SurveyMonkey

4,3 (17 Bewertungen)

Was ist SurveyMonkey?

SurveyMonkey ist eine Software, die Nutzer:innen hilft durch Umfragen Feedback zu erhalten und zu messen. So können Unternehmen Umfragen, Quiz oder Meinungsumfragen für ihre Zielgruppen erstellen. Das Feedback kann so über unterschiedliche Plattformen, beispielsweise Weblink, Social Media oder E-Mail gesammelt werden. Weiterhin bietet SurveyMonkey Features zur Analyse der Umfrage und bietet Funktionen zum Exportieren der Daten. Das Tool bietet unterschiedliche Preispakete für individuelle und Team-Anwendungen, sowie ein Enterprise Paket.

So schätzen User das Produkt ein
9.2

Benutzerfreundlichkeit

Umfrage

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

8.8

Erfüllung der Anforderungen

Umfrage

Kategorie-Durchschnitt: 9.1

9.5

Kundensupport

Umfrage

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

9.1

Einfache Einrichtung

Umfrage

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

Auszeichnungen
Top Rated - Survey Software

SurveyMonkey Screenshots & Videos

SurveyMonkey Preise

Letztes Update im Oktober 2022

Extra Team

€30,00 / User/Monat

Freigeben von Umfragen mit differenzierten Ansichts- und Bearbeitungsrechten

Erfassen von Kommentaren an zentraler Stelle

Analysieren, Filtern und Exportieren von Ergebnissen durch Teammitglieder

Benachrichtigung anderer Benutzer beim Eintreffen neuer Beantwortungen

Freigegebene Ressourcenbibliothek für markenkonforme Umfragen

Teilnutzerplätze hinzufügen

Hinzufügen oder erneutes Zuordnen von Konten jederzeit möglich

Kostenlose Integrationen von beliebten Apps zur Zusammenarbeit

50,000 Beantwortungen pro Jahr

Beschleunigter E-Mail-Support rund um die Uhr

Exportfunktion für alle Daten (CSV, PDF, PPT, SPSS, XLS)

Erweiterte Analysefeatures

SurveyMonkey Industry Benchmarks

Mehrsprachige Umfragen

Premium Team

€75,00 / User/Monat

Freigeben von Umfragen mit differenzierten Ansichts- und Bearbeitungsrechten

Erfassen von Kommentaren an zentraler Stelle

Analysieren, Filtern und Exportieren von Ergebnissen durch Teammitglieder

Benachrichtigung anderer Benutzer beim Eintreffen neuer Beantwortungen

Freigegebene Ressourcenbibliothek für markenkonforme Umfragen

Teilnutzerplätze hinzufügen

Hinzufügen oder erneutes Zuordnen von Konten jederzeit möglich

Kostenlose Integrationen von beliebten Apps zur Zusammenarbeit

100,000 Beantwortungen pro Jahr

E-Mail-Support rund um die Uhr und telefonischer Support

Quiz mit benutzerdefiniertem Feedback

Benutzerdefinierte Logos, Farben und Umfrage-URLs

Fragen- und Seiten-Verzweigungslogik

Exportfunktion für alle Daten (CSV, PDF, PPT, SPSS, XLS)

Zahlungen annehmen

Erweiterte Analysefeatures

SurveyMonkey Industry Benchmarks

Mehrsprachige Umfragen

Visualisierung von Clickmapdaten

Beantwortungsqualität

Kreuztabellen

Unbegrenzt viele Filter- und Vergleichsregeln, Datentrends

Enterprise

Auf Anfrage

Alle Premium Features

Unbegrenzter API-Zugriff

Flexible Tariftypen für Benutzer

HIPAA-konforme Features

Anpassung und Branding

Integrationen

Administrator-Dashboard und Benutzerverwaltung

Kontosteuerung und-migration

Verbesserte Governance- und Sicherheitsfeatures

Sigle Sign-On

Aktivitätsverfolgung

Eigener Customer Success Manager

SurveyMonkey Erfahrungen & Reviews (17)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

10
6
1
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

folgefragen umfrage umfragen survey umfragetool meinungen anonym kostenfreien
“SurveyMonkey erlaubt ehrliches Feedback!”
K
In den letzten 3 Monaten
Kevin
Verifizierter Reviewer
Senior Consultant bei
Excubate GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education Management

Was gefällt Dir am besten?

