Logo

Figma

4,6 (174 Bewertungen)
Du bist der Anbieter dieser Software?

Die besten Figma Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
8.5

Benutzerfreundlichkeit

Wireframing

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

9.4

Erfüllung der Anforderungen

Wireframing

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

8.7

Kundensupport

Wireframing

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

9.1

Einfache Einrichtung

Wireframing

Kategorie-Durchschnitt: 9

Auszeichnungen
LEADER WIREFRAMING Q2/24
LEADER WEB DESIGN Q2/24

Figma Screenshots & Videos

Figma Preise

Zuletzt aktualisiert im Februar 2024




Figma Erfahrungen & Reviews (174)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

135
35
4
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

prototypen prototyping designern designtool wireframes figjam designs designprozess mockups mock design prototyp designer svgs inspect designsystemen fidelity clickdummys entwicklern
“Aktuell die State-of-the-Art-Lösung für Design-Teams”
F
Vor mehr als 12 Monaten
Frank Thelen
Verifizierter Reviewer
Founder & CEO bei
Freigeist Capital
“Erstellung von Konzeption & Designdokumenten: Auch für Manager ein tolles Tool”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Stane
Verifizierter Reviewer
UX Manager A/B-Testing & Personalisierung bei
Douglas
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Cosmetics

Was gefällt Dir am besten?

Figma ist bei uns das Tool, welches wir im UX Design Team nutzen. Wir erstellen Konzepte, Design Patterns und Screendesigns und nutzen FIGMA auch zur Präsentation und für die Übergabe an die IT und Entwickler. Hierbei ist es für mich als Manager am praktischsten, dass die Designs direkt in HTML / CSS "übersetzt" wird. So entstehen für mich keine Zusatzaufwände: Die Entwickler von bspw. A/B-Test wissen sofort wie sie die Elemente und Features stylen müssen, damit sie genauso aussehen wie im Design angepasst. Benötigt man noch Screenshot für Tickets oder Briefing-Dokumente, können die Designs einfach als PNG kopiert oder exportiert werden.

Was gefällt Dir nicht?

Der Einstieg in FIGMA war für mich als Nicht-Designer nicht ganz so einfach. Es gibt sehr viele Funktionen und die Struktur und die Design Ebenen auf der linken Seite waren für mich gerade zu Beginn sehr verwirrend. Auch gab es häufiger Probleme, wenn Dateien umgezogen wurden oder Links veraltet waren. Hier könnte FIGMA mit automatischen Weiterleitungen Abhilfe schaffen. Insgesamt finde ich FIGMA aber wie gesagt sehr verständlich und Hilfreich in der Zusammenarbeit mit Designern, Stakeholdern und Entwicklern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen FIGMA hauptsächlich zur Erstellung von UX Designs und Konzepten und zur Erstellung von A/B-Test Varianten. FIGMA dient hier hauptsächlich als Design Tool für unsere internen und externen UX Designer und zur Kommunikation der Designs in alle Richtungen.
“Sehr Intuitiv und durch Plugins extrem vielseitig”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Cornelius
Verifizierter Reviewer
CEO bei
morgenmanufaktur
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt an Figma die Cloud-Speicherung die synchrones Arbeiten leicht macht. Ein weiterer Vorteil sind die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Kolleg*innen und Kund*innen direkt in der Desgincanvas. Die Kommentarfunktion mit denen die erstellten Designs direkt in der Canvas kommentiert werden können machen den Revisionsprozess deutlich schneller und angenehmer. Plugins machen Figma dann zur Waffe und lassen diese Software extrem mächtig werden. Zum Beispiel eine Bibliothek wie Icons8 kann einfach in Figma geöffnet werden.

Was gefällt Dir nicht?

