Mollie Bewertungen

9

Benutzerfreundlichkeit

Payment

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

8.3

Erfüllung der Anforderungen

Payment

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

7.7

Kundensupport

Payment

Kategorie-Durchschnitt: 8

9

Einfache Einrichtung

Payment

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

Mollie Übersicht

Was ist Mollie?

Mollie gibt an, den “digitalen Zahlungstransfer kontinuierlich verbessern zu wollen” und “zu den führenden Payment Service Providern (PSP) in Europa” zu gehören. Gegründet wurde das Unternehmen 2004 in den Niederlanden und zählt im Moment etwa 100.000 Kund:innen, die europaweit ihren Online-Zahlungsverkehr über die cloudbasierte Mollie-Plattform abwickeln. Nach eigenen Angaben integriert Mollie “alle wichtigen Zahlungsmethoden in Kürze” und zu den gängigen Shop Systemen gibt es Plugins, Module und Integrationen. In Rechnung gestellt werden nach eigenen Angaben nur erfolgreiche Transaktionen; angeboten werden volumengebundene Preismodelle.

Mollie Erfahrungen & Reviews

“Einfache Integration in bestehende Shop-Ökosysteme mit großer Auswahl an Zahlungsanbietern.”

F
Fabian
CEO bei
Innovating Brands
Media
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die große Auswahl der unterschiedlichen Zahlungsmethoden in Verbindung mit guten Schnittstellen zur sauberen Anbindung an bestehende Systeme. Direkter Ansprechpartner reagiert zügig und Konditionen können kurzfristig angepasst werden, wenn man gewisse Umsatzschwellen erreicht. Für mich eine klare Empfehlung.

Was gefällt Dir nicht?

Starter-Gebühren sind relativ hoch. Externe Entwickler waren für die Schnittstellenprogrammierung verantwortlich und so entstand oftmals eine Dreieckskommunikation. Absprachen unbedingt schriftlich festhalten, da u.U. ein neuer Ansprechpartner zugeteilt wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch Mollie haben wir nur einen Zahlungsanbieter und können so transparent optimieren, anpassen oder ergänzen. Die Vielzahl der Zahlungsanbieter und die reibungslose Abwicklung hat bisher bereits viele Kopfschmerzen vermieden.

“Keine 2-Jahres-Verträge und keine Grundgebühr”

N
Noah
Project Manager E-Commerce bei
BBV-Domke e.K.
Retail
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mollie bietet leicht höhere Transaktionsgebühren als die ganz großen Player, hat dafür aber keine Grundgebühr und keine festen Vertragslaufzeiten (es kann monatlich gekündigt werden). Es gibt keinen Sicherheitseinbehalt und das Geld kann auf Wunsch jeden Werktag ausgezahlt werden - ohne zusätzliche Kosten. Es werden alle großen Zahlungsmethoden inkl. Kreditkarte, PayPal, Klarna, Google Pay & Apple Pay angeboten. Für die meisten Shopsysteme inkl. Shopware, Magento und WooComemrce sind Plugins und Erweiterungen verfügbar.

Was gefällt Dir nicht?

Da die Desagios und festen Transaktionsgebühren etwas erhöht sind, lohnt sich bei einem sehr hohen Transaktionsvolumen wohl eher zu einem großen Anbieter mit Mehr-Jahresvertrag zu wechseln. Für den Start und kleinere Shops ist Mollie ohne Vertragslaufzeit und Grundgebühr aber perfekt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Abrechnung, Zahlungszuordnung und -prüfung ist mit Mollie viel einfacher als bei Anbietern wie Payone. Das Dashboard ist in modernem Design gehalten und intuitiv gestaltet. So lässt sich einiges an Zeit sparen.

“Super Tool mit klasse Design!”

M
Marina
Gründerin & Inhaberin bei
Wonderspot
Design
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ich liebe das Design von dem Tool. Es ist sehr einfach zu bedienen und schnell einzurichten. Auch die Preise sind absolut in Ordnung für einen Zahlungsanbieter, der relativ viele Zahlungsmethoden anbietet. Das moderne und einfache Design waren für mich als Designerin sehr ansprechend und eine Augenweide! Dadurch bin ich darauf aufmerksam geworden, bei mollie geblieben bin ich aber wegen der tollen Benutzerfreundlichkeit.

Was gefällt Dir nicht?

Grundsätzlich ist hier alles wunderbar, nur eine Kleinigkeit ist evtl. zu erwähnen, die mir immer wieder aufgefallen ist, aber nicht sonderlich gestört hat. Soll ein Kunde eine Rückzahlung erhalten, muss das mollie Konto ausreichend gedeckt sein oder das Auszahlungsdatum verkürzt werden. Denn wenn es nicht gedeckt ist, dauert es eine Weile, bis das Geld auf dem mollie Konto ist und an den Kunden ausgezahlt werden kann. Das bedeutet, dass auch der Kunde sich gedulden muss.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe lange nach einem Tool gesucht, welches zwei meiner Onlineshops verbinden bzw. ich nur ein Tool habe und es in mehreren Shops anwenden kann. Die Zahlungen fließen in einem Dashboard ein und können von dort aus bearbeitet werden. Das ist mit mollie möglich und spart mir viel Zeit und Geld, was Verwaltung von Zahlungen angeht. Das Design ist super und spricht mich sehr an, auch die Verwendung ist sehr intuitiv, was ich sehr mag.

