun einheitliche und einzigartige Prozesse definiert, an denen man nun nicht mehr vorbeiarbeiten kann. Auch das Zusammensuchen von Infos aus verschiedenen Software-Päckchen ist nu Geschichte. Alles ist in weclapp abgebildet. Ein großer Vorteil ist die API über die wir schon viele Zusatzlösungen speziell für uns realisiert haben.
“Gutes Preis/Leistungsverhältnis”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Mitarbeiter bei
Ampliffier
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Weclapp Verbindet ein CRM System ebenfalls mit den Bereichen der Buchhaltung und geht somit einen um das Themengebiet Blick über den Abnehmer. Aus der Software raus kann man vollumfänglich funktionieren Angebote versenden und den rechnungslauf nebst Mahnwesen beginnen. In Puncto dem Kampagnen Management existieren genauso viele Chancen hier dem Mandanten über die unterschiedlichsten Wege zu erreichen und am Ball zu bleiben

Was gefällt Dir nicht?

An einigen Stellen wünscht man sich mehr TypeForm Verspieltheit Und mit künstliche intelligenzgestützte Modifikation des Anwender Interfaces. Dies ist zwar alles wahrscheinlich trotzdem partiell sind die geteilten Editi Optionen hier außergewöhnlich versteckt und manchmal scheint alles sonderlich unübersichtlich. Gleichfalls das Vertragsmanagement wie während Pipe drive könnte besser eingebettet sein. Im Großen und Ganzen ein wahrhaftig super All in One Lösung nichtsdestotrotz mittels die Opportunitäten es allen relativ herzustellen benötigt man eine gewisse Zeit um die Dinge anzupassen und in den Flow zu kommen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit der CRM Software bleiben wir in Kontakt mit dem Adressaten wir managen darüber unsere Möglichkeiten Management unsere Kontakte aufnehmen die Käufer nach der opt in für die Kampagnen leiten das vollständige Rechnungswesen darüber. Zudem gehen wir bestimmte Auftraggeber die nach Geo Location im Zuge Echtzeit Auftritten an. Die Dashboard geben einen zügigen Überblick über absolute Umsatzzahlen - Bei entsprechender Fixierung der variablen Aufwendungen lässt sich somit gleichfalls unterbrechungsfrei eine Mage Berechnung flott in der Software ausführen
“Gutes cloudbasiertes ERP-System das viele Anforderungen abdeckt”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lucian
Verifizierter Reviewer
Operation Manager bei
FMCG Startup
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Für Startups im FMCG-Umfeld auf jeden Fall zu empfehlen. Schnittstellen zu allen gängigen Shopsystemen und mehreren Plattformen (AMZ etc.) sind vorhanden und so können alle Auftragsarten (B2C & B2B) über Weclapp abgebildet werden. In die Integration der eigenen Konten muss man sich etwas einarbeiten, klappt dann aber auch sehr gut. Kann einem, richtig aufgesetzt, sehr viel Arbeit mit dem Steuerberater ersparen. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Was gefällt Dir nicht?

Das CRM-Tool von weclapp ist meiner Meinung nach ausbaufähig (kommt nicht an die best-of-breed Anbieter (Hubspot, etc.)) ran, deckt aber die grundlegenden Funktionen ab. Extra Support muss bezahlt werden, ansonsten wartet man unter Umständen lange.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Anbindung an Shopsysteme wie shopify, magento, etc. funktioniert einwandfrei und schnell via web-API. B2B Aufträge lassen sich ebenfalls im Tool schnell anlegen und werden auch als solche markiert. So kann man schnell ein System aufbauen, mit welchem man Übersicht über seine Multi-Channel-Orders bekommt. Ein weiterer Vorteil ist die Verknüpfung der Konten und automatische Zuweisung von Eingangsrechnungen. Das erleichtert die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater ungemein.
“Viele Funktionen und Customizierungsoptionen - nicht immer ganz intuitiv aber PreisLeistung passt”
Herkunft der Review
F
Vor mehr als 12 Monaten
Fabian
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Dundu
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Entertainment

Was gefällt Dir am besten?

Weclapp Verbindet ein CRM System auch mit den Bereichen der Buchhaltung und geht somit einen rund um Blick über den Kunden. Aus der Software raus kann man komplett arbeiten Angebote verschicken und den rechnungslauf inklusive Mahnwesen starten. Bezüglich dem Kampagnen Management gibt es auch viele Möglichkeiten hier dem Kunden über die verschiedensten Wege zu erreichen und am Ball zu bleiben

Was gefällt Dir nicht?

