pixx.io Erfahrungen & Reviews (24)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

18
6
0
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

pixxio kollektionen bildverwaltung bildmengen bilddatenbank unstrukturiert verschlagwortung
“Einfach und intuitive Bedienung”
Herkunft der Review
S
Vor mehr als 12 Monaten
Sarah
Verifizierter Reviewer
Marketing bei
Storopack
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Manufacturing

Was gefällt Dir am besten?

Dateien können einfach und sehr schnell Kollegen und auch externen zur Verfügung gestellt werden. Mit Hilfe der Kollektionen können für unterschiedliche Zielgruppen Dateien einfach bereitgestellt werden. Dank den keywords, die für jede Datei vergeben werden kann, ist die Suche super einfach, wenn man aus einer Vielzahl an Dateien genau die richtige schnell und einfach finden will. Besonders bei Bildern ist es gut, dass man auch hier auswählen kann, in welcher Auflösung, welchem Dateiformat etc. man die Bilder runterladen möchte. So können z.b. für ganz bestimmte Anforderungen Bilder einfach so heruntergeladen und direkt genutzt werden, ohne weitere Software nutzen zu müssen.

Was gefällt Dir nicht?

Ideal wäre noch eine offline Funktion für Kollektionen, um diese auch aufrufen zu können, wenn gerade keine Internetverbindung da ist und man aber trotzdem alle Dateien in der Kollektion nutzen kann.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Externe Partner und Händler können sich aus unseren Produktbildern direkt auswählen, welche für deren Kataloge relevant sind ohne dass wir für jede Anforderung/jeden Händler das einzeln zusammenstellen müssten.
“Einfache und schnelle Möglichkeit zum Daten teilen”
Herkunft der Review
T
In den letzten 6 Monaten
Thomas
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Wagner E-Commerce Solutions (Einzelunternehmen)
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Großhandel

Was gefällt Dir am besten?

Für uns bei Wagner E-Commerce Solutions ist Pixx.io ein echter Gewinn. Die einfache und schnelle Möglichkeit, Dateien mit unserem Team und externen Partnern zu teilen, macht unseren Alltag deutlich leichter. Wir lieben die Kollektionen-Funktion, mit der wir zielgerichtet Dateien für verschiedene Gruppen zusammenstellen können. Die Keyword-Suche ist dabei ein echtes Highlight – sie hilft uns, aus einem riesigen Pool schnell das zu finden, was wir brauchen. Besonders genial finden wir die Flexibilität bei den Bildern – verschiedene Auflösungen und Formate direkt herunterzuladen, ohne sie extra bearbeiten zu müssen, ist super praktisch.

Was gefällt Dir nicht?

Bisher habe ich noch keine negative Erfahrung gesammelt. Dafür habe ich das Tool noch nicht lang genug in Benutzung.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Pixx.io hat uns bei Wagner E-Commerce Solutions enorm geholfen. Unsere externen Partner und Händler können sich jetzt selbst aus unseren Produktbildern das aussuchen, was sie benötigen. Das spart uns eine Menge Zeit und Organisationsaufwand. Außerdem passt sich Pixx.io super in unsere bestehenden Strukturen ein, und der Datenschutz ist auch gewährleistet. Wir können unsere Medien viel effizienter verwalten und teilen. Pixx.io macht unsere Arbeit im Bereich der Medienverwaltung und des Teilens von Inhalten so viel einfacher und effizienter. Klare Empfehlung!
“Ein sehr gutes DAM System auch für größere Agenturen mit tollen Features”
Herkunft der Review
T
In den letzten 6 Monaten
Tim
Verifizierter Reviewer
Senior Marketing Consultant bei
SYZYGY Performance
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Medienmanagement ist in Agenturen ein wichtiges Thema - und Anbieter gibt es wie Sand am Meer. Doch gerade in Sachen Datenschutz und praktischen Features wie SSO (Single Sign On) gibt es deutlich weniger Anbieter. Pixx.io bietet ein DAM System, dass sich sehr gut in bestehende Strukturen integrieren lässt und das EInrichten zum Kinderspiel macht. Die Medienverwaltung ist logisch aufgebaut und lässt sich auch sehr gut ausbauen und verknüpfen.

