onlyfy one

4,2 (11 Bewertungen)

Was ist onlyfy one?

onlyfy one ist die erste und einzige Talent Acquisition Platform, die ganzheitliches und nahtloses Recruiting möglich macht. Die Integration von Active Sourcing, Passive Sourcing und effizientem Bewerbermanagement an einem Ort macht onlyfy one zum Herzstück in modernen Recruiting-Prozessen. Durch intelligente Unterstützung und aktive Kandidat·innen-Vorschläge geht Recruiting mit onlyfy one schon fast von alleine. onlyfy one eignet sich für Unternehmen, die ihr Recruiting vereinfachen und professionalisieren möchten. Egal, ob Sie noch mit Excel und E-Mails arbeiten oder bereits Erfahrungen mit Bewerbermanagement-Tools (ATS) haben: onlyfy one bietet Ihnen eine moderne und einzigartige Recruiting-Erfahrung und Bewerber·innen eine angenehme Candidate Experience.

So schätzen User das Produkt ein
8.6

Benutzerfreundlichkeit

Bewerbermanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

8.7

Erfüllung der Anforderungen

Bewerbermanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

7.3

Kundensupport

Bewerbermanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

8

Einfache Einrichtung

Bewerbermanagement

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

onlyfy one Screenshots & Videos

onlyfy one Screenshot #0
onlyfy one Screenshot #1
onlyfy one Screenshot #2
onlyfy one Screenshot #3
onlyfy one Screenshot #4
onlyfy one Screenshot #5

onlyfy one Preise

Letztes Update im September 2022

Go

Kostenlos

Ihre ersten Schritte ins digitale Recruiting

Zwei User, ein Job-Slot

Smarter Start mit Best-Practice-Voreinstellungen und flexiblem Onboarding

Mehr Überblick und Komfort im Recruiting

Core

Ab €150,00 / Monat

Die kompakte Basis-Ausstattung für Ihr New Hiring

Highlights (zusätzlich zu Go):

Unlimitierte User

Hohe Reichweite dank smarter Social-Media-Kampagnen, kostenloser Kanäle & bequemem Multiposting

Automatische Kandidat·innen- Empfehlungen sehen und Remote-Hiring mittels Video-Interviews

Pro

Ab €217,00 / Monat

Schnell, effizient und automatisiert rekrutieren

Highlights (zusätzlich zu Core):

Automatische Empfehlungen aus über 21 Mio. Talenten und Einladungsfunktion

Bequeme Automatisierung von Aufgaben und maßgeschneidertes Recruiting

Full-Service-Paket inkl. persönlichem Onboarding

Ultimate

Ab €317,00 / Monat

Holen Sie das Maximum aus Ihrem Recruiting heraus

Highlights (zusätzlich zu Pro):

2x so viele Kandidat·innen kontaktieren und automatische Empfehlungen aus über 21 Mio. Talenten doppelt nutzen

Bewerbung einfach via Smartphone und WhatsApp

Bequeme One-Click-Bewerbung via XING

onlyfy one Erfahrungen & Reviews (11)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Bewertung filtern

7
2
1
1
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

prescreen bewerber bewerbermanagement jobs
“Wir nutzen Prescreen um den Überblick zu behalten”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Mona Suhr
Verifizierter Reviewer
Personalreferentin bei
Leclanché SA
  • Branche: Elektronik
“Seit 4 Jahren im Einsatz und keinen Tag bereut”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Manuel
Verifizierter Reviewer
CEO bei
basecom GmbH & Co. KG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Intuitive Benutzung für HR und Bewerber. Freie Gestaltung von Workflows. Flexible Reportings zur KPI-basierten Optimierung der internen Prozesse

Was gefällt Dir nicht?

Die Performance / Ladezeit im Interface der Administration ist oft nicht zufriedenstellend. Es gibt regelmäßig neue Funktionen, diese sind aber am Beispiel der Reportings noch nicht ausgereift und geben teilweise verwirrende Daten zurück. Ich würde mir eine Funktions wünschen, um das Berwerbungsgespräch und deren Ergebnisse einfach in prescreen zu dokumentieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Zentrale transparente Dokumentation und vollständige Datenhaltung. Deutlich schnellere Bearbeitung von Recruitingprozessen. Kommunikation über Bewerber wird im Backoffice deutlich erleichtert.
“Seit 2 Jahren in Verwendung - Super Software”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Linda
Verifizierter Reviewer
HR & Recruiting bei
Wolkenmacher
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consulting

Was gefällt Dir am besten?

