Marketing Cloud Account Engagement (aka Pardot)

4 / 63 reviews

Was ist Salesforce Pardot?

Pardot ist eine Lösung für B2B-Marketing-Automatisierung basierend auf Salesforce, dem weltweit führenden CRM. Pardot ermöglicht die Kooperation von Marketing- und Vertriebsteams bei der Leadgenerierung und -pflege, um mehr Geschäfte abzuschließen und den ROI zu maximieren. Die benutzerfreundliche Marketing-Automatisierungsplattform bietet Tools zum Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Online-Marketingkampagnen. Je nach genutztem Funktionsumfang liegen die Kosten zwischen 1.250 und 4.000 Euro monatlich.

So schätzen User das Produkt ein

7.7

Benutzerfreundlichkeit

Marketing Automation

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

8.8

Erfüllung der Anforderungen

Marketing Automation

Kategorie-Durchschnitt: 8.8

7.6

Kundensupport

Marketing Automation

Kategorie-Durchschnitt: 8.5

7.7

Einfache Einrichtung

Marketing Automation

Kategorie-Durchschnitt: 8.2

Marketing Cloud Account Engagement (aka Pardot) Screenshots

Marketing Cloud Account Engagement (aka Pardot) Screenshot #0
Marketing Cloud Account Engagement (aka Pardot) Screenshot #1
Marketing Cloud Account Engagement (aka Pardot) Screenshot #2
Marketing Cloud Account Engagement (aka Pardot) Screenshot #3
Marketing Cloud Account Engagement (aka Pardot) Screenshot #4
Marketing Cloud Account Engagement (aka Pardot) Screenshot #5

Marketing Cloud Account Engagement (aka Pardot) Funktionen

E-Mail-Marketing

E-Mails erstellen und personalisieren

Outbound-E-Mails versenden

E-Mail-Zustellbarkeit managen

Automatische E-Mail-Antworten

Online Marketing

Landing-Pages & Formulare

Mobil optimierte Inhalte erzeugen

Lead Management

Marketing-Lead-Database

Data-Quality-Management

Segmentierung

Lead Scoring & Grading

Lead Nurturing

Online-Behavior-Tracking

Automatisierte Benachrichtigungen & Aufgaben

CRM-Lead-Integration

Reporting & Analytics

Basic Reporting

Marketing Cloud Account Engagement (aka Pardot) Erfahrungen & Reviews

“Vielseitige Marketing Automation Software, vor allem in Kombi mit Salesforce”

J
Johanna
Loyalty Lead bei
zolar
Erneuerbare Energien & Umwelt
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Pardot ist ein sehr vielseitiges Marketing Automation Tool, was sich natürlich super gut in Salesforce CRM integriert. Daher ist es super einfach, Kundendaten aus Salesforce in Pardot zu migrieren und dementsprechen z.B. mit dem Engagement Studio Lead Nurturings oder andere automatisierte E-Mail Kampagnen zu bauen. Auch die Landing Page Erstellung finde ich sehr gut.

Was gefällt Dir nicht?

Ähnlich wie bei Salesforce CRM ist Pardot nichts, was man innerhalb von einem Tag drauf hat. Das Tool ist ziemlich komplex und seine Möglichkeiten erschließen sich erst nach einer Weile. Leider hakt auch manchmal die Synchronisierung mit Salesforce CRM, was bei mir schon ein paar Mal dazu geführt hat, das Personen fälschlicherweise eine E-Mail bekommen haben. Die Auswertungsmöglichkeiten zu den E-Mail Kampagnen finde ich noch nicht ausreichend, vor allem für den Preis. Der E-Mail Editor ist absolut nicht vergleichbar mit anderen Tools, hier gibt es noch viel Luft nach oben was Funktionalität und Bedienbarkeit angeht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir nutzen Pardot primär für automatisierte E-mail Kampagnen oder Listen E-Mails im B2C Bereich - also anders als wie es eigentlich gedacht ist. Die Lead Scoring Funktion nutzen wir gar nicht, ist aber sicherlich interessant.

