Logo

pixi WMS

4,4 (22 Bewertungen)
Verifiziertes Profil

So schätzen User das Produkt ein
8.9

Benutzerfreundlichkeit

Lagerverwaltungssysteme

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

8.6

Erfüllung der Anforderungen

Lagerverwaltungssysteme

Kategorie-Durchschnitt: 8.9

9

Kundensupport

Lagerverwaltungssysteme

Kategorie-Durchschnitt: 8.7

7.3

Einfache Einrichtung

Lagerverwaltungssysteme

Kategorie-Durchschnitt: 8.3

Weiterführende Links

Allgemeine Features

Setup & support

Cloud
On-premise
24/7-Support
Deutschsprachiger Support

Datenschutz

Serverstandort DE
Serverstandort EU
Nur EU-Unternehmen beteiligt
EU-Standardvertrag

Versionen

Kostenlose Version
Kostenlose Testversion

pixi WMS Screenshots & Videos

pixi WMS Preise

Preise im Detail
Zuletzt aktualisiert im November 2022

Der Anbieter kommuniziert keine Preisinformationen. Dies ist eine übliche Praxis für Softwareanbieter und Dienstleister. Alternativ könnt Ihr den Anbieter kontaktieren, um aktuelle Preise zu erfahren.

pixi WMS Erfahrungen & Reviews (22)

Filtern und sortieren

Reviews sortieren

Nach Unternehmensgröße filtern

Nach Use Case filtern

Nach Bewertung filtern

14
7
1
0
0

Schlagwortsuche

Häufige Stichwörter

pixi picklisten lager versandprozess
“Für alle, die auf der Suche nach einer effizienten Lösung im Online Business sind.”
K
In den letzten 3 Monaten
Kosta Calios
Verifizierter Reviewer
CEO bei
KoRo Handels GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food
“Wir haben mit pixi eine Wachtumsphase eingeleitet und freuen uns auf das gemeinsame weitere Wachstum”
Herkunft der Review
M
In den letzten 3 Monaten
Martin
Verifizierter Reviewer
Leitung Online bei
Zweirad Center Stadler
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

Standardprozesse können individualisiert werden. OneScanShipping sorgt für eine deutlich höhere Effizient im Versandprozess. Wir konnten die Versandgeschwindigkeit alleine dadurch erhöhen. Für viele Herausforderungen in der Logistik gibt es Lösungen. Das System ist sehr stabil.

Was gefällt Dir nicht?

Die aktuelle Mischung zwischen Web und Desktop Anwendung ist manchmal ein wenig verwirrend.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Auf unsere Anforderung zugeschnittene Pick- und Versandprozesse machen den aktuellen Erfolg möglich. Unterschiedliche Picklisten die wir digitalisieren sorgen für Effizienz im Pickprozess da die Mitarbeiter limitierte und optimierte Picklisten zur Verfügung gestellt bekommen.
“Gute scalierbare WMS Software”
Herkunft der Review
F
In den letzten 6 Monaten
Felix
Verifizierter Reviewer
Leitung E-Commerce bei
SugarShape GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Consumer Goods

Was gefällt Dir am besten?

Unsere Mitarbeiter in der Logistik und Kundenservice sind sehr zufrieden. Die Integration mit bestehenden Systemen verläuft reibungslos, da man pixi kann gut an weitere Systeme mit Schnittstellen anbinden. Insgesamt haben wir mit pixi eine Basis um unser Geschäft zu skalieren.

Was gefällt Dir nicht?

Die Berichtsfunktionen sind eher rudimentär und man muss ein separates DWH aufsetzen um vernünftige BI Auswertungen zu generieren.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Die Bestandsverwaltung mit Lagerplatzoptimierung funktioniert einwandfrei. Insbesondere sind die verschiedenen Möglichkeiten Picklisten zu generieren ideal, um Prozesse im Lager zu optimieren. Die Fehlerquote beim Versand geht gegen 0.
“So implementieren Sie Pixi WMS effektiv in Ihrem Lager”
Herkunft der Review
N
In den letzten 12 Monaten
Nancy
Verifizierter Reviewer
IT Administrator bei
Overkill GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

1. Dank des einfachen Implementierungsprozesses ist es eine hervorragende Lösung für die Lagerverwaltung. Ich kann sagen, dass sie recht einfach ist und darauf ausgelegt ist, die Ausfallzeiten des Lagers während der Umstellung zu minimieren. 2. Das Support-Team von Pixi WMS hat uns sehr geholfen, die Software an unsere spezifischen Bedürfnisse anzupassen. 3. Pixi WMS zeichnet sich durch viele Dinge aus. Eines der bemerkenswertesten ist seine Fähigkeit zur Integration mit anderen Unternehmensverwaltungssystemen, die es uns ermöglicht, einen vollständigen Überblick über alle unsere Geschäftsprozesse auf einer einzigen Plattform zu behalten.

