Logo

easybill

4,0 (31 Bewertungen)

Die besten easybill Alternativen

So schätzen User das Produkt ein
8.4

Benutzerfreundlichkeit

Rechnungsprogramme

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

8.6

Erfüllung der Anforderungen

Rechnungsprogramme

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

9.1

Kundensupport

Rechnungsprogramme

Kategorie-Durchschnitt: 8.6

8.1

Einfache Einrichtung

Rechnungsprogramme

Kategorie-Durchschnitt: 8.4

easybill Preise

Zuletzt aktualisiert im Juli 2022








easybill Erfahrungen & Reviews (31)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

14
12
4
0
1

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

rechnungserstellung
“Top Tool zur Rechnungsstellung inklusive Lieferschwellenüberwachung und DATEV Schnittstelle”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lukas
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Designfabrik HH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Möbel

Was gefällt Dir am besten?

Besonders hervorzuheben bei Easybill ist der überragende Support. Egal ob Ersteinrichtung oder Fragen im Laufe der Zeit, die Antwortzeit ist immer schnell und einem wird hervorragend und kompetent geholfen. Dabei kennen sich die Mitarbeiter auch mit den neuesten Änderungen im Steuerrecht aus. Hervorragend ist außerdem, dass Easybill eine DATEV Schnittstelle für Steuerberater anbietet. Das verautomatisiert einige Schritte und spart bares Geld.

Was gefällt Dir nicht?

Bislang haben wir hier noch keine negativen Erfahrungen gemacht. Langsam wir das Tool nun etwas teurer, da die Anzahl an Rechnungen auch hoch geht. Ich denke das Tool lohnt sich trotzdem.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Easybill nutzen wir um Rechnungen diverser Marktplätze generieren zu lassen und zur Verfügung zu stellen. Hier binden wir Ebay, Amazon und Shopify an. Wir haben unsere Ausgangsrechnungen so an einem Ort und der Steuerberater hat über die DATEV Schnittstelle vereinfachten Zugang, was Abläufe reibungslos und kostenschonender macht.
“Einfaches Rechnungsmanagement mit Abstrichen in manchen Bereichen”
Herkunft der Review
R
Vor mehr als 12 Monaten
Roman
Verifizierter Reviewer
CCO bei
Shopstory GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Sehr unkompliziertes Erstellen von Templates für Rechnungen, Angebote etc. Die Auswertungen finde ich auch ziemlich gut (Ausgangsrechnungsbuch, Übersicht Dauerrechnungen, etc.) zu einem fairen Preis. Besonders hilfreich ist die Funktion Dauerrechnungen zu erstellen, die vor allem für Subscription-Modelle (wie bei uns als Software-Unternehmen). Diese kann man anschließend auch automatisiert im gewünschten Intervall z.B. per Mail verschicken. Theoretisch ginge sogar das Versenden per Post.

Was gefällt Dir nicht?

Am doofsten finde ich den Abgleich zwischen Bankkonto und Easybill. Diese funktionierte sehr lange gar nicht für unsere Bank und als sie dann verfügbar war, hat es nur sporadisch funktioniert. Als wir uns zu sehr darauf verlassen haben, haben wir ungerechtfertigte Zahlungserinnerungen durchgeschickt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir decken mit Easybill den gesamten Bereich der Ausgangsrechnungen (also Rechnungslegung ab). Dies ist sehr einfach über Easybill abzubilden. Wir erstellen Angebote - hierzu kann man sich Templates, Rechnungsposten etc. anlegen, sodass dies sehr schnell erledigt werden kann. Anschließend kann eine PDF exportiert werden, welche dann natürlich an den Kunden geht. Wenn der Kunde dann abgeschlossen ist erstellen wir die (Dauer)rechnungen, welche dann im gewünschten Intervall direkt an den Kunden per Mail gesendet wird. Darüber hinaus tracken wir mit, welche Rechnungen bereits bezahlt sind bzw. noch ausständig sind. Der automatisierte Abgleich über API-Anbindung mit dem Bankkonto wäre grundsätzlich eine hilfreiche Sache - funktioniert bei uns allerdings nicht besonders gut. Wir decken auch das Thema Zahlungserinnerungen, Mahnung bis zum Inkasso mit unserer Lösung ab.
“Einfache Rechnungsautomatisierung für Amazon FBA und Shopify”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alexander
Verifizierter Reviewer
Gründer bei
Mille Sanders
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Business Supplies and Equipment

Was gefällt Dir am besten?

Easybill ist von der Benutzeroberfläche her einfach gestaltet und bietet Hilfe in Form von Support, gut beschriebenen Anleitungen und regelmäßigen Updates an. So lässt es sich einfach einrichten und funktioniert seit Jahren reibungslos, trotz vieler Steuer Änderungen während Corona und Richtlinienanpassungen seitens Amazon.

