BSI Customer Suite

4,5 (42 Bewertungen)

Was ist BSI Customer Suite

BSI ist ein führender CRM-Anbieter im DACH-Markt in den Branchen Insurance, Banking und Retail.

Die cloudbasierte BSI Customer Suite deckt den gesamten Customer Lifecycle ab: von der IP-Adresse über den kaufenden Kunden zum Fan. Sie ermöglicht eine umfassende Personalisierung sowie Automatisierung von Angeboten und Kommunikation in Echtzeit. Designen Sie Customer Journeys und bieten Sie Kundinnen und Kunden eine begeisternde Experience über alle Kanäle hinweg. Von der Akquise über den Angebotsprozess bis hin zum Vertragsabschluss - dank nahtloser Integration und KI-Unterstützung bauen Sie echte Kundennähe auf.

Die BSI Customer Suite richtet sich primär an mittlere und grössere Unternehmen mit komplexen Marketing-, Sales- oder Service-Anforderungen.

So schätzen User das Produkt ein
8.5

Benutzerfreundlichkeit

CRM

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

9

Erfüllung der Anforderungen

CRM

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

9.1

Kundensupport

CRM

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

7.8

Einfache Einrichtung

CRM

Kategorie-Durchschnitt: 7.8

Weiterführende Links

BSI Customer Suite Screenshots & Videos

BSI Customer Suite Screenshot #0
BSI Customer Suite Screenshot #1
BSI Customer Suite Screenshot #2
BSI Customer Suite Screenshot #3
BSI Customer Suite Screenshot #4

BSI Customer Suite Funktionen

Salesforce Automation

Contact & Account Management

Opportunity & Pipeline Management

Aktivitäts- & Aufgabenmanagement

Desktop-Integration

Produkt- & Preislisten-Management

Angebots- & Auftragsmanagement

Vertragsmanagement für Kund:innen

Partner-Relationship-Management (PRM)

Contact & Account Management

Opportunity & Pipeline Management

Aktivitäts- & Aufgabenmanagement

Desktop-Integration

Produkt- & Preislisten-Management

Angebots- & Auftragsmanagement

Vertragsmanagement für Kund:innen

Partner-Relationship-Management (PRM)

Marketing Automation

E-Mail-Marketing

Marketing ROI Analytics

E-Mail-Marketing

Marketing ROI Analytics

Kundenservice

Call-Center-Funktionen

Call-Center-Funktionen

Mobile & Social

Mobile-User-Support

Social collaboration Features

Social-Network-Integration

Mobile-User-Support

Social collaboration Features

Social-Network-Integration

Datenverfügbarkeit

Kontaktdaten

Unternehmensdaten

Kontaktdaten

Unternehmensdaten

Datengenauigkeit

Kontaktdatengenauigkeit

Kontaktdatengenauigkeit

Features

Search

Connections

Search

Connections

BSI Customer Suite Preise

Preise im Detail
Letztes Update im November 2022

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

BSI Customer Suite Erfahrungen & Reviews (42)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

33
9
0
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

umsysteme geschäftsvorfällen geschäftsvorfälle kundenanliegen entitäten
“Man kann alles sehr intuitiv bedienen”
J
In den letzten 6 Monaten
Juliane Czepak
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing und Customer Experience Managerin bei
HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versicherung
“Ein universell einsetzbares Tool mit vielen Möglichkeiten”
N
In den letzten 6 Monaten
Niklas Heintzenberg
Verifizierter Reviewer
Business Analyst und NPS Manager bei
Signal Iduna
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versicherung
“Kurze Einführungszeit”
R
In den letzten 12 Monaten
Roman
Verifizierter Reviewer
Senior Projektleiter bei
DPD (Schweiz) AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain

Was gefällt Dir am besten?

