Logo

circula

4,4 (8 Bewertungen)

Die besten circula Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
9.2

Benutzerfreundlichkeit

Spend Management

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

9

Erfüllung der Anforderungen

Spend Management

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

8.6

Kundensupport

Spend Management

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

9.5

Einfache Einrichtung

Spend Management

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

Weiterführende Links

circula Screenshots & Videos

circula Preise

Zuletzt aktualisiert im Juni 2023



circula Erfahrungen & Reviews (8)

“Tolles Tool, das Mitarbeitenden Benefits erleichtert”
Herkunft der Review
S
In den letzten 6 Monaten
Sarah
Verifizierter Reviewer
Marketing Managerin bei
neosfer GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Angenehme Benutzeroberfläche, viele verschiedene Funktionen, unkomplizierte Handhabung der App. Für mich ein klarer Daumen nach oben. Egal ob ich Fahrkosten einreichen, Benefits meines Arbeitgebers in Anspruch nehmen oder mir einen Überblick darüber verschaffen will, welche Ausgaben ich in den vergangenen Monaten getätigt habe - die App liefert mir dafür alle Möglichkeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Eigentlich bin ich mit allem zufrieden. Die Anwendung funktioniert genau so wie sie soll.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Unkompliziertes Einreichen von Ausgaben / Reisekosten / Essenszuschüssen etc. Als Mitarbeiter gibt es da keine Probleme mehr. Zettelwirtschaft gehört der Vergangenheit an. Es funktioniert komplett digital und unkompliziert. Kassenbons müssen einfach nur abfotografiert werden und werden direkt hochgeladen. Über den Status sehe ich außerdem immer, an welchem Punkt meine Ausgabe im Freigabeprogress gerade steht.
“Deutliche Vereinfachung der Belegerfassung”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
CEO bei
blogfoster GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Ich nutze Circula seit ca. 1 Jahr für Abrechnung von Spesen & Reisekosten. Was mir am besten gefällt, ist die unglaubliche Benutzerfreundlichkeit. Ich kann einfach meine Belege mit dem Handy fotografieren und direkt in der App hochladen – ein Lebensretter für jemanden der gerne mal 30 Belege einfach in der Tasche rumfliegen hat.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt in letzter Zeit ein Problem mit der App, ich werde regelmäßig ausgeloggt, dass ist wirklich nervig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Spesen, Auslagen, Reisekostenabrechnungen
“Ein sehr gutes Tool für die Auslagenabrechnung ”
Herkunft der Review
S
In den letzten 6 Monaten
Sebastian
Verifizierter Reviewer
COO bei
blogfoster GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Machinery

Was gefällt Dir am besten?

Rechnungen etc. lassen sich einfach abfotografieren und auch pdfs aus Mails lassen sich auf dem Iphone sehr einfach in der App hinterlegen. Man kann die Belege auch "auf Halde" (wie früher in der Schublade im Büro) hinterlegen und dann in einem Rutsch abarbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Die App hat teilweise UI-Bugs (man kann nicht "weiter" drücken, weil ein Feld darüberliegt) und nimmt teilweise falsche Summen aus den Dokumenten ab. Die Übersichtlichkeit der Auslagen ist auch verbesserungswürdig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sowohl meine eigene Auslagenabrechnung als auch die Freigabe von Abrechnungen meiner Mitarbeitenden ist wesentlich vereinfacht und mobil möglich.
“Hilft bei den Abrechnungen”
Herkunft der Review
D
Vor mehr als 12 Monaten
David
Verifizierter Reviewer
Werkstudent bei
Yokoy
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Innovativeres Layout als bei der Konkurrenz. Von der Technik her stehen sie der Konkurrenz im nichts nach. Spesen-, Reise- und Lieferantenkosten können hier digital verwertet werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Kundenbetreung und Implementierung ist leider nicht die Beste. Ebenso gibt es keine Anbindung an ERP Systeme

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Spesenkosten und Reisekosten werden digital eingespeist. Dadurch muss man keine Belege mehr aufheben für die Abrechnungen.
“Gutes Tool für die digitale Reisekostenabrechnungen”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Joschka
Verifizierter Reviewer
Founder & MD bei
Veertly EU GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Events Services

Was gefällt Dir am besten?