Was gefällt Dir nicht?

Die Trennung verschiedener Unternehmen in einem Account finde ich nicht sehr übersichtlich und einfach. Das macht Billbee zum Beispiel um einiges besser.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich habe damit die Rechnungserstelltung für Amazon FBA und Shopify automatisiert und erstellt auch hin und wieder manuell Rechnungen für Einzelaufträge, welche getrennt davon sind. Es nimmt mir dadurch einen riesigen Brocken Arbeit ab und macht es mir einfach, die Richtlinien der Plattformen einzuhalten.
“Super Tool zur Automatisierung von Rechnungen.”
Herkunft der Review
L
Vor mehr als 12 Monaten
Lukas
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführender Gesellschafter bei
Lukas Jung und Niclas Knabben GbR
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Import and Export

Was gefällt Dir am besten?

Easybill war einfach einzurichten. Zusätzlich dazu gab es einen super Service, der alles mit mir durchgegangen ist. Dabei handelt es sich nicht um irgendwen, der selbst noch viele Fragen aus dem Call mitnimmt, sondern jemanden, der sich im Steuerrecht auch gut auskennt. Insbesondere dadurch, dass in diesem Jahr die neue OSS-Regelung greift war das sehr hilfreich. Alle gängigen Tools können angebunden werden.

Was gefällt Dir nicht?

Bislang keine negativen Kommentare. Ich hatte zwischendurch mal Probleme zu einem Upload von Amazon, der nicht funktioniert hat, aber auch das wurde vom Support schell behoben.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Easybill nutze ich zur Rechnungserstellung für Ebay und Amazon, perspektivisch auch für den eigenen Webshop. Bei Easybill liegen alle Dokumente zentral ab und ich habe die Möglichkeit, meine Daten via DATEV sofort an den Steuerberater zu übermitteln. Klingt einfach, ist es auch.
“Easybill als dein Rechnungsersteller”
H
In den letzten 6 Monaten
Halina
Verifizierter Reviewer
E-Commerce bei
Puravida Sports GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

In Easybill sind alle Rechnungen super abgeheftet und ich kann jederzeit meine Rechnung einsehen. Die Rechnungen werden gespeichert und ich kann jederzeit diese ändern oder verschicken.

Was gefällt Dir nicht?

Leider kann ich nicht sehen, wenn manchmal Rechnungen nicht an Amazon geschickt werden. Ich muss dann nach den Rechnungen suchen, da es keine Fehlermeldung gibt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch Easybill erleichtere ich mein Zettelchaos. Alle Rechnungen sind digital und ich kann sie jederzeit einsehen. Ich spare damit viele Zettel und Druckkosten. Sowie kann ich Rechnungen vor 1 Jahr noch einsehen und gegebenenfalls teilen. Ich kann es super mit Amazon FBA verknüpfen und meine Rechnungen werden automatisiert an die Kunden von Amazon gesendet.
“Absolut schlechter Kundenservice … kein Anzeichen von Entgegenkommen”
H
In den letzten 6 Monaten
Holger
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
LiLa Commerce GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Import and Export

Was gefällt Dir am besten?

Wenn das Tool mal eingerichtet ist, dann läuft es auch ohne größere Probleme. Das Onboarding ist ok aber auch nicht herausragend

Was gefällt Dir nicht?

Meine Erfahrung mit easybill GmbH ist sehr enttäuschend und hat mich als Kunden mehr als verärgert. Ich fühle mich in einen überdimensionierten Vertrag gedrängt, der weit über meine Bedürfnisse hinausgeht und für den ich letztendlich über 2.700 EUR pro Jahr zahle, obwohl ein Vertrag für 15 EUR pro Monat meinen Anforderungen entsprochen hätte. Der Kundenservice war in dieser Angelegenheit eine Fehlanzeige. Keine Flexibilität, keine Lösungsvorschläge – stattdessen fühle ich mich komplett abgezockt. Diese totale Unflexibilität und der Mangel an Unterstützung haben mich zutiefst enttäuscht. Daher kann ich easybill GmbH nach dieser Erfahrung leider nicht mehr weiterempfehlen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ursprünglich nutze ich easybill um meine Rechnung für Amazon zu generieren
“easybill, weil es einfach ist”
G
In den letzten 6 Monaten
Günther
Verifizierter Reviewer
Online Marketing bei
iss-shop
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Games

Was gefällt Dir am besten?

automatisierte Übernahme aller Verkäufe aus sehr vielen (fast allen?) Plattformen. Rechnungen werden sehr einfach generiert , an den Käufer gesendet und archiviert sobald alles voreingestellt ist . Die monatlichen Kosten sind im Vergleich zu vielen anderen Plattformen günstig. Optimal ist es wenn man easybill hauptsächlich als Rechnungsprogramm und zur Verarbeitung der Bestellungen der verschiedenen Plattformen nutzen möchte. Der gewünschten csv daten Export aller Verkäufe lässt sich einfach anpassen.