“Mollie macht's einfach”

O
Oliver
CIO bei
NIPSILD Hamburg GmbH
Consumer
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mollie bietet Payment über verschiedene Zahlarten hinweg auf einer Plattform ohne Bruch für User auf beiden Seiten des Zahlungsstroms. Mollie kann wenn gewünscht sogar die Vorkasse Bankzahlungen mit dem Kunden abwickeln, so daß hier kein eigenes Kundenverkehrskonto und entsprechende Shopanbindung/ERP-Anbindung nötig wäre. Bei Mollie werden die besten Zahlarten aller europäischen Länder angeboten und durch einen Geldfluss abgebildet, was auch viel Zeit in der Buchhaltung spart.

Was gefällt Dir nicht?

Tatsächlich gibt es nichts, was mich wirklich an Mollie stört. Die Erreichbarkeit des Supports ist nach meiner Erfahrung etwas eingeschränkt, aber ich habe den in 14 Monaten Nutzung bislang nur einmal wirklich benötigt und das Problem wurde auch in angemessener Zeit gelöst. Einzig das in DE Lastschrift nur für Abo Zahlungen möglich ist, finde ich einschränkend.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben nach einer Lösung gesucht, mit welcher der Zahlungsverkehr über alle Zahlarten hinweg zentral gesteuert wird und wir nicht mit Einzelplattformen und deren Implementierung konfrontiert sind. Das hat Mollie für uns gelöst. Der Vorteil für unsere Kunden besteht in einer großen Auswahl von Zahlarten.

“Ideal für kleine Shops und Einsteiger”

T
Tobias
Projektmanager Digital bei
keeen GmbH
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mollie bietet eine sehr gute Anbindung an die gängigen Shopsysteme, was die Einrichtung sehr einfach macht. Durch die Vielfalt der Zahlungsmethoden können Kunden sehr individuell entscheiden, ob sie lieber mit PayPal, Kreditkarte, Apple Pay oder Lastschrift bezahlen wollen. Ein sehr großer Vorteil, gerade für kleinere Shops ist, dass auf eine Mindestlaufzeit und eine Grundgebühr gibt.

Was gefällt Dir nicht?

Jedoch lohnt sich bei einem höheren Umsatz dieses Konzept weniger. Hier ist es ratsam zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Auch der Support könnte seine Erreichbarkeit verbessern, damit Probleme schneller gelöst werden können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Vielzahl der Zahlungsmöglichkeiten macht einen Shop sehr flexibel und lockt somit auch mehr Kunden an, da jeder eine individuelle Bezahlmethode für anstehende Transaktionen hat. Gerade Leuten, die neu im E-Commerce sind, empfehlen wir Mollie sehr.

“Mit wenigen Klicks zum Shop-Payment”

M
Mareike
Head of Digital Innovation bei
Edel
Entertainment
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Als ich meinen ersten Webshop einrichtete, habe ich mir besonders ums Payment Sorgen gemacht. Doch mit Mollie hatte ich tatsächlich innerhalb weniger Minuten ein funktionsfähiges Payment in angenehmer Optik eingerichtet.

Was gefällt Dir nicht?

Leider haben sie mein Vorkasse-Geschäftsmodell nicht unterstützen wollen. Darum konnte ich den Anbieter nicht weiter nutzen. Auch Paypal konnte ich nicht darüber nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ein schneller kleiner Webshop muss eingerichtet werden. Was tue ich? Mit Mollie hatte ich innerhalb weniger Minuten im WooCommerce-System dank gutem Plugin alle gängigen (außer Paypal) Zahlungsmethoden. Das Backend von Mollie war intuitiv und ich habe mich schnell zu allen wichtigen Einstellungen durchklicken können. Die Verbindung mit meinem Webshop war sehr leicht und optisch ansprechend.

“Perfektes Payment für kleine und große Onlineshops”

N
Niklas
CEO bei
DecoMojo
Möbel
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Mollie hat sehr viele eingebaute Zahlungsdienstleister, unter anderem auch Apple Pay, Google Pay, PayPal und ausländische Zahlungsanbieter wie iDEAL in den Niederlanden. Wir sind von einem großem deutschen Zahlungsdienstleister gewechselt und sparen ein ganzes Stück an Gebühren. Außerdem lässt sich Mollie leicht in die gängigen Onlineshops einbinden, ohne dass eine Agentur notwendig ist.

Was gefällt Dir nicht?

