Logo

SAP Concur

3,6 (41 Bewertungen)

Die besten SAP Concur Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
6.6

Benutzerfreundlichkeit

Spend Management

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

8.5

Erfüllung der Anforderungen

Spend Management

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

7.9

Kundensupport

Spend Management

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

7.6

Einfache Einrichtung

Spend Management

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

SAP Concur Screenshots & Videos

SAP Concur Funktionen

Kostenberichte

Einfaches Erstellen von Kostenabrechnungen

Bank-/ Kreditkartenintegration

Intelligente Kategorisierung

Digitales Belegmanagement

Kostenerstattung

Währungsumrechnungen

Kreditkarten-Integration

Einfaches Erstellen von Kostenabrechnungen

Bank-/ Kreditkartenintegration

Intelligente Kategorisierung

Digitales Belegmanagement

Kostenerstattung

Währungsumrechnungen

Kreditkarten-Integration

Reisemanagement

Einfache Buchungsvorgänge

Reiseroutenmanagement

Reisemeldungen

Erweiterte Integrationen

Einfache Buchungsvorgänge

Reiseroutenmanagement

Reisemeldungen

Erweiterte Integrationen

Mobile

Belegerfassung

Kilometerstandüberwachung

Reiseroute und Flugstatus-Updates

Belegerfassung

Kilometerstandüberwachung

Reiseroute und Flugstatus-Updates

Plattform

Genehmigungsworkflow

Genehmigungsworkflow

SAP Concur Preise

Zuletzt aktualisiert im November 2022

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

SAP Concur Erfahrungen & Reviews (41)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

16
12
6
6
1

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

concur tagespauschalen reisearten spesen bahnreisen reise abrechnungstool spesenabrechnung reisekostenabrechnungen reisekostenabrechnung
“SAP Concur zur Erstellung von Abrechnungen und Planung von Geschäftsreisen”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christoph
Verifizierter Reviewer
Data & Analytics Consultant bei
adesso SE
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Mit SAP Concur lassen sich Geschäftsreisen einfach und bequem buchen. Zu den Reiseoptionen gehören Flüge, Hotels, Bahn und Mietwagen. Der Buchungsprozess geht einfach von der Hand und die Reisen lassen sich benennen und direkt Projektbuchungen zuordnen. Nach abgeschlossener Reise können je nach Geschäftseinstellung (Firmenkarte vorhanden oder eigene Kreditkarte die der Firma in Rechnung gestellt wird) mit ein paar Tagen Verzug die Rechnungsbelege einer Abrechnung hinzugefügt werden und Tagespauschalen mit verrechnet werden.

Was gefällt Dir nicht?

Bahnreisen lassen sich nicht mit anderen Reisearten kombinieren. Beispielsweise können Flug und Hotel für eine Reise kombiniert werden. Dies ist für Bahn und Hotel nicht in Kombination möglich. Dafür müssen zwei separate Reisen im System angelegt werden bei denen das System dann angibt, dass die zweite Reise mit der ersten zeitlich im Konflikt stehen kann. Hier wäre eine freie Kombination und Zuweisung zu bestehenden Reisen sehr wünschenswert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Abrechnung und Planung von Geschäftsreisen für einen Software-Dienstleister. Die Vorteile sind eine schnelle Abwicklung und eine Planung, da das System mit externen Anbietern und Systemen vernetzt ist wodurch eine Vielzahl von Hotels und Flügen zur Verfügung stehen (kann von Unternehmen zu Unternehmen variieren, je nachdem welche Konditionen ausgehandelt wurden).
“Die Idee ist toll, die Umsetzung typisch SAP”
Herkunft der Review
J
In den letzten 12 Monaten
Jörn
Verifizierter Reviewer
Senior Manager bei
Orbis SE
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Die automatische Erkennung von Beleg-Uploads ist etwas, das mir an Concur gefällt. Einfach mit dem Handy scannen und die App erstellt automatisch eine Ausgabe, wobei das Datum und die Summe bereits erkannt wurden. Es müssen lediglich noch kleine Details hinzugefügt werden. Außerdem schätze ich, dass es eine Handy-App gibt, mit der man den Beleg direkt unterwegs fotografieren kann, ohne sich Sorgen zu machen, das Original zu verlieren. In Bezug auf die Abrechnungserstellung bietet Concur einige nützliche Funktionen. Man kann sich beispielsweise Vorschüsse geben lassen und diese dann in die Abrechnung integrieren. Auch eine Verrechnung mit dem Gehalt ist möglich. Durch das Erstellen von Reiseverläufen werden automatisch Tagespauschalen hinzugefügt. Freigaben und Versand erfolgen ebenfalls automatisch mit den hinterlegten Personen.