“Kompliziert, bedarf einer umfangreichen Einrichtung und ggf. nur für größere Unternehmen sinnvoll”

A
Alia
Head of Sales bei
Cronimet Envirotec
Technologie
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Hilfreich ist der Bericht-Bereich von Pardot und das "Engagement Studio", in dem man Mailautomatisierungen einrichten kann. Auch die Tatsache, dass man sowohl Landing Pages, als auch Lead Tracking, Social Media Kampagnen und andere Marketingbereiche unter einen Hut bringen kann ist positiv.

Was gefällt Dir nicht?

Pardot ist recht komplex und die Landing Pages bedürfen Coding Kenntnisse. Die Vorlagen sind spärlich und vom Design her nicht sehr attraktiv. Im Gegensatz zu anderen Tools wie zB Hubspot finde ich den Landing Page Bereich bei Pardot daher nicht nur kompliziert sondern auch vom Preis-Leistungsverhältnis nicht fair. Pardot glänzt durch seine Integration mit Salesforce, ist sonst aber nicht sehr nutzerfreundlich. Für kleine Unternehmen wie unseres (30 MA) ist es zu komplex.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der Vorteil ist, dass ein Tool alles vereint: Social Media Plan, Landing Page Host, Email Automatisierungen, Kampagnenmanager. Die Integration zu Salesforce ist auch prima gelöst und für Unternehmen, die all die angebotenen Services nutzen und selbst Landing Pages designen können, vermutlich hilfreicher als für uns

“Perfektes Tool für jegliche Art von Kampagnen”

J
Judith
Marketing Managerin bei
WTG Gruppe
Telekommunikation
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Pardot lässt sich relativ einfach bedienen und dank des übersichtlichen Dashboards sind alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick erkennbar.

Was gefällt Dir nicht?

Man muss sich erstmal dran gewöhnen, die gesamten Wegen zu verstehen. Es ist ein sehr komplexes System.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit Pardot kann ich einfach mehrstufige Kampagnen aufbauen und kann genau das Nutzerverhalten betrachten. Dadurch erschließt sich mir eine Customer Journey, die für das Marketing natürlich super wichtig ist. Durch Pardot kann ich genau sehen, wer wann wo wie widergekehrt ist usw. Dadurch lassen sich Interessen ableiten, die wiederum für neue Kampagnen sehr wichtig sind.

“Sehr gut handlebares Tool zu Anreicherung von Salesforce Leads.”

M
Maya
Marketing Cloud Consultant bei
SC Soft-Concept
Consulting
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

B2B Lead-Nurturing Tool mit nahtloser Anbindung an die Salescloud. Der Focus liegt auf den verschiedenen Stadien des Lead-Prozesses und macht umittelbare individualisierte Reaktionen auf Änderungen im Kundenverhalten möglich. Unkompliziert im Set-Up, Handling/Bedienung ist mit viel Drag and Drop vergleichsweise intuitiv. Gutes Preisleistungsverhältnis mit skalierbaren Preismodellen.

Was gefällt Dir nicht?

Im Vergleich mit z.B. der Salesforce Marketing Cloud nicht grenzenlos aufbohrbar und weniger Funktionalitäten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Grundlegende Funktionalitäten einer Marketingautomatisierung mit direkter Verdrahtung zur Salescloud. Qualifizierte Leads generieren und verdichten. Vergleichsweise einfache Bedienung. Intuitive Erstellung von Landingpages und Formularen.

“Ein sehr Leistungsstarkes Tool, in das aber auch viel Zeit investiert werden muss um das volle Potenzial auszuschöpfen”

P
Philipp
Marketing Platforms Manager bei
GFT Technologies SE
Finance
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Es sind gute Auswertungen möglich, die viele nützliche Schlüsse ziehen lassen. Der E-Mail Versand ist sehr leicht umsetzbar und bietet viele Möglichkeiten. Die Schnittstellen zu anderen Plattformen (z.B.: CMS) sind sehr hilfreich und bringen ebenfalls einiges an Potenzial mit.

Was gefällt Dir nicht?

Einige Bereiche sind schwer zu verstehen. Es gibt einige Setups/Vorgänge die sehr Fehleranfällig sind, durch eine hohe Kleinteiligkeit ist es allerdings häufig schwer, diese Fehler zu finden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Leadgenerierung über die Website wird deutlich vereinfacht, durch Einbindung von Formularen, Downloads, ... . Durch die Möglichkeit, automatisierter E-Mailkampagnen inklusive Listenauswertung, lässt sich viel Zeit und manuelle Arbeit einsparen.