An manchen Stellen wünscht man sich mehr TypeForm Verspieltheit Und mit künstliche intelligenzgestützte Anpassung des User Interfaces. Dies ist zwar alles möglich aber teilweise sind die einzelnen Editi Möglichkeiten hier sehr versteckt und manchmal scheint alles sehr unübersichtlich. Auch das Vertragsmanagement wie bei Pipe drive könnte besser integriert sein. Im Großen und Ganzen ein wirklich super All in One Lösung aber durch die Möglichkeiten es allen recht zu machen braucht man eine gewisse Zeit um die Dinge anzupassen und in den Flow zu kommen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit der CRM Software bleiben wir in Kontakt mit dem Kunden wir managen darüber unsere Chancen Management unsere Kontakte integrieren die Kunden nach der opt in für die Kampagnen leiten das komplette Rechnungswesen darüber. Darüber hinaus gehen wir gezielte Kunden die nach Geo Location bei Live Auftritten an. Die Dashboard geben einen schnellen Überblick über absolute Umsatzzahlen - Bei entsprechender Fixierung der variablen Kosten lässt sich somit auch immer eine Mage Berechnung direkt in der Software ausführen
“Besser geht es nicht. Warenwirtschaft, Kunden, Liqui, alles drin.”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lennart
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
STRYVE GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fitness

Was gefällt Dir am besten?

Alles in einem Dashboard. Artikelpflege, Lagerbestand, Angebote, offene Aufträge, Mahnwesen und und und. Das alles zu einem sehr angenehmen Preis.

Was gefällt Dir nicht?

Die App muss nachziehen - funktioniert leider sehr sehr schlecht und ist langsam. Das ist auch das einzige, was ich an WeClapp nicht empfehlen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir können skalieren. Alle Prozesse sind dort abgebildet. OnBoarding Template inkl. To-Do‘s wird einmalig erstellt und bei jedem neuen MA ausgespielt.
“Dreiste Preiserhöhung von > 300%”
R
In den letzten 6 Monaten
Rolf
Verifizierter Reviewer
CEO
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Als wir uns vor einigen Jahren für weclapp entschieden hatten passten Preis und Leistung. Die Performance der Anwendung ist zwar nicht besonders hoch, aber man kann damit leben.

Was gefällt Dir nicht?

Suchfunktion und Geschwindigkeit der Suche sind aus unserer Sicht ein ziemlicher Schwachpunkt. Als wir die vor einige Monaten die Rechnung für den neuen Abo-Zeitraum erhalten hatten bin ich aus allen Wolken gefallen: über 300% Preissteigerung, und dass bei nur marginalen Verbesserungen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kundendaten verwalten. Vertriebsunterstützung. Service
“Potentes Programm um effizient gemeinsam zu arbeiten”
Herkunft der Review
K
In den letzten 12 Monaten
Kai
Verifizierter Reviewer
Projektleiter Vertrieb bei
IhreTelefonzentrale.de
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telecommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Ich finde die ziemlich einfache Handhabung super. Ich konnte bisher alles, was ich an unterschiedlichen Stellen einstellen wollte, weil ich es dort brauchte, auch tatsächlich finden. Dadurch kann man selber das Programm genau auf die Bedürfnisse der eigenen Firma einstellen. Auch dass ich das Onboarding alleine hinbekommen konnte (hatte minimale Vorerfahrung), und mir das Team bei Fragen meist direkt und kompetent zur Seite stand, war prima und eine Grundvoraussetzung für mich und meinen Geldbeutel. Apropos, der Preis ist vergleichsweise auch voll in Ordnung. Zuletzt möchte ich die schöne Benutzeroberfläche erwähnen, dadurch macht es noch mehr Spaß, mit weclapp zu arbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal kommt es vor, dass ein zweiter Nutzer Daten verarbeitet, die mit dem von mir aktuell aufgerufenen Datensatz in Verbindung stehen. Dann wird beim Speichern der Fortschritt der letzten Minuten gelöscht. Ich kann mir aber Vorstellen, dass das schwer zu verhindern ist. Sehr selten hat der gratis E-Mail-Support ein bisschen zu lange auf eine Antwort warten lassen, ich habe es aber überlebt und die restlichen Anfragen waren immer genau on the point, sofort da und sehr freundlich!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich verwalte meine Laufzeitverträge, habe alle Umsätze und die Bank im Blick, mache die Buchhaltung und habe vor allem meine Angebote hier recht schnell vorbereitet und verschickt. Die monatlichen Rechnungen erstelle ich ebenfalls mit weclapp und die Kunden habe ich über das CRM immer griffbereit.
“Selbsterklärend, leicht in der Anwendung, sehr zu empfehlen”
P
In den letzten 12 Monaten
Peter
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Meier Verpackungen und Oberflächenschutz GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Paper & Forest Products

Was gefällt Dir am besten?