Die kurze Einführungszeit vom Start des Projektes bis zur Nutzung war super. Die Möglichkeit diverse Konfigurationen von Business selbständig vorzunehmen, empfinde ich als grossen Vorteil der Lösung von BSI. Mit den im Standard vorhanden Funktionen könnten wir einen sehr grossen Teil unseren Business-Anforderungen abdecken. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Betreuung im Betrieb vom Projektteam übernommen wird. Die Übernahme von Konfigurationen von der Testumgebung in die produktive Umgebung kann mit wenigen Klicks vorgenommen werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Dokumentation zu den vorhandenen Funktionen und deren Einsatzmöglichkeiten könnte verbessert werden. Ebenfalls ist ein Update (von BSI durchgeführt) zur Nutzung von neuen Funktionen notwendig. Datenmodell (bspw. relevant für Auswertungen) ist nicht immer selbsterklärend. Im aktuellen Release wird dazu eine Verbesserung geliefert - bin gespannt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

BSI nutzen wir als zentrales Tool für alle Kunden-Angelegenheiten im Kundendienst und in der Sales-Abteilung. Erfassung der Kundendaten und Kundenanfragen inkl. der Beantwortung. Das System dient als 360° Sicht auf den Kunden und seinen Anliegen.
“Anwendung, welche viele gute Standardfunktionen beinhaltet, die unbegrenzt erweitert werden können.”
D
In den letzten 12 Monaten
Demian
Verifizierter Reviewer
Application Manager bei
BDO AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Accounting

Was gefällt Dir am besten?

- Auswertungsmöglichkeiten: Im BSI CRM können über alle Entitäten hinweg sehr detaillierte und logisch aufgebaute Auswertungen erstellt werden. Diese können dann einfach als Favoriten gespeichert und an andere User freigegeben werden. Die Ergebnisse der Auswertungen werden sehr schnell angezeigt. Konfiguration: Viele Dialoge, Prozesse, Tabellen können ganz leicht konfigurativ angepasst und erweitert werden, es wird nicht für jede individualisierung ein Entwickler benötigt. Zudem ist die Handhabung der verschiedenen Umgebungen für Testings und Konfigurationen sehr einfach. Mit wenigen Klicks können Konfigurationen leicht von der einen in die andere Umgebung übernommen werden.

Was gefällt Dir nicht?

- Verschiedene Datenmodelle für verschiedene Produkte (CRM hat nicht dasselbe Datenmodell wie BSI Studio/CX, sprich Felder welche im CRM hinzugefügt werden sind nicht automatisch auch im CX vorhanden oder Kategorien welchen im CRM Kunden zugeteilt werden sind nicht im CX verfügbar --> dies wird jedoch mit dem Funktionsrelase 2022 behoben)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Zentrale Ablage aller Kundenrelevanten Informationen (Aufgaben, Kommunikationen, Adressdaten, Marketingdaten) - Verknüfpung von Geschäftsinternen Prozessen mit Kunden/Projekten welche früher immer unabhängig voneinander durchgeführt wurden und somit Medienbrüche und Doppelspurigkeiten entstanden sind. - Auswertungen aus dem früheren ERP waren relativ starr und konnten nicht wirklich durch die User auf ihre Bedürfnisse angepasst werden. Mit BSI CRM und einem gewissen Know-How kann sich jeder Mitarbeitende seine eigene Selektion/Auswertung zusammenstellen.
“Umfangreiche Möglichkeiten, nicht immer ganz einfach zu benutzen und zu verstehen.”
S
In den letzten 12 Monaten
Stephan
Verifizierter Reviewer
Business-Analyst bei
Magazine zum Globus AG
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Die Ausweitungsmöglichkeiten: Der Benutzer kann die Listen selbstständig konfigurieren, Spalten hinzu fügen und löschen, sowie relativ komplexe Selektionen zusammenstellen. Die erstellten Auswertungen lassen sich in Favoriten organisieren, sodass man immer wieder darauf zurückgreifen kann. Ausserdem gefällt mir auch der prozessorientierte Ansatz.

Was gefällt Dir nicht?