“Ein Tool mit unendlichen Möglichkeiten”

M
Moritz
(Junior) Key Account Manager bei
Awin AG
Marketing and Advertising
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Gerade die Vielfalt ist für mich bei Salesforce sehr relevant. Ich kann beispielsweise jegliche Kundendaten an einem strukturierten Ort abspeichern oder aber auch mich mit anderen Teams zu expliziten Cases austauschen. Dies erleichtert die Arbeit am und mit dem Kunden enorm

Was gefällt Dir nicht?

Man muss sich zunächst sehr an die Oberfläche des Programms gewöhnen. Hier fällt einem die Übersichtlichkeit zunächst etwas schwer, da man im Tool häufig innerhalb von Programmen, Organisationen, Kunden usw. springen muss, um letztendlich die richtige Datei/ Antwort zu finden. Hat man sich jedoch daran gewöhnt, liefert

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Gerade die Antwort am Kunden erleichtert mir Salesforce sehr. So kann ich hier alle Kundendaten gesammelt anbringen. Dies ist vor allem deswegen wichtig, da sich unser internes UI einige der Daten hier zieht. Außerdem kann ich innerhalb des Tools direkt mit unserer Technik kommunizieren und einen Case eröffnen, sollte ein Kunde einmal ein technisches Problem haben. Die Case-Logik ist auch bei der Publisher Akquise von Vorteil, da man auch hier direkt Leads als Publisher-Kollege an die Advertiser-Kollegen rausschicken kann und so gemeinsam den Fall bearbeiten kann.

“Powerful Marketing Automation Platform”

D
David
Online Marketing Manager bei
Idealo
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

The biggest Pro for our organization is the tie-in to Salesforce. Adding Pardot as our bolt-on marketing automation platform allows us to connect seamlessly to our Salesforce CRM and utilize most all of the data that we're already capturing there. Developing detailed email logic, engagement programs and drip campaigns has really improved our growth marketing practice.

Was gefällt Dir nicht?

At times, the tool can be challenging to find the correct solution for what you're trying to accomplish. I've spent many hours in Salesforce's help section and the Pardot user community (as well as searching other areas of the web) to find answers to specific questions. That said, the questions that I've had, usually have been answered already by other users or I can collaborate with other users outside our org to find a solution.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

As a daily user, I have found that the tool is relatively easy to learn basic and intermediate functionality. However, as you get more advanced, the ability to find "official" Salesforce resources becomes more difficult. Thankfully, the community of users has proven to be really valuable and knowledgeable even with various updates. I think Pardot has been a really strong tool for us to advance our marketing automation and email marketing practices and really drive growth in our marketing efforts.

“Easy, and Powerful Marketing Automation”

P
Phillipp
Marketing Manager bei
idealo internet GmbH
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

The number one thing that I love about Pardot is how easy it is to use. If you're on a small marketing team, one person can easily handle the system. If you have a larger team, the functionality scales extremely well - and you can bring in as many users as you need into the system without needing to pay for any additional seats. The software is extremely consistent and reliable. Pages load quickly and properly. The amount of automation you can do in Pardot is fantastic - especially with their more recent addition of repeating automations and drip programs. Awesome update releases thanks to being a Salesforce product.

Was gefällt Dir nicht?

The positioning of all of the various functionality can be a little confusing at times. There are a LOT of menu items that lead to the various different features. Some cleanup/re-organization of these might help new users. The out-of-the-box Marketing templates, while serviceable, could use a reboot. For a startup they're likely sufficient, but if you're running a lot of email campaigns you might want to invest in having a developer custom-build a modular email template for your ongoing use. The built-in mail testing using Litmus is terrible. Often half of the renderings fail to load, and a number of the renderings included are not super relevant any more. I actually never use this feature any more as I prefer to send test emails to an actual mail client rather than trust the renderings.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

I have used Pardot at three different companies now and I love it. It's been one of my most reliable and useful tools in my Marketing Stack over the years and it's continued to get better thanks to the aggressive roadmap put in place by Salesforce. Great for business ranging from small business up to Enterprise.