Was gefällt Dir nicht?

Gerade am Anfang finde ich die Abrechnung pro Nutzer nicht ganz sinnvoll - und eine Enterprise Version kommt nicht unbedingt direkt zum Start in Frage. Hier fände ich ein zusätzliches Paket ohne Nutzerbeschränkungen sehr hilfreich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Mit pixx.io ist es möglich ein DAM System (Digital Asset Management) System in bestehende Strukturen zu integrieren und das ganze auch im Hinblick auf Datenschutz. Der deutsche Firmensitz ist hier auf jeden Fall ein großer Pluspunkt und vereinfacht die Integration. Auch die vielen gebotenen Integrationen sind ein absoluter Pluspunkt.
“Beste Bildverwaltung - endlich einfach Fotos teilen”
Herkunft der Review
F
In den letzten 6 Monaten
Fabian
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
Marlybag
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sport

Was gefällt Dir am besten?

Die Fotos lassen sich mit wenigen Klicks mit Freunden oder Kollegen teilen. Die Auswahl per Klick ist hierbei endlich mal einfach gestaltet. Außerdem kann man für jedes Foto Keywords / Tags hinterlegen um nachher gute Cluster zu erstellen und z.B. die verschiedenen Tags unterschiedlichen Zielgruppen zuzuordnen.

Was gefällt Dir nicht?

Wie oft wurde welches Foto geteilt und an wen? Im Bereich Analyse kann das Tool noch zulegen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Endlich keine Fotos mehr die in irgendwelchen Ordnerstrukturen verschwinden und die der Kunde nie zu Gesicht bekommt. Zudem funktioniert das Teilen mit Partnern super einfach und man muss keine klobigen internen Sicherheitssysteme überwinden.
“Fotos mit Dritten teilen - jederzeit”
Herkunft der Review
R
In den letzten 6 Monaten
Romy
Verifizierter Reviewer
Program Lead - Customer Innovation bei
All for One Group
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Dateien lassen sich mühelos und rasch mit Kollegen sowie externen Partnern teilen #loveit. Mithilfe von Kollektionen können Dateien unkompliziert für verschiedene Zielgruppen zur Verfügung gestellt werden. Die Vergabe von Schlüsselwörtern für jede Datei erleichtert die Suche erheblich, wenn man aus einer Vielzahl von Dateien die passende schnell und einfach finden möchte - dauert beim Anlegen vllt länger aber zahlt sich aus. Insbesondere bei Bildern ist die Möglichkeit, die Auflösung, das Dateiformat usw. auszuwählen, von Vorteil.

Was gefällt Dir nicht?

Gerade wenn das Internet mal nicht so fix ist, wäre ein Offline-Mode super - kommt vllt ja mal noch.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben eine zentrale Ablage- und Anlaufstelle für Bilder im Unternehmen. Auch das Teilen mit Dritten funktioniert problemlos. Absolute Zeitersparnis! Gerade auch für Kollegen, die nur ab und an ein thematisches Bild brauchen.
“München Tourismus pixx.io Medienportal”
Herkunft der Review
S
In den letzten 12 Monaten
Stefan
Verifizierter Reviewer
Leiter Film- und Fotoservice bei
Landeshauptstadt München, München Tourismus
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Leisure, Travel & Tourism

Was gefällt Dir am besten?

Der für den Nutzer einfache und übersichtliche Aufbau des Portals. Gute Suchfunktion bei vernünftiger Verschlagwortung. Die Möglichkeit, ohne große Probleme alle Dateien in verschiedenen Qualitäten/Größen herunterzuladen. Im Vergleich mit den Portalen anderer Anbieter ist pixx.io frei von zahllosen zusätzlichen Features, die im Normalfall höchst selten genutzt werden und Externe nur unnötig verwirren. Guter und schneller Support bei Problemen.

Was gefällt Dir nicht?