Was gefällt Dir nicht?

1. Es ermöglichte uns, unsere Geschäftsprozesse durch die Integration in unsere Buchhaltungssoftware weiter zu automatisieren und so einen vollständigen und genauen Überblick über unsere Finanzen und Lagerabläufe zu behalten. 2. Der Kundensupport ist sehr schnell und effizient bei der Lösung aller Probleme oder Fragen, die wir während der Implementierung hatten. Auch nach der Implementierung hat das Support-Team sehr schnell auf unsere Anpassungsbedürfnisse und -wünsche reagiert. 3. Die Benutzerfreundlichkeit ist ausreichend und es gibt Raum für Verbesserungen. Dies kann in kurzer Zeit gelöst werden.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

1. Durch die Funktion zur Bestandsverfolgung in Echtzeit konnten wir jederzeit einen vollständigen und genauen Überblick über unsere Lagerbestände behalten. Dies hat uns geholfen, Fehler zu vermeiden und den Zeitaufwand für die manuelle Nachverfolgung von Produkten zu reduzieren. 2. Die Möglichkeit, benutzerdefinierte Berichte zu erstellen, hat es uns ermöglicht, einen klaren und detaillierten Überblick über unsere Lagerabläufe zu erhalten. Dies hat es uns ermöglicht, Verbesserungsmöglichkeiten in unseren Prozessen zu erkennen und fundierte Entscheidungen über unsere Bestandsverwaltung zu treffen. 3. Durch die Integration in unser Geschäftsverwaltungssystem konnten wir einen vollständigen Überblick über alle unsere Geschäftsprozesse auf einer einzigen Plattform behalten.
“Ein kompetentes Inventarisierungstool, das die Arbeit erleichtert ”
Herkunft der Review
A
In den letzten 12 Monaten
Aria
Verifizierter Reviewer
Marketing Spezialist bei
Overkill GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

1) Pixi WMS hat uns eine viel detailliertere und Echtzeitkontrolle über unseren Bestand ermöglicht. Mit diesem Tool können wir den genauen Standort jedes Produkts in unserem Lager, den Status jedes einzelnen Produkts und seine Verfügbarkeit zum Verkauf ermitteln. 2) Es ist uns gelungen, unsere Bestellvorbereitungs- und Versandzeiten deutlich zu verbessern. Das Tool ermöglicht uns die Optimierung der Kommissionierrouten und liefert uns Echtzeitinformationen über den Status jeder Bestellung, sodass wir im Falle von Eventualitäten oder Verzögerungen schnell reagieren können. 3) Schließlich hat uns die Integration von Pixi WMS mit anderen Geschäftsverwaltungssystemen, wie unserem Auftragsverwaltungssystem und unserem Transportmanagementsystem, eine effizientere und zentralere Verwaltung unserer Geschäftsabläufe ermöglicht, wodurch wir unsere Produktivität steigern und die Kundenzufriedenheit verbessern konnten.

Was gefällt Dir nicht?

Da es sich um ein sehr umfassendes Tool handelt, kann es viel Zeit in Anspruch nehmen, den optimalen Einsatz zu erlernen. Es gibt jedoch zwei sehr positive Aspekte, die ich an Pixi WMS hervorheben möchte. Erstens die Fähigkeit zur Integration mit anderen Unternehmensverwaltungssystemen, die uns eine effizientere und zentralisiertere Verwaltung unserer Geschäftsabläufe ermöglicht. Zweitens die Fähigkeit, Prozesse zu optimieren, wodurch wir unsere Auftragsvorbereitung und Versandzeiten deutlich verbessern konnten.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Ich kann bestätigen, dass eine der Hauptlösungen, die uns das Tool bietet, die Verbesserung der Verwaltung unseres Lagerbestands ist. Vor dem Einsatz von Pixi WMS hatten wir Schwierigkeiten, die Bewegung unserer Produkte im Lager detailliert zu kontrollieren, was zu Ineffizienzen und finanziellen Verlusten führte. Dank Pixi WMS verfügen wir jetzt über eine Bestandsverwaltung in Echtzeit, die es uns ermöglicht, fundierte Entscheidungen zu treffen und im Falle aller Eventualitäten schnell zu reagieren. Darüber hinaus ist einer der bemerkenswertesten Vorteile des Tools seine Fähigkeit, Prozesse zu optimieren, wodurch wir unsere Auftragsvorbereitungs- und Versandzeiten verkürzen konnten.
“Eine solides System mit gutem Service Team und steigen Verbesserungen”
Herkunft der Review
C
In den letzten 12 Monaten
Claas
Verifizierter Reviewer
IT Administrator bei
Overkill GmbH
  • 51-1000 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Fashion