Was gefällt Dir nicht?

Die Differenzbesteuerung der Kaufland Verkäufe müssen mitunter manuell nachgearbeitet werden, das liegt aber eher an Kaufland, da diese nicht zwischen neu und Gebrauchtware unterscheiden beim Datenexport.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Rechnungen generieren, als pdf an den Kunden senden, csv Export aller gedruckten Rechnungen zum erstellen von Versandetiketten und Lieferscheinen.
“Einfache Rechnungserstellung”
A
In den letzten 12 Monaten
Alexander
Verifizierter Reviewer
CEO bei
CALCUSO GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Electronics

Was gefällt Dir am besten?

Easybill hat uns sehr dabei geholfen den Anforderungen des deutschen Steuerrechts gerecht zu werden. Als wir im Ecommerce und insbesondere mit dem Verkauf auf Amazon begonnen hatten, mussten wir Rechnungen noch über den Umweg Excel erstellen. Mit Easybill gab es schon 2012 die Möglichkeit und die Schnittstelle Daten aus den Marktplätzen automatisch zu importieren und konforme Rechnungen zu erstellen. In Erinnerung wird mir auch das Telefonat mit dem damaligen Geschäftsführer um 11 Uhr Nachts bleiben, als es Probleme beim Onboarding gab.

Was gefällt Dir nicht?

Habe keine Einwendungen. Das System hat uns immer das bereitgestellt was wir brauchten. Gab es etwas nicht, konnte man sich an die Firma wenden und es wurde meistens sogar implementiert.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben Easybill zur Rechnungstellung im Ecommerce Bereich verwendet.
“Sehr einfache und günstige SW”
Herkunft der Review
H
In den letzten 12 Monaten
Hannes
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Internet

Was gefällt Dir am besten?

Die Handhabung von Easybill ist an sich sehr gut. Der Preis ist wirklich super und perfekt zum Starten. Die verschiedenen Preismodelle gefallen mir ebenfalls. Easybill hat sehr viele Schnittstellen mit allen möglichen Marktplätzen und Verkaufskanälen. Ich nutze es für ein Amazon Business. Besonders der Support ist super und hat mir extrem weitergeholfen! Dazu ist er auch sehr kulant.

Was gefällt Dir nicht?

Funktionen wie Lieferschwellenüberwachung könnten umfangreicher sein. Das hatte mir nur bedingt geholfen. Die Bedienung war am Anfang doch etwas schwierig. Vor allem die Abstimmung mit dem Steuerberater ist dann auch nochmal eine kleine Hürde. Die Anbindung an Marktplätze ist über den Support zu empfehlen. Ich hätte es mir darüber nicht alleine zugetraut.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Rechnungserstellung ist damit an sich sehr einfach und unkompliziert. Man kann Rechnungen auch sehr gut customizen und modular und schön gestalten. Dadurch wirken die Rechnungen viel hochwertiger als beispielsweise die von Amazon. Auch Berichte an den Steuerberater sind durch die vielen Exportfunktionen sehr schnell möglich.
“Super, wenn man nur einen Verkaufschannel nutzt”
Herkunft der Review
M
In den letzten 12 Monaten
Martin
Verifizierter Reviewer
E-Commerce Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Business Supplies and Equipment

Was gefällt Dir am besten?

Preislich ist es das beste Angebot wenn man nur einen Channel nutzt. Andere Anbieter haben kein extra Angebot für nur einen Verkaufskanal. Außerdem funktioniert es sehr zuverlässig. Ist damit besser als die automatische Rechnungserstellung von Amazon.

Was gefällt Dir nicht?

Sobald man mehrere Verkaufskanäle nutzt, ist das Angebot nicht mehr das beste. Außerdem ist die Verbindung mit Steuerberater-Software nicht immer machbar. Das kann zu sehr viel manuellem Aufwand führen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die zuverlässige Erstellung von Rechnungen funktioniert mit Easybill einwandfrei. Problematisch ist, dass viele Steuerberater-Softwares nicht verbunden werden können. Somit hat man mehr Arbeit.
Alle Reviews

Software Guide für die Kategorie Rechnungsprogramme

OMR Briefing
Rechnungsprogramme

easybill Content