“Wenn Sie Salesforce verwenden, ist dieses Tool großartig!”

M
Maxi
Informatiker
Computer Software
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Pardot verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, mit denen Sie Ihre Kundenlisten steuern, aufteilen und schnell anzeigen können. Es ist auch fantastisch, diese Informationen in Salesforce zu übertragen. Ein weiteres Feature, das ich liebe, ist die Verfolgung des Kundenverhaltens. Es macht es einfach, ein Verständnis dafür zu bekommen, woran ein Interessent interessiert ist. Wir können dann unsere Botschaft auf diesen Interessenten zuschneiden. Wenn wir beispielsweise feststellen, dass jemand aus einem bestimmten Bundesstaat stammt (in den USA), können wir einen Link in einer E-Mail freigeben, der nur Informationen zu diesem Bundesstaat enthält. Die Bewertungsfunktion ist auch großartig, da Sie schnell das Interesse eines aktuellen potenziellen Kunden erkennen und dann den richtigen Vertriebsmitarbeiter benachrichtigen können, um Kontakt aufzunehmen.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt zwei Dinge, die mich an Pardot frustrieren. Die Lernkurve und Intuitivität ist sehr schlecht. Es dauert lange, um herauszufinden, welche Teile wo sind. Darüber hinaus benutze ich Pardot seit fast 2 Jahren und finde immer noch Dinge heraus. Es hat eine Menge Funktionen, aber es ist umwerfend, sie alle herauszufinden. Das andere, was irritiert, ist der E-Mail-Builder. Es ist einfach nicht intuitiv. Sie haben einen winzigen Bildschirm, auf dem Sie Änderungen vornehmen können, und das Hinzufügen von Elementen (z. B. benutzerdefinierten Informationen) ist meistens schwer zu finden. Dann müssen Sie diese E-Mail mit der HTML-Version synchronisieren. Jedes Mal, wenn ich auf diese Schaltfläche geklickt habe, wird die E-Mail synchronisiert, aber ich muss 5-10 zusätzliche Minuten aufwenden, um die Syntaxprobleme zu beheben, die durch die Synchronisierung entstehen. Ich bin der Meinung, dass dieser Prozess viel nahtloser funktionieren sollte.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Pardot hat unsere Anforderungen insbesondere bei der Arbeit mit Salesforce erfüllt. Wenn ich jedoch eine Option hätte, würde ich ein anderes Tool (wie Hubspot) verwenden. Es fühlt sich wie ein veraltetes Produkt an, das einige Aktualisierungen der Benutzererfahrung benötigt. Denken Sie daran, es ist sehr leistungsfähig (eine Menge Funktionen), aber es ist irritierend, sie zu finden. Sie haben beispielsweise E-Mail-Vorlagen und E-Mail-Entwürfe. Die Unterscheidung ist nicht klar und Sie müssen ihre Wissensbasis durchsehen, um das herauszufinden.

“Schnelle, einfache und leistungsstarke Marketingautomatisierung”

R
Roland
Marketing Manager
Computer Hardware
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Nummer eins, die ich an Pardot liebe, ist, wie einfach es zu bedienen ist. Wenn Sie in einem kleinen Marketing-Team arbeiten, kann eine Person das System problemlos bedienen. Wenn Sie ein größeres Team haben, lässt sich die Funktionalität hervorragend skalieren - und Sie können beliebig viele Benutzer in das System einbinden, ohne zusätzliche Sitzplätze bezahlen zu müssen. Die Software ist äußerst konsistent und zuverlässig. Die Seiten werden schnell und richtig geladen. Der WYSIWYG-Editor für E-Mails ist fantastisch! Die Menge an Automatisierung, die Sie in Pardot ausführen können, ist fantastisch - insbesondere, weil seit kurzem immer wiederkehrende Automatisierungen und Tropfprogramme hinzugefügt wurden. Hervorragende Update-Versionen, da es sich um ein Salesforce-Produkt handelt.

Was gefällt Dir nicht?