Was gefällt Dir am besten?

Das System läuft stets ohne Probleme mit wenigen , bis gar keinen Ausfällen. Es ist performant und der Service ist stets erreichbar. Ebenso gefällt mir der Wandel hin zu einer Web-Version, bzw. der mobile Focus der Weiterentwicklung.

Was gefällt Dir nicht?

Aktuell sind noch nicht alle Funktionen in der Web-Variante vorhanden und die Entwicklung in dem Bereich könnte etwas schneller sein. Auch würde ich mir mehr Felixbilität bei den Berichten wünschen, habe aber die Hoffnung dies wird mit der Webversion weiter entwickelt und flexibler gestaltet.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir verwalten an verschiedenen Standorten unser Produkte und organisieren Rechnungswesen und Versand über Pixi. Ebenso haben wir 2 Onlineshops angebunden.
Antwort des Anbieters:

Hallo Claas,

herzlichen Dank für Deine Bewertung und Dein wertvolles Feedback. Es freut uns sehr, dass Du mit unserer Lösung und unserem Service zufrieden bist und dass Dir unsere Entwicklung hin zur Webversion gefällt! Das Thema „Berichte“ ist uns sehr wichtig und unser Entwicklungsteam arbeitet daran, Dir als Kunden noch in diesem Jahr interessante Verbesserungen zu präsentieren.

Vielen Dank für Dein Vertrauen in pixi. Dein pixi Team

“Pixi läuft stabil, es gibt so gut wie keine Ausfälle. ”
Herkunft der Review
E
In den letzten 12 Monaten
Emanuel
Verifizierter Reviewer
Inhaber bei
EBian e.K. Glutenfreigeniessen.de
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Food & Beverages

Was gefällt Dir am besten?

Mit Pixi kann man einfach und schnell arbeiten. Mit der Sammelkommissionierung und den definierten Lagerweg kann man viele Aufträge sehr schnell bearbeiten und versenden. Pixi läuft mittlerweile sehr stabil und es gibt so gut wie keine Verbindungsabbrüche mehr.

Was gefällt Dir nicht?

Verbesserungspotential wäre bei dem Einkaufsmodul. Pixi rechnet leider nur in Stückzahlen und kann nicht in VE´s umrechnen. Da ich bei meinen Lieferanten nur in VE´s bestellen kann, sind die automatischen Bestellvorschläge leider nicht verwendbar. Das Kundenmodul sollte überarbeitet werden, es ist langsam und von Design schon sehr Retro.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Durch die Sammelkommissionierung spart man sich viel Zeit.
Antwort des Anbieters:

Hallo Emanuel,

vielen Dank für Deine Bewertung und Dein wertvolles Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Ihr von unserer Software profitiert und somit Zeit sparen könnt. Gerne möchten wir darüber informieren, dass wir die Einführung von Verpackungseinheiten voraussichtlich noch in diesem Jahr angehen. Ziel ist, dass Verpackungseinheiten in alle mit dem Lager verbundenen Operationen/Funktionen dann einbezogen werden. Solltet Ihr weitere Fragen oder Anregungen haben, zögert nicht, uns zu kontaktieren.

Dein pixi Team

“Unverzichtbar für ambitionierte Onlinehändler”
Herkunft der Review
M
In den letzten 12 Monaten
Mark
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführer bei
Warehouse One
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

Sehr gute Versandprozesse und Versandroutinen helfen bei der effizienten Durchführung täglich notwendiger Arbeitsschritte.

Was gefällt Dir nicht?