Wenn du im Team arbeitest ist Offline Arbeiten zwar möglich nimmt aber jegliche Vorteile der Cloudlösung und ist so eigentlich nicht nutzbar. Beim Kopieren von Elementen stört mich das die Elemente immer oben in der Liste eingefügt werden und nicht an der stelle wo man das Element auf der Canvas hinkopiert hat.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich erstelle Wireframes die ich dann in Website-Desgins übertrage. Ich kann einzelne Komponenten direkt für die Website erstellen. Figma hat absolut den Vorteil das man alles in einer Umgebung hat. Von der Grundidee bis zu einem Klickbar fertigen Design.
“Next Level Design Tool”
D
Vor mehr als 12 Monaten
Daniel
Verifizierter Reviewer
Senior Innovation Designer bei
Merkle
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Durch den Echtzeit-Kollaborationsmodus hat jedes Teammitglied immer den aktuellsten Stand und kann gemeinsam an einem Dokument arbeiten. Einfache Klickprototypen können in Sekunden erstellt werden. Das komplette Tool funktioniert einfach so wie es soll. Gleichzeitig ist eine mächtige Community im Hintergrund, die immerwieder hervorragende Plugins entwickelt. Das Wechseln zwischen verschiedenen Accounts funktioniert einfach per Drop-Down, so ist es möglich gleichzeitig auf einem internen und einem Kunden-Account zu arbeiten ohne sich ständig ein und ausloggen zu müssen. Prototypen können per iframe direkt in Confluence Seiten eingebunden werden und sind dort für alle benutzbar. Das Userhandling ist super intuitiv gestaltet und bietet einen perfekten Überblick über aktive und nicht aktive Nutzer.

Was gefällt Dir nicht?

Die Prototyping Möglichkeiten könnten noch etwas erweitert werden z.B. mit weiteren Animationsmöglichkeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Keine Dateien-Versionierung mehr, jeder hat immer Zugriff auf das aktuelleste File Mac und Windows Nutzer können an einem Dokument arbeiten Ein Design Tool von Concept, über Design bis hin zur Übergabe an die Technik
“Zusammenarbeit im Design neu erfunden”
T
In den letzten 12 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
Creative Director bei
Merkle
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Wenn Du ein Design-Einzelkämpfer bist, dann kann es sein, dass Dich Figma nicht sofort überzeugt. Doch wer gestaltet heutzutage komplexe, digitale Produkte als One-Person-Show? Das fokussierte Toolset von Figma in Kombination mit Live-Kollaboration, Community und den leistungsfähigen Plugins ist optimal auf meine Arbeit abgestimmt. Die Performance im Vergleich zu überladenen klassischen Design-Tools ist der Hammer.

Was gefällt Dir nicht?

Das Preismodell ist fair, aber mit einem wachsenden Team kommt man schnell in eine relevante Höhe. Es kann sogar sein, dass man mit mehreren Projekten bzw. Teams mehrfach zahlen muss. Im Asset-Export sollte Figma ohne zusätzliche Plugins optimierte Assets erstellen. Im Prototyping muss man deutliche Abstriche bei der Interaktion mit Formularen machen. Webapplikationen kann man daher nicht vollumfänglich testen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Design-Prozess im Team hat sich wieder auf die Design-Herausforderungen verlagert. Keine Subversion- oder Git-Sync-Commit-Checkout Ablenkung. Single Source of Truth ist mit Figma Realität. Developer-Hand-Over in pragmatischer Form.
“Sehr vielseitiges Tool wenn man sich mal eingearbeitet hat”
M
In den letzten 12 Monaten
Max
Verifizierter Reviewer
Co-Founder bei
Flizz
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sport

Was gefällt Dir am besten?

Kollaboration: Figma ist unglaublich effektiv, wenn es darum geht, mit anderen Designern oder Teams zusammenzuarbeiten. Mehrere Nutzer können gleichzeitig an einem Projekt arbeiten, was Zeit und Mühe spart. Und da alles in der Cloud gespeichert wird, kann man problemlos auf frühere Versionen zurückgreifen oder auf anderen Geräten weiterarbeiten. Außerdem ist Figma sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Das Interface ist intuitiv und es gibt zahlreiche Tutorials und Schulungen online, die Sie bei Bedarf nutzen können. Man benötigt keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse, um mit Figma zu arbeiten. Figma ist zudem nicht nur für UI-Design geeignet. Man kann auch Illustrationen, Grafiken und andere Designelemente erstellen.