Die Positionierung der verschiedenen Funktionen kann manchmal etwas verwirrend sein. Es gibt viele Menüpunkte, die zu den verschiedenen Funktionen führen. Einige Bereinigungen / Reorganisationen dieser können neuen Benutzern helfen. Die gebrauchsfertigen Marketing-Vorlagen können zwar gewartet werden, aber einen Neustart erfordern. Für ein Startup sind sie wahrscheinlich ausreichend, aber wenn Sie viele E-Mail-Kampagnen durchführen, möchten Sie möglicherweise einen Entwickler beauftragen, eine modulare E-Mail-Vorlage für Ihre fortlaufende Verwendung zu erstellen. Der eingebaute Mail-Test mit Litmus ist schrecklich. Oft kann die Hälfte der Renderings nicht geladen werden, und einige der enthaltenen Renderings sind nicht mehr besonders relevant. Ich verwende diese Funktion eigentlich nie mehr, da ich lieber Test-E-Mails an einen tatsächlichen E-Mail-Client sende, als den Renderings zu vertrauen

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe Pardot jetzt bei drei verschiedenen Firmen eingesetzt und ich liebe es. Es war über die Jahre eines meiner zuverlässigsten und nützlichsten Tools in meinem Marketing-Stack und wird dank der aggressiven Roadmap von Salesforce immer besser. Großartig für Unternehmen, von kleinen Unternehmen bis hin zu Unternehmen.

“Hervorragende Marketingautomatisierung, aber nicht einfach zu bedienen.”

M
Maikel
Analyse Spezialist
Internet
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Pardot eignet sich hervorragend für Unternehmen, deren Vertriebsteams aufgrund der engen Integration der beiden Produkte auch Salesforce verwenden. Interessenten- und Kampagnen-Tracking-Daten können problemlos zwischen den beiden Systemen synchronisiert werden und behalten den Überblick über alle Kampagnen-Touchpoints in Vertriebs- und Marketingteams. Engagement-Studios sind sehr einfach einzurichten und ermöglichen einfache Kampagnen mit Engagement, die dazu beitragen, "Spam" -Kampagnen zu vermeiden, mit denen Sie sich von den Blacklists der ISPs fernhalten können.

Was gefällt Dir nicht?

Meine Hauptbeschwerde bei Pardot war wirklich die UI / UX. Die Benutzererfahrung ist nicht großartig. Es ist überhaupt nicht intuitiv. Es gibt viele Fälle, in denen die Benutzeroberfläche gegen Standardfunktionalitätskonventionen verstößt, sodass Sie nicht wissen, wie Sie selbst einfache Aufgaben ausführen können. Abgesehen davon hat das Engagement Studio eine völlig andere Benutzeroberfläche als der Rest der App und ist eigentlich eine gute Erfahrung. Ich denke, Salseforce nimmt sich die Zeit, den Rest der App zu überarbeiten, aber ich bin mir sicher, dass sie es bald schaffen werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Insgesamt hat mir die Verwendung von Pardot wirklich Spaß gemacht, und ich würde es als erstklassiges Automatisierungswerkzeug empfehlen. Die Lernkurve kann steil sein. Ich empfehle die Teilnahme an einem der dreitägigen Grundlagentrainingskurse, um Ihre Erfahrungen zu verbessern.

“Aus gutem Grund Top-CRM für den Vertrieb”

M
Marius
Angestellter
Health, Wellness and Fitness
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Salesforce-Plattform ist in hohem Maße anpassbar, sodass Sie zwar einige sofort einsatzbereite Funktionen erhalten, die Sie implementieren können, aber Sie sind nur durch die Vorstellungskraft (und das technische Know-how) begrenzt, wohin Sie das System bringen möchten, und die Plattform kann mit Ihnen wachsen Wenn Sie nur außerhalb des Vertriebs wechseln möchten, können Add-Ons erworben/aktiviert werden, mit denen Sie mehrere Bereiche Ihres Unternehmens verwalten können, wenn Sie dies wünschen.

Was gefällt Dir nicht?