Weclapp ist einfach und logisch aufgebaut. Mit ein wenig Zeitinvest ist der Aufbau und die Integration in die Prozesslandschaft leicht zu generieren. Es macht aber durchaus Sinn die Prozesse dem System zu unterwerfen. Hier ist vieles zu Ende gedacht. ...und bringt neuen Schwung in die Bude... ;-)

Was gefällt Dir nicht?

Zwei Dinge gefallen mir leider nicht. Die Möglichkeiten der Etikettierung sind extrem eingeschränkt. Wenn man Etiketten nach VDA erstellen muss, muss man entweder zubuchen oder externe Software nutzen. Das finde ich extrem schade. Und: Leider ist der Preis sehr hoch und man ist gezwungen 2 Lizenzen zu buchen (Ausnahme erstes Jahr). Hey Leute, es gibt Unternehmen mit einer Person, die euer Produkt haben wollen. Das muss irgendwie anders gehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es erleichtert de Arbeit, da es sehr einfach in der Anwendung ist. Die Oberfläche ist übersichtlich, die Hilfestellungen, wenn man mal nicht weiter weiß, sind sehr gut, ebenfalls leicht erklärt und jederzeit abrufbar (Knowledge Base). Bei schwierigeren Problemen kann man den Support kontaktieren, der in der angegeben Zeit antwortet. Zu den weiteren Support Paketen kann ich nichts sagen, weil ich die nicht brauche (daran sieht man die Einfachheit des Systems). Ein weiterer Vorteil von weclapp ist die sehr gute Integration von E-Mails und die leichte Anbindung und Nutzung als Buchhaltungssystem. Es bildet eine sehr weite Range an Möglichkeiten ab. Auch ein CRM System ist integriert, welches ich aber auf Grund meiner Unternehmensgröße (noch) nicht nutze.
“ERP unkompliziert, vielseitig und für (Quer-)Einsteiger”
Herkunft der Review
J
In den letzten 12 Monaten
Julian
Verifizierter Reviewer
Head of Supply Chain bei
fairfood Freiburg GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Browser basiert, Zugriff jederzeit von überall möglich, Übersichtlichkeit, viele Einstellungsmöglichkeiten & Schnittstellen, Datenexport aus fast jeder weclapp Ansicht möglich, insg. gutes Preis-Leistungsverhältnis & auch mit überschaubarem Budget können kleinere Unternehmen direkt professionell starten, selbständiger Aufbau des Systems auch ohne Informatikstudium möglich, schneller & guter Support durch E-Mails und individuelle Supportpakete.

Was gefällt Dir nicht?

Manche Einstellungsmöglichkeiten sind sehr versteckt/ nicht intuitiv angeordnet. Mehr Automatismen (wenn -> dann, noch mehr Formulareinstellungen) wären hilfreich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1. Alle Bestellungen aus verschiedenen Verkaufskanälen laufen zentral zusammen und können effizient bearbeitet werden 2. Der Einkauf (inkl. dazugehörige Wareneingänge, Dispositionsläufen), Produktionsprozesse und Verkäufe sind professionell erfasst, was Dokumentationspflichten und Planung erleichtert 3. Mit Lagerbestandsübersichten inkl. Chargennummern & MHD herrscht volle Rückverfolgbarkeit (obligatorisch im Food-Sektor) und man hat stets alles im Blick 4. Die Integration der Buchhaltung in weclapp schließt perfekt daran an
“Gutes Preis/ Leistungsverhältnis für ein CRM System mit nicht hochkomplexen Businessstrukturen”
Herkunft der Review
D
In den letzten 12 Monaten
Dirk
Verifizierter Reviewer
Partner und Senior Consultant bei
PersoCare GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

- Einfache, intuitive Struktur; Gute Übersichtlichkeit der CRM Funktionen, Einfaches ergänzen und anpassen von Zusatzfeldern, gutes Onboarding

Was gefällt Dir nicht?

- Plug in von e-mails muss als eine Standardfunktion vorhanden sein, mehr Filter Möglichkeiten

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Verwalten von Projekten/ Chancen als Personaldienstleister
Alle Reviews