Was gefällt Dir nicht?

Figma kann manchmal etwas langsam sein, insbesondere mit größeren Dateien. Das Tool ist außerdem eine webbasierte Anwendung, was bedeutet, dass man immer eine aktive Internetverbindung benötigt, um damit arbeiten zu können. Wenn man keine stabile Verbindung hat, kann es zu Unterbrechungen oder Verzögerungen kommen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Insgesamt ist Figma ein hervorragendes Design-Tool, das viele Vorteile bietet, insbesondere wenn es um die Kollaboration geht. Es hat ein paar Einschränkungen und kann manchmal etwas langsam sein, aber insgesamt ist es ein leistungsstarkes und einfach zu bedienendes Tool, das sich für Designer und Teams jeder Größe eignet.
“Ohne Figma geht garnichts im Webdesign”
Y
Vor mehr als 12 Monaten
Yannik
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Growably UG
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefallen so viele Dinge an Figma, dass es schwer für mich ist das alles zu beschreiben. Figma ist für mich das Nr. 1 Tool wenn es im die Erstellung von Websites, Apps und Dashboards geht. Besonders durch die Autolayoutfunktion kann ich Website Mockups schon in Figma so bauen, dass diese schon so strukturiert sind wie die HTML-Struktur der Website später. Unsere Developer müssen sich dann nur noch die CSS properties anzeigen lassen und fertig. Durch die Figma App Library hat man zusätzlich die Möglichkeit alle Möglichen Funktionien zu Figma hinzuzufügen. Ob es das Entfernen von Bildhintergründen ist, das Erstellen von einzigartigen Farbverläufen oder einfach direkt Bilder aus Unsplash einzufügen. Es gibt quasi nichts, was ich nicht in Figma tun kann.

Was gefällt Dir nicht?

Figma ist im ersten Moment etwas komplex zum Erlernen. Im Vergleich zu anderen Adobetools jedoch immer noch einfach. Die Kommentarfunktion ist noch nicht ganz ausgereift, da immer nur neue Kommentare im Verlauf angezeigt werden. Antworten auf Kommentare können so schnell untergehen und das Design-File unübersichtlich werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Erstellung von Mockups für unser Webdesign. Erstellung von LinkedIn Slides.
“Der Design Game-Changer”
Herkunft der Review
C
Vor mehr als 12 Monaten
Chris
Verifizierter Reviewer
CEO bei
Kreativgebiet GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Eine der nützlichsten Funktionen von Figma ist die Möglichkeit, in Echtzeit an Projekten zu arbeiten und Änderungen sofort zu sehen, was die Zusammenarbeit zwischen Designern und anderen Teammitgliedern erleichtert. Die Plattform ermöglicht auch eine benutzerfreundliche und intuitive Benutzeroberfläche sowie eine umfangreiche Bibliothek von Designelementen und -vorlagen, die den Designprozess beschleunigen und verbessern können.

Was gefällt Dir nicht?

Obwohl Figma ein großartiges Tool für Designer ist, gibt es auch einige Nachteile. Eines der größten Probleme ist, dass die Plattform nicht so leistungsfähig wie andere Design-Tools wie Adobe Illustrator oder Sketch sein kann. Ein weiteres Problem kann die Einschränkung der Offline-Verfügbarkeit sein, da Figma nur online verfügbar ist. Schließlich kann die Lernkurve bei der Verwendung von Figma steil sein, insbesondere für Benutzer, die nicht mit der Plattform vertraut sind.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Figma kann viele Probleme im Designprozess lösen und bietet viele Vorteile in der Nutzung. Zum Beispiel kann Figma dazu beitragen, den Designprozess zu beschleunigen und zu verbessern, indem es eine schnelle und einfache Zusammenarbeit zwischen Designern und anderen Teammitgliedern ermöglicht. Die Plattform bietet auch eine einfache Versionierung von Designs und ein schnelles Feedback, was zu einer verbesserten Effizienz und Produktivität führen kann. Darüber hinaus ermöglicht Figma eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Designern und Entwicklern, indem es eine einfache Integration in Entwicklertools und -systeme ermöglicht. Schließlich bietet Figma auch eine hohe Flexibilität bei der Erstellung von Designs, da die Plattform auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen zugänglich ist.
“Kreative Projektumsetzung und Team-Coworking”
Herkunft der Review
J
Vor mehr als 12 Monaten
Johanna
Verifizierter Reviewer
Marketing Manager bei
elevait GmbH & Co. KG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Figma bietet sehr viele Möglichkeiten von der Mindmap bis hin zur Leinwand für die Sprint Retro in den Teams. Das gemeinsame Arbeiten daran ist sehr einfach möglich und der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt.