Hier gibt es tatsächlich wenig zu sagen. Einzig vielleicht, dass wenn Probleme behoben wurden, keine Info darüber versandt wird.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir stellen mit pixx.io Dritten umfangreiches Bild- und Filmmaterial für die touristische Werbung zur Verfügung. München Tourismus verfügt zwar über einen eigenen Webauftritt, aber auf Grund der städtischen IT-Vorgaben ist es nicht möglich, externen Nutzern eine Downloadmöglichkeit auf einer stästischen Website einzuräumen. Somit ist pixx.io für uns das ideale Mittel, unseren Auftrag zu erfüllen.
“Eine digitale Bilddatenbank und ein Team auf das man sich verlassen kann!”
Herkunft der Review
M
In den letzten 12 Monaten
Markus
Verifizierter Reviewer
Referent Digitalisierung bei
Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Leisure, Travel & Tourism

Was gefällt Dir am besten?

- die schnellen Rückmeldezeiten des Supports - man fühlt sich immer gehört und ernstgenommen // - die intuitive Benutzeroberfläche - alle Kolleg*innen kamen bisher super mit! // - Eine Lösung gefunden zu haben, die auf die Bedürfnisse der Kund*innen eingeht und diese meist kurze Zeit später implementiert hat.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt an dieser Stelle nichts was ich als negativ auflisten wollen würde. Es gibt Kleinigkeiten die mich als individuellen User rein persönlich stören (z.B. die veränderte ausschließende Suche), aber das kann für andere / neue Kund*innen schon wieder ganz anders aussehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir haben das Problem gelöst auf verschiedensten Laufwerk-Strukturen Bilder abzulegen und mit pixx.io eine zentrale Anlaufstelle für sämtliches Bildmaterial geschaffen. Der Dateistatus hilft uns dabei die immer wichtiger werdende Thematik der CC-Lizenzen abzubilden, was die zukünftige Arbeit der Abteilungen erheblich erleichtern sollte. Ebenfalls haben wir durch ausgewählte Admins nun eine Qualitäts- und Kontrollinstanz eingerichtet und können dafür sorgen, dass nur wirklich gewolltes Bildmaterial für etwaige Aktionen / Maßnahmen genutzt wird usw. Es gibt noch viel mehr Punkte als diese, aber dann würde ich heute Abend noch tippen!
“Intuitive Bilddatenbank und Bildverwaltungs-Software ”
Herkunft der Review
S
In den letzten 6 Monaten
Stephan
Verifizierter Reviewer
Sales Manager bei
matchmetrics GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Information Technology and Services

Was gefällt Dir am besten?

Das System hat unsere projektorientierte Arbeit sehr gut unterstützt. Mit Hilfe von Pixx.io können wir alle vorhandenen Bilder mit Schlagworten versehen und den Zugriff für das gesamte Team / die gesamte Organisation verwalten. Auch Externe Stakeholder oder Dienstleister können über die Funktion der Kollektionen Zugriff auf ausgewählte Bilder erhalten. Mittels der übersichtlichen Strukturierung durch Tags und Ordner findet man alles im Handumdrehen. Seit der Nutzung sind bereits unzählige hilfreiche Funktionen für die tägliche Arbeit und für eine professionelle, nachhaltige Dateiverwaltung hinzugekommen. Zusätzlich ist die Möglichkeit der API für nahtloses Arbeiten mit anderen Programmen und CMS super nützlich!

Was gefällt Dir nicht?

An sich gibt es wirklich nichts, was uns stört. Lediglich der Preis ist zu Beginn erst einmal zu verargumentieren - jedoch wird mit der Zeit der Mehrwert deutlich spürbar. Von daher ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Das gesamte Management großer Bildmengen wird mittels pixx.io zum Kinderspiel. Umfangreiche, zentrale und datensichere Verwaltung sämtlicher Bildinhalte unseres Unternehmens. Sortierung von Bildern mit Hilfe von Schlagworten und Tags. Management von Bildlizenzen und Nutzungsrechten. Teilen von Bildern mit externen Stakeholdern und Dienstleistern.
“Ein super Tool um Bilder zu verwalten”
Herkunft der Review
M
In den letzten 12 Monaten
Manuel
Verifizierter Reviewer
Marketing Mitarbeiter bei
ÖkoFEN GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Mechanical or Industrial Engineering

Was gefällt Dir am besten?