Wir haben uns für Prescreen wegen der einfachen und intuitiven Nutzbarkeit entschieden. Seit kurzem legen wir einen starken Fokus auf das Employer Branding wobei die Software uns zB. durch die einfache Bewerberkommunikation und die Feedbackmöglichkeit unterstützt. Wir schätzen es außerdem sehr, dass der Support bzw unsere Ansprechperson uns hilft, wo sie kann.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt eigentlich nicht viele Nachteile. Eine Funktion zur ausführlichen und einheitlichen Bewertung von Kandidaten fehlt uns. Aber das kann man über die Kommentarfunktion umgehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kandidaten können sich schneller bewerben und wir können durch die Multiposting-Funktion viel Zeit einsparen. Übersichtlichkeit ist gegeben. Insgesamt konnten wir Kosten einsparen.
“Prescreen; gut verpackt, schlecht entwickelt”
L
Vor mehr als 12 Monaten
Laszlo
Verifizierter Reviewer
Software Developer
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Telekommunikation

Was gefällt Dir am besten?

Mir gefällt am Besten die Integration mit den verschiedenen Platformen (z.b. karriere.at). Der Support ist auch hilfreich, wenn es Probleme gibt. Es ist mehr sehr wichtig dass ich meine Ausschreibungen mehrsprachig hinterlegen kann.

Was gefällt Dir nicht?

Die bereitgestellte Api ist umständlich, schlecht Strukturiert und folgt keinen Standard. Das schafft einen großen Entwicklungsaufwand, wenn man das integrieren möchte. Viele simple Themen müssen kompliziert gelöst werden, Vieles davon geht gar nicht, ohne dass man Support einbindet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir verwalten unsere Jobausschreibungen im Prescreen. Diese werden zentral gepflegt und dann an verschiedenen Portalen verteilt. Mit der Api-Integration haben wir das auch automatisch auf unseren eigenen Webpage ausgespielt.
“Onlyfy ehemals PreScreen”
S
In den letzten 30 Tagen
Sina
Verifizierter Reviewer
Senior Digital Marketing Mananger bei
Die Haftpflichtkasse VVaG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Versicherung

Was gefällt Dir am besten?

Ich kann selbst Design-Templates erstellen, in einer Art Low Code-Umgebung, um so meine Stellenausschreibungen in einem einheitlichen Bild auf vielen verschiedenen Stellenbörsen ausspielen zu lassen. Immer wiederkehrende Texte kann ich sogar im Template hinterlegen, so dass ich diese nicht bei jeder Stellenausschreibung händisch hinzufügen muss.

Was gefällt Dir nicht?

Bei der Umstellung von PreScreen zu Onlyfy wurde ich nicht informiert, dass sich auch die API-Schnittstelle ändert, wodurch wir auf unserer Karriereseite plötzlich nur noch zerschossenen Text sehen konnten. Der Support war dann leider nicht sonderlich schnell, weswegen wir uns zwischenzeitlich mit einer selbstgebauten Lösung behelfen mussten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sowohl Personal als auch Marketing haben Zugriff auf den Firmenaccount und können komplett eigenständig Stellen pflegen. Sogar Änderungen an den Templates kann jeder der beiden Abteilungen selbst vornehmen, getreu dem Motto von Onlyfy bei der Templateerstellung "What you see is what you get". Hier sind keine tiefgreifenden HTML-Kenntnisse nötig.
“Einfache Handhabung des Bewerbermanagements”
S
In den letzten 3 Monaten
Stefanie
Verifizierter Reviewer
Recruiter bei
Aenova-group
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Pharmaceuticals

Was gefällt Dir am besten?

Intuitive Erstellung von Jobs. Bewerbungen werden direkt dem vakanten Job zugeordnet. Direkte Einsicht auf den Lebenslauf der Bewerber*innen ohne zusätzlichen Download/öffnen des Dokuments. Zuordnung mehrerer Personen in ein Jobteam möglich. Bewerber*innen werden mit einem Status gekennzeichnet, welcher je nach Schritt angepasst werden kann.

Was gefällt Dir nicht?