Was gefällt Dir nicht?

SAP Concur ist aufgrund der Vielfalt an Themen, Funktionen und Features sehr komplex, was dazu führt, dass das Tool überfrachtet wirkt. Die Usability und intuitive Bedienung sind Bereiche, an denen SAP Concur noch deutlich arbeiten muss. Leider sind Bahnreisen nicht mit anderen Reisearten kombinierbar, obwohl dies bei Flug und Hotel möglich ist. Die Prozesse zur Buchung und Abwicklung von Reise- und Spesenbuchungen sind ebenfalls sehr komplex, was zu einer langsamen und ineffizienten Leistung des Systems/Tools führen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Dies ist der Ort, an dem meine Geschäftsausgaben überwacht und genehmigt werden. Ich habe einen zentralen Überblick über meine Reise- und andere Ausgaben. Früher mussten alle Belege mühsam digitalisiert werden, was natürlich Ressourcen gebunden hat. Es gibt jedoch immer noch eine wichtige Sache, auf die man achten muss und die hoffentlich in den eigenen Belegen zu finden ist: der anfallende Steuersatz für jede Ausgabe.
“Vorteil Concur: Mobile App zum Belege einreichen”
Herkunft der Review
A
Vor mehr als 12 Monaten
Adrian
Verifizierter Reviewer
Trainee - Young Professional Sales Program bei
Johnson & Johnson Medical GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Medical Devices

Was gefällt Dir am besten?

Was mir damals recht gut an der App gefallen hat war die Option via iOS-App Spesen einzureichen. So konnte man unterwegs oder im Hotel bereits anfangen gewisse Belege zu digitalisieren und die Abrechnung vorzubereiten. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich die Lösung recht einfach mit den bestehenden SAP System (ERP, HCM & Co.) verknüpfen lässt. Aber auch über diverse APIs lassen sich diverse Dienste verknüpfen, so zB FreeNow - sehr praktisch wenn auf Dienstreise die Belege für Carsharing oder Taxi direkt in die Spesenabrechnung gespiegelt werden ohne dass wild zwischen Privat- & Diensthandy PDF-Belege hin- und hergeschickt werden müssen.

Was gefällt Dir nicht?

Im Gegensatz zur Mobile-App war die Applikation am Desktop-Rechner - analog zu anderem SAP-Produkten - eher schwierig zu bedienen. Hier gab es zahlreiche Attribute und (kundenspezifisch ausgeprägte) Felder zu Lasten der Bedienbarkeit. Am Desktop-Rechner war die Bedienbarkeit im Kontrast zur Mobile App eher umständlich und es dauert lange die Ausgaben/Spesen mit der Kreditkartenabrechnung zu matchen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Dieses Tool wurde global im Rahmen von zu erstellenden Reisekostenabrechnungen genutzt - dadurch dass dort der Vertrieb eine große Rolle einnimmt, haben viele Mitarbeiter diese Lösung genutzt. Gerade auf Dienstreisen im Außendienst kam einiges an täglichen Belegen zusammen.
“Sehr umständlich zu nutzen und lange Einarbeitung erforderlich”
Herkunft der Review
F
Vor mehr als 12 Monaten
Franz
Verifizierter Reviewer
Enterprise Security Architect bei
Atotech GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Chemicals

Was gefällt Dir am besten?

Man kann alles komplett im Browser erledigen. Es ist keine Installation eines Clients erforderlich. Außerdem finde ich die direkte Buchung von DB Bahn Tickets über das Unternehmens DB Konto sehr angenehm. Die Anmeldung ist über SSO mit dem Unternehmensdirectory (MS Azure) möglich. Dadurch muss man keinen extra Account anlegen und noch ein Passwort merken. Außerdem finde ich das Abfotografieren von Belegen und direkte Speichern in dem Vorgang sehr gut. Nicht jeder hat einen Scanner zur Verfügung. Da hilft es, dass ein Foto reicht. Es ist kein lästiges Aufheben der Belege und schicken per Post mehr notwendig.

Was gefällt Dir nicht?