SurveyMonkey ermöglicht es, anonym zu bleiben, was ein ehrliches Feedback ermöglicht. Wir verwenden SurveyMonkey in unserer Organisation, um Konflikte zu lösen und um Feedback aus dem Team zu erhalten. Da die Umfrage anonym sein kann, muss niemand Angst haben, seine Meinung zu äußern. Die Personalabteilung weiß, wie sie vorgehen muss, da die Rückmeldungen als ehrlich und nicht als erzwungen angesehen werden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Software ist für die Umfrage-Ersteller nicht die benutzerfreundlichste und intitivste. Man muss sich schon etwas reinarbeiten. Aber für diejenigen, die die Rückmeldungen abgeben, ist sie recht einfach gehalten und das ist am wichtigsten

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Nachdem ich andere ähnliche Produkte wie SurveyMonkey verwendet habe, kann ich mit Sicherheit sagen, dass SurveyMonkey eines der ansprechendsten und mit dem besten Funktionsumfang ist. Die Anpassungsmöglichkeiten ermöglichen die Gestaltung von Marken und die Personalisierung von Formularen. Dadurch kann die Brand Guideline eingehalten werden und sowohl interne als auch externe Umfragen schön gestaltet werden.
“Super Tool für interne und externe Umfragen. Wir sind sehr zufrieden!”
L
In den letzten 3 Monaten
Lara
Verifizierter Reviewer
HR-Manager bei
CleverReach GmbH & Co. KG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Es gibt verschiedene Tarifmodelle, die es uns ermöglicht haben, den perfekten Tarif für unsere Bedürfnisse zu finden. Es ist mögliche unterschiedliche Teams in den Umfragen zu verwalten, sodass Sichtrechte auf Ergebnisse eingeschränkt werden können und so weiterhin anonym bleiben. Die Inhalte der Umfragen können mit Vorlagen erstellt werden oder ganz nach eigenen Vorstellungen. Vorgeschlagene Fragen helfen beim Erstellen einer Umfrage. Es können in den Umfragen Bedingungen eingefügt werden, sodass bei Beantwortungen unterschiedliche Folgefragen kommen können. Regelmäßige Umfragen, können einfach implementiert werden und zeigen jederzeit ein aktuelles Stimmungsbild. Die Ergebnisse der Umfragen können schnell und einfach über ein Dashboard ausgewertet werden und sogar mit Kollegen geteilt werden. Es gibt eine Gesamtauswertung, aber auch einzelne Bewertungen können eingesehen werden. Es wird die durchschnittliche Dauer der Beantwortungen angezeigt. Das hilft uns festzustellen, wie lange benötigt wird, um an der Umfrage teilzunehmen.

Was gefällt Dir nicht?

SurveyMonkey bietet viele Funktionen, es ist jedoch relativ teuer und muss daher gut genutzt werden, damit es sich für uns auszahlt. Verbesserungen an der Software selber haben wir nicht, da alle Funktionen, die wir uns wünschen abgebildet werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kollaboratives Arbeiten ist ein großer Vorteil dieses Tools und dass es sowohl für die Erstellung einer Umfrage als auch die Auswertung verwendet werden kann. Wir können interne Mitarbeiterumfragen stellen und deren Ergebnisse schnell und einfach auswerten. Zusätzlich nutzen wir SurveyMonkey, um Umfragen bei Partner oder Kunden durchführen zu können.
“ Intuitiv zu bedienendes Umfrage-Tool für weniger komplexe Umfragen”
T
In den letzten 3 Monaten
Tiago
Verifizierter Reviewer
Business Development Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Aufgrund der super intuitiven UI lassen sich blitzschnell Umfragen aufsetzen. Auch für die Teilnehmer der Umfrage ist die UX gut. Es ist erstaunlich wie weit man mit den verschiedenen Umfragearten in der kostenfreien Version kommt. Für Anwender mit richtigem MaFo-Anspruch sind aber wenn überhaupt eher die bezahlten Pakete zu empfehlen.

Was gefällt Dir nicht?