Es besteht die Möglichkeit, das System zu überkonstruieren oder zu viele Anpassungen zu erstellen, was dazu führen könnte, dass Sie sich selbst in die Enge treiben. Glücklicherweise stehen viele Ressourcen zur Verfügung, um Sie in die richtige Richtung zu lenken

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich arbeite sehr gerne in Salesforce und helfe anderen dabei, das Beste aus dem System herauszuholen. Manchmal kann die große Auswahl überwältigend erscheinen, aber ich bin noch auf kein Problem gestoßen, das nicht gelöst werden konnte

“Werbekampagnen im größeren Stil mit Salesforce Pardot”

S
Stefan
Head of Marketing bei
Absolut Bad Badausstattungs GmbH
Möbel
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt einem als Firma an Salesforce Pardot, dass man die Erfahrung macht, dass die eigenen Angestellten gerne mit der Software arbeiten, was wohl am großen Kundenstamm der Software und den somit bereits in das Produkt eingeflossen Erfahrungen liegt, die zu Optimierungen bei der Benutzerführung sowie der Automatisierung geführt haben. Dadurch lassen sich Werbekampagnen noch leichter realisieren als früher.

Was gefällt Dir nicht?

Dass man mit Salesforce Pardot ein Premium-Produkt erworben hat zeigt, sich einem als Unternehmen leider auch am Preis der Software. Sieht man vom recht hohen Preis ab, so gibt es an der Software wenig zu bemängeln. Lediglich bei der eher seltenen Nutzung auf Mobilgeräten zeigen sich Schwächen in der doch recht dürftigen Darstellung. Hier könnte Salesforce durch Kommunikation mit einem als Unternehmen durchaus mehr bieten und für die Zukunft lernen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Sobald man als Unternehmen im Marketingbereich eine gewisse Größe erreicht hat und Werbekampagnen in größerem Ausmaß durchführt, ist dies ohne softwaregebundene Unterstützung mehr als nur eine Herausforderung. Insbesondere dann, wenn man die Kampagnen besonders erfolgreich durchführen und viele Neukunden generieren möchte. Mit Salesforce Pardot erkauft man sich diese Möglichkeit als Unternehmen zwar teuer, aber durchaus gut.

“Extrem mächtig, komplexe Templateerstellung”

P
Philipp
Team Lead Marketing bei
Proemion
Technologie
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Neben E-Mail Versand auch die Marketing-Automationen (Landingpages, Formulare etc.)

Was gefällt Dir nicht?

Die E-Mail-Vorlagen von Pardot sind nicht sehr ausgereift und eigene Vorlagen nur über HTML programmierbar. Kein Drag and Drop möglich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Vorabselektion der Prospects. Das Sales-Team konzentriert sich damit auf "heiße" Leads & Contacts.

“Intuitiv, flexibel, individuell”

V
Valerie
Marketing Managerin
PR
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Pardot ist zum Versenden von Massenmails ideal, da sich Mailings intuitiv in Minuten aufsetzen und sehr gut individualisieren lassen.

Was gefällt Dir nicht?

Manche Features, wie beispielsweise die Integration von Kalendereinträgen ist nicht vorhanden und eher umständlich einzufügen. Es sind wenig Supportseiten im Netz zu finden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir versenden mit Pardot innerhalb weniger Minuten toll designte und individualisierte Mailings. Die Handhabung ist intuitiv, super einfach zu adaptieren und sehr nutzerfreundlich.

“Sinnvolles Tool zur Kampagnenplanung ”

L
Laura
Sales & Advertising bei
OTTO
Logistics and Supply Chain
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Einzelne Kategorien sind sinnvoll untergliedert und die Struktur ist einfach nachzuvollziehen. Salesforce ist übersichtlich dargestellt und kann bereits von neuen Nutzern schnell verstanden werden. Für unser Team ist es eine Bereicherung im alltäglichem Geschäft.

Was gefällt Dir nicht?

Einige Felderoptionen sind doppelt bzw überflüssig. Eine Verschlankung würde das Programm noch übersichtlicher machen und uns Zeit einsparen. Manche Abkürzungen sind nicht für jeden von Bedeutung, weswegen ich das Programm so einfach wie möglich gestalten würde.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Es vereinfacht die Erstellung von Marketingkampagnen und die einhergehende Budgetverteilung. Ich finde vor allem die Identifikation des Ansprechpartners für die Kampagne besonders erleichternd. Auch das die Option, in welcher Phase sich die Kampagne befindet, erleichtert das Zusammenarbeiten im Team.