Die Organisation einer Dienstreise ist sowieso schon umfangreich. Da sollte die Planung und Abrechnung der Ausgaben einfach von der Hand gehen. Leider ist das mit SAP Concur nicht so einfach. Wie bei vielen anderen SAP Produkten ist auch hier die Logik des Programms nicht selbsterklärend. Es gibt zu viele Verlinkungen innerhalb eines Dienstreiseprozesses und alles ist zu kleinteilig. Es gibt einem das Gefühl dass man hier die Arbeit der Reiseabteilung erledigt. Man verliert dann den Workflow außer Augen. Für Benutzer, die das Tool selten nutzen wäre auch eine Schritt-für-Schritt Anleitung wünschenswert oder ein Maskottchen dass einen durch den Workflow leitet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

In unserem Unternehmen wird jede Reiseplanung mit Buchung von Hotels, Dienstwagen, Flügen oder Bahn Tickets mit SAP Concur abgewickelt. Für die anschließende Reisekostenabrechnung mit Spesen und sonstigen Ausgaben nutzen wir ebenfalls SAP Concur. Hier können alle Benutzer ihre Belege digital speichern und an die jeweiligen Dienstreisen anhängen. Bei Viel-Reisenden (z.B. Sales) ist das natürlich ein Seegen im Vergleich zu früher wo die Belege noch per Post geschickt werden mussten.
“Smartes Tool zur Reisekostenerfassung, gute Web-App experience”
H
Vor mehr als 12 Monaten
Heiko
Verifizierter Reviewer
Senior Associate bei
PwC
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Management Consulting

Was gefällt Dir am besten?

- Gute Synchronisation und Kombination der Web-Anwendung und App, die ich einfach mittels Single Sign on verwenden kann; - Ich kann unternommene und abgerechnete Geschäftsreisen kopieren und anpassen und somit wertvolle Zeit sparen; - die Ausgaben (expenses) können mit der hinterlegten Firmenkreditkarte synchronisiert und abgerechnet werden

Was gefällt Dir nicht?

- die Eingabe von Buchungscodes und Metadaten zum Beginn eines Reports sind teilweise verwirrend; - Horizontal hochgeladene Belege werden nicht automatisch gedreht; - Sofern ich Expenses manuell erstelle, lassen sich die automatisch hinzugefügten expenses durch Synchronisation mit der Firmenkreditkarte nicht einfach löschen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Abrechnung von Reisekosten für Geschäftsreisen, die Bahnfahrten, Hotel, Spesen und sonstige Ausgaben enthalten; - Übersicht meiner Reisekosten, die mit meiner Firmenkreditkarte synchronisiert werden; - Einfache Abrechnung durch gute UX/UI, die Zeit spart
“Da gibt es bessere Apps zum Abrechnen von Expenses...”
Herkunft der Review
F
Vor mehr als 12 Monaten
Franziska
Verifizierter Reviewer
Marketing Director DACH bei
Contentsquare
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Wenn man die Logik des App einmal verstanden hat, erfüllt sie die Basisanforderungen - Beleg scannen, einer Abrechnung zuordnen, genehmigen lassen, bzw. als Führungskraft Genehmigungen erteilen. Aus meiner Sicht gibt es keine besonders herausragenden Features oder ich habe sie noch nicht gesehen. Ich fand z.B: rydoo deutlich intuitiver in der Nutzung.

Was gefällt Dir nicht?

Die App kommt sehr old school daher; lange Ladezeiten. Nutzung ist nicht besonders intuitiv (Ausgaben - Verschieben zu Kostenabrechnungen) und "lernt" nicht - ich muss zum Beispiel sehr oft die gleichen Kollegen hinzufügen, um Team Lunches, etc abzurechnen, diese könnten einfach direkt angezeigt werden, stattdessen muss man sie jedes Mal neu sehr langwierig auswählen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze die App, um selbst Reisekosten einzureichen (scannen der Belege, Zuordnung zu Reise, Genehmigung einholen) und um für mein Team Reisekosten zu genehmigen. Vorteil ist elektronische Abrechnung (aber das ist Standard und da gibt es bessere Tools). Vorteil ist (glaube ich) internationale Verfügbarkeit der Lösung.
“Gutes Abrechnungstool, vor allem in der App!”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lisa
Verifizierter Reviewer
Event Marketing Manager bei
Contentsquare
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Am besten finde ich die App, um Reisekostenabrechnungen zu machen. Sobald die App auf dem Handy installiert und mit dem Account verknüpft ist, erkennt sie beim Scannen des Belegs Ausgaben, Verkäufer, Mwst-Umsätze etc. und macht mir das Leben viel einfacher. Das Erstellen von Abrechnungen an sich ist auch intuitiv.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn man im Ausland war, erkennt die App oftmals leider die Währung nicht richtig. Außerdem finde ich, dass man die Übersicht über die letzten Abrechnungen in der App nicht so schnell findet. Über die Desktop-Version kann ich relativ wenig sagen, da ich hauptsächlich die App-Lösung nutze.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Reisekostenabrechnungen in recht kurzer Zeit erstellen, bearbeiten und zur Freigabe schicken. Es gibt kein Lästiges Einscannen mehr, sondern alle Belege lassen sich einfach mit dem Handy abfotografieren.
“Eigentlich ganz cool, wenn man weiß wie es geht”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Kira-Vanessa
Verifizierter Reviewer
Produktionsleitung Video bei
TERRITORY GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt die automatische Erkennung von Beleg-Uploads: Einfach mit dem Handy scannen und Concur erstellt eine Ausgabe, in der Datum und Summe schon erkannt wurde. Man muss nur noch Kleinigkeiten hinzufügen. Außerdem die Tatsache, dass es eine Handy App gibt. So kann man direkt unterwegs den Beleg abfotografieren und muss keine Angst haben, dass Original zu verlegen. Funktionen in der Abrechungserstellung an sich: Man kann Vorschüsse sich geben lassen und diese dann auch zu Abrechnungen hinzufügen, sowie eine Verrechnung mit dem Gehalt. Durch das Erstellen von Reiseverläufen, werden authomatisch Tagespauschalen hinzugefügt. Freigaben und Versand passieren auch automatisch jeweils immer mit den hinterlegten Personen.

