Logo

softgarden

4,1 (33 Bewertungen)
Verifiziertes Profil

softgarden Preise

Zuletzt aktualisiert im Februar 2024




Reviews für softgarden mit Preis-Informationen (3)

“Sehr einfaches und schnelles Bewerber:innen Management”
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nora
Verifizierter Reviewer
Chief of staff bei
Foodist GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Softgarden ist sehr einfach in der Anwendung und veröffentlicht Stellenausschreibungen automatisch auf vielen Jobportalen. Außerdem werden Bewerber automatisch aufgefordert, kununu Bewertungen abzugeben, was bei uns zu vielen positiven Bewertungen geführt hat.

Was gefällt Dir nicht?

Softgarden bietet einige add ons, die zusätzlich buchbar sind. Einige, wie bspw. die Karriereseite waren anfangs im Preis integriert und ab einer gewissen Zeit entstehen bei Nutzung zusätzliche Kosten. Das Set up der Karriereseite war relativ viel Arbeit, dafür, dass wir sie bald nicht mehr nutzen können.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Softgarden ist sehr einfach in der Nutzung (quasi selbsterklärend) und vereinfacht die Stellenausschreibung sowie die Bearbeitung von Bewerbungen. Die komplette Kommunikation und Terminkoordination kann über softgarden abgewickelt werden. Außerdem behält man den Überblick, wie viele Bewerbungen auf welche Stelle eingegangen.
“Sehr zu empfehlen”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Peter
Verifizierter Reviewer
Manager
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

- Großartige Benutzerfreundlichkeit, es ist wirklich einfach zu bedienen, keine Notwendigkeit für lange Einführungen - Einfach zu bedienen für Bewerber, es gibt eine Option, einen firmeneigenen Talentpool aufzubauen. - Schnittstellen zu verschiedenen Jobbörsen, einige sind kostenlos, andere können in einer Art Shop-System gekauft werden, so dass keine Verhandlungen mit verschiedenen Anbietern notwendig sind. - Der Service ist großartig, professionelle Mitarbeiter suchen immer nach einem Weg um Probleme so schnell wie möglich zu lösen. - Viele Funktionen können an den Unternehmensprozess angepasst werden

Was gefällt Dir nicht?

Das Reporting ist manchmal noch etwas mühsam, hat sich aber bereits stark verbessert

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Lösung ist zeitgemäß, nah an den Marktbedürfnissen und wird immer besser. Für alles gibt es eine Lösung. Nichts, was der Kundenservice nicht versuchen würde zu lösen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist fair, wir sind absolut zufrieden und können softgarden sehr empfehlen.
“Für große Teams sinnvoll, in kleineren Unternehmen zu groß. Im Gegensatz zur Konkurrenz nicht so intuitiv nutzbar”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Alia
Verifizierter Reviewer
Head of Sales bei
CRONIMET
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Technologie

Was gefällt Dir am besten?

Die Verwaltung von eingehenden Bewerbungen funktioniert gut, man kann Aufgaben und Notizen im Team hin und her schieben. Ein Dashboard ermöglicht einen Überblick über alle relevanten Jobs / Bewerber und To Dos. Auch Freigaben lassen sich über softgarden innerhalb des Teams erteilen und eine Integration zu kununu ermöglicht aktives Feedback Management.

Was gefällt Dir nicht?

Ich finde softgarden nicht so intuitiv wie andere Tools (bspw. Recruitee) und vermisse eine Pipeline Funktion. Durch den Preis ist es aus meiner Sicht für größere HR Teams und viele Stellenanzeigen eher geeignet als für kleinere Teams mit wenigen Vakanzen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Tatsache, dass softgarden 1. die Veröffentlichung von Stellen unterstützt, diese 2. in seinen Partner-Netzwerken teilt und man 3. direkt das Bewerbermanagement eingebunden hat, ermöglichen es mit einem Tool alle Recruiting-Prozesse zu vereinen. Zwar ist softgarden nicht super intuitiv und aus meiner Sicht Design-technisch optimierbar, aber es erfüllt alle Anforderungen, die ich im HR habe.