Der Support beantwortet manchmal einige Tickets nicht und ist allgemein eher schlecht. Die Firma sitzt in den Niederlanden. Ich habe gehört, dass Mollie in Einzelfällen Geld einbehält und weitere Dokumente anfordert, mir ist dies allerdings noch nicht passiert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Dank Mollie müssen nicht so viele Zahlungsplugins einzeln eingerichtet werden, dadurch läuft der Shopware 6 Shop deutlich besser. Die Kunden können komfortabel z.B. direkt vom iPhone über Apple Pay zahlen oder auch z.B. auf Rechnung. Wir müssen uns um nichts kümmern, Mollie übernimmt die gesamte Abwicklung. Ebenso sind alle Zahlungen in einem Backend und in der App übersichtlich dargestellt.

“Flexible Lösung ohne hohe Grundgebühr. Leistungsumfang überzeugt”

F
Fabian
project manager e-commerce bei
BBV-Domke e.K.
Großhandel
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Grade für kleine Shops ohne riesges Transaktionsvolumen macht es oft mehr Sinn höhere Disagios zu zahlen, anstatt eine signifikante mtl. Gebührt zu zahlen. Aufgrund der Möglichkeit jeder Zeit zu kündigen ist auch der Leistungsumfang als auch der Kundendienst stetig am Wachsen.

Was gefällt Dir nicht?

Grade in Sachen Payment ist die Kosten-Seite bei der Wertanalyse sehr im Vordergrund, bei einem hohen Ordervolumen sind andere Dienstleister einfach preiswerter, mit ähnlichem Leistungsumfang

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten mit geringem Integrationsaufwand und Vorabkosten einbinden.

“Allround PSP - Starke Plugins & API, sowie bester Support/ CSM”

M
Markus
Founder bei
www.recycular.de
Computer Software
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Ehrlicher & transparenter PSP Klare Preisstruktur, keine versteckten Kosten Guter Support, persönlicher Ansprechpartner & Customer Success Manager Smarte payment links!

Was gefällt Dir nicht?

Die ein oder andere Zahlart fehlt noch. Jedoch muss man sagen, dass Mollie stetig das Angebot erweitert und verbessert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Komplette Zahlungsabwicklung auch für direkte Zahlungsaufforderungen

“Großartiger Payment Service Provider mit Top Service”

B
Benjamin
Chief Customer Officer bei
Reishunger GmbH
Food
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Der Service bei mollie ist ausgezeichnet. Dazu kommt, dass die Oberfläche sehr intuitiv ist. MitarbeiterInnen aus allen Teams finden schnell, wonach sie suchen. In die technische Doku konnten sich unsere Entwickler zügig einarbeiten.

Was gefällt Dir nicht?

Es fehlen noch einige Payments. Mollie integriert hier aber regelmäßig neue Partner. Für Mittel- & Westeuropa gibt es eine gute Abdeckung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Neue Payments lassen sich sehr schnell in den Shop integrieren. Da wir nur auf einer Oberfläche arbeiten, können sich MitarbeiterInnen aus dem Customer Support sowie aus dem Controlling schnell einarbeiten.

“Viele Zahlarten mit einer Integration”

D
Dennis
Head of E-Com
Consumer Electronics
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Das Onboarding war sehr gut und ging sehr schnell. Dank des Plugins für Shopware 6 konnten wir Mollie und damit verbunden viele Zahlungsarten schnell integrieren. Sehr gutes Feature: Der individuelle Bezahllink im Dashboard. Damit kann man bequem einen Link erstellen mit einem festen oder vom Kunden frei zu wählenden Betrag und damit kann der Kunde auch ohne Webshop bspw. eine Rechnung, Mahnung oder einen Kauf via Telefon bequem online bezahlen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Auszahlungsreports speziell im PDF Bereich sind etwas unübersichtlich. Ausschüttungen (bspw. bei Klarna) sind sehr spät und bei Widerrufen/Stornos kommt zuerst die Belastung der Erstattung und später die Ausschüttung des Kaufs.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der größte Vorteil ist, dass eine größere Auswahl an Zahlarten die Hemmschwelle bei den Online-Kunden reduziert. Wir haben vorher mit Unzer gearbeitet, daneben ein PayPal Plugin, ein AmazonPay Plugin sowie weitere Zahlarten. Um Plugins, Anbieter und damit verbunden auch die Administration und den Buchhaltungsaufwand zu reduzieren, lösen wir nun alles mit einem Anbieter: Mollie.

“Aktuell sehr schlechter Service!”

B
Baran
Inhaber bei
Zahlungsabwicklung
Textilwirtschaft
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die schnelle Zahlungsabwicklung der Kunden

Was gefällt Dir nicht?

Nachdem die korrekten Nachweise für Gewerbe eingereicht wurden, war angeblich alles geprüft und der Anmeldeprozess bereit um abgeschlossen zu werden. Nun bekomme ich E-Mails in denen nach meinen Lagerbeständen und Lieferanten gefragt wird. Auf nachfrage wieso es so ist, habe ich natürlich wieder keine Antwort erhalten, sehr kurios.. Wenn meine Auszahlung endlich vorgenommen wurde, werde ich hier natürlich updaten und meine Bewertung berichtigen. Ich bin derzeit sehr UNZUFRIEDEN mit Mollie und will endlich meine Umsätze überwiesen haben!

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Keine technischen probleme, nur ein schlechter Service.