Leider ist es in der kostenfreien Version nur mit viel Aufwand möglich komplexere Umfragen abzubilden. Das gilt z.B. für Wenn-Dann-Relationen bei denen man unter den Teilnehmern bestimmte Gruppen und Sub-Gruppen abhängig von bestimmten Antworten bilden möchte. Hier gibt es mittlerweile andere Survey-Tools, die genauso intuitiv sind und bei denen sich unkompliziert auch tiefere Umfragestrukturen erstellen lassen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben damit Meinungen zu bestimmten Events und Services eingeholt. Das ermöglicht das eigene Angebot weiter auszubauen und an die genauen Bedürfnisse der Nutzer anzupassen. Die kostenfreie Version reicht dabei für die meisten kleineren Anliegen aus.
“Super Tool für fast alle Arten von Umfragen”
F
In den letzten 3 Monaten
Frederick
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
Prontomed
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Hospital & Health Care

Was gefällt Dir am besten?

Das Interface ist sehr einfach zu benutzen und auch die Möglichkeiten der Auswertung sind sehr gut. Bereits in der Basis Version sind eigentlich alle Features enthalten die notwendig sind. Insbesondere die Möglichkeiten die gegebenen Antworten grafisch darstellen zu lassen finde ich sehr gelungen. Ausserdem kann die Abschlußseite frei gestaltet werden, so dass es möglich ist, hier z.B. Gutscheincodes zu vergeben.

Was gefällt Dir nicht?

Teilweise ist es in der Basisversion nicht möglich, Antworten von Folgefragen auf bereits gegebene Antworten zu beziehen oder einzuschränken. Z.B. kann man nicht sagen: "Wenn Antwort zu Frage 3 "ja", dann blende Frage 4 aus. Das ist teilweise schade, geht aber in den teureren Version.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen dieses Toll für unsere Post Market Surveillance.
“Einfaches Umfragetool mit recht eingeschränkter kostenloser Version”
M
In den letzten 3 Monaten
Max
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Biotechnology

Was gefällt Dir am besten?

Eine erste Umfrage ist nach Registrierung innerhalb von einer paar Minuten erstellt. Man wählt einfach die gewünschte Art der Umfrage aus und kann dann aus vielen Bausteinen die Fragen zusammenstellen. Wer sich generell in den typischen "Cloud-tools" auskennt, findet sich auch hier schnell zurecht. Auch die verfügbaren Layouts sind ganz nett anzusehen.

Was gefällt Dir nicht?

Sobald es etwas tiefer in komplexe Umfragen geht, stößt man relativ schnell ans Limit der Möglichkeiten. Will man z.B. ab einem gewissen Punkt der Umfrage auf Basis der bisherigen Antworten, die Teilnehmer in Gruppen teilen und ihnen dann unterschiedliche weitere Fragen stellen, artet dies in sehr viel Arbeit aus. Wenn man wirklich interaktive Umfragen machen will, dann ist das, zumindest mit der kostenfreien Version, nur schwer zu realisieren. Der Versand der Umfragen direkt aus Surveymonkey per E-Mail ist endet oftmals in Spamordnern; hier ist es ratsam entsprechende eigene Domains einzubinden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben einige Umfragen zu den Themen Kundenzufriedenheit und Kundenbindung mit dem Tool erstellt, versendet und ausgewertet. Gerade die Analysefunktionen waren dabei sehr hilfreich und zeitsparend, denn so spart man sich die händische Auswertung der Antworten und kann schneller ein Fazit aus den Umfragen ziehen.
“Umfragen ganz einfach und schnell!”
K
In den letzten 6 Monaten
Karolina
Verifizierter Reviewer
Werkstudentin bei
Werk II Medien- und Informationsgesellschaft mbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Mit Survey Monkey kann man ganz einfach und schnell Umfragen erstellen. Die Bedienung ist sehr einfach und unkompliziert, weshalb eine richtige Einarbeitung nicht zwingend notwendig ist. Es gibt viele verschiedene Funktionen und auch Templates welche genutzt werden können!

Was gefällt Dir nicht?

Die kostenfreie Version ist leider sehr stark bei der Gestaltung der Umfragen eingegrenzt. Somit ist die kostenfreie Version eher für überschaubare und einfache Umfragen geeignet. Preislich liegt das Programm leider sehr hoch, ist dann aber auch für eine professionelle Anwendungen geeignet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Im Unternehmen nutzen wir Survey Monkey gerne im internen und auch externen Bereich, um uns Meinungen zu verschiedenen Themen einzuholen. Da man die Umfragen im Programm direkt auswerten und sich Analysen anzeigen lassen kann, kann man viel schneller einen Überblick über das Ergebnis erhalten. Man kann sich sicher sein, dass die Auswertung korrekt ist und keine Fehler, wie zum Beispiel durch Umfragen per Mail, entstehen.
“Umfragetool für jedermann”
J
In den letzten 3 Monaten
Jan
Verifizierter Reviewer
Studentische Hilfskraft bei
TH Köln
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education Management

Was gefällt Dir am besten?