Man kann auf die Bilder von überall aus zugreifen. Die Bilder sind mit den verschieden einstellbaren Metadaten immer leicht zu finden. Sehr benutzerfreundlich.

Was gefällt Dir nicht?

Ich finde, dass beim Upload noch Potential drin ist. Eventuell mithilfe von KI automatisch generierte Schlagwörter oder so ähnlich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die unübersichtliche Ordnerstruktur am Laufwerk ist Geschichte. Alle Ländervertretungen haben immer aktuelle Bilder.
“Einfachste Bildverwaltung”
D
In den letzten 12 Monaten
Dominik
Verifizierter Reviewer
CEO bei
adnymics GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Computer Software

Was gefällt Dir am besten?

Super einfache Verwaltung von großen Bildmengen. Die meisten Bilder machen wir selbst, aber teilweise müssen wir auch externe Bildrechte verwalten - das funktioniert mit pixx.io sehr intuitiv. Wir arbeiten oft mit externen Agenturen oder Mitarbeitern. Dafür sind die umfangreichen Funktionen zum Teilen hilfreich und auch die Normalisierung (Konvertierung) von Bildern.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell sind die Reportingfunktionen noch überschaubar, hier würden wir uns mehr Funktionalität wünschen. Bspw. um die Nutzung einzelner Dateien und Bildrechte nachzuvollziehen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bisher waren Fotos und Videos unstrukturiert in Google Drive abgelegt und wir haben viel zu viel Zeit mit der Suche über mehrere Abteilungen verbracht und schlimmstenfalls auch Bilder doppelt gekauft. Wir konnten durch Pixx.io unseren Aufwand auf ein Minimum reduzieren. Zudem konnten wir unsere Excel zum Nachhalten von Bildrechten komplett ersetzen.
“Super Tool um Fotos zu verteilen”
F
In den letzten 12 Monaten
Florian
Verifizierter Reviewer
Founder bei
SPENDIT AG
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Human Resources

Was gefällt Dir am besten?

Sehr einfach zu bedienen, spart uns erheblich Arbeitsaufwand in der PR- und Marketingabteilung. Ging bei uns auch ohne aufwändige Schulung

Was gefällt Dir nicht?

Ein Paar mehr Analysetools wären spannend: wer hat wann welche Medien verwendet

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei uns waren Medien wie Fotos und Videos eher unstrukturiert an verschiedenen Orten gespeichert.
“good customer service, helpful team”
Herkunft der Review
L
In den letzten 12 Monaten
Leon
Verifizierter Reviewer
Brand Manager bei
DR SMILE
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Medical Devices

Was gefällt Dir am besten?

clear overview of collection, download options, user management, search function and customer service, workflows, share function

Was gefällt Dir nicht?

I would like to see subfolders, clearer licence management and more integrations

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

sharing of multiple collections and assets with the whole company
“Sehr gute InHouse-Bilddatenbank-Lösung”
Herkunft der Review
O
In den letzten 12 Monaten
Oliver
Verifizierter Reviewer
Bildredakteur, OnlineMarketing Manager bei
monsun media GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Sehr gute Möglichkeit, Teamübergreifend zu arbeiten, Verbesserung im Workflow, Wir vermeiden Datenmüll bzw. "Bildleichen", Schnelle Abbildung des gesamten Portfolios

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt leider keine Möglichkeit Kollektionen zu unterteilen, um größere Jobs schnell und übersichtlich abzubilden

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

pixxio biete für mich und mein Team eine große Zeitersparnis!
“Ein wirklich sehr gutes Tool um Fotos zu verteilen!”
H
In den letzten 12 Monaten
Holger
Verifizierter Reviewer
CEO bei
PS. food & lifestyle GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food Production

Was gefällt Dir am besten?

Wir nutzen es hauptsächlich um den Content für unsere Social-Media-Kampangnen abzustimmen. Dabei sind die Feeback- und Status-Funktion sehr hilfreich für uns. Das spart uns sehr viel Zeit und es ist sehr einfach zu nutzen.

Was gefällt Dir nicht?