Concurrent User License-Prinzip ohne wirkliche Abstufungen der Funktionen / Teile der Software im Web, teile noch als lokale Applikation / Berichtsfunktionen extrem eingeschränkt / Bei individuellen Bedürfnissen abseits vom pixi-Standard sind Anpassungen nur schwer bzw. mit hohem Aufwand möglich.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Hohe Standardisierung erlaubt effiziente Versandprozesse. Auch Kundenservice kann mit pixi gut die Grundlagen abdecken (für optimales CRM muss allerdings weiteres System angedockt werden). Lagerhaltung mit (teil-)chaotischem System ebenfalls gut über pixi abbildbar.
Antwort des Anbieters:

Hallo Mark,

vielen Dank für Deine Bewertung und Dein wertvolles Feedback. Wir freuen uns sehr für Euch als ambitionierten Online-Händler unverzichtbar zu sein. Wir erwägen, Berichte in eine neue, moderne Web-Schnittstelle zu verschieben und planen, diese Änderung voraussichtlich im 4. Quartal dieses Jahres umzusetzen. Wir sind bestrebt, die bestmögliche Lösung zu liefern, um Euren Bedürfnissen gerecht zu werden. Nochmals vielen Dank für Eure Bewertung und das Vertrauen in pixi. Bei weiteren Anliegen, zögere nicht, uns zu kontaktieren.

Dein pixi Team

“Brauchbares System mit Schwächen”
Herkunft der Review
C
In den letzten 12 Monaten
Christian
Verifizierter Reviewer
Geschäftsführender Gesellschafter bei
Ruck-Zuck-Versand GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Retail

Was gefällt Dir am besten?

ir nutzen Pixi seit über 10 Jahren in der Versandabwicklung unseres Onlineversandes. Insgesamt ist das System durchaus brauchbar. Es sorgt für eine effiziente Abwicklung der Vorgänge bei der Lagerverwaltung und der Kommissionierung von Bestellungen. Die Tücken des Systems stecken im Detail: An vielen Stellen merkt man dem System an, dass die Leute, die es konzipieren und entwickeln, nicht in der Praxis täglich damit arbeiten müssen. Es ist aus unserer Sicht völlig unklar, woher sich das Produktmanagement von Pixi seine Erkenntnisse über Praxisanfordungen und Wünsche von Händlern herholt. Es werden Features in Pixi angeboten, die anfangs gut funktionieren und die dann aber nicht mehr angepasst oder weiterentwickelt werden. So ging es zum Beispiel beim Thema Kreditkartenzahlungen über Heidelpay (heute: Unzer). War es anfangs möglich, im Fall einer Retoure Kreditkarten-Rückerstattungen direkt aus Pixi heraus vorzunehmen. Dies lief dann über eine Schnittstelle direkt zwischen Pixi und dem Unzer-System - bis zu dem Punkt, als Unzer seine Schnittstelle modifizierte und die entsprechenden notwendigen Anpassungen in Pixi nicht mehr vorgenommen wurden. Vielmehr hat das Pixi-Produktmanagement uns dann auf eine kostenpflichtige Drittanbieter-App verwiesen - die wiederum nicht zu dem Stand der Unzer-API kompatibel war, den wir verwendeten. Dadurch waren wir dann gezwungen, eine völlig neue API-Anbindung von unserem Shop zum Unzer-System implementieren. Aktuell ist es so, dass Pixi für PayPal-Rückerstattungen noch die alte PayPal-NVP-API benutzt, die PayPal schon seit vielen Jahren nicht mehr weiterentwickelt. PayPal favorisiert nun eine REST-API (aktuell schon in Version 2) - aber es existieren bei den Pixi-Leuten noch immer keine Pläne, das Pixi-System über diese REST-API an PayPal anzubinden.

Was gefällt Dir nicht?

