Pleo Bewertungen

8.6

Benutzerfreundlichkeit

Payment

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.4

Erfüllung der Anforderungen

Payment

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

8.9

Kundensupport

Payment

Kategorie-Durchschnitt: 8.1

9.4

Einfache Einrichtung

Payment

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

Pleo Übersicht

Was ist Pleo?

Pleo ist eine Lösung für sämtliche Unternehmensausgaben, die Commercial Cards (Mastercard-Kreditkarten) für alle Mitarbeiter:innen eines Teams bietet und gleichzeitig Routineaufgaben der vorbereitenden Buchhaltung automatisiert. Mitarbeiter:innen kaufen, was sie für die Arbeit benötigen, während Finanzteams Sichtbarkeit über Unternehmensausgaben erhalten.
Pleo erfasst Belege unterwegs, kontiert diese automatisch, bietet Schnittstellen zu DATEV und weiteren gängigen Buchhaltungssystemen. Über 20.000 Unternehmen nutzen Pleo in den Märkten Großbritannien, Dänemark, Schweden, Deutschland, Irland und Spanien. Die Preispakete von Pleo starten ab 10 € pro Monat und Nutzer:in. Eine kostenlose Testversion ist auf der Website verfügbar.

Pleo Erfahrungen & Reviews

“Pleo spart Zeit in der Buchhaltung und die Mitarbeiter happy”

G
Gerry
Geschäftsführer bei
ContractHero GmbH
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Pleo war eines der ersten Dinge die wir in der Buchhaltung angegangen sind. Durch die Bündelung der Software Abos und die Nutzung der App via Pleo sparen wir uns eine Menge Arbeit im Monatsabschluss und auch in der Verwaltung dieser Dinge.

Was gefällt Dir nicht?

Man muss bei Pleo immer das sogenannte Wallet aufladen, entweder per Überweisung oder automatischem Aufladen. Hier wäre eine Anbindung an das Haupt Bankkonto sehr praktisch :).

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir lösen mit Pleo die "mühsamen" Themen in der Buchhaltung. Statt Belege für Spesen einzuscannen und abzulegen, können diese einfach abfotografiert werden. Wir müssen keine Kreditkarten mehr intern teilen, da jeder Mitarbeiter nun eine hat, die jeweils mit einem Limit ausgestattet werden kann. Der Export am Ende des Monats ist dank der DATEV-Schnittstelle einfach und erzeugt auch auf der Buchhalter-Seite weniger Arbeit

“Praktische Unternehmenszahlungslösung”

L
Lennart
CEO bei
LewoMedia
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Pleo ist sehr geiles System. Viele unserer Mitarbeiter sind häufig unterwegs und haben möglicherweise viele Ausgaben, was bedeutet, dass sie am Ende des Monats viele Belege sammeln, um ihren Lohn auszugleichen. Es ist nicht nur gut, dass wir ihre Ausgaben mit Firmengeldern bezahlen können, sondern Sie brauchen nur ein Foto von der Quittung zu machen! Tolle Software, einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, guter Support, bei komplexen Problemen hält PLEO ein Webinar mit einem seiner Experten ab, was man auch zur Not besuchen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Die meisten unserer Ausgaben fallen in eine Kategorie, und obwohl man Unterkategorien einrichten kann, kann man die Ausgaben derzeit nicht nach diesen Unterkategorien analysieren. Das ist bisschen schade fürs Management. Als auch die Bezahlung von Mietwagen funktioniert manchmal nicht richtig. Und eine Schnittstelle zur unserer Buchhaltungssoftware wäre noch super - fehlt aber.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Ausgaben vom Team in einem gebündelt zu haben, während gleichzeitig jeder selber die Freiheit hat selbständig Sachen zu erwerben, das ist super für unsere Arbeit. Gerade weil wir viel Remote unterwegs sind, brauchten wir hier eine Lösung. Pleo bringt das mit. Wir müssen so nicht immer alles extra genehmigen oder manuell zusammentragen - spart Zeit und Nerven.

“Flexible payment Lösung für Start-ups”

M
Michael
Strategy Manager
Food & Beverages
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mit Pleo hat man die Möglichkeit sehr individuell die payments im ganzen Unternehmen zu verwalten. Durch den direkten Beleg Upload muss man diesem nicht hinterherlaufen und die Zettelwirtschaft hat ein Ende. Individuelle Limits und Karten ermöglichen es für jede Abteilung / Mitarbeiter das richtige setup bereitzustellen. Die Implementierung läuft schnell und reibungslos ab und die Kosten sind für ein Start-up angemessen.

Was gefällt Dir nicht?

Rückzahlungen stellen noch ein Problem da, außerdem ist der Support teilweise etwas langsam (jedoch zuverlässig und kompetent)

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gerade bei starkem Wachstum kann man die Mitarbeiter flexibel mit Karten ausstatten. Der größte Vorteil ist der automatisierte Upload der Belege, hierdurch ist die Anzahl der fehlenden Belege drastisch gesunken.

“Sehr einfach zu bedienen, extrem praktisch und exquisit gestaltet”

M
Marko
Digital Strategy Manager bei
Advertising
Online Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Pleo gehört zu den besten verfügbaren Ausgabentrackern, weil es Managern ermöglicht, einen Überblick über alle im Unternehmen anfallenden Ausgaben zu erhalten und diese in Echtzeit zu verfolgen. Neben anderen Eigenschaften ist Pleo sehr erschwinglich, die Implementierungen sind unglaublich effizient, und es lässt sich nahtlos in verschiedene andere Anwendungen integrieren.

Was gefällt Dir nicht?

Ziemlich schlechtes Rückzahlungsmanagement, die entsprechende Beschaffung ist träge, und die Benutzererfahrung könnte nicht sehr clever sein. Das empfehlenswerteste Merkmal ist, dass das Support-Team nicht so produktiv für diejenigen ist, die ein Upgrade durchführen und ein Framework mit einer benutzerfreundlicheren Oberfläche veröffentlichen; sie müssen dies auch weiterhin verbessern, wenn es eines der wichtigsten Merkmale beim Kauf von Software ist.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir brauchten einen Payment Tracker wie Pleo, der sich gut in die Buchhaltungssoftware integrieren lässt, da er uns hilft, die Ausgabenkette zu straffen; außerdem ermöglicht der Business-Kreditkartenmodus uns Geschäftsinhabern und Angestellten, Spesenabrechnungen schneller und einfacher zu erstellen, und die Spesenverfolgungsfunktion hat uns auch einen besseren Überblick über unsere Ausgaben verschafft

“Keine Zettellandschaft mehr”

M
Marco
Senior Marketing Manager bei
Kale&Me GmbH
Consumer Goods
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Wir hatten häufig das Problem, dass Belege verlegt wurden was zu einer großen OPOS Liste führte. Durch Pleo erhält jeder Mitarbeiter eine Kreditkarte und ist dafür verantwortlich seine Belege einzuscannen. Am Ende eines Monats erhält jeder Mitarbeiter einen Reminder, falls Belege noch fehlen. Und erspart es aber viel Zeit, da wir nicht mehr herausfinden müssen wer für welchen offenen Beleg verantwortlich ist.

Was gefällt Dir nicht?

Fehlende Belege gibt es teilweise weiterhin.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir müssen nicht jeder einzelnen Buchung mit fehlendem Beleg hinterherrennen, um herauszufinden wer die Zahlung getätigt hat. Dadurch haben wir eine wesentlich kürzere OPOS Liste, was für uns eine Kosteneinsparung bedeutet.

Pleo Alternativen & Wettbewerber

9 Reviews
14 Reviews