Einfach Handhabung und gute Übersicht für Mitarbeitende und das Finance Team. Die Onboarding Sessions für Mitarbeitende und das Financeteam von Circula waren sehr hilfreich. Darüber hinaus die stetige Weiterentwicklung des Expensetools mit zunehmend besserer Nutzung inkl. Mobile App

Was gefällt Dir nicht?

Mindestanzahl an Seats, welches für kleine Unternehmen wir unseres dann relativ teuer ist. Einsendung der Belege per E-Mail ist ein wenig umständlich, d.h. die App könnte ein wenig mehr Umfang bieten

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1. Einfache Reisekostenabrechnung von Mitarbeitenden in unser deutschen Gesellschaft, damit diese schnellstmöglich geprüft und erstattet werden können. 2. Controlling der Reisekosten durch die/den direkte/n Vorgesetze/n mit direkten Kommentaren falls etwas nicht passt. 3. Übersichtliche Rechnungskontrolle und MwSt. Buchung durch das Controllingteam mit direkter Schnittstelle zu DATEV inklusive Überweisungsvorlage zur Rückerstattung
“Reisekostenabrechnung und Co. leicht gemacht!”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Senior Product Manager bei
About You
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Circula ermöglicht eine transparente, schnelle und übersichtliche Erfassung inklusive Abrechnung sämtlicher Geschäftskosten. Das Tool ist GoBD-konform und vor allem auf den deutschen Markt ausgelegt. Die Einreichung von z.B. Kilometerpauschalen und/oder Belegen läuft intuitiv ab, wodurch letztendlich viel Zeit und Papierkram gespart wird.

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe bisher keinerlei negative Erfahrung mit Circula gemacht. Lediglich der Preis könnte etwas günstiger sein, allerdings überwiegen hier in meinen Augen die Vorteile.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Hilfe von Circula verwalten wir unsere Ausgaben für Geschäftsreisen, Anschaffungen aller Art, Geschäftsessen, Spesen usw. - und das alles digital, übersichtlich und schnell.
“Für uns das bisher beste Abrechnungstool”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alissa
Verifizierter Reviewer
Product Manager bei
About You
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Durch circula fällt es einfach sämtliche Ausgaben konstant festzuhalten und Abrechnungsprozesse einfacher und übersichtlicher zu gestalten. Es kann außerdem unterschieden werden, um welche Art von Kosten es sich handelt. Als Teamlead ist es schnell und unkompliziert die eingereichten Anfragen zu bestätigen und im Nachgang Kostenauswertungen zu erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider handelt es sich nicht um ein kostenfreies Tool, dank der enormen Ersparnis an Arbeitszeit ist das Tool seinen Preis jedoch trotzdem vollkommen wert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Einreichen von jeglicher Kosten für Reisen, Geschäftsessen, Arbeitsmaterial, etc.
“Reisekostenabrechnung smart und papierlos”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Jonathan
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
ZMI GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Nahezu selbsterklärendes UI/UX - gerade auch für User, die nur gelegentlich geschäftlich reisen. Schnittstelle zu DATEV und Integration der Firmenkreditkarten sorgen für einen digitalen Datenfluss ohne Medienbrüche.

Was gefällt Dir nicht?

Wünschenswert wäre perspektivisch eine Importfunktion für Kostenträger - Circula konnte uns jedoch hier durch Customizing ad-hoc eine Lösung bieten

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Digitalisierung der Reisekostenabrechnung, d.h. papierlose Erfassung von Auslagen, Verpflegungsmehraufwände, etc. und Verschlankung der damit verbundenen Prozesse

circula Content