Was gefällt Dir nicht?

Die Übersichtlichkeit auf dem Desktop ist noch etwas holprig gestaltet, da ein Stufenloses in- & out zoomen noch nicht verfügbar ist. Die Preisstaffelung gestaltet sich durchaus intensiv, man sollte also vorab gut überlegen, wie häufig das Tool zum Einsatz kommt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Figma bietet uns die kreative Fläche zur freien Gestaltung von Workshops, Retrospektiven, Mindmaps, etc. Durch verschiedene audio, visuelle und textuelle Bausteine lassen sich alle relevanten und wichtigen Komponenten sehr eingängig einsetzen.
“Super Tool für Product Development”
Herkunft der Review
B
Vor mehr als 12 Monaten
Birgit
Verifizierter Reviewer
Lead Marketing & PR bei
letsact e.V.
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Civic & Social Organization

Was gefällt Dir am besten?

Alle Stakeholder können super mit dem Tool arbeiten - nicht nur UI/UX Designer sondern auch alle anderen involvierten Mitarbeiter, die beispielsweise zu Feedbackrunden gebeten werden. Das Handling ist hier super unkompliziert: Es wird einfach ein Link verschickt, und alle Beteiligten können den Prototypen durchklicken und Feedback via Kommentarfunktion hinterlassen.

Was gefällt Dir nicht?

Der einzige Nachteil, der uns bisher aufgefallen ist, ist dass das Tool Cloud-basiert ist. Dh. es kann ab und an zu Problemen kommen, wenn die Internetverbindung des Users nicht ausreichend oder gar nicht vorhanden ist. Ansonsten konnten wir bisher noch keine Probleme feststellen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen das Tool fürs Prototyping im Product Development unserer App. Dh. hier werden App Prototypen erstellt und auch mit allen Stakeholdern geteilt für Feedback-Schleifen. Unsere Vorteile des Tools: Kollaboration in Echtzeit: Mit Figma können wir mit dem Team in Echtzeit an einem Design arbeiten und Änderungen sofort sehen. Wir können Feedback geben, Änderungen vorschlagen und gemeinsam Entscheidungen treffen, ohne den Arbeitsfluss zu unterbrechen. Die nahtlose Zusammenarbeit macht die Design-Entwicklung schneller und effizienter. Design in der Cloud: Figma ist eine Cloud-basierte Design-Plattform, was bedeutet, dass wir von überall aus auf unsere Designs zugreifen und an ihnen arbeiten können. Wir müssen keine Dateien mehr per E-Mail hin- und herschicken oder auf USB-Sticks speichern. Alles ist sicher in der Cloud gespeichert und wir können es jederzeit und überall abrufen. Leistungsfähige Design-Tools: Figma bietet eine Vielzahl von Design-Tools, die uns helfen, unsere Ideen zum Leben zu erwecken. Von Vektor-Tools bis hin zu Prototyping-Funktionen bietet Figma alles, was wir brauchen, um unsere Designs zu erstellen. Die intuitive Benutzeroberfläche und die einfachen Bedienelemente machen es einfach, auch komplexe Designs zu erstellen.
Alle Reviews
Jetzt Kontakt aufnehmen

Figma Content