Ich hätte gerne noch ein paar mehr Möglichkeiten die Nutzung des Tools und der Dateien auszuwerten. Damit könnte ich besser verstehen, welche Files mehr oder weniger genutzt wird. Dann könnte man noch effizienter arbeiten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Bei uns waren Fotos und Videos sehr unstrukturiert in unserer Dropbox abgelegt. Es war sehr mühsam zu recherchieren und es dauerte oft viel zu lange, etwas gezielt zu suchen
“Pixx.io ist einfach in der Handhabung und erleichtert den Umgang mit Bildmaterial enorm.”
Herkunft der Review
T
In den letzten 12 Monaten
Tamara
Verifizierter Reviewer
Presseassistentin & Bildarchiv bei
WWF Österreich
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Non-Profit Organization Management

Was gefällt Dir am besten?

Die Zuweisung von Lizenzen ist sehr praktisch, so weiß jeder/jede immer ob ein Bild genutzt werden darf oder nicht. Das Teilen von Kollektionen erleichtert die Zusammenarbeit mit externen Organisationen sehr.

Was gefällt Dir nicht?

Die Gültigkeit der Links von geteilten Kollektionen könnte etwas länger sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Kontrolle über Lizenzen, Teilen von Bildmaterial, Zusammenstellen von Bildauswahl
“Nützliche Bilddatenbank fürs Unternehmen”
Herkunft der Review
J
In den letzten 12 Monaten
Joelle
Verifizierter Reviewer
Online Marketing / Contentmanagerin bei
Tourismus-Agentur Lübecker Bucht
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Marketing and Advertising

Was gefällt Dir am besten?

Pixx.io ist eine hilfreiche Bilddatenbank, damit alle Mitarbeiter auf dasselbe Bildmaterial zugreifen können. Wir nutzen Pixx.io.io zudem im Partnerverbund und können somit auch Bildmaterial von anderen Unternehmen nutzen, was diese als öffentlich zur Verfügung stellen. Die Bildrechte lassen sich sehr leicht hinterlegen, sodass jeder Mitarbeiter weiß, wo welche Bilder verwendet werden dürfen. Zudem lassen sich Bilder gut mit pixx.io an externe Leistungspartner oder für Presseversendungen teilen.

Was gefällt Dir nicht?

Es gibt keine Archivfunktion bei pixx.io, wo alte Bilder gespeichert werden können. Wenn diese z.B. fürs aktive Marketing nicht mehr verwendet werden sollen, aber die Bilder für Dokumentationszwecke trotzdem gespeichert bleiben sollen. Die App ist noch optimierungsfähig, soll in Zukunft aber nicht mehr unterstützt werden. Ein ordnungsgemäßes hochladen der Bilde mit korrekter Verschlagwortung etc. ist sehr zeitintensiv.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wie lösen hauptsächlich ein Speicherplatzproblem, da die Bilder bei pixx.io online auf deren Servern gespeichert werden. Zudem kann jeder egal von welchem PC aus auf Pixx.io.in zugreifen und brauch kein installiertes Programm. Das Systems bietet eine umfangreiche Lösung um Bildern intern und extern zu teilen.
“Gute Bilddatenbank für Unternehmen”
Herkunft der Review
V
Vor mehr als 12 Monaten
Valentin
Verifizierter Reviewer
Fotograf bei
Pellio Pictures
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Media Production

Was gefällt Dir am besten?

Pixx.io erlaubt es uns alle vorhandenen Bilder zu verschlagworten und den Zugriff für das gesamte Team zu verwalten. Auch Externe Dienstleister können über die Funktion der Kollektionen Zugriff auf ausgewählte Bilder erhalten. Sehr übersichtliche Strukturierung durch Tags und Ordner.

Was gefällt Dir nicht?