“Komplexes und umfangreiches Tool mit kleinen schwächen”

S
Samuel
Marketing Verantwortlicher bei
TLV
Mechanical or Industrial Engineering
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Sehr gut gefallen mit die Anlagemöglichkeiten der Prospects. Es lassen sich beliebig viele Felder hinzufügen und die Bewegungshistorien, wie "open mail X" "click on X" "download X" sind gut einsehbar. Die "custom redirects" sowie die "file upload" Funktion bieten herbei eine tolle Möglichkeit für das Tracking. Die Erstellung und integration von Formularen ist sehr einfach gestaltet und lässt sich dich "completion actions" sehr einfach in jede beliebige Richtung erweitern.

Was gefällt Dir nicht?

Was ich wirklich nicht verstehe ist, das ein so großer Anbieter eine so schlechte Plattform bietet, um Emails zu erstellen. Ein Drag and Drop Builder sollte hier schon echt ein Minimum sein, um ein wenig Flexibilität in das System zu bringen. Man wird quasi gezwungen sich mit HTML auseinander zu setzen. Ist weiter nicht schlecht, jedoch macht es die Erstellung von Emails nur müßiger.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich nutze Pardot komplett für E-Mail-Automation, Lead Gen (z.B.über die Formular und File Download Funktion) sowie für das Tracking von Prospects. Darüber hinaus ist die Planung von Kampagnen und die Automatisierungen sehr hilfreich.

“Mächtige Software, allerdings z.T. sehr kompliziert in der Anwendung”

A
Anja
Marketing Managerin bei
VRG GmbH
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Die Reportingfunktionen und das Zusammenspiel zwischen Salesforce und Pardot sind super. Durch die Verbindung der zwei System können die Leads transparent von Marketing und Vertriebsseite bearbeitet werden. Sind die Prozesse im Kern gut aufgesetzt, lässt sich gut mit beiden System arbeiten und alles greift gut ineinander.

Was gefällt Dir nicht?

Die Ladezeiten beim Import der Daten sind z.T. sehr lang. Das Erstellen der Newsletter ist ohne Standardtemplates mühsam und deutlich umständlicher, als beispielsweise in Hubspot. Die Benutzerfreundlichkeit könnte besser/intuitiver sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Der große Vorteil ist das Zusammenspiel zwischen Pardot und Salesforce, so das Marketing und Vertrieb transparent über die Systeme zusammenarbeiten können. Die Reportings geben einen guten Aufschluss - diese helfen uns kommende Marketing-Kampagnen noch weiter zu optimieren.

“Riesen Tool mit viel Potential, Landing Pages sind einfach zu gestalten”

S
Sascha
Online Marketing Manager bei
Digitalisierungsagentur
Computer Software
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Aufsetzen und Konzipieren von Nurturestrecken, sowie Landingpages aufsetzen und Nutzerverhalten auswerten

Was gefällt Dir nicht?

Die Komplexität die die Software mit sich bringt, ist schon eine kleine Herausforderung. Durch die etwas längeren Ladezeiten wird einem auch bewusst, wieviele das Tool nutzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann LandingPages erstellen (lassen) und E-Mail-Marketing betreiben. Dazu auch noch die Kampagnen analysieren

“Für mich gibt es kein besseres Marketing Automatisierungstool”

L
Linda
Marketing Managerin bei
Cybertrading
Information Technology and Services
Verifizierter Reviewer

Was gefällt Dir am besten?

Salesforce Pardot ist sehr einfach zu bedienen, so das eine Person das System problemlos bedienen kann. Der Kundenservice antwortet immer sehr schnell wenn mal was nicht funktioniert. Ich kenne kein besseres Tool, um es direkt an Salesforce anzudocken.

Was gefällt Dir nicht?

Die Nutzung auf Mobilgeräten ist leider noch nicht so gut. Der Preis ist leider etwas hoch meiner Meinung nach. Ansonsten habe ich eigentlich nichts weiter zu meckern.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Pardot Spart extrem Zeit und Energie nach der Einrichtung. Vergleichsweise einfache Bedienung. Insgesamt macht mir die Verwendung von Pardot wirklich Spaß und ich würde es als erstklassiges Marketing Automatisierungstool empfehlen.

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Demo anschauen

Die besten Marketing Cloud Account Engagement (aka Pardot) Alternativen