Customer-Engagement-Plattformen (CEP) im Vergleich


Filter anzeigen
Filtern (45 Produkte)
Bewertung
Marktsegment
Logo

Drip

3,5
(2 Bewertungen)
Preis: Ab 39,00 $ / Monat

Logo

LiveChat

4,0
(1 Bewertungen)
Preis: Ab 20,00 € / User/Monat

Logo

klar.land

3,5
(1 Bewertungen)
Keine Preisinformationen

Logo

TargetVideo

Keine Preisinformationen

Logo

GTM Buddy

Keine Preisinformationen

Logo

JourneyDXP

Keine Preisinformationen

Logo

Topo.io

Keine Preisinformationen

Logo

Actito

Keine Preisinformationen

Logo

RollWorks Account-Based Platform

Keine Preisinformationen

Logo

Optimove

Keine Preisinformationen

Logo

Netcore Cloud

Keine Preisinformationen

Logo

Outfindo

Keine Preisinformationen

Logo

Rasayel

Keine Preisinformationen

Logo

UChat

Preis: Ab 0,00 €

Logo

Decommerce

Preis: Ab 0,00 €

Logo

Ameyo

Keine Preisinformationen

Logo

Tango Card

Keine Preisinformationen
Logo

Feedier

Preis: Auf Anfrage

Logo

Delighted

Preis: Ab 0,00 €

Logo

Pendo

Preis: Ab 0,00 €

Mehr über Customer Engagement Plattform (CEP) Software & Tools im Vergleich

Definition: Customer Engagement Platform

Eine Customer Engagement Platform ist eine Softwarelösung, die Unternehmen dabei unterstützt, mit ihren Kund*innen auf verschiedenen Kanälen zu interagieren und eine langfristige Beziehung aufzubauen. Die Plattform ermöglicht es, Kundenfeedback zu sammeln, zu analysieren und darauf zu reagieren, um die Kundenzufriedenheit zu steigern und die Kundenbindung zu erhöhen. Customer Engagement Plattformen bietet verschiedene Funktionen, wie z.B. die Möglichkeit, personalisierte Angebote und Empfehlungen zu erstellen, um die Kundenbindung zu stärken. Darüber hinaus ermöglicht sie Unternehmen, Kundenkommunikation auf verschiedenen Kanälen wie E-Mail, Social Media, Mobile Apps oder Chatbots zu automatisieren und zu verwalten. Eine solche Plattform kann auch dazu beitragen, die Effektivität von Marketingkampagnen zu verbessern, indem sie Kundenverhalten und -präferenzen analysiert und darauf basierend personalisierte Marketingbotschaften erstellt. Die Auswahl einer geeigneten Customer Engagement Platform hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Integration mit bestehenden Systemen, der Skalierbarkeit, der Benutzerfreundlichkeit und der Sicherheit und Datenschutz. Insgesamt kann eine Customer Engagement Platform Unternehmen dabei helfen, eine langfristige Beziehung zu ihren Kund*innen aufzubauen, die Kundenzufriedenheit zu steigern und die Kundenbindung zu erhöhen, was letztendlich zu einem höheren Umsatz und einer höheren Rentabilität führen kann.

Wozu dient eine Customer Engagement Platform?

Eine Customer Engagement Platform sollte verschiedene Funktionen bieten, um Unternehmen dabei zu unterstützen, eine langfristige Beziehung zu ihren Kund*innen aufzubauen und die Kundenzufriedenheit zu steigern. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen, die Customer Engagement Plattformen mitbringen:

  1. Kundenkommunikation: Die Plattform hilft Unternehmen dabei, mit ihren Käufer*innen auf verschiedenen Kanälen wie E-Mail, Social Media, Mobile Apps oder Chatbots zu kommunizieren. Die Plattform sollte es Unternehmen daher ermöglichen, Kundenanfragen zu verwalten und schnell darauf zu reagieren.
  2. Kundenbindung: Eine Customer Engagement Platform sollte Unternehmen dabei helfen, Kunden zu binden, indem sie personalisierte Angebote und Empfehlungen erstellt, die auf den Kundenpräferenzen basieren. Die Plattform sollte es Unternehmen auch ermöglichen, Kundenfeedback zu sammeln und zu analysieren, um die Kundenzufriedenheit zu steigern.
  3. Kundenfeedback und -analyse: Eine weitere wichtige Funktion ist es, Kundenfeedback zu sammeln und zu analysieren, um die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Die Plattform sollte es Unternehmen ermöglichen, Kundenbewertungen und -kommentare auf verschiedenen Kanälen zu sammeln und zu analysieren.
  4. Personalisierung: Individuelle Angebote und Erlebnisse zu bieten ist ein weiterer Bestandteil der Customer Engagement Platform. Daher sollte sie Unternehmen dabei helfen, personalisierte Empfehlungen zu erstellen, die auf den Kundenpräferenzen basieren. Die Plattform sollte es Unternehmen zudem ermöglichen, Kundenprofile zu erstellen und zu verwalten, um personalisierte Marketingbotschaften zu generieren.
  5. Marketingautomatisierung: Automatisierung ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt bei Customer Engagement Plattformen. Ein wichtiges Feature ist es deshalb, Marketingkampagnen zu automatisieren und zu verwalten.

 

Features und Funktionen

Eine Customer Engagement Platform bietet Unternehmen verschiedene Funktionen, um mit Kund*innen auf verschiedenen Kanälen zu interagieren und eine langfristige Beziehung aufzubauen. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen einer solchen Plattform:

  1. Self Service Portal: Ein Self Service Portal ermöglicht es Kund*innen, selbstständig auf Informationen zuzugreifen und ihre Anfragen zu verwalten. Eine Customer Engagement Platform sollte ein Self Service Portal bereitstellen, das es der Klientel ermöglicht, ihre Anfragen und Probleme selbstständig zu lösen, ohne auf eine Antwort des Kundenservice warten zu müssen.
  2. Live Chat: Ein Live Chat ermöglicht es Kund*innen, schnell und einfach mit einem Kundenservice-Mitarbeiter zu kommunizieren. Eine Customer Engagement Platform sollte daher einen Live Chat bereitstellen, der es ermöglicht, schnell und einfach auf Fragen und Probleme zu antworten.
  3. Wissensdatenbank: Eine Wissensdatenbank bietet Kund*innen eine umfassende Sammlung von Informationen zu Produkten und Dienstleistungen. Eine Customer Engagement Plattform sollte eine Wissensdatenbank bereitstellen, in der man schnell und einfach auf Informationen zugreifen kann, um Fragen und Probleme zu lösen.
  4. FAQ: Eine FAQ (Frequently Asked Questions) bietet Kund*innen eine Liste der häufigsten Fragen und Antworten zu Produkten und Dienstleistungen. Eine Customer Engagement Plattform sollte eine FAQ bereitstellen, die es ermöglicht, schnell und einfach auf Antworten auf ihre Fragen zuzugreifen.
  5. Webformulare: Webformulare ermöglichen es, Anfragen und Feedback direkt an das Unternehmen zu senden. Die Customer Engagement Plattform sollte daher Webformulare bereitstellen, die es Kunden anbieten, Anfragen und Feedback zu senden.

Vorteile einer Customer Engagement Platform

Eine Customer Engagement Platform bietet Unternehmen zahlreiche Vorteile in Bezug auf die Steigerung der Kundenzufriedenheit, Erhöhung der Kundenbindung, Verbesserung der Kundenkommunikation und Erhöhung der Kundenloyalität:

  • Ganzheitliches Kundenerlebnis: Eine CEP ermöglicht Unternehmen, ein ganzheitliches Kundenerlebnis zu schaffen, indem sie Kund*innen auf verschiedenen Kanälen wie E-Mail, Telefon, SMS, Chat oder sozialen Medien erreichen und interagieren können. 
  • Größere Kundenzufriedenheit: Ein wichtiger Vorteil der Plattformen ist die Steigerung der Kundenzufriedenheit. Durch die Bereitstellung personalisierter Erlebnisse, schnelle Reaktionszeiten und eine nahtlose Interaktion können Unternehmen die Kundenzufriedenheit erhöhen und das Vertrauen der Kund*innen gewinnen. Eine positive Kundenerfahrung kann dazu führen, dass Käufer*innen wiederkehren und auch anderen potenziellen Kund*innen von ihrem positiven Erlebnis berichten.
  • Kundenbindung: Eine Customer Engagement Platform kann auch die Kundenbindung erhöhen, indem sie Unternehmen ermöglicht, gezielte und kontinuierliche Interaktionen mit der Klientel aufzubauen. Durch personalisierte E-Mails, Social-Media-Interaktionen oder spezielle Angebote und Aktionen können Unternehmen eine langfristige Beziehung aufbauen und Kundenbindung schaffen. Eine starke Kundenbindung ist von Vorteil, da sie zu höheren Wiederholungskäufen und höheren Kundenlebenszeitwerten führen kann.
  • Effizientere Kommunikation: Die Verbesserung der Kundenkommunikation ist ein weiterer Vorteil einer Customer Engagement Platform. Sie hilft dabei, schnell auf Kundenanfragen zu reagieren und Kundenfeedback zu sammeln. Durch die Verwendung von Automatisierung und Self-Service-Funktionen können Unternehmen auch die Effizienz ihrer Kundenkommunikation verbessern und die Anzahl der Kundenanfragen reduzieren.
  • Erhöhte Loyalität: Schließlich kann eine Customer Engagement Platform auch die Kundenloyalität erhöhen, indem sie Unternehmen ermöglicht, personalisierte und relevante Angebote und Aktionen anzubieten, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Interessen der Kund*innen zugeschnitten sind.  Zusammenfassend bietet eine Customer Engagement Platform Unternehmen zahlreiche Vorteile in Bezug auf die Steigerung der Kundenzufriedenheit, Erhöhung der Kundenbindung, Verbesserung der Kundenkommunikation und Erhöhung der Kundenloyalität. Durch die Bereitstellung personalisierter und relevanter Interaktionen auf verschiedenen Kanälen können Unternehmen ein ganzheitliches Kundenerlebnis schaffen und das Vertrauen und die Loyalität der Kund*innen gewinnen.

Auswahlkriterien für die passende Customer Engagement Platform

Die Auswahl einer geeigneten Customer Engagement Platform ist ein wichtiger Schritt für Unternehmen, um eine langfristige Beziehung zu ihren Kund*innen aufzubauen und die Kundenzufriedenheit zu steigern. Hier sind einige der wichtigsten Kriterien für diese Entscheidung:

  1. Integration mit bestehenden Systemen: Die richtige Customer Engagement Platform sollte nahtlos in bestehende Systeme wie CRM-Systeme, E-Commerce-Plattformen und Marketing-Automatisierungs-Tools integriert werden können. Eine nahtlose Integration ermöglicht es Unternehmen, Kundeninformationen und -daten effektiv zu verwalten und personalisierte Angebote und Empfehlungen zu erstellen.
  2. Skalierbarkeit: Eine Customer Engagement Platform sollte skalierbar sein, um den Anforderungen eines wachsenden Unternehmens gerecht zu werden. Eine skalierbare Plattform ermöglicht es, die Kundenbasis zu erweitern und die Customer Engagement-Strategie zu optimieren, ohne dass es zu Engpässen kommt.
  3. Benutzerfreundlichkeit: Eine Customer Engagement Platform sollte benutzerfreundlich sein und es Unternehmen ermöglichen, schnell und einfach auf Kundenanfragen zu reagieren. 
  4. Sicherheit und Datenschutz: Die Plattform sollte sicher und datenschutzkonform sein, um die Vertraulichkeit von Kundeninformationen und -daten zu gewährleisten. Eine sichere und datenschutzkonforme Plattform ermöglicht es Unternehmen, das Vertrauen ihrer Kunden zu gewinnen und zu erhalten.
  5. Analysefunktionen: Nicht zuletzt sollte die Plattform Analysefunktionen bereitstellen, um Kundenverhalten und -präferenzen zu analysieren und darauf basierend personalisierte Angebote und Empfehlungen zu erstellen. Analysefunktionen ermöglichen es Unternehmen, ihre Customer Engagement-Strategie zu optimieren und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Customer Engagement Plattform (CEP) Content