Darauf, dass Geschenkgutscheine und Guthaben aus Kundenretouren im Shop vom Kunden als Zahlungsmittel für Bestellungen eingesetzt werden können, warten wir schon seit 10 Jahren vergeblich. Der Grund dafür: Pixi kann bei Gutscheinen nicht zwischen Rabattgutscheinen und Geschenkgutscheinen unterscheiden. Der Unterschied zwischen diesen beiden Gutscheinen liegt in der unterschiedlichen mehrwertsteuerlichen Handhabung der beiden Gutscheinarten. Von Pixi existieren keine Pläne, hier für eine Lösung zu sorgen. Für uns bedeutet dies, dass wir alle Kundenanfragen nach Geschenkgutscheinen negativ beantworten müssen. Leider geht uns dadurch Umsatz durch die Lappen. Im Zahlungsmodul kann man immer nur noch nach einer klassischen 10-stelligen Kontonummer suchen, aber nicht nach einer IBAN. Und dies noch im Jahr 2023, obwohl die SEPA-Einführung schon 2014 stattgefunden hat. Das Mahnwesen in Pixi ist nur äußerst rudimentär und bietet z.B. keine vernünftigen Möglichkeiten, säumige Zahler je nach Zahlungsart (offene Rechnung, zurückgebuchte Lastschrift) wirksam auf jeweils angemessene unterschiedliche Weise zu mahnen. Wenn man all diese Punkte an das Supportteam und uns Produktmanagement adressiert, erfährt man erhebliche Zustimmung von den Support-Mitarbeiter. Das Produktmanagement, das für Spezifikationen und Weiterentwicklungen verantwortlich ist, scheint sich dagegen aus unserer Sicht für Kundenkritik und Kundenanregungen eher wenig zu interessieren. Es kommt einfach kein Dialog zustande: Keine Rückfragen und keine Diskussion über Verbesserungsmöglichkeiten des Systems aus Kundensicht. Fazit: Pixi funktioniert ganz befriedigend, so wie es ist. Zu einem guten oder gar sehr guten System fehlt aber noch ein Stück. Es gibt eigentlich für kleiner Versender kaum Hoffnung, dass sie mit ihren Wünschen und Anregungen zum Ohr der Verantwortlichen durchdringen und dass etwas davon umgesetzt wird. Deshalb kann man das System und das Anbieterunternehmen nur mit Einschränkungen empfehlen.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Pixi hilft uns, im Lager und bei der Kommissionierung von Bestellungen eine gute Übersicht zu behalten und effizient zu arbeiten.
“Umfangreiche E-Commerce Software und ideal Grundlage für ein effizientes Lager”
Herkunft der Review
T
In den letzten 12 Monaten
Thorben
Verifizierter Reviewer
Gründer & CEO bei
Netwark GmbH
  • 1-50 Mitarbeiter:innen
  • Branche: Sportartikel

Was gefällt Dir am besten?

Die Software arbeitet störungsfrei und bildet alle für uns notwendigen Prozesse in einer einfachen und übersichtlichen Struktur ab. Jeder Prozess im Versand ist gut durchdacht und nachvollziehbar. Viele Lagerprozesse, wie etwa die Erstellung der Picklisten, laufen durch die pixi WMS automatisiert. Wir nutzen die Software für eine ganze Reihe an Marktplätzen, deren individuellen Bedürfnisse alle in Pixi abgebildet werden können.

Was gefällt Dir nicht?

Die Berichtsfunktion ist leider sehr eingeschränkt und nicht selber individuell einzustellen. Es ist nicht sichtbar, welche Nutzer eine Lizenz verwenden und Nutzer können sich doppelt einloggen, was bei uns immer wieder zu Problemen führt. Für eine Optimale Nutzung von Pixi, muss man selber um Funktionen erweitern oder externe Dienstleister beauftragen. Der Support hilft bei einfachen Fragestellungen, bei komplexeren Sachverhalten ist die Beratung begrenzt.

Welche Probleme löst Du mit dem Produkt?

Wir bilden mit Pixi die gesamte Lagerhaltung, den Versandprozess und die Retourenabwicklung ab. Auch die Rechnungsstellung erfolgt durch Pixi. Der Kundenservice bzw. die Auftragsverwaltung arbeitet mit Pixi und nutzt als CRM-Erweiterung die Software Greyhound.
Antwort des Anbieters:

Hallo Thorben,

vielen Dank für Deine Bewertung und Dein ehrliches Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Ihr unsere Software so gut für Eure Lagerhalten sowie die Versand- und Retourenprozesse nutzen könnt. Wir nehmen Euer Feedback sehr ernst und erwägen, Berichte in eine neue, moderne Web-Schnittstelle zu verschieben und planen, diese Änderung voraussichtlich im 4. Quartal dieses Jahres umzusetzen. Wir sind bestrebt, die bestmögliche Lösung zu liefern, um Euren Bedürfnissen gerecht zu werden. Nochmals vielen Dank für Eure Bewertung und das Vertrauen in pixi. Bei weiteren Anliegen, zögert nicht, uns zu kontaktieren.

Dein pixi Team

Alle Reviews
Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Weitere Infos

Die besten pixi WMS Alternativen

pixi WMS Content