Pixx.io ist leider ein sehr kostspieliges Tool. Der Wert und die Funktionalität steht ausser Frage. Ich würde mir eine abgespeckte Version wünschen, die die Key-Features beinhaltet, aber den Presi auch für kleinere Unternehmen attraktiver macht.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Management großer Bildmengen. Sortierung von Bildern mit Hilfe von Schlagworten und Tags. Management von Bildlizenzen und Nutzungsrechten. Teilen von Bildern mit externen Dienstleistern.
“Einfach zu handhabene Bildverwaltungssoftware ”
Herkunft der Review
N
Vor mehr als 12 Monaten
Nadine
Verifizierter Reviewer
Online Kommunikation bei
Paracelsus Kliniken Deutschland
  • 1001+ Mitarbeiter:innen
  • Branche: Health, Wellness and Fitness

Was gefällt Dir am besten?

pixx.io ist für mich die optimale Möglichkeit für die Verwaltung meiner zahlreichen Bilddateien. Man kann die Bilder in Originalqualität hochladen und mit einem Klick den Download im gewünschten Format anfordern - ob für web, email oder sogar benutzerdefiniert. Auch die Pixelanzahl ist frei wählbar. Die Schlagwortsuche ermöglicht es mehreren Nutzern die gewünschten Motive schnell zu finden.

Was gefällt Dir nicht?

Die Leistung ist recht überschaubar und der Preis dafür verhältnismäßig hoch. Es wurde eine intelligente Verschlagwortung durch KI versprochen, die dann aber in der Umsetzung sehr begrenzt, extra zu bezahlen und nicht branchengerichtet war. Für einfach nur ein paar Bilder ablegen, ist es zu teuer. Wenn man es aber intensiv zur geteilten Arbeit nutzt, hat es viele Vorteile.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

pixx.io hilft mir bei der Bildverwaltung und lässt mich Bilder thematisch in verschiedene Kategorien und Unterordner ablegen. Die Verschlagwortung ermöglicht das schnelle Auffinden von thematischen Bilddateien. Mit dem Tool "Kollektionen" kann ich beliebige Ordner erstellen, die ich einfach durch einen Link auch extern teilen kann. Hier kann man beliebig Wasserzeichen oder eine begrenzte Gültigkeit auswählen, was das Teilen von Bilder mit externen Partnern sehr erleichtert.
“Beschleunigt die Arbeit mit Bildern”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Peter
Verifizierter Reviewer
Managing Director
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Lifestyle

Was gefällt Dir am besten?

Von Anfang an hat das System unsere projektorientierte Arbeit sehr gut unterstützt. Schon damals überzeugten die Grundfunktionen einer Bildmanagement- bzw. DAM-Software: schnelle Medienansicht, Übersicht in Sammlungen und (für uns sehr wichtig) externes Teilen mit Kunden. Seitdem sind unzählige hilfreiche Funktionen für die tägliche Arbeit und für eine professionelle, nachhaltige Dateiverwaltung hinzugekommen. Nicht zuletzt ist die API für nahtloses Arbeiten mit anderen Programmen und CMS sehr hilfreich. Toller Support.

Was gefällt Dir nicht?

Viel Licht, aber auch Schatten: Die Einstellungen, Funktionen und Optionen sind mittlerweile so umfangreich, dass die tiefen Einstellungsmenüs etwas unübersichtlich und nicht immer selbsterklärend geworden sind.
“Gute Verwaltungslösung mit wachsenden Möglichkeiten”
Herkunft der Review
T
Vor mehr als 12 Monaten
Timo
Verifizierter Reviewer
Leiter Digital Business Development
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Publishing

Was gefällt Dir am besten?

Übersichtliches Tool trotz vieler Möglichkeiten, dass darüber hinaus anders als andere Mitbewerber auf Grund des Cloud-Standorts Datensicherheit ermöglicht. Darüber hinaus entwickelt sich da Produkt weiter und bietet interessante Aspekte gerade in Bezug auf die Anbindung externen Partner. Auch das Anbinden an CMS-Systeme wie TYPO3 kann mit Hilfe von Plugins einfach realisiert werden.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell erzeugen die Freigabe-Szenarien noch einige Fragezeichen bei mir und das Workflow-Management gestaltet sich meines Erachtens etwas zu holprig.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Umfangreiche zentrale und datensichere Verwaltung sämtlicher Bildinhalte.
“Mein Lieblings Cloud-Speicher”
Herkunft der Review
M
Vor mehr als 12 Monaten
Mareike
Verifizierter Reviewer
Angestellte
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Machinery

Was gefällt Dir am besten?

