pixx.io

4,5 (9 Bewertungen)

Was ist pixx.io?

pixx.io ist deine All-in-One-Lösung rund ums Media Management, die Zeit und Kosten sparen soll: Nutzenden können alles an einem Ort organisieren und von der smarten Suche profitieren. Außerdem bietet das Tool Funktionen wie gezieltes Teilen, ein Lizenzmanagement, flexible Rechtevergaben und schnelle Freigaben. Plugins und die pixx.io API sorgen für einen nahtlosen Medien-Workflow über viele Systeme hinweg. Dabei sind alle Daten DSGVO-konform und nach höchsten Sicherheitsstandards in Deutschland gehostet. Das Tool lässt sich 30 Tage kostenlos testen – wenn die jeweiligen Anforderungen dann wachsen, kann pixx.io in puncto Preis und Leistungsumfang einfach mitwachsen.

So schätzen User das Produkt ein
9.6

Benutzerfreundlichkeit

Digital Asset Management (DAM)

Kategorie-Durchschnitt: 9.2

9.1

Erfüllung der Anforderungen

Digital Asset Management (DAM)

Kategorie-Durchschnitt: 9.4

9

Kundensupport

Digital Asset Management (DAM)

Kategorie-Durchschnitt: 9.3

9.1

Einfache Einrichtung

Digital Asset Management (DAM)

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

pixx.io Screenshots & Videos

pixx.io Screenshot #0
pixx.io Screenshot #1
pixx.io Screenshot #2
pixx.io Screenshot #3

pixx.io Preise

Letztes Update im Mai 2022

Basic

€9,00 / User/Monat

Für kleine Teams & Start-Ups, die produktiver zusammenarbeiten wollen.

25 GB pro Benutzer

Media Portale

H.U.L.A. Search

Teilen via Link

Cropping

Abstimmung

Pro

€25,00 / User/Monat

Für große Teams, die eigene Anpassungen und alle Integrationen nutzen möchten.

Alle Vorteile von Basic und:

Package Main Features

50 GB pro Benutzer

Eigenes Branding

Intuitives Lizenzmanagement

Freigabe via Dateistatus

Eigene Metadatenfelder

KI Bilderkennung

Enterprise

Auf Anfrage

Extra für dich und dein Unternehmen gemacht, wenn ihr individuelle Wünsche habt.

Alle Vorteile von Pro und:

Package Main Features

On-Premise möglich

Priority Support

SSO & externe Benutzerverwaltung

Eigene Workflows

Vollständig anpassbar

Persönliches Onboarding

pixx.io Erfahrungen & Reviews (9)

“Einfach und intuitive Bedienung”
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sarah
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
Storopack
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Dateien können einfach und sehr schnell Kollegen und auch externen zur Verfügung gestellt werden. Mit Hilfe der Kollektionen können für unterschiedliche Zielgruppen Dateien einfach bereitgestellt werden. Dank den keywords, die für jede Datei vergeben werden kann, ist die Suche super einfach, wenn man aus einer Vielzahl an Dateien genau die richtige schnell und einfach finden will. Besonders bei Bildern ist es gut, dass man auch hier auswählen kann, in welcher Auflösung, welchem Dateiformat etc. man die Bilder runterladen möchte. So können z.b. für ganz bestimmte Anforderungen Bilder einfach so heruntergeladen und direkt genutzt werden, ohne weitere Software nutzen zu müssen.

Was gefällt Dir nicht?

Ideal wäre noch eine offline Funktion für Kollektionen, um diese auch aufrufen zu können, wenn gerade keine Internetverbindung da ist und man aber trotzdem alle Dateien in der Kollektion nutzen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Externe Partner und Händler können sich aus unseren Produktbildern direkt auswählen, welche für deren Kataloge relevant sind ohne dass wir für jede Anforderung/jeden Händler das einzeln zusammenstellen müssten.
“Einfach zu handhabene Bildverwaltungssoftware ”
N
In den letzten 30 Tagen
Nadine
Verifizierter Reviewer
Online Kommunikation bei
Paracelsus Kliniken Deutschland
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