SurveyMonkey bietet alles was ich von einem Umfragetool erwarte. Die einzelnen Fragen sind einfach zu erstellen und können aufgrund einer Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten auf den jeweiligen Anwendungsfall zugeschnitten werden. Es können einfache Textfelder, Buttons oder Skalen ausgewählt werden. Besonders auf einem Tablet auf einem Messestand konnte SurveyMonkey punkten.

Was gefällt Dir nicht?

Die Automatisierte Analyse der Ergebnisse könnte umfangreicher sein, diese müssen nach dem event in excel für unsere Bedürfnisse noch weiter aufbereite werden. Dafür gibt es jedoch ein xls export. Bei unserem event ist die Software einmal abgestützt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Erhebung von Umfragedaten bei Live events. Diese Umfragedaten können dann einfach Dank xls Export intern verarbeitet werden. Dieses Feedback fließt dann in die weitere Softwareentwicklung mit ein.
“Gute Lösung falls Google Forms & Microsoft Form nicht mehr ausreichen”
S
In den letzten 3 Monaten
Samuel
Verifizierter Reviewer
Customer Marketing Lead bei
Spryker
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

SurveyMonkey bietet eine gute Detailtiefe für die Entwicklung von Umfragen als auch bspw. Quizzes etc. Die Nutzeroberfläche ist einfach und leitet einen durch den Prozess. Weiterhin gibt es die Möglichkeit die Ergebnisse in bestehende Lösungen wie Hubspot oder Salesforce zu integrieren, um die Umfrageergebnisse mit Kontaktdaten zu verknüpfen.

Was gefällt Dir nicht?

Gerade zu Beginn muss man mit der Logik von SurveyMonkey warm werden, bspw. dass eine Abzweigung einen neuen Abschnitt erstellt usw. Auch das Role Management (wer darf was bearbeiten, sehen, usw.) könnte noch etwas ausgereifter sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Erstellung von Umfragen für interne und externe Zwecke bspw. nach NPS Umfragen, Kunden-Eventfeedback, Marktumfragen, etc.
“Einfach und schnell Umfragen erstellen”
N
In den letzten 3 Monaten
Niko
Verifizierter Reviewer
Business Analyst bei
Capgemini
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

SurveyMonkey hat ein sehr übersichtliches Layout. Man kann sofort eine Umfrage starten, ohne sich mit dem Tool auszukennen. Ebenso gibt es viele verschiedene Vorlagen, welche einem beim Erstellen einer Umfrage helfen. Auch gefallen mir die Umfrageformate, da hier mehrere verschiedenen Angeboten werden.

Was gefällt Dir nicht?

Daten werden zum Teil auf US-Servern gespeichert. Dies ist auch auf der Webseite von SurveyMonkey einsehbar. Sonst gefällt mir das Tool ohne eine Beanstandung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze SurveyMonkey, um Umfragen bei uns im Unternehmen oder bei unseren Kunden zu tätigen. Je nach Umfrage kann ich eine von über 150 Vorlagen, die meinen Anforderungen entspricht, auswählen oder natürlich ein eigenes erstellen.
“Gutes Tool mit vielen Features ”
A
In den letzten 3 Monaten
Annika
Verifizierter Reviewer
Head of Marketing
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Mit SurveyMonkey kann man sehr umfangreiche oder auch kleine Umfragen erstellen. Die Formulare wirken optisch sehr ansprechend und es gibt viele Anpassungsfähigkeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Möchte man allerdings tiefer einsteigen und Umfragen mit Folgefragen erstellen, muss man sehr schnell zur kostenpflichtigen Variante greifen. Nutzt man dieses Tool aber häufig lohnt es sich meiner Meinung nach.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen SurveyMonkey besonders oft für interne Unfragen zur Verbesserung des Betriebes und für ehrliches Feedback. Da man auch anonym teilnehmen kann, ist dies eine tolle Möglichkeit wirklich authentische Kritik zu erhalten.
Alle Reviews

Die besten SurveyMonkey Alternativen

SurveyMonkey Content