Die Konfiguration der Prozesse ist viel zu kompliziert und oft schwer nachvollziehbar. Hier wurde auch immer wieder Verbesserung versprochen, die aber bisher noch nicht umgesetzt wurde. Ebenfalls schade ist, dass man nicht selbständig Attribute anlegen und organisieren kann. Der vorhandene Datenaufbau ist oft starr und nicht konfigurierbar, ohne dass Entwicklungsaufwand entsteht. Die objektorientierte Darstellung der Daten rund um den Kunden in einer Baumstruktur, ist in zu Beginn nicht recht verständlich und benötigt einiges an technisches Verständnis (etwas nerdig).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Erfassung der Kundendaten und Kundenanfragen. Das System dient als 360° Sicht auf den Kunden und seinen Anliegen, inkl. der Beantwortung aller Fragen rund um seine Einkäufe stationär und online. Zudem verwalten wir die Kundenkarten inkl. der Provision des Umsatzes und des Status-Upgrades bezüglich dem getätigten Jahresumsatz.
“Tolle Firma mit engagierten Mitarbeitenden und einem Flair für Software”
A
In den letzten 12 Monaten
Andi
Verifizierter Reviewer
Leiter Applikationen bei
ÖKK
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versicherung

Was gefällt Dir am besten?

Die innovativen Weiterentwicklungen der BSI Customer Suite werden auch durch uns Kunden beeinflusst und ermöglichen eine längerfristige sowie nutzstiftende Zusammenarbeit. Die Suite ist dank ihrem Mehrschichtmodell Branchen und Kundenspezifisch erweiterbar und bietet grundlegende Konfigurationsmöglichkeiten, welche bereits viele Anforderungen abdecken.

Was gefällt Dir nicht?

BSI ist recht schnell gewachsen, was teilweise zu Engpässen in der Individualentwicklung und der Betreuung geführt hat. BSI war und ist aber sehr bemüht darauf zu reagieren und lernt aus ihren Fehlern, was sehr erfreulich ist. Die Zusammenarbeit via lizenzierten Drittpartnern ist noch im Aufbau und läuft noch nicht immer optimal, weshalb wir aktuell darauf verzichten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die BSI Customer Suite ist gut skalierbar, wenn auch nicht hoch performant. Sie ist wo notwendig sehr flexibel einsetzbar und individuell Erweiterbar. Sie ermöglicht uns eine Vielzahl an Geschäftsvorfällen abzubilden, zu monitoren und auf Veränderungen zu reagieren, was im Alltag sehr wertvoll ist.
“Super Produkt mit zusätzlichem Netzwerk”
T
In den letzten 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Product Owner bei
SIGNAL IDUNA
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versicherung

Was gefällt Dir am besten?

BSI bietet uns nicht nur ein gutes Produkt, sondern zusätzlich ein Netzwerk, in dem man sich über Potentiale und Ideen austauschen kann. Darüber hinaus geht BSI mit seinen Kunden sehr Partnerschaftlich um. Ich finde die Zusammenarbeit sehr positiv.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist aktuell der Produkt-Weiterentwicklungszyklus sehr lang. 1. Jahr Anforderungen sammeln und priorisieren - 2. Jahr Entwicklung - 3. Jahr Bereitstellung. Der Prozess ist allerdings wichtig, damit man nah am Standard bleiben kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir schaffen mit dem BSI CRM eine Plattform für unsere Physischen Ansprechpartner. Hierbei hilft uns der gute Blick auf den Partner. Mit CX bedienen wir überwiegend die Aktivierung von Kunden.
“WOW-Momente bei Kunden, im Unternehmen und beim Kundenservice”
J
In den letzten 12 Monaten
Juliane
Verifizierter Reviewer
Performance Marketing und Senior CX Manager bei
HDI
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versicherung

Was gefällt Dir am besten?

Das Zusammenspiel zwischen CRM und CX ermöglicht uns ganz neue Kommunikationsprozesse und automatisierte Datenverarbeitung ohne manuell einzugreifen. Weiterhin verbessert die Customer Suite die Transparenz im Unternehmen über die laufenden Prozesse enorm. Neben der Nutzung des Systems macht es immer wieder Spaß sich mit den Kollegen von BSI auszutauschen und neue Lösungen zu finden. Der Kundenservice sorgt immer wieder mit Aktionen wie z. B. zu Weihnachten oder mit dem Customer Summit für WOW-Momente.

Was gefällt Dir nicht?