pixx.io ist für mich die optimale Möglichkeit für die Verwaltung meiner zahlreichen Bilddateien. Man kann die Bilder in Originalqualität hochladen und mit einem Klick den Download im gewünschten Format anfordern - ob für web, email oder sogar benutzerdefiniert. Auch die Pixelanzahl ist frei wählbar. Die Schlagwortsuche ermöglicht es mehreren Nutzern die gewünschten Motive schnell zu finden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Leistung ist recht überschaubar und der Preis dafür verhältnismäßig hoch. Es wurde eine intelligente Verschlagwortung durch KI versprochen, die dann aber in der Umsetzung sehr begrenzt, extra zu bezahlen und nicht branchengerichtet war. Für einfach nur ein paar Bilder ablegen, ist es zu teuer. Wenn man es aber intensiv zur geteilten Arbeit nutzt, hat es viele Vorteile.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

pixx.io hilft mir bei der Bildverwaltung und lässt mich Bilder thematisch in verschiedene Kategorien und Unterordner ablegen. Die Verschlagwortung ermöglicht das schnelle Auffinden von thematischen Bilddateien. Mit dem Tool "Kollektionen" kann ich beliebige Ordner erstellen, die ich einfach durch einen Link auch extern teilen kann. Hier kann man beliebig Wasserzeichen oder eine begrenzte Gültigkeit auswählen, was das Teilen von Bilder mit externen Partnern sehr erleichtert.
“Gute Verwaltungslösung mit wachsenden Möglichkeiten”
T
Vor mehr als 12 Monaten
Timo
Verifizierter Reviewer
Leiter Digital Business Development
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Publishing

Was gefällt Dir am besten?

Übersichtliches Tool trotz vieler Möglichkeiten, dass darüber hinaus anders als andere Mitbewerber auf Grund des Cloud-Standorts Datensicherheit ermöglicht. Darüber hinaus entwickelt sich da Produkt weiter und bietet interessante Aspekte gerade in Bezug auf die Anbindung externen Partner. Auch das Anbinden an CMS-Systeme wie TYPO3 kann mit Hilfe von Plugins einfach realisiert werden.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell erzeugen die Freigabe-Szenarien noch einige Fragezeichen bei mir und das Workflow-Management gestaltet sich meines Erachtens etwas zu holprig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Umfangreiche zentrale und datensichere Verwaltung sämtlicher Bildinhalte.
“Endlich Ordnung und Effizienz!”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Pascal
Verifizierter Reviewer
- bei
helfen helfen Schweiz
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Non-Profit Organization Management

Was gefällt Dir am besten?

Die einfache Bedienung und Übersicht. Sie macht es all unseren Verantwortlichen möglich, die Plattform korrekt zu nutzen.

Was gefällt Dir nicht?

Meiner Meinung nach wäre eine grössere Produktpalette prüfenswert. Heisst: gegebenenfalls Zwischenlösungen in der Speicherkapazität. 20,40 oder gar 60 GB

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Effizienz in der Bildverwaltung - effizienz in der Medienarbeit - Effizienz in der Arbeit Bilder für andere Dritte zur Verfügung zu stellen. - Upgrade in der Datensicherheit/Datensicherung - Einen besseren Überblick
“Sehr übersichtlich und intuitiv verständlich.”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Micha
Verifizierter Reviewer
Online Marketing bei
Viva con Agua de St Pauli e.V.
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Gesundheit

Was gefällt Dir am besten?

Fotos sind schnell auffindbar, zum Beispiel über die Schlagwort-Funktion. Der Download in verschiedenen Auflösungen erübrigt ständiges eigenes Konvertieren von Pixelmaßen.

Was gefällt Dir nicht?

Natürlich läuft pixxio nur bei stabiler Internetverbindung rund, das kann unterwegs (z.B. Arbeit während einer Bahnfahrt) ein Nachteil sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelles zielgerichtetes Auffinden von Fotos und gleichzeitig immer wieder Zufallsfunde von Content beim Durchstöbern der eigenen Bibliothek.
“Gute Bilddatenbank für Unternehmen”
V
In den letzten 30 Tagen
Valentin
Verifizierter Reviewer
Fotograf bei
Pellio Pictures
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Pixx.io erlaubt es uns alle vorhandenen Bilder zu verschlagworten und den Zugriff für das gesamte Team zu verwalten. Auch Externe Dienstleister können über die Funktion der Kollektionen Zugriff auf ausgewählte Bilder erhalten. Sehr übersichtliche Strukturierung durch Tags und Ordner.