Am besten gefällt mir, dass ich alle möglichen Dateien an einem Ort habe, egal ob Bilder, Videos oder sonstige. Dadurch ist es super leicht seine Dinge zu managen. Außerdem ist die Bedienung super leicht und man hat nich sehr viel andere Tools

Was gefällt Dir nicht?

Ich habe eigentlich nichts an pixx.io auszusetzen. Mit gefällt alles super.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Größtenteils speicher ich einfach nur alle möglichen Daten und Fotos ab
“Sehr übersichtlich und intuitiv verständlich.”
M
Vor mehr als 12 Monaten
Micha
Verifizierter Reviewer
Online Marketing bei
Viva con Agua de St Pauli e.V.
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Gesundheit

Was gefällt Dir am besten?

Fotos sind schnell auffindbar, zum Beispiel über die Schlagwort-Funktion. Der Download in verschiedenen Auflösungen erübrigt ständiges eigenes Konvertieren von Pixelmaßen.

Was gefällt Dir nicht?

Natürlich läuft pixxio nur bei stabiler Internetverbindung rund, das kann unterwegs (z.B. Arbeit während einer Bahnfahrt) ein Nachteil sein.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Schnelles zielgerichtetes Auffinden von Fotos und gleichzeitig immer wieder Zufallsfunde von Content beim Durchstöbern der eigenen Bibliothek.
“Pixxio - ein Quantensprung in der Verwaltung, Suche und rechtssicheren Nutzung von Dateien”
A
Vor mehr als 12 Monaten
Arno
Verifizierter Reviewer
Information
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Education

Was gefällt Dir am besten?

Mit Pixxio verwalten wir unser gesamtes Spektrum an Bild-, Video- und Audiodateien in einer beachtlichen Anzahl von Dateiformaten und aus unterschiedlichen Quellen (z.B. Fotografen, Stockportale). Ob Medienimport, Metadaten, das ausgefeilte Lizenzmanagement, die umfangreichen Suchfunktionen, der Download in Social Media oder für Broschüren - das Programm, das auf Deutsch und Englisch eingestellt werden kann, erfüllt alle Funktionen, die wir als Unternehmen benötigen und bleibt dabei auf jeder Ebene intuitiv bedienbar. Ob Kategorie- oder Ordnerstrukturen - das Programm bietet viele Möglichkeiten zur Individualisierung, die Rechteverwaltung kann sehr fein abgestimmt werden. Pixxio wurde problemlos in unser CMS integriert, bietet Plugins für alle relevanten Programme und garantiert höchste Sicherheit für unsere sensiblen Daten. Analog zum Programm ist auch die Erreichbarkeit des Supports hervorragend: Er reagiert innerhalb kürzester Zeit, ist kompetent und engagiert. Neben E-Mail und Telefon lassen sich auch komplexere Fragen über Team-Viewer schnell lösen.

Was gefällt Dir nicht?

Die interne Freigabe von Sammlungen ist nicht wirklich selbsterklärend

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Für uns bedeutet die Software eine Zeitersparnis und einen qualitativen "Quantensprung" in der Verwaltung, Recherche und rechtssicheren Nutzung der oben genannten Dateien, die wir für unsere tägliche Arbeit in Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit, für Anfragen, Präsentationen, Social Media und die Erstellung von Broschüren benötigen - und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
“Endlich Ordnung und Effizienz!”
P
Vor mehr als 12 Monaten
Pascal
Verifizierter Reviewer
- bei
helfen helfen Schweiz
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Non-Profit Organization Management

Was gefällt Dir am besten?

Die einfache Bedienung und Übersicht. Sie macht es all unseren Verantwortlichen möglich, die Plattform korrekt zu nutzen.

Was gefällt Dir nicht?

Meiner Meinung nach wäre eine grössere Produktpalette prüfenswert. Heisst: gegebenenfalls Zwischenlösungen in der Speicherkapazität. 20,40 oder gar 60 GB

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

- Effizienz in der Bildverwaltung - effizienz in der Medienarbeit - Effizienz in der Arbeit Bilder für andere Dritte zur Verfügung zu stellen. - Upgrade in der Datensicherheit/Datensicherung - Einen besseren Überblick