Fehler gehören zum Leben. Unabhängig davon, ob im System oder durch Konfiguration. Es wäre hilfreich, wenn es hier mehr Transparenz oder Austausch geben würde. So können wir aus den Fehlern anderer lernen oder auch Defects übernehmen und müssen diese nicht parallel beschreiben und bearbeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir lösen Kommunikationsprozesse innerhalb eines Prozesses, aber über meherere Kanäle und beziehen mehrere Entitäten ein. Die Ergebnisse werden verarbeitet, Daten ergänzt oder korrigiert ohne manuellen Aufwand Contents ansprechend gestaltet.
“Vielfältige Möglichkeiten”
B
In den letzten 12 Monaten
B
Verifizierter Reviewer
CRM-Manager bei
M-net
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telecommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Browserbasierte Anwendung kann beliebig oft parallel geöffnet und gezoomt werden. Die Möglichkeiten per Geschäftsvorfall einen Prozess zu gestalten sind umfangreich und können i.d.R. selbständig im Unternehmen konfiguriert werden. Individuelle Programmierungen helfen, die unternehmenseigenen Anforderungen abzudecken. Das BSI-Team supportet erstklassig bei Fragen oder Problemen. BSI-Mitarbeiter sind sehr kompetent, die Zusammenarbeit vertrauensvoll und unkompliziert.

Was gefällt Dir nicht?

Sehr "klick-intensiv". Bei vielen Dingen könnte man einen Klick einsparen. Geschäftsvorfälle sollten noch stärker automatisierbar sein. Manche Schritte sollten per default eine Abbruch-Möglichkeit haben (Wähle Kunde) wenn man sich verklickt hat. Usability für große Datenmengen häufig nicht so elegant oder durchdacht. Konfiguration von Prozessen mit mehr als 100 Schritten ist langsam und nach Schritt-Filter landet man immer wieder ganz oben. Gerade im Konfigurationsbereich fehlen häufig Spalten (z.B. Dokumente -> Aktualisierungsdatum), die das Arbeiten mit vielen Daten vereinfachen. Auch hier wurde nur für wenige Dokumente / Prozesse / Attribute konzipiert. Verbesserungsvorschläge sollten automatisiert aus dem Projekt direkt an BSI weitergegeben werden und nicht nur im Projekt realisiert werden. Ohne individuelle Programmierung hätten wir sicher nicht alle nötigen Abläufe realisieren können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Eine zentrales Tool für alle Kunden-Angelegenheiten. Durch zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten kann es für viele Bereiche passend eingerichtet werden. Programmierte Schnittstellen erlauben auch die Anbindung anderer Systeme
“Ich war im Projekt dabei und mit BSI haben wir endlich ein einfaches und übersichtliches Tool”
M
In den letzten 12 Monaten
Manuela
Verifizierter Reviewer
Teamleader Sales Coordination bei
DPD (Schweiz) AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Logistics and Supply Chain

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Struktur / einfach dargestellt/ man kann vieles Installieren, programmieren umsetzen / verschiedene Abteilungen sind angeschlossen und der Ablauf ist super und einfach

Was gefällt Dir nicht?

Bei den Kommunikationen sind diese von Sales, CS und verschiedenen Abteilungen ersichtlich. Manchmal fehlt mir ein bisschen die Übersicht, vor allem bei Kunden mit ganz viele Kommunikationen. Ich suche jeweils mit einem Wort, oder mit dem Betreuer usw

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Neukunden Anmeldungen, GeVo's auslösen, E-Mail und Telefonate verknüpfen, verschiedene und spezielle Informationen hinterlegen, Daten pflegen. Gute Übersicht, Auswertungen ziehen möglich, Kundenreports via einem Button usw
Alle Reviews
Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Demo vereinbaren

Briefing für die Kategorie CRM

Briefing:
CRM
September 2022

In unserem OMR Reviews Briefing für die Kategorie CRM geben wir Dir einen detaillierten Einblick in die Funktionen sowie Vor- und Nachteile der Tools. Informiere Dich über das Briefing oder lade es direkt über den Button herunter.

Die besten BSI Customer Suite Alternativen