Was gefällt Dir nicht?

Pixx.io ist leider ein sehr kostspieliges Tool. Der Wert und die Funktionalität steht ausser Frage. Ich würde mir eine abgespeckte Version wünschen, die die Key-Features beinhaltet, aber den Presi auch für kleinere Unternehmen attraktiver macht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Management großer Bildmengen. Sortierung von Bildern mit Hilfe von Schlagworten und Tags. Management von Bildlizenzen und Nutzungsrechten. Teilen von Bildern mit externen Dienstleistern.
“Mein Lieblings Cloud-Speicher”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Mareike
Verifizierter Reviewer
Angestellte
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Machinery

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir, dass ich alle möglichen Dateien an einem Ort habe, egal ob Bilder, Videos oder sonstige. Dadurch ist es super leicht seine Dinge zu managen. Außerdem ist die Bedienung super leicht und man hat nich sehr viel andere Tools

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe eigentlich nichts an pixx.io auszusetzen. Mit gefällt alles super.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Größtenteils speicher ich einfach nur alle möglichen Daten und Fotos ab
“Beschleunigt die Arbeit mit Bildern”
P
In den letzten 3 Monaten
Peter
Verifizierter Reviewer
Managing Director
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Lifestyle

Was gefällt Dir am besten?

Von Anfang an hat das System unsere projektorientierte Arbeit sehr gut unterstützt. Schon damals überzeugten die Grundfunktionen einer Bildmanagement- bzw. DAM-Software: schnelle Medienansicht, Übersicht in Sammlungen und (für uns sehr wichtig) externes Teilen mit Kunden. Seitdem sind unzählige hilfreiche Funktionen für die tägliche Arbeit und für eine professionelle, nachhaltige Dateiverwaltung hinzugekommen. Nicht zuletzt ist die API für nahtloses Arbeiten mit anderen Programmen und CMS sehr hilfreich. Toller Support.

Was gefällt Dir nicht?

Viel Licht, aber auch Schatten: Die Einstellungen, Funktionen und Optionen sind mittlerweile so umfangreich, dass die tiefen Einstellungsmenüs etwas unübersichtlich und nicht immer selbsterklärend geworden sind.
“Pixxio - ein Quantensprung in der Verwaltung, Suche und rechtssicheren Nutzung von Dateien”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Arno
Verifizierter Reviewer
Information
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education

Was gefällt Dir am besten?

Mit Pixxio verwalten wir unser gesamtes Spektrum an Bild-, Video- und Audiodateien in einer beachtlichen Anzahl von Dateiformaten und aus unterschiedlichen Quellen (z.B. Fotografen, Stockportale). Ob Medienimport, Metadaten, das ausgefeilte Lizenzmanagement, die umfangreichen Suchfunktionen, der Download in Social Media oder für Broschüren - das Programm, das auf Deutsch und Englisch eingestellt werden kann, erfüllt alle Funktionen, die wir als Unternehmen benötigen und bleibt dabei auf jeder Ebene intuitiv bedienbar. Ob Kategorie- oder Ordnerstrukturen - das Programm bietet viele Möglichkeiten zur Individualisierung, die Rechteverwaltung kann sehr fein abgestimmt werden. Pixxio wurde problemlos in unser CMS integriert, bietet Plugins für alle relevanten Programme und garantiert höchste Sicherheit für unsere sensiblen Daten. Analog zum Programm ist auch die Erreichbarkeit des Supports hervorragend: Er reagiert innerhalb kürzester Zeit, ist kompetent und engagiert. Neben E-Mail und Telefon lassen sich auch komplexere Fragen über Team-Viewer schnell lösen.

Was gefällt Dir nicht?

Die interne Freigabe von Sammlungen ist nicht wirklich selbsterklärend

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für uns bedeutet die Software eine Zeitersparnis und einen qualitativen "Quantensprung" in der Verwaltung, Recherche und rechtssicheren Nutzung der oben genannten Dateien, die wir für unsere tägliche Arbeit in Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit, für Anfragen, Präsentationen, Social Media und die Erstellung von Broschüren benötigen - und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die besten pixx.io Alternativen