SAS® Customer Intelligence 360 Alternativen (22)

SAS® Customer Intelligence 360

4,0
(2 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(2 Bewertungen)

Was ist SAS® Customer Intelligence 360?

Das hinter der ‚SAS® Customer Intelligence 360‘ stehende SAS Institute gilt als Pionier im Bereich Customer Analytics und unterstützt über 1.000 Kunden weltweit, Mehrwerte aus Kundendaten zu generieren. Die Lösung soll Unternehmen dabei helfen, die Customer Experience ihrer Endkunden über alle Kanäle umfassend zu personalisieren und zu optimieren. Dabei deckt die modular aufgebaute Plattform die gesamte Wertschöpfungskette im Marketing ab, von der Planung über die Aufzeichnung des Kundenverhaltens, die effektive Aussteuerung im Kanal bis hin zur Erfolgsmessung. Die Vorteile der mit jeder Menge analytischen Funktionen gespickten Plattform: Präzise Vorhersagemodelle, selbstlernende Systeme, kontinuierliche Optimierung der Customer Journey sowie eine schnellere und bessere Entscheidungsfindung.

Optimizely Data Platform

4,0
(8 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(8 Bewertungen)

E-Mails erstellen und personalisieren

E-Mail-Zustellbarkeit managen

Automatische E-Mail-Antworten

Dynamic Content

A/B-Testing

plus 10 weitere

Tealium

4,5
(20 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(20 Bewertungen)

Was ist Tealium?

Tealium bietet seinen Kund:innen, neben einer Lösung fürs Tag Management, mit dem Tealium Customer Data Hub eine CDP, die dabei hilft zielgruppenspezifische Daten in Echtzeit zu sammeln und anzureichern, darin enthaltene Zusammenhänge zu erkennen und die gesammelten Informationen anschließend ins unternehmenseigene Data Warehouse oder BI Tool zu integrieren. Die Daten können dabei aus über 1.000 Kundendatenquellen, wie z.B. aus den eigenen Social Media Accounts, dem eigenen Shop System, Marktplätzen oder dem verwendeten Cross-Channel-Advertising-Tool, zusammengeführt werden und das Anreichern der Daten findet im Anschluss flexibel auf Event-, Visit-, Visitor- oder Omnichannel-Level statt. Die Preise hängen vom Funktionsumfang ab und können direkt beim Unternehmen mit Sitz in München angefragt werden, ein Indikator: Tealium bietet vor allem Lösungen für Enterprises.

Customization

Benutzer- & Rechteverwaltung

Notifications

Reporting Dashboards

Workflow-Funktionalität

plus 25 weitere

BlueVenn

5,0
(1 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(1 Bewertungen)

Was ist BlueVenn?

BlueVenn preist seine Customer Data Platform als besonders einfach an. Per Drag & Drop sollen Marketer ganz einfach Kundengruppen analysieren, segmentieren und bespielen können. Das Tool bietet die klassischen Funktionen einer CDP: Die Software sammelt die Daten der Kund:innen an einem zentralen Ort in der Cloud und macht sie so für alle Teams zugänglich. So lassen sich Customer Journeys einfacher planen und analysieren. Durch Machine-Learning-Funktionen sollen personalisierte Erlebnisse ermöglicht werden. BlueVenn zählt Unternehmen aus dem Handel, Tourismus, Finanzen, der Automobil- und der Medienbranche zu seinen Kunden. Der Preis für die Plattform startet bei 2.333 Euro pro Monat. Weitere Funktionalitäten gibt's in Paketen für 2.666 und 5.000 Euro pro Monat.

CrossEngage

4,3
(19 Bewertungen)
Keine Preisinformationen
(19 Bewertungen)

Was ist CrossEngage?

CrossEngage ist eine Customer-Data- und Prediction-Plattform, mit der Marketer:innen ihre Kundenbasis zu wertvollen Beziehungen ausbauen. Dabei wird eine Echtzeitlösung für das Kundendaten- und Cross-Channel-Campaign-Management mit KI- und AutoML-Methoden kombiniert. Damit lassen sich alle First-Party-Kundendaten intelligent analysieren und für Kampagnen nutzen. Eine 360°-Sicht auf jede:n einzelne:n Kund:in, maßgeschneiderte, kundenwert-orientierte Predictive Audiences und ihre Aktivierung über alle Systeme und Kanäle hinweg ermöglichen optimale Customer Experiences und fördern somit langfristige Kundenbeziehungen. Die Preise für die Nutzung des Tools variieren je nach individueller Anforderung und Nutzung.

Custobar

4,7
(3 Bewertungen)
Preis: Ab 195,00 € / Monat
(3 Bewertungen)

Was ist Custobar?

Custobar stellt bei der Beschreibung seiner Customer Data Platform vor allem die Kombination aus Online- und Offline-Daten in den Mittelpunkt. Das erlaube einen 360-Grad-Blick auf die Kund:innen. Die Software ist extrem modular aufgebaut und bietet neben grundlegenden Funktionen wie klassischem Datenmanagement auch Marketing-Automationen wie das Versenden von Push-Nachrichten, E-Mails und dem Erstellen von Multi-Channel-Kampagnen. Für Shop-Betreiber ist sicherlich auch die Integrations-Möglichkeit in Shopify oder WooCommerce spannend. So modular wie die Funktionen ist auch die Preisgestaltung bei Custobar. Die richtet sich nämlich nach den Kundenkontakten des Unternehmens. 1.000 Kontakte kosten z.B. 195 Euro pro Monat, bei 50.000 werden 640 Euro fällig und bei 150.000 sind es 1.550 Euro. Größere Firmen bekommen mit Custobar Plus auch eine auf sie abgestimmte Enterprise-Lösung.

Weitere Tools in der Kategorie Customer Data Platforms (CDP)