Was gefällt Dir nicht?

Am Anfang ist es sehr kleinteilig und kompliziert, aber wenn man weiß, wie man was einstellt und hinzufügt, ist es gut das alles angeben zu können. Auch muss man sich etwas auskennen, was Richtlinien angeht: MwSt Sätze, Aufschlüsselung, Ausgabenarten, Verrechnungen etc. und dann das Ganze noch einer Kostenstelle zuordnen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir machen Reisekostenabrechnungen und beantragen Vorschüsse zur Videoproduktion mit Concur. Endlich sind Abrechnungen digital und mann muss sich nicht hinsetzen und Belege mit Klebestift auf Seiten über Seiten Papier kleben. Vorschüsse sind essentiell für die Videoproduktion. Es müssen oft hohe Summen im Vorfeld für Locationkautionen, Ausstattung usw. ausgegeben werden. Über Concur lassen sich diese Vorschüsse beantragen und nach Freigabe der Führungskraft bekommt man das Geld überwiesen – direkt aufs Konto. So läuft man auch nicht mit mehreren Tausend Euro Batgeld rum, sondern kann alles wie gewohnt mit Karte zahlen. Am Ende kann man diesenVorgang der Abrechnung hinzufügen und alles verrechnet sich.
“Reisekostenerstattung leicht gemacht!”
Herkunft der Review
N
In den letzten 6 Monaten
Nico
Verifizierter Reviewer
Senior Supply Planner bei
L'Oreal Deutschland GmbH
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Cosmetics

Was gefällt Dir am besten?

Intuitives System, welches die Eingabe der angefallenen Kosten leicht ermöglicht. Dabei ist die Übersicht über die einzelnen Stopps gut und verständlich aufgebaut. Top Feature meines Erachtens ist, dass man die hochgeladenen Belege in der Anwendung selbst drehen kann. Leicht verständlich und schnell abgeschlossen. Top Tool.

Was gefällt Dir nicht?

Bisher keine negativen Vorkommnisse, welche die Stimmung trüben würden. Handhabung und Outcome immer top.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Nach Dienstreisen bietet SAP Concur eine einfache Möglichkeit die angefallenen Kosten hochzuladen. Sowohl Tagespauschalen gegliedert nach Frühstück, Mittag- und Abendessen, als auch andere anfallende Kosten wie Taxifahrten usw. Die Nutzung ist einfach gehalten von daher super Tool!
“Spesenabrechnungssystem mit guter Handhabung ”
Herkunft der Review
J
In den letzten 6 Monaten
Janina
Verifizierter Reviewer
Marketing Specialist bei
Shell
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Oil & Energy

Was gefällt Dir am besten?

Wenn man das System einmal durchschaut hat ist es einfach zu bedienen. Man kann auch die App nutzen, das erleichtert auch nochmal einiges.

Was gefällt Dir nicht?

Reisebuchungen wurde verbessert ist aber teilweise noch tricky gerade mit Bahnbuchungen etc

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Reisebuchung und Abrechnung von Spesen, Vorteil beides aus einer Hand aber Reisem buchen ist leider schwieriger als mit dem Tool vorher
Alle Reviews

SAP Concur Content