Nach der Umstellung von Prescreen zu Onlyfy One wurde die Jobübersicht optisch neu gestaltet und bietet aufgrund der dezenteren und ähnlicheren Farbgestaltungen der Bewerberstatus einen schlechteren Überblick. Die Filteroption der Jobs nach involvierten Personen im Jobteam, welche nicht als Hauptkontakt hinterlegt sind funktioniert teilweise nicht vollständig (es werden nicht alle Jobs angezeigt). Vereinzelt Probleme der Bewerber*innen beim Upload mehrerer Dokumente.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Inseratsgestaltung und Einsicht in die Bewerbungen in einer Softwarelösung. Die Handhabung ist sehr einfach und übersichtlich gestaltet, somit können neue Kolleg*innen schnell und unkompliziert das Tool verwenden. Aufgrund der Bewerberstatus ist ein einfaches Zusammenarbeiten im Team ohne zusätzliche Kommunikation möglich.
“Leider viel zu unübersichtlich ”
J
In den letzten 12 Monaten
Julia
Verifizierter Reviewer
Werkstudentin HR bei
Aenova Group
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Pharmaceuticals

Was gefällt Dir am besten?

Man kann individuelle Jobs anlegen. Das Recruiter-Team lässt sich gut einstellen. Man kann den Bewerbungsstatus im Prozess ändern.

Was gefällt Dir nicht?

Die Suchfunktion lässt definitiv zu wünschen übrig. Die Jobs (aktiv und archiviert) sind nicht wirklich gut geordnet. Die Navigation innerhalb von Prescreen ist nicht so gut gelungen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es ist ein gutes Tool, um Stellenausschreibungen auf mehreren Portalen online zu stellen. Prescreen eignet sich sehr gut, um direkt zu sehen, welcher Bewerber an welchem Punkt im Prozess steht.
“Spannendes Tool mit einigen Möglichkeiten”
K
Vor mehr als 12 Monaten
Kerstin
Verifizierter Reviewer
HR Manager
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Pharmaceuticals

Was gefällt Dir am besten?

Die einfache Handhabung des kompletten Bewerbermanagements und die Vorlagen für die Kommunikation an die Bewerber.

Was gefällt Dir nicht?

Ich kenne Prescreen noch nicht so gut, aber wir versuchen so wenig Tools wie möglich im Unternehmen zu haben und haben uns daher für ein anderes Tool entschieden, wo man sowohl Bewerbermanagement aber auch die Daten der bestehenden Mitarbeiter verwalten kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Kommunikation und Handhabung der Bewerber ist sehr einfach. Ich sehe den Vorteil, dass man innerhalb Presreen mit den Fachbereichen Feedback über Bewerber austauschen kann und somit nicht nochmal separat über Mail oder Ähnliches kommunizieren muss.
“Einfach & Übersichtlich”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Stefanie
Verifizierter Reviewer
Business Partner bei
Siemens Personaldienstleistungen
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Electrical/Electronic Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Das Tool erleichtert das Bewerbermanagement erheblich. Übersichtliche Aufteilung offener Positionen und automatische Zuordnung der Bewerber. Intuitive Benutzung für unser Unternehmen und unsere Bewerber. Durch die Multiposting Funktion gibt es eine zeitsparende Möglichkeit Inserate auf diversen Plattformen zu veröffentlichen. Auch die Einbindung des Xing Talentmanagers ist direkt im Tool möglich.

Was gefällt Dir nicht?

Ich würde mir eine Funktion wünschen ich welcher, beispielsweise Bewerbungsgesprächsnotizen vermerkt und von mehreren Nutzern eingesehen werden können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Rückmeldezeiten werden durch automatische Benachrichtigungen eingehalten. Übersichtliche und automatische Zuordnung der Bewerber. Individuelle Kennzeichnung des Bewerberstatus welcher von mehreren Mitglieder im Recruitingteam einsehbar oder abänderbar ist. Recruitingprozesse werden durch diese Funktionen deutlich beschleunigt und erleichtert. Schnelle Kommunikation mit Bewerbern ist durch die inkludierte Nachrichtenfunktion direkt im Tool möglich, hier kann man unter anderem auch Nachrichtenvorlagen hinterlegen oder freie Texte schreiben.
“Prescreen, als Recruiting Stand Alone Lösung fast unschlagbar”
C
Vor mehr als 12 Monaten
Christoph
Verifizierter Reviewer
HR Director EMEA bei
Serrala Group GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Financial Services

Was gefällt Dir am besten?

Einfache Nutzungsmöglichkeit, schnelle Implementierung, fast alle wichtigen Must-Haves, gutes Preis-Leistungsverhältnis

Was gefällt Dir nicht?

Manchmal kleine Bugs im System - aber der Support hat in der Regel schnell reagiert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Recruiting von A-Z. Bewerbermanagement - Bewertungen aus dem Fachbereich, Kommunikation mit Bewerbenden
Alle Reviews

Die besten onlyfy one Alternativen